Claim Ownership

Autor:

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

 Episodes
Reverse
Wie du weißt, bin ich gerade mit meiner Familie von Berlin nach Irland ausgewandert. 🇮🇪 Hier, in der Mitte des Landes in der Nähe von Athlone leben wir uns gerade ein, lernen die Region und viele neue Menschen kennen. Leider haben es unsere Möbel bisher noch nicht nach Irland geschafft. Das nicht weiter tragisch, weil wir hier schon mehr oder weniger alles Wichtige haben. Allerdings ist mein Podcaststudio nach wie vor noch in Berlin. Das bedeutet: Ich kann leider aktuell keine neuen Gespräche aufnehmen. 🎙 Aus diesem Grund macht der Auswanderer Podcast eine kleine Sommerpause von Juni bis voraussichtlich Anfang Juli. ☀️ Wenn du informiert werden möchtest, sobald es weiter geht, dann abonniere meinen Newsletter auf https://derauswandererpodcast.com oder folge mir bei Instagram: 📸 https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Ich freue mich, wenn du dabei bleibst und wir gemeinsam die 100-ste Folge hier im Podcast feiern können! Bis dahin – alles Gute! ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube
😀 Willkommen zurück und viele Grüße aus meiner neuen Heimat Irland! Der Umzug von Berlin in die Nähe von Athlone hat geklappt! Wir sind gut angekommen und richten uns hier in diesen Tagen in unserem neuen Haus ein. Wenn du es dir auch zum Ziel gemacht hast, auszuwandern, dann empfehle ich dir im ersten Schritt meinen Auswanderer Report. Darin erfährst du die 5 goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Diese Regeln sind die Essenz aus all den Gesprächen hier im Podcast. Das Geschenk gibt’s auf meiner Webseite: https://derauswandererpocast.com 🇺🇸 Auf der Liste der beliebtesten Auswanderungsländer rangiert die USA auf Platz 3. Viele, die in die USA auswandern wollen, versuchen ihr Glück über die Greencard-Lotterie. Denn damit gibt es die Daueraufenthaltsgenehmigung im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Wenn man sich allerdings die Zahlen der vergebenen Greencards in den letzten 20 Jahren anschaut, sind die Chancen für US-Fans aus Deutschland drastisch gesunken! Vor ein paar Jahren war es noch viel einfacher zu gewinnen, denn es wurden faktisch mehr US-Greencards in Deutschland vergeben. 👉 Mein heutiger PodGast ist Christoph Pütz. Er hat bereits 1996 die Greencard gewonnen und ist 1998 von Krefeld mit vier Koffern nach Denver Colorado ausgewandert. In Deutschland hat er als Bankkaufmann gearbeitet, in den USA musste er beruflich noch einmal neu starten. Christoph war und ist bis heute ein großer USA Fan. Das zeigt sich auch in seinem YouTube Kanal, wo er Menschen das Leben in den USA näher bringt und wo ich ihn auch entdeckt habe. Christoph ist heute 54, hat einen Sohn und lebt inzwischen in Vista, Kalifornien. 🎧 Warum das Land einen anderen Menschen aus ihm gemacht hat, wie es wirklich ist - in den USA neu durchzustarten und wie viel man eigentlich verdienen muss, um ein gutes Leben zu haben, darüber und über viel mehr sprechen wir in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos aus Kalifornien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christoph findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/auswanderungUSA Webseite: https://puetz.us Buch: https://amzn.to/39X3T6J ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Nachdem wir letzte Woche in Zentralmexiko waren, geht es jetzt in den hohen Norden Europas nach Schweden 🇸🇪 und zwar direkt in die Hauptstadt nach Stockholm zu Victoria. Was eine ominöse Brücke in Porto mit der Auswanderung von ihr nach Schweden zu tun hat, das verrät sie in dieser Folge. 😀 Weißt du, was das Besondere heute ist? Ich fliege wahrscheinlich gerade in dem Moment, wo du das hörst, mit meinem Sohn aus der Schweiz, wo wir gerade auf Familienbesuch waren, nach Dublin. In Irland schlagen wir ein neues Kapitel auf, denn wir leben ab sofort auf der grünen Insel und zwar ziemlich genau in der Mitte des Landes an einem großen See. Das sind gerade sehr aufregende Zeiten mit viel Stress aber natürlich auch voller Euphorie und Vorfreude. Ich versuche regelmäßig Einblicke in unser Leben zu geben, entweder hier im Podcast, im Newsletter, in der Facebook-Gruppe oder bei Instagram. 👉 Folge mir hier: Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 🌍 In der heutigen Folge geht es also nach Schweden. Das Land ist riesengroß, hat aber nur 10 Millionen Einwohner. Pro Quadratkilometer leben im Durchschnitt nur 23 Menschen. Also man hat Platz und seine Ruhe. Das Land hat tausende Inseln direkt an der Küste, über 30 Nationalparks, die Bevölkerung ist unglaublich nett und vor allem attraktiv. Das ist vielleicht subjektiv 😉. Alle sind entspannter, die Arbeitskultur ist eine andere und auch mit Krisen, wie z.B. der Corona Pandemie geht das Land ganz anders um. Mein PodGast heute ist Victoria. Sie kommt ursprünglich aus Leipzig und ist 2018 nach einem Erasmus Studium in Portugal überraschenderweise nach Schweden ausgewandert, denn sie hat damit selbst nicht gerechnet. Victoria lebt heute direkt in Stockholm und arbeitet als Muttersprachlehrerin. Was sie an dem Land so liebt, warum es sich aus ihrer Sicht lohnt dorthin auszuwandern und welche Benefits man in Schweden hat, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos aus Schweden findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Victoria findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/victuallia/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🇲🇽 Heute geht es zu einer Frau nach Mittelamerika, die sich schon 2008 in Mexiko verliebt hat und eigentlich gar nicht mehr nach Deutschland zurückwollte, aber musste. Warum und woher die Liebe zu Mexiko kommt, verrät sie in dieser Folge. 🌍 Ich bin Nicolas Kreutter, der Macher von EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast und ich stecke gerade selbst mitten in unserer Auswanderung von Berlin nach Irland. Wenn du diese Folge hier hörst, dann bin ich wahrscheinlich gerade dabei die letzten Kisten zu packen oder schon auf dem Weg zu unserem neuen Domizil. Du kannst mich auch begleiten bei unserem Neustart. Abonnier dafür den Newsletter auf meiner Webseite: 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ ✅ Oder komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe. Da halte ich alle immer auf dem Laufenden und teile unsere Erfahrungen und Tipps: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ 🇲🇽 2020 sind offiziell 527 Deutsche nach Mexiko ausgewandert. Um die 90.000 deutschsprachige Einwohner soll das Land haben. In dieser Folge geht es um mehr als Klischees wie Sombrero-Hüte, Tequila Nächte, Partystrände, korrupte Polizisten oder mexikanisches Essen. Nein, wir tauchen jetzt ein in die mexikanische Kultur und Mentalität. Das Land hat knapp 130 Millionen Einwohner und ist in weiten Teilen immer noch sehr traditionell. Die Kirche und der Glaube spielen nach wie vor eine große Rolle und es gibt viele Bräuche und Traditionen. Mexiko hat sowohl subtropisches und alpines Klima als auch über Wüstenklima. Mein PodGast ist Sindy Graichen. Sie ist 2017 hochschwanger nach Mexiko ausgewandert. Sie lebt heute mit ihrem Mann in Zentralmexiko, wo genau verrät sie in der Folge. Sindy hat zwei Kinder und ist inzwischen auch Gründerin einer Reiseagentur für individuelle Reisen nach Mexiko. Das Spannende ist: Sindy hat sich eigentlich schon 2008 als Praktikantin in das Land verliebt, musste dann aber wieder nach Deutschland zurück. Wie es dazu kam, was sie besonders an Mexiko liebt, in welchen Jobs Deutsche gesucht werden und wie es um die Gesundheitsversorgung in dem Land steht, darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Tolle Fotos aus Mexiko findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Sindy findest du hier: Webseite: https://www.onsecrettrails.com Instagram: https://www.instagram.com/onsecrettrails/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🌍 Willkommen zurück! Wie du weißt, bin ich mit diesem Podcast hier angetreten, um Menschen wie dich zu inspirieren, sich ihren Traum vom Leben im Ausland zu erfüllen. Mich begeistert es immer wieder, wenn ich sehe wie viele Menschen ihr altes Leben hinter sich gelassen und einfach an einem anderen Ort nochmal neu gestartet sind und dabei viel glücklicher sind als zuvor. ⚠️ Ich sage immer: Vorbereitung und Recherche bei der Auswanderung sind wichtig! Aber, was noch viel wichtiger ist, ist der Kopf – die innere Einstellung. Als inspirierendes Beispiel habe ich heute jemanden in meinen Podcast eingeladen, die nicht ausgewandert ist, aber seit drei Jahren mit dem Motorrad um die Welt reist. Sie ist mir vor einigen Wochen auf Social Media aufgefallen, denn sie ist so unfassbar abenteuerlustig, herzlichen, positiv und trägt ihr Glück in die Welt. Und da wusste ich sofort, ich muss mit ihr sprechen. Denn was sie an Herausforderungen unterwegs erlebt hat, das erleben viele nicht in ihrem ganzen Leben. 👉 Mein PodGast ist Ann Kathrin Bendixen. Sie ist 22 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Flensburg und hat nach ihrem Abitur entschieden: Nein, ich gehe jetzt nicht studieren oder mache eine Ausbildung, sondern ich will die Welt sehen. Aber wie geht das ohne Geld? Denn Ann Kathrin kommt nicht aus einem wohlhabenden Elternhaus. Und so hat sie Geld gespart, um sich ein Motorrad zu kaufen und ist mit diesem und 400 Euro im August 2019 einfach losgefahren. Seitdem ist sie unterwegs. Ann Kathrin ist durch Europa gefahren, war auf den Kanarischen Inseln, in Afrika, war gerade einige Wochen in Chile und ist aktuell auf den Lofoten in Norwegen. Welche schwierige Situation Ann Kathrin dazu gebracht hat, überhaupt aufs Motorrad zu steigen und loszufahren, wie sie überhaupt unterwegs Geld verdient und was das größte Learning ihrer bisher dreijährigen Reise ist, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos von Ann Kathrins Weltreise findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Ann Kathrin findest du hier: Webseite: https://annkathrinbendixen.de YouTube: https://bit.ly/3vGRzhX TikTok: https://www.tiktok.com/@affe_auf_bike? Buch: https://amzn.to/3kenelm ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Willkommen zurück zu einer brandneuen Folge. Es gibt in meinem Podcast eine interne Statistik und da sehe ich immer, welche Episode die meisten Hörer hat. Und eine der Folgen, quasi schon ein Evergreen hier bei EINFACH AUSSTEIGEN, ist die Bulgarien Folge mit Ben (Nummer 28). Wenn du diese noch nicht gehört hast, dann hör unbedingt einmal rein. 👉 https://nicolas-kreutter.com/auswandern-nach-bulgarien/ Weil Bulgarien als Auswanderungsland immer beliebter wird, gibt es jetzt eine weitere Folge dazu! Das Land grenzt im Osten direkt ans Schwarze Meer, im Süden an Griechenland und die Türkei, im Norden an Rumänien. Bulgarien hat mit tausendjähriger Geschichte viele kulturelle Schätze aus der Antike zu bieten. Es gibt neun ganz besondere Stätten in Bulgarien, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Spannend ist vor allem das Klima und darum geht es auch gleich im Gespräch: Für seine relativ geringe Grösse hat Bulgarien ein sehr vielfältiges Klima. Zweistellige Minusgrade im Winter sind normal und im Sommer steigt die Temperatur auch schon auf 40 Grad. Für viele Deutsche ist das Preis-Leistungsverhältnis der Grund, warum sie nach Bulgarien ziehen. Mittlerweile gibt es gerade am Meer Regionen, die vor allem deutsche Rentner anlocken. Sie lieben auch die bulgarische Küche zwischen orientalisch und mediterran. Mein heutiger Gast ist Björn Schmidt (41), er ist 2008 direkt als Student nach Nordbulgarien ausgewandert und lebt heute in der Nähe der Stadt Gorna Orjachowiza, das ist in der Mitte zwischen Varna und Sofia. Inzwischen ist er verheiratet, hat zwei Kinder und eine eigene Werbeagentur. Mit welchen falschen Vorstellungen manche deutschen Auswanderer nach Bulgarien kommen, darüber sprechen wir auch in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos aus Australien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Björn findest du hier: Webseite: https://bjoern-schmidt.net Facebook: https://www.facebook.com/BjoernSchmidt.net/ Podcast: https://prikaski.de ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Herzlich willkommen zu einer besonderen Episode hier im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Ich bin Nicolas Kreutter und im Sommer vor knapp 2 Jahren, habe ich begonnen Auswanderer und Auswandrerinnen in der ganzen Welt zu interviewen. Mich interessieren die Lebenswege und die Abenteuer, die Menschen im Ausland eingehen, um in ihrem Traumland neu durchzustarten. Für viele ist es der Ruf der Freiheit, der sie in die Ferne lockt. 🌍 👉 Diese Geschichten sind so inspirierend und sie zeigen, was alles möglich ist, wenn man nur will und es wagt. Und: Ich habe von der ersten Folge an gesagt, dass ich diesen Auswanderer Podcast hier nicht ganz uneigennützig mache, denn ich wollte selbst von den Gesprächen profitieren für meine nächste Auswanderung! 🇨🇭Nachdem ich ja 2004 schon einmal vom Dorf in der Schweiz in die Millionenmetropole nach Berlin ausgewandert bin, geht es jetzt in wenigen Wochen zum zweiten Mal weg. Jetzt zieht es mich allerdings mit meiner Familie in die Ferne… und zwar von Berlin nach Irland. 🇮🇪 Viele von euch haben sich eine Podcastfolge dazu gewünscht, in der ich ein bisschen mehr zu unserer Auswanderung erzähle, private Einblicke gebe, wie wir das alles machen, wohin wir genau ziehen, wie wir uns finanzieren, wie wir das mit unserem dreijährigen Sohn machen und warum wir ausgerechnet nach Irland ziehen. 🎧 Damit ich nicht alles selbst erzähle, habe ich eine Frau eingeladen, die eine Hörerin der erste Stunde im Podcast ist und bei unserer Auswanderung hautnah dabei ist: Meine Ehefrau Anja. 😍 Also hör unbedingt rein. 📸 Tolle Fotos aus Irland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Folge mir dort auch und erfahre mehr zu unserer Auswanderung. ✅ Abonniere unbedingt den Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ 🚑 Du interessierst dich für eine Internationale Krankenversicherung, wie wir sie auch haben? Dann empfehle ich dir die Spezialfolge mit Christian Metz von DR-WALTER. Schau einfach direkt unter dem Link hier: https://nicolas-kreutter.com/spezialfolge-die-richtige-krankenversicherung-fuer-auswanderer/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🇦🇺 Heute geht es im Podcast auf die andere Seite der Weltkugel nach Australien. Du hörst die Geschichte von Linda und Ehsan, die beide totale Tauch- und Meeresfans sind und eigentlich schon fast nicht mehr daran geglaubt haben, dass es mit der Auswanderung klappt, bis plötzlich das Visum da war und dann musste alles schnell gehen! Wenn dir mein Podcast gefällt, dann freue ich mich sehr, wenn du mir ein Abo und eine Bewertung da lässt. Gerade wenn du über die Apple Podcast App hörst oder über Spotify, kannst du meinen Podcast bewerten. 🙏 🌍 2020 sind offiziell knapp 1.600 Deutsche nach Australien ausgewandert. Das Land ist eines der wichtigsten Auswanderungsländer für Europäer. Und das Leben gerade in den Städten wie Sidney und Melbourne ist sehr ähnlich zu dem in Westeuropa. Mal abgesehen davon, dass alle in kurzen Hosen und Flip-Flops herumlaufen und nachmittags zum Surfen gehen. Der australische Lifestyle ist auch ganz anders als in Deutschland. Man ist viel entspannter, genießt das Leben und die atemberaubende Natur an Land und im Wasser. Dabei sind die Australier in meinen Augen auch noch das freundlichste Volk der Welt. Australien erstreckt sich über 30 Breitengrade und hat daher viele verschiedene Klimazonen. Tropisches, subtropisches Klima, Winterklima und der Großteil des Landes ist trocken und heiß. In der heutigen Folge reisen wir in den Nordosten des Landes nach Cairns. 👉 Dort leben seit 2018 Linda und Ehsan mit ihren vier Kindern. Die beiden sind begeisterte Taucher und lieben das Meer. Und das beeinflusste sie auch beruflich. Sie haben schon in Deutschland eine Firma gegründet, die sich darauf spezialisiert hat, den idealen Lebensraum für Korallen auch außerhalb der Meere zu schaffen. Denn wie wir wissen, sterben immer mehr Riffe und Ehsan hat eine Methode speziell für die Analyse von Meerwasser entwickelt. Und warum genau diese Methode am Ende das Ticket für Australien wurde, darum geht es u.a. in der Folge. 📸 Tolle Fotos aus Australien findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Linda und Ehsans Firma findest du hier: Webseite: https://www.triton.de/ Instagram.com/tritonreef/ Facebook.com/tritonreef/ Youtube.com/tritonreef/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Du möchtest selbst auswandern? Dann empfehle ich dir meinen kostenfreien Auswanderer-Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst. Du kannst dir das kostenfreie Ebook, direkt unter diesem Link downloaden: 👉 https://nicolas-kreutter.com/ebook ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv und zwar in erster Linie übers Hören.  Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen – du lernst sozusagen automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenlos. Damit kannst du schon die ersten 2 Lektionen hören. 👉 Alle Infos gibt es hier: https://www.jicki.de 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 20% Rabatt auf Jicki Premium.  Mehr zu Jicki Sprachduschen erfährst du auch in der Spezialfolge vom 2. März hier im Podcast. ***** 🇨🇦 In der Folge heute geht es nach langer Zeit wieder nach Kanada und zwar in die Provinz Saskatchewan zu einer Frau, die mir schon lange auch bei Instagram folgt und deren tolle Fotos ich immer wieder gesehen habe und mir dachte: "Hey, wie ist denn die Simone Schmidt aus Stuttgart mit ihrer Familie in dieser Region gelandet?"😉 Saskatchewan liegt in der Mitte Kanadas im Süden. Mit über 2.500 Sonnenstunden im Jahr ist es die sonnenverwöhnteste aller kanadischen Provinzen und bricht damit sämtliche Schönwetterrekorde. Über 100.000 Seen, tosende Flüsse, riesige Waldflächen, wunderschöne Hochebenen mit hügeligen Graslandschaften gibt es dort und dazu unendliche Weiten. Stellenweise ist die Provinz sehr sehr dünn besiedelt. 👉 Mein PodGast ist Simone Schmidt (51). Sie ist mit ihrer Familie 2010 von Stuttgart nach Kanada ausgewandert. Den Wunsch auszuwandern hatte die Familie schon lange, als es dann die Möglichkeit gab, haben sie erst ab und dann wieder zugesagt! 😳 Warum und was da los war, darüber sprechen wir in dieser Episode. 📸 Tolle Fotos aus Kanada findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Simone in Kanada findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/moni.in.saskatchewan/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Jicki Sprachduschen!
Weil der afrikanische Kontinent hier im Podcast etwas unterrepräsentiert ist, will ich das heute ändern. Viele von euch haben sich eine Südafrika Folge 🇿🇦 gewünscht und deshalb geht es heute nach Kapstadt. ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist DR-WALTER. Du lebst im Ausland oder möchtest auswandern und interessierst dich für die Vorteile einer Internationalen Krankenversicherung? Dann mach dir hier einen Termin für ein kostenfreies Beratungsgespräch mit Christian Metz 👉 https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern 👉 Webseite: https://www.dr-walter.com ***** Ich bin Nicolas Kreutter und ich freue mich sehr, dass du auch diese Woche den Weg in meinen Podcast gefunden hast. Wenn du es nicht schon längst getan hast, abonniere meinen Kanal überall wo es Podcasts gibt und wenn dir die Folgen gefallen, dann bitte empfiehl den Podcast weiter in deinem Netzwerk.🙏 ✅ Schau auch auf meiner Webseite https://derauswandererpodast.com vorbei. Dort gibt es nicht nur alle Folgen zum Nachhören sondern viele weitere Infos rund ums Auswandern in meinem Auswanderer-Blog. Zum Beispiel findest du Infos zum Thema Hauskauf im Ausland oder darüber, was eine Auswanderung eigentlich kostet. 👉 Alles spannende Themen auf https://derauswandererpodcast.com 🇿🇦 Südafrika nennt sich "Regen­bogen-Nation" was damit zu tun hat, dass es ein multikulturelles Land ist. Wer an Südafrika denkt, denkt wahrscheinlich an die wunderschönen Landschaften, die Nationalparks, die exotische Tierwelt, an BBQs, an sehr gastfreundliche Menschen und natürlich auch an leckeren Wein. Trotzdem sind aber die Spuren der abgeschafften Apartheid, die Armut im Land, noch immer überall sichtbar. 👉 Mein heutiger PodGast ist Carsten Hensel, er ist 35 Jahre alt und 2011 mit seinem Bruder nach Kapstadt gekommen. Kapstadt ist bei deutschen Auswanderern besonders beliebt, ca. 60.000 Deutsche sollen dort leben und arbeiten. Es gibt dort sogar ein eigenes deutsches Viertel, genannt „Sauerkraut-Hill“. Carsten hat etwas getan, was sich nur wenige trauen: Zusammen mit seinem Bruder hat er eine bestehende kleine Bäckerei in Kapstadt übernommen. Da war er gerade einmal 23 Jahre alt – und das obwohl er mit backen gar nichts am Hut hatte. Die ganze Erfolgsstory hörst du in dieser Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos aus Kapstadt findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Carsten Hensel und seiner Bäckerei findest du hier: Webseite: https://schwarzbrotgold.co.za Facebook: https://www.facebook.com/SchwarzBrotGold/ Webseite: http://dinkelbakery.co.za Facebook: https://www.facebook.com/dinkelbakery/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei DR-WALTER!
Die heutige Folge moderiere ich im Schottenrock. 😝 Es geht nach Schottland! 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Du hörst die Geschichte von Jessica, die 2018 nach einigen Schicksalsschlägen eine Bucket List gemacht hat und ganz oben auf dieser Liste stand: Auswandern nach Schottland. Wie Jessica im Land des Highlanders lebt und wie Schottland wirklich ist, abseits von den Klischees die ich hier gerade genannt habe, darüber sprechen wir. 👉 Ich bin Nicolas Kreutter und ich freue mich sehr, dass du auch in dieser Woche wieder mit dabei bist. Ich bin aktuell voll im Stress mit den Vorbereitungen für meine eigene Auswanderung. Denn wie du weißt, wandere ich zum zweiten Mal aus: Mitte Mai geht es nach Irland. 🇮🇪 👉 Wenn es dich interessiert, wie meine Familie und ich die Auswanderung angehen, was aktuell gerade los ist, was alles auf uns zukommt, welche Probleme es gibt etc. Dann schick mir gerne deine Fragen per E-Mail an: neues@derauswandererpodcast.de Und dann plane ich demnächst eine Folge, wo ich über unsere Auswanderung erzähle und meine Frau wird auch zu Gast sein. 😉 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Wenn Schottland noch in der EU wäre, dann hätte es sehr gut sein, können, dass wir dorthin ausgewandert wären. Denn ich liebe diese Natur, die Highlands, den Wind, die Küsten, die alten Burgen & die Mentalität der Menschen. Aber auch die Städte wie Aberdeen, Edinburgh oder Glasgow sind toll. Das Land hat ca. 5,5 Mio. Einwohner und gehört zu Großbritannien, aber ehrlich gesagt hat Schottland so eine starke Kultur und einzigartige Geschichte, dass es eben doch anders ist als England. Was man alleine schon an der Sprache merkt, denn 30% der Schotten sprechen „Scots“ also Schottisch. 👉 Mein PodGast ist Jessica Wagener. Sie hat in Deutschland als Redakteurin und Buchautorin gearbeitet. Ein paar persönliche Schicksalsschläge waren bei ihr der Auslöser, nach Schottland zu gehen – Jessica ist ihrem Herzen gefolgt. Und Schottland war für sie nicht nur ein geografischer und kulturelle Neuanfang, nein sie hat sich auch ein Stück weit beruflich verändert. Was sie macht und wie sie lebt, erzählt Jessica in dieser spannenden Folge. 📸 Tolle Fotos aus Schottland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Jessica Wagener findest du hier: Webseite: https://www.jessyfromtheblog.de Facebook: https://www.facebook.com/jessicabwagener/ Twitter: https://twitter.com/pseudonymphe ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Auf diese Folge freue ich mich ganz besonders, denn es ist KEINE klassische Auswanderungsgeschichte, die du hier hörst, sondern eher eine Aussteiger- und Liebesgeschichte. Bei mir zu Gast ist Christian Blankenhorn, der sich 2010 im Brasilianischen Amazonas Gebiet in eine Frau verliebt hat und inzwischen im Urwald lebt. Eine sehr inspirierende Story, wo es auch darum geht, Grenzen zu überwinden. ***** ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist Jicki Sprachduschen. Mit Jicki lernst du eine neue Sprache leichter, entspannter und vor allem intuitiv und zwar in erster Linie übers Hören.  Also nix mit Grammatikregeln oder Vokabeln büffeln. Die so genannten Sprachduschen kannst du nebenbei hören und dich so an die neue Sprache gewöhnen – du lernst sozusagen automatisch. Lade die Jicki App im App-Store oder Google-Playstore herunter und registriere dich kostenlos. Damit kannst du schon die ersten 2 Lektionen hören. 👉 Alle Infos gibt es hier: https://www.jicki.de 🎁 Mit dem Gutscheincode „einfachaussteigen“ bekommst du 20% Rabatt auf Jicki Premium.  Mehr zu Jicki Sprachduschen erfährst du auch in der Spezialfolge vom 2. März hier im Podcast. ***** 🇧🇷 Jetzt geht es also ins Amazonas Gebiet von Brasilien, genauer gesagt nach Praia do Tupé in der Nähe der Stadt Manaus, sie liegt direkt am Rio Negro. Die Stadt ist nur übers Wasser oder per Flugzeug zu erreichen. Das Amazonas Gebiet besteht hauptsächlich aus Wald und Wasser und ist damit auch der größte Wald der Welt. Es gibt eine unglaubliche Pflanzen- und Tierwelt und es ist auch gleichzeitig das letzte Rückzugsgebiet der indigenen Völker. Und genau dort war Christian Blankenhorn im Urlaub unterwegs 2010 und hat sich in seine heutige Frau Umussy verliebt, die Tochter eines Stammeshäuptlings eines dieser Völker. 🎧 Hör dir diese Geschichte unbedingt an. 📸 Tolle Fotos aus dem Amazonas Gebiet findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Christian Blankenhorn & seiner Frau findest du hier: Facebook: https://www.facebook.com/christian.blankenhorn Instagram: https://www.instagram.com/christian.blankenhorn/ YouTube: https://www.youtube.com/user/cb011073/videos Facebook: https://www.facebook.com/umussy ✅ Stiftung: Associacao Crocodilo e Piranha Facebook: https://www.facebook.com/byChristianUmussy/ Instagram: https://www.instagram.com/associacao_crocodilo_piranha/ ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei Jicki Sprachduschen!
Heute hörst du die Geschichte von Mario, der vor über 10 Jahren aus der Schweiz nach Thailand ausgewandert ist. Wie er dort lebt und was der Grund ist, warum es viele Auswanderer in Thailand nicht schaffen und wieder nach Hause zurückkehren, hörst du in dieser Folge. 👍 Vorher noch ein Update: In der Costa Rica-Folge, die vor kurzem hier im Podcast lief, hat Sylvana Seiffert jemanden gesucht, der ihr gut laufendes Restaurant & die Eismanufaktur in Costa Rica übernehmen möchte. Und so wie es aussieht, hat sich ein Podcast-Hörer bei ihr gemeldet, der nach Costa Rica auswandern und das Restaurant übernehmen möchte! 😀 Das sind großartige News und ich freue mich sehr, dass wir hier zwei Menschen zusammenbringen konnten, die ohne den Podcast nicht zueinander gefunden hätten. 👉 Deshalb: Wenn du meinen Podcast in deinem Netzwerk bei Facebook, Instagram, LinkedIn etc. empfiehlst, können wir mehr Menschen erreichen und damit auch mehr Auswanderungsträume unterstützen. 🙏 🌍 In Sachen Auswanderung ist Thailand schon lange kein Geheimtipp mehr. Viele, die dort schon Urlaub machten, haben darüber nachgedacht, länger zu bleiben. Weil Thailand einfach sehr schön ist. Das Land hat ein angenehmes Klima, traumhafte Landschaften, kilometerlange Sandstrände und eine entspannte Lebensweise. Dazu kommt, dass die Thais unglaublich nett sind und für Menschen ab 50 erleichterte Visa-Vorschriften gelten. 👉 Mein PodGast ist Mario. Er ist 39 Jahre alt und 2011 von der Schweiz für einen Job nach Thailand gekommen. Er lebt heute in der Umgebung von Hua Hin. Das ist einer der bekanntesten Badeorte in Thailand. Über sein Leben vor Ort macht Mario auch einen sehr erfolgreichen YouTube-Kanal mit dem Titel: MyLand Thailand. Was es mit dem Thailand-Virus auf sich hat, das viele Urlauber erwischt und wie leicht bzw. schwer es ist, nach Thailand auszuwandern, darüber sprechen wir in der Folge. 🎧 📸 Tolle Fotos von Thailand findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Mehr zu Mario findest du hier: YouTube: https://www.youtube.com/c/MyLandThailand Webseite: https://www.mylandthailand.com 👇 👇 👇 👇 ✅ Podcast-Partner* in dieser Folge ist DR-WALTER. Du lebst im Ausland oder möchtest auswandern und interessierst dich für die Vorteile einer Internationalen Krankenversicherung? Dann mach dir hier einen Termin für ein kostenfreies Beratungsgespräch mit Christian Metz 👉 https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern 👉 Webseite: https://www.dr-walter.com ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Newsletter: https://nicolas-kreutter.com/auswanderer-newsletter/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook *Diese Folge enthält bezahlte Werbung. Wir bedanken uns für die Kooperation bei DR-WALTER!
Bisher gibt es hier im Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN über 80 inspirierende Folgen von erfolgreichen Auswanderer*innen in der ganzen Welt. ⚠️ Und wenn ich auf diese über 80 Folgen zurückblicke, dann gibt es einen ultimativen TIPP, der immer wieder von meinen Gästen genannt wird, WEIL er so wichtig ist und gerade am Anfang darüber entscheidet, ob du im neuen Land einen guten oder eher schlechten Start erwischt. 👉 Und der wichtigste Tipp lautet: Lerne die Landessprache! ✅ Wenn es dein großer Wunsch ist, in ein fremdsprachiges Land auszuwandern oder wenn du einfach im Urlaub dich in der Landessprache der Menschen unterhalten willst, bekommst du in dieser Spezialfolge hilfreiche Tipps und Tricks. Neuen Sprachen lernen – schnell, leicht und quasi nebenbei, das geht! Bei mir zu Gast ist heute Helge Straube. Er ist nicht nur Sprachenexperte, sondern Helge beschäftigt sich seit Jahren damit, wie Lernen funktioniert und wie eben jeder schnell gute Lernerfolge erzielen kann. Und zwar ohne Quälerei. Helge hat mit Freunden zusammen ein Start-Up gegründet und zwar die Sprachlern-App Jicki Sprachduschen. Mit der Jicki App kann jeder intuitiv neue Sprachen lernen und zwar so, wie man selbst ursprünglich einmal seine Muttersprache gelernt hat. ✅ Du kannst kostenfrei mit Jicki starten: https://www.jicki.de (Die Jicki-App findest du auch im Appstore und im Google Playstore) ✅ Mit dem Gutscheincode: einfachaussteigen bekommst du 20% Rabatt auf Jicki Premium. 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🌍 Im Ranking der Länder mit der besten Lebensqualität weltweit, landen gleich 3 skandinavische Länder in den Top 5. Und um eines der Länder, in denen man sehr gut leben kann, geht es in der heutigen Folge. 👉 Du hörst die Geschichte von Corina Merkel, die 2014 nach Norwegen ausgewandert ist und sich dort ihr Traumleben in der Natur erfüllt hat. Herzlich willkommen zurück bei EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast ich bin Nicolas Kreutter. Bei mir hörst du Geschichten von Menschen, die ausgestiegen sind aus ihrem alten Leben in Deutschland, der Schweiz oder sogar Österreich und sich ihren Traum von der Auswanderung erfüllt haben. Im Unterschied zu den Geschichten im Fernsehen, hörst du hier die Stories von erfolgreichen Auswanderern und Auswanderinnen aus der ganzen Welt. Erfolgreich heißt aber nicht, dass es immer ohne Probleme lief und der Start nicht schwierig war. ✅ Wenn auch du den Alltagstrott hinter dir lassen möchtest und noch einmal im Leben neu durchstarten willst, dann schau doch vorbei auf meiner Webseite. Dort gibt es alle Folgen auch zum nachhören, dazu viele Tipps und Hacks rund ums Auswandern auch in meinem Auswanderer Blog. Also schau vorbei: https://derauswandererpodcast.com Dass eine Auswanderung gerade am Anfang viele Probleme mit sich bringen kann, zeigt die Geschichte von Corina. Sie ist hochschwanger, mit 6 Pferden, 2 Hunden und 2 Katzen nach Norwegen gezogen und zwar direkt in die Mitte des Landes in ein kleines Dorf, ungefähr 2h nördlich von Oslo. 🇳🇴 Norwegen ist wirklich ein Naturparadies, auch geeignet für Menschen, die die Einsamkeit lieben. Wer die warme Jahreszeit und das Jahr voller Sonnenschein mag, für den ist Norwegen wahrscheinlich nicht das Richtige – denn die Winter sind lang. Norwegen hat vorbildliches Bildungssystem, eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen in der Welt und hat eine sehr gute Gesundheitsversorgung. Gerade Pflegepersonal und Ärzte aus Deutschland sind dort sehr begehrt und verdienen gut. Warum es Corina, die in Deutschland als Heilpraktikerin gearbeitet und eine Pferdehilfe mit eigenem Hof betrieben hat, nach Norwegen verschlagen hat – darüber sprechen wir in der Folge. 📸 Tolle Fotos von Norwegen findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Weitere Infos zu Corina findest du hier: Webseite: https://corinamerkel.design/ Facebook: https://www.facebook.com/corina.merkel.3 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Du hörst heute die Geschichte von Sylvana, die erst nach Ungarn und dann kurzerhand in die völlig entgegengesetzte Richtung – nach Costa Rica 🇨🇷 ausgewandert ist. Eine abenteuerliche Geschichte, die zeigt, wie eine Auswanderung auch laufen kann. ✅ Wenn du eher der Typ bist, der sich gerne vorbereitet, einen Plan macht, nicht einfach ins Flugzeug steigt ohne Rückflugticket, dann empfehle ich dir, hol dir mein kostenfreies Ebook, den Auswanderer Report. Darin bekommst du die wichtigsten Auswanderer-Tipps. 👉 Hier geht's direkt zum Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook Heute erwartet dich im Podcast also eine abenteuerliche Geschichte, bei der du vielleicht den Kopf schütteln wirst, wenn du sie gleich hörst. ABER, genau deshalb liebe ich meinen Podcast, weil ich mit ganz unterschiedlichen Menschen sprechen kann, die mir ihre Story erzählen. Alle haben eines gemeinsam: Ihre Auswanderung war erfolgreich. 👍 Und hier im Auswanderer Podcast erzählen sie, wie sie es geschafft haben! 🇨🇷 Jetzt geht es nach Costa Rica. Das Land ist sowas wie in Geheimtipp bei deutschen Auswanderern. Costa Rica hat eine hohe Lebensqualität, es gibt verschiedene Klimazonen, das Land ist sehr sicher und hat eine gute Gesundheitsversorgung. Und mir gefällt vor allem der Lebensstil, den die Einheimischen als "pura vida" beschreiben. Im Jahr 2020 sind laut offiziellen Zahlen nur 132 Deutsche nach Costa Rica ausgewandert… 👉 Mein PodGast ist Sylvana Seiffert. Sie ist 2019 nach Costa Rica gekommen nachdem sie 2018 erst einmal nach Ungarn ausgewandert ist. In Costa Rica lebt sie am Playa Samara, das ist eine bekannte tropische Badebucht an der Westküste. Genau dort hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Sylvana produziert unter anderem veganes Eis. Wie sie überhaupt auf Costa Rica gekommen ist, obwohl sie vorher nie da war und was sie in den drei Jahren vor Ort erlebt hat, darüber sprechen wir in dieser Folge. 📸 Tolle Fotos von Costa Rica findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ ✅ Weitere Infos zu Sylvana findest du hier: Webseite Restaurant: http://www.veganicecream-veganfood.com/ Facebook: https://www.facebook.com/sylvana.seiffert 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Auf diese Folge heute habe ich lange hingearbeitet und ich bin sehr froh, dass wir jetzt endlich hier im Podcast zu Paraguay sprechen können! Wenn du neu hier bist, dann lass mir unbedingt ein Abo da oder aktivier die Glocke in deiner Podcast-App, dann wirst du immer erinnert, wenn eine neue Folge kommt. Vielen Dank auch, wenn du mir eine Bewertung bei Spotify oder Apple Podcasts hinterlässt. Ganz wichtig: Wenn dir die Bilder fehlen und du sehen möchtest, wie es da aussieht, wo meine Gäste leben, dann folge mir bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Oder komm in unsere Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Paraguay liegt in der Mitte von Südamerika. Zwischen Brasilien, Argentinien und Bolivien. Das Land ist so groß wie Deutschland und die Schweiz zusammen, hat aber nur 7 Millionen Einwohner. Das wären dann 18 Menschen pro km2. Da hast du also deine Ruhe. Das Land hat viele Nationalparks, Naturschutzgebiete, Sumpflandschaften, Wildreservate und Naturdenkmäler, die man noch fast für sich alleine hat, denn den klassischen Massentourismus gibt es dort nicht. Das Interessante ist: Es gibt 7% deutschstämmige Einwohner in Paraguay. Außer deutschsprachigen Mennoniten, sind auch viele deutschstämmige Brasilianer in den 1920er Jahren dorthin ausgewandert. Seit den letzten 2-3 Jahren erlebt das Land aber einen wahren Ansturm von Deutschen. Der Grund dafür ist Corona. Viele flüchten förmlich vor den Maßnahmen in Europa nach Paraguay. Das Land wird als ultimatives Freiheitsland angepriesen, wo man angeblich leben kann wie man will. Reichsbürger, Querdenker etc. errichten dort sogar eigene Siedlungen. Vorsicht: Einige, die vor Jahren dorthin schon ausgewandert sind, wittern jetzt das große Geschäft mit den Neuankömmlingen. Anne Lueg ist 2010 mit ihrer Familie nach Paraguay ausgewandert. Und Annes Beispiel ist eines, wo sich viele wieder drin erkennen werden. Denn Anne wollte immer auswandern…doch dann kam das Leben dazwischen und plötzlich bist du Anfang 50 und hängst im Hamsterrad fest. Anne hat ihren Traum nicht begraben, sondern wahr gemacht! Es war nicht leicht, sie musste kämpfen, am Ende auch um ihre Ehe. Wie Anne in Paraguay gestartet ist, wie sie heute in Villarrica lebt, was sie macht und ob sie es jemals bereut hat, den Schritt ins Ausland zu gewagt zu haben, erzählt sie in der Folge. 📸 Tolle Fotos von Paraguay findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🌍 Auf diese Folge heute freue ich mich ganz besonders, denn wie du weißt wandere ich mit meiner Familie in diesem Jahr noch einmal aus. Wir ziehen nach Irland. Zu Gast ist ein Mann, der seit 20 Jahren als Gärtner, inzwischen ist er sogar Obergärtner, in Irland lebt und arbeitet. Warum er die Insel so liebt, in welche Fettnäpfchen man nicht treten sollte und ob es heute mehr regnet als vor 20 Jahren darüber sprechen wir in der Folge. 🇮🇪 In Sachen Auswandern ist Irland ein Geheimtipp. Das Land hat knapp 5 Millionen Einwohner und ist fast doppelt so groß wie die Schweiz. Gerade die geografische Lage ist sehr interessant. Irland liegt am nächsten zu den USA und Kanada, ist aber auch von anderen europäischen Ländern aus leicht zu erreichen. ✅ Ich habe Irland schon selbst bereist und bin begeistert von Natur – die ist wirklich gewaltig vor allem an der Westküste. Die Menschen sind so nett und gastfreundlich – du wirst einfach angequatscht, wenn du irgendwo alleine stehst. Außerdem: Die Infrastruktur wird immer moderner und auch so spürt man generell eine Aufbruchstimmung in dem Land. Und das schöne ist: Auswandern nach Irland ist leichter – denn Irland gehört zur EU. Wie lebt es sich wirklich in Irland, wie sind die Preise, wie schwer ist es eine Wohnung oder ein Haus zu finden & was macht Irland noch so besonders? 👉 Darüber spreche ich jetzt mit meinem PodGast Frank Steffens. Er hat Irland in den 90er Jahren viele Male bereist und ist vor 20 Jahren dorthin ausgewandert. In Deutschland war er Student für Garten und & Landschaftsfreiraumplanung, in Irland ist er heute Obergärtner in einem der schönsten und größten privaten Gärten des Landes. Und er sucht übrigens auch noch Mitarbeiter*innen! 📸 Tolle Fotos von Irland findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Frank Steffens findest du hier: Kontakt zu Frank: https://www.garden.ie/gardenstosee/drimbawn-garden/ Clew Bay Garden Trail: https://www.clewbaygardentrail.ie Facebook: https://www.facebook.com/frank.steffens.90 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🚑 In dieser Spezialfolge geht es um das Wichtigste überhaupt beim Auswandern: Um die eigene Gesundheit. Die Gesundheitsabsicherung ist neben der finanziellen Absicherung DAS Thema für die meisten Auswanderer. Viele würden gerne das Deutsche Gesundheitssystem einfach ins Ausland mitnehmen. Die großé Frage ist nur: Geht das und wenn ja wie? Vielleicht hast du schon einmal von internationalen Krankenversicherungen für Auswanderer gehört. Wie die genau funktionieren, welche Vorteile du hast, worauf du dringend achten solltest und was eine solche Versicherung kostet darüber spreche ich mit Christian Metz. Er ist einer der Experten in Deutschland in Sachen Internationale Krankenversicherung. 👉 Christian ist nicht nur Mitglied im Verein Deutsche im Ausland sondern arbeitet auch für die auch für DR-WALTER. Das unabhängige Unternehmen ist seit 60 Jahren auf die Versicherung von Privat- und Geschäftsreisen und Auslandsaufenthalten spezialisiert. 👉 Weitere Infos zum Verein findest du hier: https://www.deutsche-im-ausland.org Wenn du Auswandern willst, dann hör unbedingt bis zum Ende des Gesprächs. Da gibt es auch noch eine direkte Möglichkeit für alle, die sich konkret für die Gesundheitsabsicherung im Ausland interessieren. ✅ Du willst mit Christian persönlich sprechen und dich informieren? Dann mach dir hier einen kostenfreien Beratungstermin: https://calendly.com/christianmetz/einfachauswandern ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
🇪🇸 Zum ersten Mal geht es hier im Auswanderer Podcast auf die Kanarischen Inseln und dann direkt noch auf die Größte. Du hörst die Geschichte von Steffi, die 1999 mit ihrem Mann nicht nur nach Teneriffa ausgewandert ist, sondern dort auch in eine Selbständigkeit gestartet ist. Was sie allen rät, die sich im Ausland etwas eigenes aufbauen wollen, erzählt Steffi gleich! 🌍 Ich bin Nicolas Kreutter und weil ich nach 17 Jahren in diesem Jahr selbst noch einmal auswandern werde, gebe ich dir hier im Podcast auch regelmäßig Tipps für DEINE eigene Auswanderung. 👉 Ich habe aus diesem Grund eine Checkliste zusammengestellt, mit der kannst du VOR der Auswanderung überprüfen, ob du an alles gedacht hast. Es gibt in der Checkliste viele Tipps rund um den Abmeldeprozess in Deutschland, Autoversicherung, Steuern, Umzugstransport etc. ✅ Wenn du diese Checkliste haben möchtest, ich schenke sie dir. Schick mir eine E-Mail an: neues@derauswandererpodcast.de Heute geht es also nach Teneriffa. Die größte Insel der Kanaren bietet vom Sandstrand, Vulkanlandschaften bis hin zur grünen Oase alles. Sie so unglaublich vielfältig und deshalb nicht nur bei Strand- und Wasserfans sondern auch bei Wanderern und Kletterern beliebt. Der größte Berg der Insel ist über 3700 Meter hoch. 🌋 Teneriffa hat wie die anderen kanarischen Inseln auch, das ganz Jahr über sehr mildes Klima, was das bedeutet hörst du gleich. 👉 🇪🇸 Geographisch gehört Teneriffa zu Afrika, politisch aber zu Spanien. Du zahlst mit dem Euro und brauchst kein Visum – das macht Teneriffa nicht nur begehrt bei Touristen sondern auch bei Auswanderern. Vor allem weil auch das Preisniveau günstiger ist als in Deutschland. 🎧 Steffi Schmid lebt mit ihrem Mann Lothar seit 23 Jahren auf Teneriffa. Nach dem Studium ist sie per Zufall auf die Insel gekommen und hat sich sofort in sie verliebt. So, dass beide nach wenigen Monaten entschieden haben: Wir wandern dahin aus. Das war nicht die einzige Herausforderung, denn Steffi und Lothar sind mit ihrer Auswanderung direkt auch in eine Selbständigkeit gestartet. Sie haben ihre eigene Tourismusagentur für Wander- und Aktivurlaub auf Teneriffa gegründet und das Ganze als Franchiseunternehmer. Welchen Vorteil das für die beiden hatte und was sie an an der Vulkaninsel so fasziniert, hörst du in der Folge. 📸 Tolle Fotos von Teneriffa findest du auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Mehr zu Steffi Schmid findest du hier: Webseite: https://www.teneriffa-kreaktiv.com Facebook: https://www.facebook.com/Teneriffa-Kreaktiv-519571858054363/ 👇 👇 👇 👇 ⭕️ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloser Auswanderer Report: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Kommentare (3)

Steffi Grießbach

Hat er wirklich gesagt das es in der Ukraine sehr sehr hässliche Menschen gibt? 😳 Oder hab ich mich da verhört bei minute 17??

Feb 18th
Antwort (2)
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen