Discover#100malMusiklegenden - podcast eins GmbH
#100malMusiklegenden - podcast eins GmbH

#100malMusiklegenden - podcast eins GmbH

Author: Markus Dreesen - podcast eins GmbH

Subscribed: 8,304Played: 73,408
Share

Description

Musik ist unser Leben. Wenn ein Song läuft, dann sind wir direkt in der Geschichte drin: Der erste Kuss, das erste Auto, der Urlaub mit der Familie, wie wir gelacht und geweint haben. Oder auch: Mensch, da war ich 18, da war das Fest zu meinem 30igsten. Und es gibt Songs die bleiben einfach für immer!! Die großen 100 Songs der Musikgeschichte, die von den 50igern bis heute unser Leben mit geprägt haben. Die Geschichten zu den Songs, die will ich hier erzählen. Danach hört Ihr die Songs völlig neu und entdeckt unbekannte Zusammenhänge. Jeden Samstag und Sonntag gibt’s eine neue Folge!

67 Episodes
Reverse
#HeartbreakHotel

#HeartbreakHotel

2019-11-1000:12:17

von Elvis Presley. Mit diesem Song wurde Rock´n´Roll zum weltweiten Massenphänomen. Mit der Nummer hat alles angefangen. Die Hintergrundstory mit allen Komponisten im O-Ton jetzt in der neuen Episode! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#JohnnyBGoode

#JohnnyBGoode

2019-11-0900:13:03

von Chuck Berry. Er ist der Erfinder des Rock´n´Roll. Nicht nur das Genre, sondern auch die Art, wie Rockgitarristen noch bis heute ihr Instrument spielen. Und Johnny B. Goode ist Chuck - sein Alter Ego - die Story jetzt in der Episode. For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#MySweetLord

#MySweetLord

2019-11-0300:12:531

von George Harrison. Da hat der sogenannte "stille" Beatle als erster der 4 einen Nummer 1 Hit und dann bringt ihm das nur Scherereien ein. Die ganze Story jetzt in der Episode For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#Wonderwall

#Wonderwall

2019-11-0200:12:15

von Oasis. Wie es 5 Großmäuler aus Manchester für ein halbes Jahrzehnt geschafft haben, eine der größten Bands weltweit zu werden. Hört die ganze Story in der neuen Episode For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#BillieJean

#BillieJean

2019-10-2600:13:221

von Michael Jackson. Der eine Song, der Michael Jackson zum King of Pop gemacht hat. Die Story über Inspiration, Produktion und die Querelen zwischen Artist und Producer jetzt in der neuen Episode hören! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#AChangeIsGonnaCome

#AChangeIsGonnaCome

2019-10-2500:12:15

von Sam Cooke. Wie wird ein talentierter Gospelsänger zum größten Postar und dann zum Menschenrechtskämpfer. Die Geschichte der Hymne der Bürgerrechtsbewegung in der aktuellen Episode jetzt hören. For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#SambaPaTi

#SambaPaTi

2019-10-1900:13:131

von Santana. Ein Song, der einem Ausnahmekünstler eine eigene Stimme durch seine Gitarre gegeben hat. Und wie eine Band es ohne eigenes Album auf das legendäre Woodstock Festival geschafft hat, hört Ihr in der neuen Episode! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#BobbyBrown(GoesDown)

#BobbyBrown(GoesDown)

2019-10-1800:11:272

von Fran Zappa. Würde man den Text dieses Songs hier jetzt aufschreiben, würde diese Episode nicht veröffentlicht werden. Was es damit auf sich hat, findet Ihr durch Hören heraus! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#LosingMyReligion

#LosingMyReligion

2019-10-1200:10:333

von R.E.M.. Was hat der Song eigentlich mit Every Breath you take" von The Police zu tun und warum eigentlich eine Mandoline als Lead Instrument. Antworten gibt es in der neuen Episode! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
#FreeFallin

#FreeFallin

2019-10-1100:11:01

von Tom Petty. Der Song alleine ist schon der Hammer. Aber wenn man weiß, was alles noch so nebenher bei den Aufnahmen passiert ist, flippt man einfach nur aus - jetzt flippen mit der neuen Episode! For information regarding your data privacy, visit acast.com/privacy
loading
Comments (59)

Juergen Reichel

Vielen Dank für diese Folge. Ich fühlte mich sofort inspiriert Lazy von Deep Purple aus ihrem Made in Japan Album wieder zu hören. Jenes Album, auf dem sich meines Erachtens die Band auf ihrem kreativen Höhepunkt befand. Eingeleitet durch ein völlig dystopisches opening eines Orgel/Synth Solos entwickelt sich das Stück nach einem witzigen Swingpart in eine fast traditionelles Beispiel des (good old) Rock'n'Roll. In dem Verlauf werden musikalisch soviel Zitate und Anleihen genommen, die am Ende in einen perfekten Bluesriff kulminieren, so dass es eine wahre Freude ist, diesem über zehminütigen Song jede Sekunde mit Begeisterung zu folgen. Unbedingt wieder mal neu entdecken.

Nov 9th
Reply (1)

Thomas K

Hallo, danke für den tollen Podcast. Ich hätte 2 Vorschläge: Nick Cave (möglichst nicht den Wild Roses-Song). Dann habe ich gestern den Dokumentarfilm „Searching for Rodriguez“ gesehen. Eine tolle und ergreifende Geschichte, die eine Folge wert wäre (inkl Nr 1 Album in..., doch dazu später mehr ;-)

Nov 3rd
Reply (1)

Thomas K

Hallo,

Nov 3rd
Reply

Juergen Reichel

Hallo Markus. die Playlist bei Deezer ist aktualisiert bis zu diesem Podcast. Ebenso habe ich dein Podcastbild auf die Playlist gelegt. Damit der Wiedererkennungswert für deine Hörer auch gegeben ist. Übrigens mache ich das nur aus privatem Spass weil ich deine Idee gut finde. Ich habe keinerlei Verträge mit Deezer. !!!

Oct 30th
Reply (1)

Franziska Fivian

guten tag, habt ihr an curt cobein gedacht?

Oct 29th
Reply (1)

Gift-Grün

Und ich hatte immer gedacht, dass das ein Song von Limp Bizkit ist. Danke für die Aufklärung! 😀

Oct 27th
Reply (2)

Rainer Blanke

ich flippe aus.... hast du deine podcasts alle neu eingesprochen? früher warjeder satz wie in zeitlupe und immer im selben märchenonkelduktus eingesprochen... ich bin etwas verunsichert und gegruselt...

Oct 27th
Reply

Oliver Güther

Jetzt muss ich wieder fast eine Woche auf die nächste Folge warten 😉Chapeau für diesen Podcast. 👍🏽 👍🏽👍🏽

Oct 26th
Reply (2)

Juergen Reichel

Danke für diese tollen Infos Markus. 100x Musiklegenden jetzt auch auf Deezer als Playlist.

Oct 24th
Reply (2)

Seebär777

Vor einiger Zeit wurde ich auch von Castbox angefixt und die Musiklegenden sind das einzige, was ich durchgehend verfolge. Aktueller Ohrwurm, der interessant wäre, ist Dreams von den Cranberries, die eher mit Zombie bekannt wurden. wobei Zombie wohl auch im historischen Kontext mit einigen U2 Hits passen würde. Grüße aus Köln in die Hauptstadt

Oct 20th
Reply (1)

Vlo Achterkant

Hallöchen, auch in etwas neuerer Zeit gab es Lieder, die erwähnenswert sind. Für mich als großer Oasis Fan, wäre die Geschichte zu Wonderwall oder Don't look back anger, sehr interessant 😃

Oct 16th
Reply (1)

Ruth Gordon

R. I. P. Tom Petty 😢

Oct 12th
Reply (1)

Stefan Brüggemann

sehr cool. Die Bee Gees sind Legenden für mich, auch als Kind der 80er. Danke für die interessanten Details. Vieles wusste ich, auch das mit dem Reanimations-Beat... aber nicht wo er herkommt.

Oct 9th
Reply (1)

Boris Kesseler

Hallo! Vorschlag von mir: Free Fallin' Von Tom Petty & The Heartbreakers.

Sep 22nd
Reply (2)

Mathias Born

Ich hätte da noch einen Vorschlag für einen Klassiker, Lokomotive Breath von Jethro Tull 🙂 ansonsten werden die Stones ja sicher noch kommen oder habe ich die überhört 🤔

Sep 10th
Reply (3)

Katharina Herb

Ich würde gerne von Procol Harum Salty dog vorschlagen. Bestimmt gibt's dazu ne Geschichte. Okok a whiter shade of pale ist wahrscheinlich einflussreicher gewesen.

Sep 5th
Reply (1)

Stephan Werner

Super Podcast. Musik ist nach Familie das wichtigste überhaupt. Vllt mal etwas über "neuere" und härtere Sachen machen. bspw Rage against the machine, faith no more, Iron Maiden oder auch marillion,etc die Liste wäre endlos. und ,weil es brandaktuell ist, über das Jahrhundertwerk "Fear Inoculum" von Tool. Oder über ihre "Klassiker "lateralus" oder "schism". beste Grüße aus dem Odenwald

Sep 2nd
Reply (2)

Sabine Voß

Lieber Herr Dreesen, ich höre Ihren Podcast sehr gerne. In der Folge über "Walk on the wild side" meine ich aber, einen Fehler über die Geschehnisse im Jahr 1972 gehört zu haben. Die Olympischen Spiele in München wurden nach dem Attentat auf die israelischen Sportler nicht vorzeitig beendet, sondern nach einem Tag mit den Worten des damaligen IOC-Präsidenten Avery Brundage "The games must go on" fortgeführt. Beste Grüße, Sabine

Aug 17th
Reply (2)

Markus Dreesen

Frau kann es hören? Gut! Weitersagen 👍🏼🙏🏼

Aug 14th
Reply

Katharina Herb

Sehr hübscher, subtiler Humor (neben all den schon geschriebenen Komplimenten) . 😘

Aug 14th
Reply
loading
Download from Google Play
Download from App Store