EntdeckenDECKERT live
DECKERT live
Claim Ownership

DECKERT live

Autor: Horst D. Deckert

Abonniert: 0Gespielt: 2
teilen

Beschreibung

Der Unternehmer-Podcast.
Steuertipps, die Ihnen der Steuerberater verschweigt.
Selbstverteidigung für GmbH-Geschäftsführer.
Notwehr gegen Finanzamt und Behördenwillkür.
7 Episodes
Reverse
Ich grüße Sie! In der heutigen Episode geht darum, wie Sie sich vermögenslos stellen und wie Sie wirtschaftlich unantastbar, unangreifbar und unpfändbar werden? Wie stellt man sich vermögenslos? Das ganze Vermögen muss in eine "Familienstiftung". Aber nicht in Deutschland, nicht innerhalb der EU! Das deutsche oder ein EU-Finanzamt darf nicht mit am Tisch sitzen. Nachteile von deutschen Familienstiftungen Deutsche Familienstiftung ist unflexibel Zweck- und Satzungsänderungen sind kompliziert und kaum möglich. Sehr kompliziert ist auch Trennung von unrentablen Unternehmensteilen aus der Stiftung oder die gesamte Liquidation des Unternehmens. Staatliche Beaufsichtigung Stiftungen, auch Familienstiftungen, unterliegen der Stiftungsaufsicht des jeweiligen Bundesland. Erbersatzsteuer fällt alle 30 Jahre an. Fazit: Die deutsche Familienstiftung ist uninteressant. Was ist zu tun? Das ganze Vermögen muss in eine absolut unangreifbare und unpfändbare “Familienstiftung” im Ausland bei der sogar die Meldepflicht beim heimischen Finanzamt entfällt. Wenn Sie mehr wissen möchten, gehen Sie auf https://deckert.live/ und buchen einen kostenlosen Gesprächstermin. Vielen Dank, dass Sie heute dabei waren. Alles Gute und bis zum nächsten Mal. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Ich grüße Sie! In der heutigen Episode geht darum, was passieren wird, wenn man Sie fertigmachen, außer Verkehr ziehen will. Dazu gibt es ein Video, wie ein erfolgreicher Krebsforscher von der Pharmaindustrie unter der Zuhilfenahme einer Promi-Journalistin und des Amtsgericht ausgeschaltet wird. Parallelen zum Fall Gustl Mollath sind offensichtlich. Mollath wurde aus dem Verkehr gezogen, weil er die Geldwäsche-Dienstleistungen seiner inzwischen verstorbenen Ehefrau nicht mehr mitmachen wollte, die sie für die Mitglieder einer bayerischen Regierungspartei erbrachte. Er wurde erst aus der Psychiatrie entlassen, als die Straftaten seiner Ehefrau und der Politiker verjährt waren. Zu verdanken hat er das seinem Freundeskreis, die für seine Entlassung kämpften. Und dem Hamburger Top-Rechtsanwalt und Strafverteidiger Gerhard Strate. Bitte das Video komplett ansehen: https://youtu.be/hPAqrv8EPQE Der Fall ist ein Lehrbeispiel was mit ziemlicher Sicherheit passieren wird, wenn man Sie außer Verkehr ziehen will. Egal, wer der Veranlasser ist! Das kann sowohl die/der Ex sein, als auch ein Erbberechtigter, der Angst hat, dass er leer ausgeht. Oder ein Konkurrent oder eine "Mafia" wie die Pharmaindustrie oder Chemie-, Lebensmittel-, Auto- oder sonstige Industrien bzw. Branchen. In München wurde ein erfolgreicher Krebsforscher von der Pharmaindustrie unter der Zuhilfenahme einer Promi-Journalistin und einer Richterin des Amtsgericht ausgeschaltet. Fazit: So kann es jedem Unternehmer in Deutschland gehen! Mein Tipp: Oberstes Gebot: Stellen Sie sich vermögenslos! Wie stellt man sich vermögenslos? Das ganze Vermögen muss in eine "Familienstiftung". Aber nicht in Deutschland, nicht innerhalb der EU! Das deutsche oder ein EU-Finanzamt darf nicht mit am Tisch sitzen. Wenn Sie mehr wissen möchten, gehen Sie auf https://deckert.live/ und buchen einen kostenlosen Gesprächstermin. Vielen Dank, dass Sie heute dabei waren. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie können Ihre Message gleich auf Band sprechen. Klicken Sie oben einfach auf “Message”, dann auf den roten Button und sprechen Sie in Ihr Mikrofon. Oder Sie buchen gleich einen kostenlosen Gesprächstermin auf https://deckert.live/ Alles Gute und bis zum nächsten Mal. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Ich grüße Sie! In der heutigen Episode geht es um eine Steuerzulage von 25% für Unternehmen, die in Forschung und Entwicklung (FuE) investieren. Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das Gesetz zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz - FZulG) beschlossen. Förderfähige Aufwendungen sind auch Eigenleistungen eines Einzelunternehmers in einem begünstigten Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Je nachgewiesener Arbeitsstunde, die der Einzelunternehmer mit Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten beschäftigt ist, sind 40 Euro je Arbeitsstunde bei insgesamt maximal 40 Arbeitsstunden pro Woche als förderfähige Aufwendungen anzusetzen. Für in Auftrag gegebene Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Sinne des § 2 Absatz 5 betragen die förderfähigen Aufwendungen 60 Prozent des vom Anspruchsberechtigten an den Auftragnehmer gezahlten Entgelts. Bemessungsgrundlage sind die im Wirtschaftsjahr entstandenen förderfähigen Aufwendungen des Anspruchsberechtigten im Sinne der Absätze 1 bis 4, maximal 2.000.000 Euro. Die Steuerzulage beträgt demnach jährlich bis zu 500.000 Euro. Hier geht’s zum Download: http://www.doku-thek.de/dokumente/47099-x.pdf Vielen Dank, dass Sie heute wieder dabei waren. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie können Ihre Message gleich auf Band sprechen. Klicken Sie oben einfach auf “Message”, dann auf den roten Button und sprechen Sie in Ihr Mikrofon. Wenn Sie mehr wissen möchten, gehen Sie auf https://deckert.live und buchen einen kostenlosen Gesprächstermin. Bis zum nächsten Mal. Alles Gute. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Ich grüße Sie! In der heutigen Episode geht es ums Kindergeld. Wenn Sie keine Kinder haben, dann geben Sie die Links bitte weiter an Eltern mit Kindern. Das Bundeszentralamt für Steuern hat wichtige Informationen für Eltern im “Merkblatt Kindergeld” auf 48 Seiten zusammengestellt. Hier zum Download: http://www.doku-thek.de/dokumente/47260-x.pdf Und hier das Kurzmerkblatt zum Kindergeld 2020 auf 3 Seiten: http://www.doku-thek.de/dokumente/47261-x.pdf Vielen Dank, dass Sie heute wieder dabei waren. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie können Ihre Message gleich auf Band sprechen. Klicken Sie oben einfach auf “Message”, dann auf den roten Button und sprechen Sie in Ihr Mikrofon. Wenn Sie mehr wissen möchten, gehen Sie auf https://deckert.live und buchen einen kostenlosen Gesprächstermin. Bis zum nächsten Mal. Alles Gute. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Ich grüße Sie! In der heutigen Episode geht darum, welche Folgen es hat, wenn die Steuerfahndung einfach nur Unterlagen anfordert! Das FG Bremen hat entschieden, dass bereits das Anfordern von Unterlagen durch die Steuerfahndung die Verjährung hemmt i. S. d. § 171 Abs. 5 AO. Ebenso ist bei Akontozahlungen die Tilgungsbestimmung für die Ablaufhemmung nach § 171 Abs. 14 AO bedeutsam. In der Praxis heißt das: Das Vertrauen in den Ablauf der Verjährungsfrist (Festsetzungsfrist) muss durch den Prüfungsbeginn erschüttert worden sein. Das hat der BFH im Urteil vom 12.6.18, VIII R 46/15, BFH/NV 18, 1239 festgelegt. Das Schreiben der Steuerfahndung mit dem Anfordern von Unterlagen ist eine Ermittlungsmaßnahme, die dazu führt, dass der Steuerpflichtige nicht mehr auf den Ablauf der Festsetzungsfrist vertrauen kann. Vor einer Selbstanzeige müssen die steuer- und strafrechtlichen Fristen sorgsam geprüft werden. Und aufgrund der verschärften Anforderungen des § 371 AO seit 1.1.2015 sind alle Steuerstraftaten einer Steuerart der letzten zehn Kalenderjahre nachzuerklären. Ist die steuerliche Festsetzungsfrist nicht abgelaufen, führen bereits erste Handlungen der Steuerfahndung zur Hemmung der Verjährung. Fazit: In 2020 gibt es einige Neuerungen, die Sie zum Nachdenken bringen sollten, ob Sie Ihren steuerlichen Wohnsitz umziehen. Das hat oft keinen Einfluss auf Ihr Geschäft, aber auf Ihr Einkommen. Zumindest sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr Vermögen unantastbar und unangreifbar abgesichert ist. Dazu mehr im nächsten Podcast. Vielen Dank, dass Sie heute wieder dabei waren. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie können Ihre Message gleich auf Band sprechen. Klicken Sie oben einfach auf “Message”, dann auf den roten Button und sprechen Sie in Ihr Mikrofon. Wenn Sie mehr wissen möchten, gehen Sie bitte auf https://deckert.live und buchen einen kostenlosen Gesprächstermin. Bis zum nächsten Mal. Alles Gute. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Ich grüße Sie! In der heutigen Episode geht es um neue #Steuern, die sich korrupte Politiker ausdenken - und wie man diesen Herrschaften ganz legal die Energie - sprich: das Geld entzieht. https://www.waz.de/politik/spd-chef-denkt-ueber-neue-steuer-fuer-grundbesitzer-nach-id228055779.html Verkaufen Sie alles. Machen Sie alles zu Geld! Bringen Sie ihr Geld aus der EU raus. Beispielsweise nach #Paraguay. Tauschen Sie es in die Landeswährung. Der Guaraní ist eine der sichersten Währungen der Welt. Die FAZ schrieb vor einigen Jahren: "Mit deutlichen Kursgewinnen waren die Währungen Paraguays und der #Schweiz in den vergangenen vier Wochen die stärksten der Welt. Die Stärke des Frankens ist auf Sonderfaktoren zurückzuführen, während Paraguay als die „Schweiz“ Südamerikas gilt." Beim Franken bezweifle ich das mittlerweile. Der #Guaraní hingegen wurde immer stärker. https://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/devisenmarkt-franken-und-guarani-gefragt-11115153.html Mein Tipp: Legen Sie mindestens 1/3 bei gewinnträchtigen Genossenschaften an, die seit Jahrzehnten bis zu 16 Prozent Zinsen zahlen. Wenn Sie 120.000 Euro anlegen, können Sie in Paraguay von den #Zinsen leben. Ich empfehle nur #Genossenschaften, die über jeden Zweifel erhaben sind und die an Vermittler keine Provisionen bezahlen! Wichtig ist: Geben Sie niemanden ihr Geld, legen Sie alles selbst an. Legen Sie ein weiteres Drittel in Baugrundstücken an. In wenigen Jahren verkaufen Sie zum drei- oder vierfachen Preis! Beispiel: Vor 6 Jahren kaufte ich mein Grundstück mit ca. 450 m2 für 9.500 Euro. Vor einem Jahr kaufte ich das gleiche Grundstück gegenüber für 37.000 Euro. Legen Sie ein weiteres Drittel in Neubauwohnungen an, aber zum Bauherrenpreis! Bei Interesse zeige ich Ihnen, wie ich das gemacht habe. Bei einer Gesamtsteuerbelastung von direkten und indirekten Steuern von über 80 Prozent geht es nur noch darum, die Leistungsträger zu enteignen - nach dem Motto: “Nach Merkel die Sintflut.” Ich garantiere Ihnen: Sie werden in #Deutschland alles verlieren, wenn Sie nicht schnell handeln. Die schrittweise #Enteignung wird Ihr #Vermögen nicht überleben. Vom Wertverlust ganz zu schweigen, wenn die #Immobilienblase platzt oder sich in Ihrer Nähe eine terroristische #Religion niederlässt. Vielen Dank, dass Sie heute wieder dabei waren. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie können Ihre Message gleich auf Band sprechen. Klicken Sie oben einfach auf “Message”, dann auf den roten Button und sprechen Sie in Ihr Mikrofon. Wenn Sie mehr wissen möchten, gehen Sie bitte auf https://deckert.live und buchen einen kostenlosen Gesprächstermin. Bis zum nächsten Mal. Alles Gute. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Ich grüße Sie. Deckert live liefert Ihnen Tipps, die Sie zu Geld machen können. Oder die Sie vor Schaden bewahren. Und wenn Sie Fragen haben, dann buchen Sie einen Gesprächstermin mit Horst D Deckert: http://deckert.live --- Send in a voice message: https://anchor.fm/deckertlive/message
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen