Claim Ownership

Autor:

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

 Episodes
Reverse
Offen, Plattform und Lockout lauten die drei Arbeitsweisen von Mountainbike-Federelementen. Extrem hilfreich zur Anpassung des Federungsverhaltens auf den jeweiligen Untergrund, stiften sie jedoch auch immer wieder Verwirrung. Etwa wenn man sich mit aktiviertem Lockout gedankenverloren in den Trail-Einstieg stürzt. Elektronisch gesteuerte Fahrwerke, die den Untergrund erkennen und das Federverhalten automatisch regulieren sind die nicht ganz neue, aber teure Antwort auf dieses Problem. Doch wie und wie gut funktionieren sie und für welchen Fahrer*innen-Typ sind sie geeignet? Diese Fragen beantwortet die neueste Folge von allesistfahrbar, diskutiert zudem Alternativen zu den Systemen der Suspension-Giganten.
Sie sind die schier perfekten Einsteigerbikes, fordern die Fahrtechnik, sind dabei nahezu unkaputtbar und bleiben dabei verhältnismäßig erschwinglich: Die Rede ist von Hardtails, also MTBs mit Federgabel aber ohne Heckfederung. Wir haben mit Michael Weller, Produktmanager bei Rose Bikes, über moderne Hardtails im Allgemeinen und speziell das neue Rose Bonero, dem neuem Trailhardtail des Bocholter Versenders, gesprochen. Welche Mountainbiker*innen sollten sich Hardtails genauer anschauen? Diese Frage diskutieren wir in der aktuellen Folge von #allesistfahrbar.
Mountainbike Worldcup 2022

Mountainbike Worldcup 2022

2022-04-2501:10:57

Mit den DH-Rennen in Lourdes und dem XC-Kickoff in Pétropolis hat die Rennsaison 2022 begonnen. Endlich dürfen wieder viele Zuschauer an die Strecken und ihre Stars anfeuern. Doch wie funktioniert eigentlich ein Worldcup und was bedeuten Qualifying, Trackwalk und Short Track? In dieser Folge von #allesistfahrbar erfahrt ihr alle Einzelheiten und erhaltet Einblicke hinter die Kulissen der Rennsportbühne.
Was bringt Mental Coaching?

Was bringt Mental Coaching?

2022-04-1901:10:57

Mountainbiken ist Sport in der Natur, mit einer Extraportion Adrenalin und fordert Körper wie Geist gleichermaßen. Doch was tun, wenn sich mentale Blockaden aufbauen, der Trainingsfortschritt stockt und du immer wieder an der gleichen fahrtechnischen Herausforderung sprichwörtlich hängen bleibst? Diese und weitere Fragen diskutieren wir in dieser Folge von #allesistfahrbar mit Kerstin Kögler, Mental Coach und Fahrtechnik-Trainerin.
Ist Tuning noch sinnvoll?

Ist Tuning noch sinnvoll?

2022-03-2901:05:11

In den Anfangstagen des Mountainbikes waren funktionale und optische Tuningmaßnahmen am Mountainbike eine eigene Sportart für sich. Freaks und Enthusiasten grübelten wochenlang über Partslisten und Katalogen, um die störrische Federgabel, den zu schweren Kurbelsatz oder die öde Optik mit Nachrüst- und Tuningteilen in ein funkelndes Highperformance-Fahrzeug zu verwandeln. Doch die Gegenwart sieht anders aus: aktuelle Mountainbikes kommen meist in gedeckten Farben und Tuning ist aufgrund perfekter Funktion und aufeinander abgestimmter Parts oft nicht wirklich sinnvoll oder überhaupt möglich. Aber ist das wirklich so? Diese Frage diskutieren wir in der aktuellen Folge von #allesistfahrbar.
Motorisierte Mountainbikes boomen mehr denn je. Und die Technik entwickelt sich stetig weiter: smarte Motorsteuerung, stärkere Antriebe und immer vielseitiger einsetzbare Bikes. In dieser Folge von #allesistfahrbar diskutieren wir die aktuellen Trends und neuesten Bikes der Saison 2022.
Rasierte Beine, weiße Söckchen und ein Gesichtsausdruck, als ginge es immer ums gelbe Trikot: Rennradfahrer erfüllen nur selten alle Klischees zugleich, wirken für uns Mountainbiker aber sehr oft wie Wesen von einem anderen Stern und wir fragen uns: warum tut man sich dieses Leben in der Todeszone zwischen Autos und Mopeds auf einem Fahrrad mit antiquierter Technik, ohne Federung und Profil auf den Reifen nur freiwillig an? Moritz Pfeiffer, Redakteur beim Schwestermagazin Roadbike stand uns bei dieser Sinnsuche Rede und Antwort.
Angesichts von Trail-Sperrungen in beliebten Urlaubsgebieten, schleppender Legalisierungs-Prozesse und dem gleichzeitig wachsenden Druck durch eine immer größer werdende Biker-Gemeinde wird klassisches Mountainbiken auf Naturtrails immer stärker reglementiert - das wirft drängende Fragen auf: Wie sieht die Zukunft unseres Lieblingssports aus? Ist bald jeder nicht-offizielle Trail automatisch illegal? Und was können wir tun, um für die Freiheit und Gleichberechtigung der Naturnutzung durch uns Mountainbiker*innen einzustehen? Antworten darauf gibt Euch unser Gespräch mit Thomas Schlecking, dem Erfinder und Organisator der Trailtrophy sowie Geschäftsführer und Inhaber der Bike Projects GmbH.
Besser BREMSEN!

Besser BREMSEN!

2022-02-0701:27:59

Wer bremst, verliert - sagt der Volksmund. Doch richtiges Bremsen ist beim Mountainbiken das A und O, entscheidet über Weiterfahren oder Stürzen. Daher ist eine gute Bremstechnik und Bremsentechnik für jede Bikerin und jeden Biker essenziell. In dieser Folge von #allesistfahrbar bekommt Ihr den großen Rundumschlag mit jeder Menge Tipps zur richtigen Bremstechnik, verschiedenen Bremssystemen, Bremsbelägen, mehr Power, Tuning-Möglichkeiten und zur richtigen Einstellung von Bremshebel, Körper und Geist.
Erste Hilfe

Erste Hilfe

2022-01-2401:33:271

Mountainbiken ist Risikosport und jede Bikerin und jeder Biker ist schon einmal abgeworfen worden - mit mehr oder weniger schlimmen Verletzungen. In dieser Folge erfahrt Ihr von Bike-Guide und Ausbilder Hermann Meyer alles über das richtige Verhalten in der Situation unmittelbar nach einem Sturz. Welche Sofortmaßnahmen muss ich einleiten, wann und wie einen Notruf absetzen, wie gebe ich psychologische Unterstützung und welche Apps helfen mir weiter?
Style-Sünden am Bike

Style-Sünden am Bike

2022-01-1054:27

Mäusehupe, Katzenaugen und Hirschgeweih ... am Bike geht es manchmal style-technisch tierisch zu. Tierisch grausam. Doch wie schon in unserem ersten Teil des Style-Podcasts gilt die Regel: über Geschmack kann man nicht streiten. Denn so manches unattraktive Bauteil, oder gar eine Kombination mehrerer, erfüllt einen funktionalen Zweck. In dieser Folge diskutieren wir daher erneut komplett subjektiv was gut und schön ist, was albern, störend oder überflüssig ist und was man besser demontiert. Also Inbus und Schraubendreher auspacken - es bleibt nicht viel übrig ;)
Der Zahn der Zeit

Der Zahn der Zeit

2021-12-2701:11:35

Mountainbiken ist Materialsport und dieses Material verlangt nach regelmäßiger Begutachtung, Pflege und irgendwann auch Ersatz. In dieser Folge von #allesistfahrbar gehen wir das gesamte Bike Schritt für Schritt durch und erklären, wie Ihr Verschleiß an den diversen Bauteilen erkennt, behebt und wie Ihr Eure Komponenten richtig wartet für maximale Lebensdauer.
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, wie wir wissen. Über schlechten Geschmack jedoch sehr wohl! Spaß beiseite! In dieser Folge von #allesistfahrbar ist Lästern erlaubt, jedoch absolut nicht ernst zu nehmen. Denn vielen Mountainbikerinnen und Mountainbikern ist der Spaß am Biken wichtiger als das optische Erscheinungsbild und das ist auch komplett in Ordnung und meist sogar nachhaltiger. Trotzdem diskutieren wir in dieser Folge Stilfragen, versuchen (verzweifelt) Antworten zu finden und argumentieren ausnahmsweise mal streng subjektiv. Viel Spaß!
Ihr kennt uns als Bike-Nerds, Trail-Liebhaber und Technik-Verrückte und habt in mittlerweile über 50 Podcast-Folgen jede Menge Infos rund um den tollsten Sport der Welt bekommen. In dieser Folge lernt Ihr uns deshalb mal von einer anderen, persönlichen Seite kennen. Denn die gesamte Redaktion ist in dieser Folge von #allesistfahrbar zu Gast und jeder Einzelne erzählt, wie er zum Mountainbike gekommen ist, was ihn antreibt, beschäftigt und erfüllt.
Der große Fahrwerks-Talk

Der große Fahrwerks-Talk

2021-11-1501:32:44

Moderne Mountainbikes besitzen ausgeklügelte Federungssysteme, die Wippen beim Pedalieren eliminieren und dennoch höchst sensibel ansprechen sollen. Begibt man sich ein bisschen tiefer in die Materie der Fahrwerkstechnik am Mountainbike, fliegen dem Interessierten zig Begriffe wie Viergelenker, Virtual Pivot Point (VPP), High Pivot, Horstlink und abgestützter Eingelenker um die Ohren. Wie all diese Techniken funktionieren, wie sie entstanden sind und wie man seinem Bike ein schnelles, funktionierendes Grundsetup verpasst, verraten wir in dieser Folge von #allesistfahrbar
Wenn die Zauberfee ins Haus flattert und sagt: "Wünsch Dir was!" wird meist das Unerreichbare und besonders Exklusive herbeigewünscht. In dieser Folge von #allesistfahrbar ist jedoch alles ein bisschen anders: Mountainbike-Testchef Chris Pauls verfügt über massig Praxiserfahrung mit Bikes und Komponenten und verrät, welche Teile er zum Aufbau eines All-Mountain/Enduro-Bikes verwenden würde, behält dabei jedoch im Blick, wo man ohne Funktionsverlust sparen kann und wo mehr investiert werden sollte. Aber auch wenn Ihr gerade keinen Bike-Neuaufbau plant, sondern nur auf der Suche nach einer neuen Gabel, Laufrädern oder einem neuen Reifen seid, dürft Ihr diese Podcast-Folge keinesfalls verpassen.
Vegan ist sprichwörtlich in aller Munde: gesundheitliche und ökologische Gründe sprechen vehement für eine überwiegend pflanzliche Ernährung. Was früher noch die Nische (vegan) der Nische (vegetarisch) war, ist aus den Regalen der Lebensmittelmärkte nicht mehr wegzudenken und auch im breiten Mainstream der Discounter angekommen. Doch eignet sich vegane Ernährung auch für Mountainbiker, die bergauf volle Leistung bringen und im Downhill nicht von Äpfelbäumen am Wegesrand von der Ideallinie abgelenkt werden wollen? Und was bedeutet es für die Alpengastronomie, die Worte "Bio" und "Vegan" auf die Speisekarte zu setzen? Mit Kurt Resch, Präsident der Bike Hotels Südtirol, Chef des Hotels Steineggerhof haben wir ein echtes Biker-Urgestein der sonnigen Region zum Gespräch gebeten.
In der Welt der Bike-Geometrien wimmelt es nur so von feinstem Fachchinesisch. Darüber hinaus hat sich die Lesart und Messmethode vieler Geometrie-Werte durch die Entwicklung des Mountainbikes im Laufe der Zeit verändert. Neue sind hinzugekommen, alte wurden neuinterpretiert. Das klingt verwirrend und ist es auch. In dieser Folge bringen wir daher Licht ins Dunkel der Bike-Geometrien, versuchen die verschiedenen Winkel und Dimensionen verständlich zu erklären und (ganz wichtig) zu erläutern, wie sie sich auf das Fahrverhalten eines Bikes auswirken.
Instagram, facebook, die Bike-Kumpels und das eigene, virtuelle Fotoalbum schreien förmlich nach ideal in Szene gesetzten Bildern von Euren Trail-Abenteuern. Denn wer so leidenschaftlich von der "besten Abfahrt der Welt" oder dem "unvergesslich verwunschenen Trail" schwärmt, sollte seine Begeisterung auch teilen können, damit andere auch etwas davon haben ... Doch mit verwackelten, schlecht belichteten und müde inszenierten Fotos erntet man weder thumb-ups noch die begeisterte Anteilnahme der Freunde. In diesem Podcast sprechen Dennis Stratmann, Fotograf für das Mountainbike Magazin und Moritz Schwertner, Redakteur und Hobby-Fotograf über das richtige Equipment, spannende Bildgestaltung und die ersten Schritte für Fotografie-Anfänger.
Die E-MTB-Trends 2022

Die E-MTB-Trends 2022

2021-09-2156:13

Das E-MTB entwickelt sich unvermindert weiter und findet stetig mehr Anhänger. Kein Wunder, dass die Hersteller von Bikes, Motoren und Komponenten sprichwörtlich Gas geben, um den Boom bedienen zu können. Wir haben uns auf den Bike-Messen des Jahres 2021: Eurobike, Eurobico und IAA Mobility nach den kommenden Trends, Bikes und Innovationen umgeschaut und diskutieren sie ausführlich in dieser Folge von #allesistfahrbar
Kommentare (1)

Pac Lander

Schöner Podcast, aber genau genommen drehten sich die Argumente im Kreis Zusammengefasst wäre in 10min alles gesagt gewesen. Vor allem fehlt der entscheidende Tubeless Vorteil der selbst dichtende Funktion bei kleinen Löchern wie Dornen.

Mar 14th
Antwort
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen