EntdeckenACCESS ALL AREAS • Der Backstage-Podcast
ACCESS ALL AREAS • Der Backstage-Podcast
Claim Ownership

ACCESS ALL AREAS • Der Backstage-Podcast

Autor: FKP Scorpio

Abonniert: 5Gespielt: 66
teilen

Beschreibung

Menschen machen Musik – und zwar nicht nur auf, sondern vor allem hinter der Bühne. Als einer der größten Kulturveranstalter Europas bringen wir jedes Jahr mehr als tausend Veranstaltungen auf die Bretter, die für uns die Welt bedeuten. In diesem Podcast erzählen wir ganz offen, was hinter den Kulissen alles passieren muss, damit unsere Gäste vor der Bühne eine gute Zeit haben.
7 Episodes
Reverse
Eigentlich hatten sich Chris Harms, Sänger und Gitarrist von Lord of the Lost, und Stephan Thanscheidt, CEO von FKP Scorpio, geschworen, sich in diesem Jahr beim M’era Luna zu treffen. Statt des (un)heiligen Festivalgeländes ist es die Kulturkirche Altona geworden – nachdem das Gothic-Festival in Hildesheim zum zweiten Mal der Pandemie zum Opfer fiel. Der einzige Vorteil davon ist, dass Chris und Stephan im zweiten Crypt Talk erneut intime Einblicke in die Welt der Kulturschaffenden erlauben, die seit Corona immer noch nicht wiederzuerkennen ist: Wie hält man Crews und Teams zusammen? Wie hilft man Menschen, die sich nicht trauen, um Hilfe zu bitten? Chris und Stephan sprechen ganz offen über ihre Situation zwischen Lampenfieber, Unsicherheit und Vorfreude.
S01F06 | Wie geht's dir so?

S01F06 | Wie geht's dir so?

2021-06-1901:23:55

Eigentlich schade, dass diese Frage oft nur eine Floskel ist. Melle hat sie anlässlich des zweiten Jahres ohne Hurricane und Southside Festival ein paar Kolleginnen und Kollegen aus unserem Team gestellt und sehr interessante Antworten erhalten. Übrigens nicht nur zu unserem Gemütszustand während der Pandemie, sondern auch zu Rätseln, die älter sind als Festivals selbst: Warum drehen sich Riesenräder eigentlich immer im Uhrzeigersinn? Und worauf freuen wir uns besonders, wenn Corona endlich der Vergangenheit angehört? Findet es heraus!
Ein Jahr lang Stillstand – zumindest auf der Bühne. Hinter den Kulissen arbeiten Kulturschaffende fieberhaft an Möglichkeiten, Livekultur schnellstmöglich und vor allem sicher wieder möglich zu machen. FKP Scorpio-CEO Stephan Thanscheidt spricht mit Radiomoderatorin Melle Lenz über die nach wie vor hohe Unsicherheit im Livesektor, den anfänglich schwierigen Dialog mit der Politik und die unbändige Vorfreude auf die Rückkehr der Kultur. Doch der Weg dorthin ist steinig: Das zweite Jahr ohne Hurricane und Southside, die deprimierende Leere im Büro und Teams, die sich nur noch digital sehen, hinterlassen bei uns allen ihre Spuren.
Stellt euch vor, das einzige Wochenende im Jahr, an dem ihr das Gefühl habt, unter normalen Menschen zu sein, fällt aus: Das M’era Luna, mit 25.000 Gästen Europas größtes Gothic-Festival, wurde wegen der Pandemie natürlich abgesagt. In diesem Special sprechen Chris Harms (Sänger und Gitarrist von Lord of the Lost) und Stephan Thanscheidt (M'era Luna-Booker und CEO von FKP Scorpio) im Rahmen der digitalen "M'era Luna Crypt Edition" über die Szene, die Branche und die Gesellschaft in Zeiten von Corona – und sie erklären auch, warum gerade die Gothic-Szene nicht alles schwarz sieht.
S01F03 | Kultur und Corona

S01F03 | Kultur und Corona

2020-06-0701:16:15

Als Erstes verboten, als Letztes erlaubt: Für die Kulturbranche ist die Coronakrise ein besonders harter Schlag. In dieser Folge spricht FKP Scorpio-CEO Stephan Thanscheidt mit Radiomoderatorin Melle Lenz über eine Ausnahmesituation, die niemand für möglich gehalten hätte. Was bedeutet ein kompletter Umsatzausfall für die Branche? Wie gehen Kulturschaffende und Künstler damit um? Wie schaffen wir es trotzdem, für unsere Gäste da zu sein? Diese und weitere Fragen klären Melle und Stephan im Gespräch. Außerdem erzählen sie, was ihnen in dieser Phase aller Herausforderungen zum Trotz trotzdem Mut macht.
S01F02 | Ein neues Festival

S01F02 | Ein neues Festival

2020-02-1101:00:14

(UPDATE: Diese Folge entstand vor der Corona-Pandemie. Das Limestone Festival findet 2020 nicht statt) Wie entsteht eigentlich ein neues Festival? Wer denkt sich das aus? Wie findet man das richtige Gelände? Wer ist in diesen Prozess involviert? Wann ist der richtige Zeitpunkt ein neues Festival zu promoten?  Spannend wie etwas Neues entsteht. Im Juni 2020 findet in Moosburg bei München zum ersten Mal das Limestone Festival statt. Auf dem LineUp u.a.: Post Malone, Seeed, Kontra K, Rita Ora, French Montana, Kelvyn Colt und viele mehr. Anhand dieses Beispiels erzählen der Festivalleiter Jasper Barendregt (FKP Scorpio) und der Booker Stephan Thanscheidt (FKP Scorpio) wie es alles angefangen hat und weshalb es plötzlich auch ganz schnell gehen musste. Alle Infos zum Festival auf https://limestonefestival.de/
S01F01 | Festival-Booking

S01F01 | Festival-Booking

2019-11-2601:06:24

(UPDATE: Diese Folge entstand vor der Corona-Pandemie. Das Hurricane/Southside Festival findet 2020 nicht statt) In Folge 1 des CampFM Podcasts versuchen wir das große Thema "Festival-Booking" zu beleuchten. Wir sprechen darüber mit dem CEO von FKP Scorpio: Stephan Thanscheidt. Neben seinen geschäftsführenden Tätigkeiten leitet er aber auch das Festival-Booking. Er erzählt uns, wie er in die Branche gekommen ist, wie und wann zu FKP Scorpio und wie viele Menschen sich jedes Jahr um das Booking für Festivals wie das Hurricane & Southside kümmern. Es wird auch die Frage beantwortet, weshalb man manche Künstler auch nicht buchen kann, obwohl man gerne möchte und wie lange Vorlauf ein Booking für einen Headliner auch haben kann. >> https://www.hurricane.de >> https://www.southside.de
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen