Claim Ownership

Author:

Subscribed: 0Played: 0
Share

Description

 Episodes
Reverse
Ein brutaler, aber charmanter Frauenmörder wird im Knast zum Schriftsteller, kommt auf Druck der besseren Gesellschaft frei und wird nach seiner Entlassung als Star gefeiert - rehabilitiert und verehrt. Ein Resozialisierungsmärchen. Doch die Realität war: Der Mörder wird zwar Schriftsteller, mordet aber weiter. Im Rampenlicht stehend und dennoch lange unerkannt. Autor Malte Herwig erzählt in der Podcast-Serie, was unter dem Deckmantel der Literatur wirklich passiert ist und wie Jack Unterweger es geschafft hat, alle zu täuschen: Die Literaturszene, seine Liebschaften, die Polizei.
Nach 15 Jahren Gefängnis kommt Jack Unterweger 1990 wieder frei. In den 1970er-Jahren hatte er eine 18-Jährige brutal ermordet. Trotzdem ist er jetzt berühmt als Schriftsteller und Knastpoet. Kurz nach seiner Freilassung verschwinden mehrere Sexarbeiterinnen im Wiener Rotlichtbezirk – und der Österreichische Rundfunk schickt ihn als Reporter auf den Straßenstrich. „JACK. Gier frisst Schönheiten.“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://audiothek.ard.de/jack Noch mehr True Crime vom NDR? Hier der Link zum Podcast-Tipp „Die Geheimnisse des Totenwaldes“: https://www.daserste.de/totenwald Mehr Infos zum Podcast und zu Jack Unterweger: https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/Jack-Unterweger-Ein-Frauenmoerder-der-schrieb-um-zu-toeten,jackunterweger100.html Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
1983 findet in Österreichs härtestem Knast, der Justizanstalt Stein, eine unglaubliche Veranstaltung statt: die Dichterlesung eines Frauenmörders. Jack Unterweger sitzt in Stein seine lebenslange Haftstrafe für den Mord an Margret Schäfer ab. Hier bringt er sich die Kunst des (Ab-)Schreibens bei und steigt in der Gefängnishierachie auf. „JACK. Gier frisst Schönheiten“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://www.audiothek.ard.de/jack Noch mehr True Crime? Hier der Link zum Podcast-Tipp von Bayern 3: "True Crime – erschütternde Verbrechen": https://www.ardaudiothek.de/sendung/true-crime-sex-vor-gericht/78029956/ Mehr Infos zum Podcast und zu Jack Unterweger: https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/Jack-Unterweger-Ein-Frauenmoerder-der-schrieb-um-zu-toeten,jackunterweger100.html Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
Jack Unterweger schreibt auch Gutenachtgeschichten. Damit bringt er im österreichischen Radio Kinder zum Einschlafen. Den Erwachsenen gefällt Unterweger als besonderer Außenseiter. Langsam baut sich der verurteilte Mörder ein Netzwerk von Unterstützerinnen und Unterstützer auf, die sich für seine Begnadigung einsetzen. Der Strafvollzug in Österreich soll reformiert werden, die Gefängnisleitung erkennt Unterwegers Potenzial als Vorzeigehäftling. „JACK. Gier frisst Schönheiten“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://audiothek.ard.de/jack Noch mehr True Crime? Hier der Link zum Podcast-Tipp von SWR 2: „Sprechen wir über Mord“ https://www.ardaudiothek.de/sendung/sprechen-wir-ueber-mord-ein-true-crime-podcast/72550376/ Mehr Infos zum Podcast und zu Jack Unterweger: https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/Jack-Unterweger-Ein-Frauenmoerder-der-schrieb-um-zu-toeten,jackunterweger100.html Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
Das geprügelte Kind Jack Unterweger, das sie „Hansi“ nannten, wuchs bei seinem Großvater auf. Einem Säufer, Spieler und Schläger. Die Mutter verließ Unterweger, der Vater war abwesend. In seiner Heimat Kärnten berichten Zeitzeug*innen, wie sie ihn als Kind erlebt haben. „JACK. Gier frisst Schönheiten“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://audiothek.ard.de/jack Mehr Infos zum Podcast und zu Jack Unterweger: https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/Jack-Unterweger-Ein-Frauenmoerder-der-schrieb-um-zu-toeten,jackunterweger100.html Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de Noch mehr True Crime? Hier der Link zum Podcast-Tipp von SWR 3: „Der Gangster, der Junkie und die Hure“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/der-gangster-der-junkie-und-die-hure/89080714/ JACK. Gier frisst Schönheiten. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
Jack Unterweger erhält im Gefängnis jede Menge Post von Frauen. Eine Nonne im Schweigekloster schickt ihm Liebesgrüße auf Musikkassette, andere Verehrerinnen senden ihm Briefe mit Lippenstiftküssen in die Zelle. Warum fühlten sich so viele Frauen zu diesem Mörder hingezogen? „JACK. Gier frisst Schönheiten“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://www.audiothek.ard.de/jack Mehr Infos zum Podcast und zu Jack Unterweger: https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/Jack-Unterweger-Ein-Frauenmoerder-der-schrieb-um-zu-toeten,jackunterweger100.html Lust auf noch mehr Sex & Crime? Hier der Link zum Podcast-Tipp vom rbb (Fritz): „Tabulos“ https://www.ardaudiothek.de/sendung/tabulos/72947378/ Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote:https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Radio- und Podcast-Serie von Malte Herwig. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
Menschen, die Unterweger nach seiner Entlassung trafen, erzählen: Eine Escortdame, die den Serienmördern am Tresen einer Bar kennenlernte, ein Szenekenner, der seine anzüglichen Gedichte rezitiert. Gerüchte über Unterwegers Lebensstil machen die Runde: innerhalb seiner letzten 673 Tage in Freiheit sollen 152 Frauen auf ihn hereingefallen sein. „JACK. Gier frisst Schönheiten“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://audiothek.ard.de/jack Lust auf noch mehr True Crime? Hier der Link zum Podcast-Tipp vom rbb 24: „Im Visier“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/im-visier-verbrecherjagd-in-berlin-und-brandenburg/81038980/ Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Radio- und Podcast-Serie von Malte Herwig. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
Den Sommer 1991 verbringt Unterweger in Los Angeles: Tagsüber will er Hollywood-Stars treffen, nachts streift er als Reporter durchs Rotlichtviertel. Dass während seines Aufenthaltes drei Sexarbeiterinnen erwürgt werden, fällt kaum auf in der „Mordhauptstadt“ der USA. Zurück in Wien lernt Unterweger die 18-jährige Bianca kennen und macht ihr wenig später einen Heiratsantrag. Aber die Polizei ist ihm auf der Spur. 1992 fliehen Jack und Bianca nach Miami und genießen dort für wenige Wochen den amerikanischen Traum. „JACK. Gier frisst Schönheiten“ ist eine Podcast-Serie vom NDR. Jeden Donnerstag gibt es hier eine neue Folge. Wenn Sie jetzt sofort wissen wollen, wie es weitergeht: in der ARD-Audiothek, das ist die Audio-App der ARD, stehen schon jetzt alle acht Episoden zur Verfügung. Einfach kostenlos im Appstore downloaden und dort alles hören. Oder im Netz unter: https://audiothek.ard.de/jack Lust auf noch Verbrechen und Justiz? Hier der Link zum Podcast-Tipp vom HR „Verurteilt – der Gerichtspodcast“ https://www.ardaudiothek.de/sendung/verurteilt-der-gerichtspodcast/63108072/ Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Radio- und Podcast-Serie von Malte Herwig. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
1992 geht Unterweger der Polizei in Miami in eine Falle und wird nach monatelangem Hin und Her nach Österreich ausgeliefert. Zwei Jahre später beginnt in Graz der Prozess wegen elffachen Mordes. Jack Unterweger nutzt den Sensationsprozess als große Bühne und stellt sich als unschuldig Verfolgten dar. Mit Charme und Witz versucht er, die Geschworenen für sich zu gewinnen. „Jack ist eine Podcast-Serie vom NDR. Dies ist die letzte Episode. Wenn Sie Lust auf mehr haben: In der ARD Audiothek, das ist die Audio App der ARD, gibt es die Rubrik „True Crime“ mit vielen weiteren spannenden Podcasts.“ https://www.ardaudiothek.de/rubrik/true-crime/63764892/?toolbarType=default Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder erleben. Unter der Nummer 08000 116 016 und via https://www.hilfetelefon.de Der Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe sammelt weitere Hilfsangebote: https://www.frauen-gegen-gewalt.de JACK. Gier frisst Schönheiten. Radio- und Podcast-Serie von Malte Herwig. Mit: Malte Herwig, Arno Frisch und Maja Schöne. Komposition: Frank Merfort. Technische Realisation: Sebastian Ohm, Philipp Neumann, Susanne Hilge und Jens Kunze. Mitarbeit: Lisa Krumme. Besetzung: Marc Zippel. Regie: Roman Neumann. Redaktion: Ulrike Toma. Koordination: Johanna Leuschen. Produktion: Norddeutscher Rundfunk 2022.
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store