DiscoverBusiness Punk – How to Hack
Business Punk – How to Hack
Claim Ownership

Business Punk – How to Hack

Author: Business Punk

Subscribed: 1,937Played: 54,802
Share

Description

Hier verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen und Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.
57 Episodes
Reverse
In Folge 56 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Riccardo Simonetti über Awareness. Riccardo ist Entertainer, Bestseller-Autor, beliebtes Fernseh-Gesicht und seit neuestem auch Kinderbuchautor. "Raffi und sein pinkes Tutu" kam gerade auf dem Markt und das Thema kann passender nicht sein: Es geht darum, Bewusstsein und Toleranz gegenüber anderen Individuen zu schaffen.
In Folge 55 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Finn Age Hänsel über das Thema Karriere. Finn ist Co-Founder der Sanity Group, einem Cannabis-Startup mit Sitz in Berlin. Davor war er Geschäftsführer von Movinga - einer end-to-end Online Umzugsfirma, war bei Kraft Foods und BCG und hatte sich auch auswärts, nämlich in Australien, als Gründer versucht, als er 2010 den australischen Online-Retailer The Iconic aufbaute. Parallel war er auch MD von Rocket Internet in Australien, wo Rocket die Unternehmen Wimdu, Glossybox, Zanui und Hello Fresh unterhielt. Wie er das alles gemacht hatte, was er aus den diversen Stationen gelernt hatte und was er jungen Gründer*innen raten würde, erfahrt ihr in dem Gespräch.
In Folge 54 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Laura Zumbaum über Neuanfang. Laura hat sich der nachhaltigen Lebensmittelindustrie und Ernährung verschrieben. Mit gesunden, 100% natürlichen Erfrischungsgetränken auf Kaffeebasis, die nicht nur ökologisch sondern auch fair & transparent gehandelt sind, schafft ihr Unternehmen "selo good beverages" Mehrwert entlang der Wertschöpfungskette des globalen Kaffeehandels. Doch der Anfang war nicht ganz einfach: Laura erzählt von ihren Rückschlägen und gibt Tipps, wie man mit Fehlern umgehen kann.
In Folge 53 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Mia Florentine Weiss über Kreativität. Mia Florentine Weiss ist eine deutsche Konzept- und Performancekünstlerin und hat aktuell das Hauptschiff des Museums Nikolaikirche in Berlin in einen universellen Kreuzweg transformiert. Dabei schlägt sie den Bogen bis zu den heutigen Debatten um ein vereintes Europa – ein Thema, das schon bei ihrer deutschlandweit bekannt gewordenen Skulptur „Love/Hate“ vor dem Münchener Siegestor im Mittelpunkt stand.
In Folge 52 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Tilo Bonow über Personal Branding. Tilo Bonow ist Gründer und CEO von PIABO, einer PR-Agentur mit Fokus auf Digitalwirtschaft mit Hauptsitz in Berlin. Er ist ausgewiesener Experte der Startup-Szene, hat exzellente Marktkenntnissen und ein großes Netzwerk, ist daher also der beste Ansprechpartner wenn es um Personal Branding geht.
In Folge 51 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Aimie-Sarah Carstensen über das Thema Gründen. Aimie-Sarah gründete im Herbst 2016 gemeinsam mit David Neisinger "ArtNight". 2017 waren sie mit dem Startup bei der TV-Show "Die Höhle der Löwen" und konnten Social-Media-Löwe Georg Kofler überzeugen, 150.000 Euro in das junge Berliner Unternehmen zu investieren. Seitdem ist das Team stark gewachsen und hat mit PlantNight, ShakeNight und BakeNight weitere Verticals auf den Markt gebracht. Wie die Anfänge waren und mit welchen Herausforderungen sie kämpfen musste, erzählt sie im Podcast.
In Folge 50 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Daniel Rettig über Erfolg. Daniel ist Redaktionsleiter von ada, der digitalen Bildungsplattform der Handelsblatt Media Group. Zuvor absolvierte er die Kölner Journalistenschule und studierte Volkswirtschaft an der Universität zu Köln. Danach arbeitete er bei der WirtschaftsWoche als Redakteur im Ressort „Management & Erfolg“ (2008) und leitete seit 2016 das Ressort „Erfolg & Gründer“. Außerdem schrieb er mehrere Bücher, u.a. „Ich denke, also spinn ich“ (2011) „Die guten alten Zeiten“ (2013) sowie sein kürzlich erschienenes Buch "Warum Perfektion sinnlos und an jedem Gerücht was dran ist" (2019).
In Folge 49 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Franziska von Lewinski. Franziska von Lewinski fing als Bauingenieurin an, bevor sie in die Digitalbranche wechselte. Seit 2014 verantwortet sie als Vorstand der Agenturgruppe fischerAppelt das Ressort Digital und Innovation. Mit Tijen spricht sie über das Thema Work-Life-Balance.
In Folge 48 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Johann König über Kreativität und Kunst. Johann König ist einer der bedeutendsten Galeristen Deutschlands und vertritt aktuell um die 40 Künstler*innen. Zudem hat der Kunstversteher dieses Jahr mit "Blinder Galerist" seine Autobiografie veröffentlicht. Was Kreativität für ihn ausmacht und wie sich der Kunstmarkt in den letzten Jahr verändert hat, erklärt er im Gespräch.
In Folge 47 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Hildegard Wortmann über das Thema Company Culture. Hildegard Wortmann war 21 Jahre bei BMW, leitete die Marketing-Abteilung und ging nach Singapur, um dort den Vertrieb für Südostasien zu übernehmen. Seit dem 1. Juli 2019 ist die 52-Jährige nun bei Audi und leitet dort das Vorstandsressort für Vertrieb und Marketing. Was sie aus den letzten Jahren über das Thema Unternehmenskultur mitnehmen konnte – und was sie bei Audi nun anders machen möchte, erfahrt ihr im Gespräch.
In Folge 46 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Tim Hess über Neuanfang. Tim hat 2017 seine Karriere beim Weltkonzern Google an den Nagel gehängt, um mit fünf Freunden den nachhaltigen Kinderbuch-Verlag Librio in Zürich zu gründen. Die Kinderbücher, die man auf individuelle Weise selbst gestaltet kann, werden bereits in rund siebzig Länder vertrieben. Wie der Neuanfang für ihn war und warum er jetzt erst seine berufliche Erfüllung gefunden hat, erzählt er im Podcast.
In Folge 45 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Anita Tillmann über das Thema Netzwerk. Anita Tillmann ist Geschäftsführerin der Premium-Group und einer der langjährigen Treiber vor und hinter den Kulissen der deutschen Fashion-Industrie. Und gerade in dieser Branche läuft nichts ohne ein gut funktionierendes Netzwerk. Wie sie dieses aufgebaut hat und was ihre Tipps sind, verrät sie im Podcast.
In Folge 44 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Stefan Holwe zum Thema Erfolg. Stefan hat mit seinem Kollegen das Berliner Smart-Luggage-Startup Horizn Studios gegründet. Drei Jahre nach der Gründung sind sie ein Team von 70 Leuten aus über 30 Ländern, machen 50 Prozent ihres Umsatzes im Ausland – und haben seit der Gründung insgesamt 25 Millionen Euro eingesammelt. Wie es zum Erfolg kam und was das für Stefan bedeutet, erklärt er im Podcast.
In Folge 43 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Stefan Erschwendner über das Thema agiles Arbeiten. Stefan ist Managing Partner bei LHBS in Wien, einem interdisziplinären Thinktank, der Kunden und Brands hilft, auf neue Verbraucherbedürfnisse im Bereich Innovation und Branding einzugehen. Und das mit vielen agilen Methoden. Welche, verrät er natürlich im Podcast.
In Folge 42 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Daniel Freitag über das Thema Holacracy. Daniel hat 1993 mit seinem Bruder Markus das Schweizer Unternehmen FREITAG gegründet, welches u.a. Taschen und Accessoires aus gebrauchten Materialien, hauptsächlich Lkw-Planen, herstellt. Seit September 2016 nutzen sie im Unternehmen Holacracy als Organisationsform. Welche Tipps er für Unternehmer*innen hat, verrät er im Podcast.
In Folge 41 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Sebastian Brack über das Thema Exit. Sebastian hat diverse Getränke-Unternehmen gegründet und zwei davon erfolgreich verkauft, unter anderem das beliebte Limo-Startup Thomas Henry. Wie er das gemacht hat und welche Tipps er an Gründer*innen hat, verrät er im Podcast.
In Folge 40 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Catherine Gaudry über das Thema Diversität. Catherine ist Group Head Talent & Transformation bei Scholz & Friends. Ihr Job entspricht dem eines Chief Diversity Officers, sie kümmert sich explizit um Frauenförderung, Diversitätsthemen und den kulturellen Wandel in der Agenturgruppe. Die perfekte Person also, um Tipps zu dem Thema Diversität zu geben.
In Folge 39 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Miriam Jacks über Karriere. Miriam ist Unternehmerin und war weltweit als Make-up Artist unterwegs, hatte mit „Jacks Beauty Department“ ihren eigenen Laden eröffnet, arbeitete ein Zeit lang für L’Oréal Paris und hatte ihre eigene Pinselreihe entwickelt. Aktuell widmet sie sich ihrer zweiten Leidenschaft: dem Interior Design. Wie sie das alles unter einen Hut bekommt – und was ihre Tipps sind, verrät sie im Podcast.
In Folge 38 spricht unser Host Tijen Onaran mit Albana Rama, CEO von The Rainforest Company, über das Thema Gründen. Nach Ihrem BWL-Studium in Zürich und London war Albana ein paar Jahre als Finanzchefin tätig. Auf ihren Reisen durch die Welt entdeckt sie in Brasilien die Açaí Frucht. Sie gründet kurzerhand "The Rainforest Company" und führt als Pionierin 2019 die weltweit erste To-Go Açaí-Bowl ein. Was die Herausforderungen waren und wie sie an ihr erstes Investment kam, erzählt sie im Gespräch.
In Folge 37 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Felicitas von Kyaw über das Thema Recruiting. Felicitas ist Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin Personal bei Coca-Cola European Partners Deutschland. Davor war sie Vice President Human Resources/Head of HR bei Vattenfall und ist außerdem mit ihrer eigenen Firma als Change Coach und Consultant tätig.
loading
Comments (1)

Charlene Wessels Geb Preece

🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄🦄

Jul 19th
Reply
loading
Download from Google Play
Download from App Store