DiscoverDie beste Liga der Welt
Die beste Liga der Welt
Claim Ownership

Die beste Liga der Welt

Author: Fabio Schaupp & Peter K. Wagner

Subscribed: 15Played: 367
Share

Description

Wir zelebrieren Podcast.
Wir schauen nicht Premier League. Wir brauchen keine La Liga. Wir ehren Stephan Zwierschitz und vermissen Gaston Taument. Freundinnen und Freunde des großen Sports, kommt mit auf unsere wöchentliche Hörreise in die beste Liga der Welt. Und niemals ohne Fabio Schaupp und Peter K. Wagner.
45 Episodes
Reverse
44. Runde // Vermelzert

44. Runde // Vermelzert

2020-11-2401:05:40

"Es war eine Lektion für uns", sagt Jesse Marsch. "Ja", entgegnet Fabio Schaupp, "aber stellt sich nicht auch die Sturm-Frage auf hohem Niveau?" – "Nein", unterbricht Cican Stankovic unhöflich. Das Adam-Sandler-Double, das auch diesen Spieltag wieder den Salzburg-Torhüter mimte, macht es sich einfacher: "Das war sehr peinlich. Aber ein Draufhauen? Nein, ein Draufhauen bringt jetzt gar nichts!" Also dann: weitermachen. Wir erfreuen uns nur noch kurz an den schönsten Augenbrauen seit Werner Grabher – Danke, Ivan Ljubic! – und schalten schnell zum Dino aus Wien. Field-Interview-Versuch, investigativ: "Michael Wendler, als Samuel Sahin-Radlinger machen Sie eine gute Figur. Wie fühlt es sich an, endlich wochenlang Nummer 1 zu sein?" Statt einer Antwort folgt der Eklat: Kein Kommentar. "Dsds", übernimmt bei Wagner kurzerhand der alte Kindheitssprachfehler das Kommando. – "Egal! Zumindest kein Unentschieden in Ried", twittert irgendein DJ-Bobo im 7. Wiener Gemeindebezirk. Jetzt reicht es aber nicht nur Fabian Schubert, der nicht mehr als österreichische Antwort auf Peter Crouch gelten will. "Das halt ich für schwierig", faucht es nahezu in Dauerschleife aus dem Off. Und Fabio Schaupp packt verwirrt seinen Ante Bajic gewordenen #dbldw-Effekt ein. Und nimmt den Flieger nach Brasilien. Gerhard Struber gefällt das. _ Min. 6: RB Salzburg - Sturm Min. 34: Austria Wien Min. 39: SV Ried - Rapid Wien Min. 53: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 63: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
Du warst noch niemals in Ried im Innkreis? Die abendfüllenden Wohnzimmerkonzerte mit Udo-Jürgens-Playlists sind zwar auch dort seltener geworden, dafür laufen seit dem Wiederaufstieg vielerlei Herzen Marathon, wenn sie Marco Grüll beim Flügellaufen betrachten dürfen. Grund genug für Kawagna den sonnigen Länderspielpausen-Herbsttag zu nutzen, um die treue #dbldw-Gemeinde auf eine virtuelle Entdeckungsreise zum einstigen Vorzeigedorfklub mitzunehmen. Immer mit dabei: sein heiliges Panini, eine Vorausschau auf eine mögliche Nachbarschaftshilfe aus Salzburg und exklusive Enthüllungen über einen ehemaligen Bullenzüchter an der Spitze der Wikinger. Das reicht auch nicht? Dann freut euch auf Fabio Schaupps Thesen zu Jimmy-Jeggos-Gelbe-Karten-Festivals, Shon Weissmanns Ladehemmung und die Suche nach dem „Pak(t) der Wölfe“-Hauptdarsteller. Larry Kayode und Zvonimir Soldo gefällt das. _ Min. 6: SV Ried Min. 31: RB Salzburg Min. 41: Wer holt sich Platz 2? Min. 44: St. Pölten Min. 46: Sturm Graz Min. 50: Altach Min. 55: #dbldw-Stars im Ausland Min. 75: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 78: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
Die Motorsäge heult auf als Wagner seinen geschätzten Kollegen Schaupp ins Nationalteam knipsen will. Nimmt der Österreicher im Bosnierpelz das Abenteuer auf sich? Oder bekommt Toni Polster noch während des Burgerbratens für die Rewe-Gruppe den Comebackimpuls von Franco Foda? Aber, aber! Bitte! Wo bleibt die Konzentration – und der Abgesang auf den Nationalteamfußball? 78 Minuten reichen nicht. Nicht im Dschungel, nicht in der aluminiumaffinen Oststeiermark und schon gar nicht für Thomas Müller. Und überhaupt: Der #dbldw-Effekt nimmt bei Marko Ragusch (sic!) bereits karrieregefährdende Formen an – es wird also Zeit. Zeit für mehr Spielzeit. Für Yusuf Demir, den WAC im Gesamten und Andreas Leitner im Einzelnen. Christoph Schösswendter (Austria Wien, Young Violets, vielleicht bald in Luxemburg, usw.) gefällt das. _ Min. 4: RB Salzburg in der CL und Bundesliga Min. 13: SK Rapid Wien Min. 26: TSV Hartberg - SV Ried Min. 33: Das Chaos des Felix Min. 39: LASK Min. 46: WAC in der Corona-Zwangspause Min. 52: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 58: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw 📷 Instagram 👥 Facebook
Frisch geduscht, aber noch warmgeschossen, nehmen die beiden #dbldw-Helden noch ein letztes Mal nach 20 Uhr Aufstellung. Gerade haben Fabio "Zuckerpass" Schaupp und Peter K. – das K. steht für Krottenkick (sic!) – Wagner bei einer gewissen Lokomotive Herz Jesu gemeinsam fußballernd einen Lokdown auf künstlichem Rasen zelebriert. Spielten sie wie sie fachsimpeln? Denkste! Es ist die verlängerte dritte Halbzeit, in denen die beiden Unterschiedpodcaster ihre Stärken aussprechen. Was hat Schaupp in der Südstadt von Phoenix Dominique Missi Tomp gelernt? Was ist Wuschi – genannt der Influencer – Wernitznigs Elfmeterrausholgeheimnis? Warum vergleicht Wagner Marcel Ritzmaier plötzlich mit Maradona? Und was hat er in Graz-Liebenau dazu beigetragen, seine Glaubwürdigkeit zu verlieren? Hören Sie rein, in den niemals eingangsbeschränkten Greif-nach-den-Sternen-Podcast für alle ÖFB-Pokal-, Einhorn- und Champions-League-Fans. Peter Stöger im Admira-Trikot gefällt das. _ Min. 7: Admira Min. 11: WAC Min. 23: LASK Min. 40: FC Red Bull Salzburg Min. 51: Kurzer Bundesliga Überblick Min. 55: Legendäre Mannschaft Min. 59: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 67: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
In Zeiten wie diesen sollten auch wir an jene denken, die völlig unverschuldet im Abseits stehen. An jene, die schon seit viel zu langer Zeit keine Aufmerksamkeit bekommen. An Quälix, den Grauen (https://bit.ly/3kzbVCV). Und an einen seiner Brüder im Geiste. Lasset uns beten und eine Lanze brechen für einen ganz besonderen Trainerguru vor dem Herren – für Egon Coordes. Wir allen können, unter unseren Mund-Nasenschutz-Masken versteckt, nur rudimentärst erschnuppern, wie es für ihn gewesen sein muss, als er anno 1994 zum Austria-Auswärtsderby bei Rapid um 10:30 Uhr morgens antreten musste. Früher sei das normal gewesen, wurde ihm damals, vor über 26 Jahren, von unsensiblen Journalisten entgegnet. Eine langgepflegte Tradition seien diese Vormittagsspiele gewesen. Doch Pater Egon, dem durch diese hier verewigten Zeilen die längst überfällige Heiligsprechung Wirklichkeit werden dürfte, war ein starker Prophet im Auftrag der alten Schule, die wahrscheinlich auf das noch ältere Testament zurückgeht. Und so sprach er, wie man es heute wohl auch noch sagen wird dürfen: "Das interessiert mich nicht. Früher hat man auch über den Balken geschissen." Höret hin in Frieden. Amen. PS: Dank sei Marie, der samstäglichen Herrin (https://bit.ly/34wfHHO/) _ Min. 7: RB Salzburg - Champions League Min. 15: Rapid Wien - Europa League Min. 27: LASK und WAC - Europa League Min. 33: Austria Wien Min. 40: St. Pölten Min. 49: Legendäre Mannschaft Min. 56: Zwa #LigaZwa Fragen Min. 64: Zahlen zur aktuellen Runde Min. 69: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
Kaum weilt Alexander Anton Aiko Pastoor – ihr dürft ihn gerne Alex nennen – nicht mehr im Ländle, sondern aus familiären Gründen im Land der Tulpen und Kälber, heißt es für seine Rheindorfer im ÖFB-Cup siebenmal: Pass – Toor! Aber was heißt das für uns? War das endlich der letzte schlechte Wortwitz von Fabio Schaupp? Oder war es doch nur ein weiterer Co-Trainer-Effekt? Weder noch! Es handelt sich um eine klare Form von akuter #venividimaxi! Denn niemand geringerer als Österreichs berühmtester in Latein Nachgezapfter wurde diese Runde von #dbldw zum Altach-Krisen-Expertisen-Talk geladen. Und naturgemäß konnte @MaxlWerner mit einem klaren Sieg im Gepäck zum Kompetenzrundumschlag ansetzen. Nur er weiß, warum ein ganzes Bundesland noch immer in Alpträumen für 15 Minuten nach Tel Aviv reist, wer unsterblich in Anton – ihr dürft ihn Alex nennen – Pastoor verliebt ist und was das alles mit einem Besuch bei den schönsten Augenbrauen der Berufswelt (engl.: World of Jobs) zu tun hat. Hören Sie sich das nicht an, genießen Sie es! Und glauben Sie niemals, was über Marcel "#dbldw-Top-Flop des Transferspätsommers" Ritzmaier in diversen Pokalstatistiken geschrieben wurde. Lukas Rotpuller gefällt das. _ Min. 5: ÖFB-Cup Teil 1 Min. 9: Altach-Exklusiv mit Maximilian Werner Min. 37: ÖFB-Cup Teil 2 Min. 49: Transfers und Europacup-Vorschau Min. 57: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
Transfers sind geil! Und Geiz auch! Jetzt zuschlagen! Transfersommerschlussverkauf bei #dbldw! Da wird gehamstert! Top 5! Flop 5! Nochmal (!!!) mit Patrick Helmes! Auch dabei: Zwei israelische Schnäppchen zum Preis von einem! Außerdem? Es gibt Arbeitslose im Ausverkauf! Südafrikaner, Australier, Kasachen, adipöse ehemalige Austria-Verteidiger! Alles da, im Discounter, der die Fußballwelt bedeutet. Und sowieso: Gratis Rufnummernmitnahme und 10 Prozent auf den gesamten Einkauf ab einem Hörwert von 30 Minuten! Dieses Superangebot von einem Podcast ist so gut, man braucht gar kein Umtauschrecht. Das kann, nein, das sollte, nein, das DARF MAN SICH EINFACH NICHT ENTGEHEN LASSEN!!! Fabio – genannt „der Quarantänier“ – Schaupp und #dbldw-Dino Peter K. Wagner nehmen euch mit auf die Einkaufstour des Jahres. Wagerl in die Hand, Kopfhörer in die Gehörgänge jagen und zuschlagen. _ Min. 8: Transfers: Top 5 Min. 18: Transfers: Flop 5 Min. 37: Die vertragslose Elf Min. 61: Vorschau ÖFB-Cup Min. 65: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
Just in dem Moment, in dem Andreas Ogris den Quick Step erlernte, kehrte Sardiniens neues Podcastaushängeschild Peter – das K. steht für Keksperte – Wagner aus einer Eustressungsphase zurück. Ohne Jimmy Hoffers Spuren im (Süß-)Gebäck aber mit der Gewissheit, dass St. Pöltens Dor Hugi kurz vor einem Transfer nach Hogwarts steht. Und überhaupt – kurz bevor: Gerade als man in Lavanttal den WAC-„Allesfahrer“ Fabio Schaupp zum Edelwolf ernennen wollte, ging der fußballfachkundige Teil von #dbldw ein paar Kilometer weiter westlich fremd. Und outete sich dann auch noch zur Überraschung der kompletten #dbldw-Gemeinde als Fan eines gewissen Damir Buric. Und das wahrscheinlich nur, weil dieser jeglicher Pandemie zum Trotz im Alleingang die kroatische Tourismuswirtschaft retten könnte. Oder die sardische. Wer weiß das schon genau, in diesen verrückten Zeiten, in denen #dbldw zur Anlaufstelle für Hausmeisterstrandsuchende und Luxushoteldekadente verkommt. Glauben Sie nicht? Fragen Sie den neuerdings durchs Mikrofon nach den Sternen greifenden Marko Stankovic. Er weiß es, Fragen zu stellen – und wann es gilt, das Du-Wort zu entziehen. Und ist sicher unserer Meinung, wenn wir sagen: diese rot-weiß-rote Europacupsaison wird uns magische Nächte bescheren. Denn nicht nur die LASKler wissen seit Lissabon: Habemus Dominicum. _ Min. 14: Salzburg schafft die Quali Min. 23: Legendäre Mannschaft - RB Salzburg Min. 32: LASK Min. 39: Rapid und WAC Min. 45: St Pölten Min. 50: Der Stöger-Effekt Min. 54: Trainerfrage in Altach Min. 57: Der Toto-Millionär Min. 60: Das #Dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
Generationen von Fußballfans haben darauf gewartet, nun wird die wichtigste infrastrukturelle Maßnahme seit der Installierung einer Laufbahn im Happelstadion Realität: Eine U-Bahn verbindet ab sofort Hartberg direkt mit Slowenien. Die genaue Ortschaft entnehmen Sie bitte der Tagespresse, wir konzentrieren uns in dieser Meldung auf die wichtigeren Details: Es handelt sich um eine graziöse Geilheit von einer Anbindung, die Fabio Schaupps aktuellsten Wasserstandsmeldungen zufolge durchaus im Zusammenhang mit der Vertragsverlängerung von Rajko Rep beim TSV stehen könnte. Aber wisst ihr was? Ihr wisst noch gar nichts über das, was euch in dieser Ausgabe von #dbldw erwartet. Denn nur Schaupp und Wagner haben außerdem erfahren, dass bei der Admira eigentlich ein gewisser Patrick Deutschland vercoacht und ein ums andere Nochmal bei der Tarotkartenleserin von Felix Magath das Sturmduo MaierHoffer in Auftrag gibt. Aber auch nur deshalb, weil Alexander "der Henker" Schmidt ein Herz für Wölfe hat. Herzt allerdings weniger ihn – und vielmehr Yusuf Demir. Und seid euch sicher: Mesut Özil gefällt das. _ Min. 9: Sturm Graz Min. 14: Trainerfrage in Hütteldorf Min. 29: Hartbergs Erwartungs-Problem Min. 37: WAC Min. 41: Chaos-Klub Admira Min. 52: St. Pölten Min. 58: RB Salzburg _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
Exakt zwei Monate nachdem Schopp-Hartberg einer Ilzer-Austria den Europacup nahm, wagt sich die österreichische Bundesliga wieder an den Start. Und dieser Christian Ilzer, mittlerweile Gerüchten zufolge Trainer in der steirischen Landeshauptstadt, erschien Peter K. Wagner just in der Nacht nach dieser fulminanten Premierenbundesligarunde in der REM-Schlafphase. In einem Traum von einem Traum segelte der ins Skisprungfach gewechselte Sturm-Übungsleiter kopfüber in den Tiefschnee. Und setzte direkt danach zu einem neuen Höhenflug an, ehe er endgültig aufgeben musste und wutentbrannt ins Holzhotelzimmer seines Vertrauens einkehrte. Nur um dort einen aufgelösten Christian Klem zu treffen. Was das alles mit Yusuf Demirs zweiten Auftritt in der grün-weißen Startelf zu tun hat? #potentiellenichteintagesfliege Und warum beim WAC zwei Neuzugänge voll einschlugen und Patson Daka süßer lächelt als jeder Sportgummi schmeckt? #lochoshvilisupername Ab ins Kino eures Vertrauens, angesprochene Fruchtbonbons ordern, Packerl einreißen, #dbldw ins Ohr – und genießen. Fabio Schaupp darf endlich wieder über richtigen Bundesligafußball reden und wird heuer wesentlich seltener von Peter K. – das K. steht für Klamauk – Wagner unterbrochen. PS: Es gibt Neuigkeiten von der besten Augenbrauenfrisur des Landes!!!11EINSELF11RUFZEICHEN!!1! _ Min. 9: Sturm Graz - St. Pölten Min. 18: Rapid Wien - Admira Min. 25: Das #dbldw-Orakel Min. 33: LASK - Austria Wien Min. 42: WAC - Salzburg Min. 52: Altach - Hartberg Min. 61: Ried - WSG Tirol _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com 🌲 https://linktr.ee/dbldw
Just in dem Moment, in dem Adi Solly zum 17. Mal denselben Euro für den Wiener Sport-Club umdrehte, fing ihn Fabio Schaupp im 17. (!) Wiener Gemeindebezirk ab. In dem wahrscheinlich investagivst geführtesten Sportinterview des Jahres erzählte der stellvertretende Sektionsleiter des Regionalligisten zwar nichts über sein Co-Trainerdasein in der U12 (#schade), aber umso mehr über den möglichen Aufstieg in den Profifußball (#nixharakiri) und das bald neue Stadion (#saugeil). Doch es wäre nicht "#dbldw, das Original", würden Schaupp und Wagner nicht auch das Geheimnis des Nicht-Liga-Betriebs von Diadie Samassékou in Mali ausplaudern, Edin Dzeko huldigen – und lächerliche zwei Monate zu spät die ideale Lösung für das Meisterschaftsfinish der zweiten Spielklasse präsentieren. PS: Ja, Marko Arnautovic hat aufgehört, zu viel Cola zu trinken #erleichterungpur. _ Min. 8: Das Problem der Regionalligen Min. 12: Wiener Sport-Club Min. 40: Bundesliga-Start Min. 46: SK Sturm Min. 57: Das Transferfenster Min. 66: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
Eine statistikgeschwängerte Mission liegt hinter uns – tagelang manövrierte die MS ÖFB-Cup durch die Untiefen der rot-weiß-roten Rasengewässer. Und hatte ordentlich zu kämpfen. Etwa beim Halt am Wörthersee, wo Philipp "Nicht-mehr-Kapitän" Hütter die Segel noch nicht streichen durfte, weil er in bester Messi-Manier zu spät zum Faxgerät griff. Oder im potentiellen Mittelmeer der Tabelle, wo Hütters Doch-nicht-Neo-Klub aus dem Innviertel trotz der Anwesenheit von Thomas "Kapitän" Reifeltshammer nur knapp das Oberwasser behielt. Und dann auch noch Wattens! Eine leichte Verjüngungskur, die eine Wagner'sche Irrfahrt zu den Ozenaen des unnützen Wissens provizierte. Die hohe See, sie wartet auf euch, in der ersten Ausgabe des "Greif nach den Sternen"-Podcasts für alle Einhörner und Daniel Sobkovas linken Zauberfuß. _ Min. 5: Europacup-Quali in Rot-Weiß-Rot Min. 13: ÖFB-Cup 2020/21 - der Auftakt Min. 45: Legendäre Mannschaft Min. 55: Transfergespräche Min. 62: Das #dbldw Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
Während Marko Arnautovic noch in Gina (sic!) weilt, begeben sich Schaupp und Wagner auf osteuropäisches Terrain. Zwischen Stara Zagora und Jerewan entdecken die beiden Befürworter einer EM-Absage 2021 ungeahnte Parallelen zwischen den Bullen aus Salzburg und einem königlichen Geldinstitut. Und da wir schon gemeinsam nach Großbritannien reisen: Liebe Grüße nach Barnsley, wo Gerhard Struber den dritten Fall sucht. Und Peter K. Wagner die Ablösesumme für Michael Sollbauer sowie seine Baritonstimme. Wir bitten auch diesmal vielmals um Entschuldigung. Denn: "Wir haben nur eines im Sinn: Austria Wien." *sing* Manuel Ortlechner und Julian Baumgartlinger gefällt das. _ Min. 7: Shon Weissman zu Ronaldo (R9) Min. 16: Rapid in der CL-Quali Min. 31: Champions League-Gelder Min. 38: Das Transferfenster Min. 48: ÖFB Cup-Vorschau Min. 51: Das #dbldw Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
Was waren wir auf einem guten Weg! Champions-League-Qualifikation, Weltmeisterschaftskader, ja, sogar die Tür zu Teilnahme an der Ausbildung zum diplomierten Fahrzeugaufbereiter stand ganz weit offen – doch dann diese Runde. Schaupp und Wagner zerstören in bester LASK-Gate-Manier in lausigen 49 Minuten alles, was sie über Wochen aufgebaut haben. Eine podcastgewordene Selbstaufgabe, dem nur noch eingespielte Lacher von Mathias Pascottini zum Debakel fehlen. Vergesst das 2:11 der Austria gegen Dortmund – diese Folge von #dbldw ist ein einziger Skandal. _ Min. 5: Das Bundesliga Journal Min. 12: Austria Wien Debakel Min. 22: Österreichische Transfers Min. 31: Youth League Viertelfinale Min. 35: Legionäre in Gladbach Min. 37: Bundesliga Auslosung Min. 42: Das #dbldw Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
Jedes Kind in Amerika kennt "The Sound of Music", den Film über die Familie Trapp, die das Salzburger Bergidyll verließ, um die Vereinigten Staaten zu erobern. Und schon bald wird jedes Kind in Österreich ein Loblied auf den FC Pinzgau singen können. Denn die Geschichte, sie wiederholt sich zwar nicht – aber sie verkehrt sich zumindest. Nun sind es die Von-Kolumbus-Entdeckten, die zusammen mit Giovanni – genannt "Trapp" (sic!) – Trapattoni und dem größten Christian Ziege aller Zeiten – genannt "GOAT" – den europäischen Fußballthron besteigen werden. Ein Märchen, das dem kompletten Badeentensortiment von Erzgebirge Aue den Schweiß der Vorfreude auf die Stirn treibt. Volle Wohlfahrt voraus: Es ist wieder Zeit für Major, Jimmy, Fabio und Peter. _ 4. Min.: LASK in Europa 9. Min.: Das Ende des SVM 13. Min.: Austria Wien 20. Min.: MaierHoffer sind zurück 23. Min.: Wohlfahrt is back 32. Min.: Transfers in Österreich 38. Min.: Ligareform hick-hack 49. Min.: Ligastart der Regionalliga Salzburg - Schwerpunkt FC Pinzgau 55. Min.: Das #dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
Großes Entsetzen im #dbldw-Discostadl. Wo kommen all diese bunten Knöpfe her? Warum sitzt hier auf einmal Alessandro Del Piero? Und warum lag im Studio nirgends Stroh? Und überhaupt: dieses Studio. Liegt es neuerdings in Ried? Oder in Klagenfurt? Wäre das nicht eine Erklärung? Für diese vielen, für diese ungewöhnlich zahlreichen thematischen Volltreffer? Ohrenschutz abnehmen, Lautsprecher aufdrehen, die Podcastausgabegeräte eures Vertrauens machen wieder einen auf Gigi d'Agostino. Wie das klingt? Wie "L'Amour Toujours" in Dauerschleife natürlich – unterbrochen von einer Oliver-Lederer-erprobten Prise "Bla bla bla". _ Inhalt: Min. 3: Peter Stöger wird Trainer der Wiener Austria Min. 8:  Christian Ilzer bei Sturm Graz Min. 17: Trainerkarussell Min. 25: Causa Mattersburg Min. 34: Torfestival in #LigaZwa Min. 48: Österreicher in/nach Griechenland Min. 54: Das dbldw-Orakel _ 🌐 http://www.diebesteligaderwelt.com 📬 info@diebesteligaderwelt.com
Es war nur ein kleiner Hoffnungswimmer, den Austria Wien den Hartbergern entgegenzustemmen hatte. Aber auch das reichte nicht. Dafür ist die Oststeiermark nun in Europa angekommen – und #dbldw feiert diesen Blockbustermoment des österreichischen Fußballs mit einem "Herr der Ringe"-Special. Mit dabei: "Quälix, der Graue", "SAMtimes" – die Hitsingle der Saison in Altach – sowie "Alois Einöde" zu Mattersburg. Kurz bevor im Burgenland den Pappeln die Lichtungen ausgehen, erklären euch Fabio "Aragorn" Schaupp und Peter "sponsored by Planet Pure Frauenfußballiga" Wagner außerdem, warum Dominik Thalhammer beim LASK nicht funktionieren wird. Und weshalb sich die WSG Tirol heuer in die Bedeutungslosigkeit glitzerte. www.diebesteligaderwelt.com info@diebesteligaderwelt.com
Nervosität machte sich breit, als die Sebastian-Rode-Mikrofone vor ihnen standen. Exakt 7.168 Fußballspiele nach der letzten Folge startet das beste Podcastduo seit Zlatko Junuzovic und Michael Liendl wieder durch. #dbldw ist zurück. Abgezokter (sic!) als Rapid, REPräsentativer als Hartberg – und mit einem akkuraten Ton, der es mit Werner Grabhers Augenbrauen aufnehmen kann. Freunde des österreichischen Fußballs, steigt ein – dieses Comeback ist die Schlauchbootfahrt des Jahres. _ Min 2: Wir sind wieder zurück  Min 10: RB Salzburg  Min 17: SK Rapid Wien Min 24: WAC Min 36: LASK Min 44: Hartberg Min 53: Sturm 1:06: Verabschiedung _ www.diebesteligaderwelt.com info@diebesteligaderwelt.com
"Schau hin!", rief der Herr in der letzten Reihe. "Schau genau hin, Kreissl!", präzisierte er. Kreissl schnaufte nur. Und suchte den direkten Weg in die Mixed Zone. Doch was erwartete ihn dort? Die Qualitätsfrage? Die Mentalitätsfrage? Gar ein neuer Fan von #dbldw? Fragt nach bei Patrick Salomon und seinen Freunden des Kaiserschmarrns. Fabio "die Rosine von Wembley" Schaupp und Peter "das K steht für Strafbank" Wagner wissen mehr.
Bulgarien – das Land der Cowboys, Füchse und Dudelsäcke. Und manchmal: Das Land der ausgestopften Füchse, die mit Revolver am Gürtel und dudelsackspielend an Wänden von Autobahnraststätten hängen. Warum das relevant ist? Drei Gründe: Nestor El Maestro. Nestor El Maestro. Nesto El Maestro. Doch nicht nur die Austria sucht einen neuen starken Mann, auch Salzburg, vielleicht bald der LASK – und? #dbldw! Was ist los mit Fabio – genannt Fabian – Schaupp?
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store