EntdeckenEINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast
EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast

EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast

Autor: Nicolas Kreutter

Abonniert: 21,066Gespielt: 150,443
teilen

Beschreibung

Wenn du aus deinem Alltag – aus der Tretmühle – aussteigen willst, wenn du ein neues Abenteuer suchst und dich für fremde Kulturen interessierst, dann bist du hier genau richtig bei EINFACH AUSSTEIGEN, dem Auswanderer Podcast.

Dieser Podcast handelt von mutigen Menschen, die ausgestiegen sind, ihre Heimat verlassen und sich im Ausland ein neues Leben aufgebaut haben.
Sie erzählen mir ihre Geschichte: die Höhepunkte aber auch die Tiefschläge. Wie haben sie ihre Ängste überwunden, sich motiviert und durchgehalten und wie viel besser ist ihr neues Leben im Vergleich zu früher?

Du bekommst in diesem Podcast Inspiration, wichtige Tipps und viele Ideen, wie auch du erfolgreich aussteigen und dir in der Ferne ein neues Leben aufbauen kannst.

Mein Name ist Nicolas Kreutter und auch ich habe vor 15 Jahren mein altes Leben in der ländlichen Schweiz hinter mir gelassen und bin ausgewandert. Aber auch ich will nochmal ein neues Abenteuer wagen und deshalb ist dieser Podcast nicht ganz uneigennützig.

Immer mittwochs gibt es hier eine neue Folge. Abonniere den Podcast kostenlos und verpass keine Folge. Wenn dir der Podcast gefällt, hinterlass mir doch bitte eine Bewertung.

Und komm in mein kostenloses Auswanderer-Webinar, wo ich dir zeige, wie du in deinem Traumland neu durchstartest und finanziell abgesichert auswanderst:
http://ichwillauswandern.com

Mehr Inspiration und wichtige Tipps für künftige Auswanderer gibt es hier:
http://www.derauswandererpodcast.de

Du willst dich mit mir und den Auswanderern aus meinem Podcast austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
50 Episodes
Reverse
Heute geht es in den Nordosten Afrikas in ein Land, in dem die meisten von uns wahrscheinlich schon einmal ihren Urlaub verbracht haben, aber wo wahrscheinlich nur die Wenigsten daran gedacht haben dorthin auszuwandern. Du hörst die Geschichte von Nadine, die ein schwerer Schicksalsschlag dazu bewogen hat auszuwandern. Heute lebt sie in Ägypten, wo genau und was sie dort macht, verrät sie in dieser Folge! Vielen Dank an Gregor, Monika, Kathrin und Wolfgang die mir letzte Woche geschrieben haben und sich für die Podcastfolgen bedankt haben, das freut mich sehr. Dieser Podcast ist ein Herzensprojekt, das ich vor bald einem Jahr gestartet habe, um Menschen wie dich zu inspirieren und zu zeigen, wie man es schafft erfolgreich auszuwandern. Wenn dir mein Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN gefällt, dann teile diesen unbedingt in deinem Netzwerk. Egal ob bei Facebook, Instagram im Whatsapp-Status etc. damit noch mehr Menschen, die Fernweh haben und auswandern wollen davon profitieren können. Vielen DANK. Mein PodGast heute ist Nadine Abdussalam, sie ist 33 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Leipzig, lebt aber seit 2016 in Dahab in Ägypten. Das Land hat über 100 Millionen Einwohner, die meisten davon wohnen direkt am Nil, wo es das fruchtbarste Land gibt. Ägypten ist eines der ältesten Reiseziele überhaupt und Geburtsstätte des modernen Tourismus. Denn das Land hat so viel Kultur und so viele Wunder zu bieten, wie kaum ein anderes. Wer es gerne heiss mag wird sich im Wüstenklima sehr wohl fühlen. Eigentlich hatte Nadine nur vor ein paar wenige Wochen in Ägypten zu bleiben, doch sie ist nicht wieder nach Hause zurück. Die ehemalige Studentin ist heute Gründerin und Business-Coach und angefangen hat sie im Ausland zu arbeiten als virtuelle Assistentin. Was das genau ist und welche Türen und Möglichkeiten sich Nadine durch diese Arbeit eröffnet haben, auch darüber sprechen wir in der Folge. Du möchtest auch, wie Nadine, virtuelle Assistentin oder Assistent werden und damit auswandern? Dann hol dir den Onlinekurs von Nadine, wo sie dir alles Schritt für Schritt erklärt. Klick hier: https://nicolas-kreutter.com/onlinekurs-virtuelle-assistenz Hier findest du weitere Infos zu Nadine: Webseite: https://www.virtual-assistant-women.de/ueber-mich/ Wildlife Healing Projekt: https://www.instagram.com/insights_seekers/ Tolle Fotos aus Ägypten und zu Nadine findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Heute geht es nach Zentralamerika und zwar in ein exotisches Auswanderungsland nach Guatemala. Neben Vulkanen und Regenwäldern - taucht man dort auch in die Maya Kultur ein. Du hörst die Auswanderungsstory von Svenja, deren Leben sich mit der Auswanderung um 180 Grad gedreht hat. Ich bin Nicolas Kreutter und jede Woche stelle ich dir hier in Deutschlands größtem Auswanderer Podcast Geschichten vor, die dich für deine Auswanderung inspirieren und dein Fernweh stillen. Auch ich hatte vor inzwischen 17 Jahren meine Sachen gepackt und bin aus einem kleinen Dorf auf dem Land in der Schweiz weg! Ich bin allerdings nicht weit gekommen nur etwa 1.000 Kilometer nach Berlin. Hier lebe ich mit meiner Familie und hier planen wir unser nächste Auswanderung, wohin es geht erfährst du schon bald. Wenn du auch den großen Schritt ins Ausland wagen willst, dann klick dich auf die Webseite https://derauswandererpodcast.com Dort bekommst du nicht nur meinen exklusiven Auswanderer Report mit vielen persönlichen Tipps und Hacks für deine Auswanderung - sondern du kannst dich auch für den kostenlosen Auswanderer Newsletter eintragen, wo ich dir jede Woche aktuelle Empfehlungen gebe, wie du gut vorbereitet und finanziell abgesichert auswanderst. Mein PodGast ist heute Svenja Bruder, sie ist 33 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie seit 2019 in Guatemala - das ist der bevölkerungsreichste Staat in Zentralamerika im Süden der Halbinsel Yucatán. Knapp 17 Mio Menschen leben dort und das Land ist vor allem bekannt für die jahrhundertalte Kultur der Mayas und die riesigen Regenwälder. Guatemala ist kein Einwanderungsland, es gehört sogar zu den Ländern mit dem niedrigsten Ausländeranteil weltweit. Svenja hatte ursprünglich gar nicht vor nach Guatemala auszuwandern, sondern es war eine spontane Entscheidung. Wie es dazu gekommen ist und warum sich mit der Auswanderung ihr Leben komplett verändert hat, darüber sprechen wir. Mehr Infos zu Svenja aus Guatemala findest du hier: Blog: https://www.wildandfreetraveldiary.com/ Infos zur Arbeit als Medizinischer Notfallkurier: https://ontime-courier.com Bewerben als Notfallkurier: https://ontime-courier.com/company/career Tolle Fotos aus Guatemala findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Abonniere den Podcast und verpass keine Folge mehr! Willkommen zurück. Heute geht es in den hohen Norden Europas und auf diese Folge freue ich mich ganz besonders, denn ich liebe die Skandinavischen Länder. Es geht heute zu den glücklichsten Menschen der Welt, nach Finnland. Ganz wichtig: Wenn du die Bilder zu den Folgen hier sehen möchtest, dann abonniere den Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Oder komm direkt in unsere geschlossene Facebookgruppe, wo du dich mit den Gästen hier aus dem Podcast austauschen kannst. https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Vielleicht hast du auch schon gehört, dass Finnland das Land der tausend Seen ist. Es ist aber auch ein Land der tausend Wälder. Über 70% Finnlands ist von herrlichen Wäldern bedeckt – mehr als jedes andere europäische Land. Die Hauptstadt Helsinki hat außerdem das sauberste Leitungswasser aller Großstädte weltweit. Die Luft ist so rein, dass man gefühlt mehr Sauerstoff einatmet als sonst irgendwo. Wer dieses raue Klima, die wunderbare Natur und die zurückhaltende Art der Menschen liebt, ist in Finnland genau richtig. Mein PodGast ist Michael. Er ist 47 Jahre alt, kommt ursprünglich aus Lübeck, aber das wirst du gleich hören und ist 2017 nach Finnland ausgewandert. Was ihn im ersten Moment am meisten an diesem Land überrascht hat, wird er dir gleich erzählen. In seinem alten Leben hat Michael im Öffentlichen Dienst gearbeitet, in Finnland hingegen lebt er jetzt ein ganz einfaches Leben, auch beruflich. Ein sehr spannender Wandel. Mehr Infos zu Michael aus Finnland und seinen Kanälen findest du hier: Webseite: https://www.finnlandclub.com YouTube: https://bit.ly/3vDeREc Facebook: https://www.facebook.com/finnlandclub/ Tolle Fotos von Michael aus Finnland findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Kostenloses Ebook: https://nicolas-kreutter.com/ebook
Abonniere den Podcast und verpass keine Folge mehr! Willkommen zurück, heute mit einer außergewöhnlichen Auswanderungsstory, die so ganz anders läuft, als man das normalerweise tun würde. Ich stelle dir Cristina (29) und Joshua (31) vor, die sich entschieden haben auszuwandern, denen Corona aber kurzerhand einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Aber Not macht erfinderisch und sie sind trotzdem ausgewandert und wir können live dabei sein. Wenn du jede Woche den Podcast hörst, dann abonniere unbedingt auch den kostenlosen Newsletter. Du bekommst jeden Mittwoch, Tipps & Hacks rund ums Thema auswandern und aus dem Hamsterrad aussteigen. Selbst wenn du nicht auswandern willst, ist der Newsletter für dich spannend. Denn viele der Empfehlungen helfen dir auch, wenn du weiterhin in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich bleibst. Jetzt anmelden auf: http://derauswandererpodcast.com Mein PodGäste sind heute also Cristina und Joshua. Die beiden haben sich im letzten Jahr kennengelernt, wie, das werden sie gleich auch verraten und sie haben dann beide beschlossen in diesem Jahr auszuwandern. Ihr Ziel ist Asien, genauer gesagt Singapur. Doch die Corona Pandemie hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Anstatt zu Hause zu sitzen und Trübsal zu blasen, haben sie die Koffer gepackt, alles verkauft, Hund Coco mitgenommen und sind auf eine Abenteuerreise gestartet, die am Schluss in Singapur enden soll, wo sich die beiden ein neues Leben aufbauen wollen. Zur Zeit dieses Gesprächs jetzt sind sie in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik unterwegs. Was die Kommunikationsleiterin aus Peru und der Sales Manager aus Österreich vorhaben und wie sie am Ende nach Singapur kommen, hörst du in dieser Folge. Mehr Infos zu den beiden und ihrem Hund Coco findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/cocotravelstories/ Tolle Fotos von Cristina, Joshua & Coco findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Wir reisen mit den Ohren in die einzige Metropole der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt. Diese Stadt ist außergewöhnlich und vor allem bekannt für die kulturelle Vielfalt und die Jahrtausende alte Geschichte wohin es genau geht hörst du in der Folge. Denn ich spreche mit Yvonne, die Berlin hinter sich gelassen hat um in der Türkei ein neues Leben zu beginnen. Yvonne wird dir gleich erzählen, was ihr Schlüssel zur erfolgreiche Auswanderung war. Und genau diesen Schlüssel und vier weitere sehr wichtige Faktoren zu einer erfolgreichen Auswanderung, findest du in meinem kostenlosen Auswanderer-Report. Darin verrate ich dir auch, wie du zuerst im Kopf auswanderst, deine Ziele visualisierst und dir damit dein Traumleben im Ausland erschaffst. Ehrlich gesagt habe ich diese Methode, als ich das erste Mal davon hörte vor 20 Jahren für totalen Humbug gehalten. Aber es hat bei mir tatsächlich funktioniert hat und zwar genau in dem Moment, wo ich es nicht erwartet hatte. Probier es einfach aus, es kostet rein gar nix. :-) http://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast ist Yvonne Rosenbaum-Afra, wir beide kennen uns auch schon lange aus ihrer Berliner Zeit. Denn Yvonne ist 2009 von Berlin nach Istanbul ausgewandert. Diese Stadt ist einzigartig denn sie liegt auf zwei Kontinenten auf beiden Seiten des Bosporus. Also in Europa und Asien. In Istanbul leben die meisten Menschen der Türkei, weit über 15 Mio. Die Stadt ist das türkische Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und die Medien. Sehr spannend, auch darum geht es gleich. In ihrem alten Leben in Deutschland war Yvonne zuletzt Unternehmensberaterin. In der Türkei hat sie sich als Modeunternehmerin selbständig gemacht. Inzwischen ist sie Mutter geworden und setzt sich für den Klimaschutz ein. Über ihren Neustart in Istanbul - nicht nur eben in einem fremden Land sondern auch in die Selbständigkeit darüber sprechen wir. Du willst mehr zur Arbeit von Yvonne bei Leaders for Climate Action erfahren? Webseite: https://lfca.earth/de_de/ Tolle Fotos von Istanbul findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Willkommen zurück hier bei Deutschlands größtem Auswandererpodcast – hier kannst du dein Fernweh stillen und bekommst viele Tipps, Hacks und Inspiration für deine eigene Auswanderung und deinen Neustart in der Ferne. Wenn du also bei dir aus dem Fenster schaust und dir nicht gefällt, was du siehst, dir dein Job keinen Spaß mehr macht und das tägliche Hamsterrad nur Stress auslöst, dann ist es an der Zeit an dich zu denken. Denn du kannst alles von dem du bisher geträumt hast oder nur wusstest das dringend herauswillst, tatsächlich bei dir realisieren. Wenn du vorhast auszuwandern, dann tu dir selbst den gefallen und komm in mein kostenloses Training, wo du die wichtigsten Punkte zu einer erfolgreichen Auswanderung erfährst und wo ich dir die Essenz, das Wissen aus all den Podcatfolgen und von meiner eigenen Auswanderung aufbereitet habe. Meld dich an: http://ichwillauswandern.com Und wenn du Fragen hast, Hilfe bei deinen Plänen benötigst, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe. Dort bekommst du viel Inspiration und wir können uns direkt austauschen. https://de-de.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Mein PodGast ist heute Francesco Mazuhn, er ist 54 Jahre alt und lebt gemeinsam mit seiner Frau Anja seit 2013 auf den Färöer Inseln. Weil es aber kaum möglich ist auf die Inselgruppe im Nordatlantik auszuwandern, hat er weiterhin ein Haus in Nordfriesland. Warum es sehr schwer - bis fast unmöglich ist auf die Färöer auszuwandern, darüber sprechen wir. Die Inselgruppe liegt in der Mitte zwischen Norwegen und Island und gehört offiziell zur dänischen Krone. Nur knapp 50 Tausend Menschen leben auf den 18 vulkanischen Felseninseln zwischen den Schafen. Das Meer ist von keinem Ort der Inseln weiter weg als 5 Kilometer. Die Inselgruppe hat es Francesco so angetan, dass er als Kulturmanager inzwischen Schafwollunternehmer geworden ist und eben aus der Schafwolle, die normalerweise weggeschmissen wird, jetzt tolle Jacken, Hoodies und Taschen mit Hilfe der Einheimischen produziert. Eine ganz tolle Geschichte von einem Menschen der in der Ferne das Glück und ein neue Aufgabe gefunden hat. Du willst mehr zu Francesco und seinen Schafwollprodukten erfahren? Webseite: https://www.nordicwoolfactory.com Facebook: https://www.facebook.com/nordicwoolfactory/ Tolle Fotos von den Färöer Inseln findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Webinar: http://ichwillauswandern.com
Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge, heute geht es auf die kanadische Halbinsel nach Nova Scotia in der Nähe von Halifax. Und die Geschichte heute ist ganz besonders, denn es geht nicht nur ums Auswandern nach Kanada, sondern auch um den neuen Trend Vanlife. Das Leben im Van und noch mehr das Reisen mit dem Bulli ist gerade für freiheitsliebende Menschen, die unterwegs sein wollen, der Traum. In diesem Podcast hier hörst du jede Woche die Geschichten von Menschen, die sich ihren Traum erfüllt haben. Und weißt du, was mich am meisten freuen würde, wenn du mir eines Tages schreibst, dass dieser Podcast dich dazu inspiriert hat, deinen Traum wahr zu machen. Wenn du im Ausland neu durchstarten möchtest, dann musst du das nicht alleine tun. Ich unterstütze dich mit dem geballten Wissen aus vielen Gesprächen mit erfolgreichen Auswanderer*innen und meinen eigene Erfahrungen beim Auswandern. Die wichtigsten Hacks und Tipps bekommst du kostenlos in meinem Auswanderer-Webinar - wo ich dir zeige, wie du in deinem Traumland neu durchstartest und finanziell abgesichert auswandern kannst. Meld dich jetzt an: http://ichwillauswandern.com Meine PodGäste heute sind Lisa und Silvio, die 2019 mit ihrem selbst umgebauten Camper und ihrer Hündin Freya nach Kanada ausgewandert sind. Heute leben sie in Nova Scotia, in der Nähe der Stadt Halifax und führen eben ein Vanlife. Darüber haben sie auch ein Buch geschrieben. Was es bedeutet im Camper zu leben, wie die beiden eigentlich Geld verdienen und warum sie zeitweise mit ihrem Camper gegenüber von einem Restaurant stehen, hörst du in dieser Folge. Du willst mehr zu Lisas und Silvios Leben im Van erfahren? Dann schau hier: Webseite: http://travelwithfreya.de Buch: https://amzn.to/2PLpCES Tolle Fotos vom Vanlife von Lisa und Silvio findest du auch auf dem Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Webinar: http://ichwillauswandern.com
Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge heute geht es wieder einmal nach Südamerika und zwar nach Mexiko. Aber nicht in die Millionenmetropole Mexico City oder an den Partystrand von Cancun - sondern in den Norden des Landes in die Berge. Was Nora aus Magdeburg ausgerechnet dorthin gebracht hat, hörst du gleich. Du möchtest sehen, wie es da aussieht wo die Auswanderinnen und Auswanderer aus meinem Podcast leben? Die Bilder zu den Folgen findest Du immer auf dem Instagram Kanal von Einfach Aussteigen. https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Bei diesen Fotos kommen die Meisten ins Träumen und stellen sich vor, wie es wohl wäre selbst auszuwandern. Gerade jetzt in dieser Zeit, machen sich viele Menschen Gedanken über Veränderungen im Leben darüber, was sie noch erleben wollen und wo der richtige Platz zum Leben ist. Wenn du dir diese Fragen auch stellst oder sogar schon darüber nachgedacht hast, auszuwandern, dann bist du nicht alleine! Immer mehr Menschen tun das. Nur vom Denken alleine ändert sich nichts. Wenn du den nächsten Schritt machen willst, dann komm in mein kostenloses Auswanderer Webinar. Du bekommst viele persönliche Tipps von mir, wertvolle Auswanderungserfahrungen, die ich mit dir teile und ich sage dir auch, was zu 80% darüber entscheidet, ob eine Auswanderung erfolgreich wird oder nicht. Wenn du Zeit in dich selbst investieren willst, dann lade ich dich herzlich ein unter http://ichwillauswandern.com Weil ich im Podcast hier nicht nur die bekannten Orte in Ländern beleuchten will, geht es heute nach Zentralmexiko, nördlich von Mexiko City nach Zacatecas. Die Stadt liegt auf 2440 Metern über Meer und ist eine ehemalige Silberstadt. In Zacatecas leben die Menschen heute hauptsächlich vom Tourismus aus dem In- und weniger aus dem Ausland. Mein PodGast ist Nora Schmackert. Sie ist 36 Jahre alt und 2014 aus Magdeburg nach Zacatecas ausgewandert. Mit ihrem Mann, einem Mexikaner, lebt sie heute in Zacatecas. Nora hat in Deutschland als Lokaljournalistin gearbeitet und arbeitet heute als Deutschlehrerin. Inzwischen ist Nora Dreifach-Mama einer binationalen Familie. Wie sie in der Stadt Zacatecas angekommen ist, wo nur wenige Ausländer leben, erzählt sie unter anderen in dieser Folge. Du willst mehr zu Noras Leben in Mexiko erfahren? Hier findest du ihren Blog: https://lebeninmexico.wordpress.com Tolle Fotos von Zacatecas und der Region findest du bei EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Webinar: http://ichwillauswandern.com
Heute geht es an die Südküste der Volksrepublik China zu Mareen, die nach Hong Kong ausgewandert ist, eine der abwechslungsreichsten und schönsten Metropolen den Welt. Wenn dir der Podcast gefällt dann abonniere unbedingt den Kanal, damit du immer von deiner App erinnert wirst, sobald die neueste Folge verfügbar ist. Es freut mich sehr, wie schnell dieser Podcast seit letztem Sommer gewachsen ist. Viele Hörer*innen stillen hier ihr Fernweh und kommen bei den Geschichten selbst ins Grübeln und denken darüber nach ihre Zelte im Ausland aufzuschlagen. Wenn du wissen möchtest, was zu 80% darüber entscheidet, ob deine Auswanderung ein Erfolg wird –  dann komm in mein neues kostenloses Auswanderer Webinar. Ich verrate dir dort unter anderem, woran es liegt, dass Auswanderer gerade in den ersten Monaten im neuen Land unnötigerweise so viel Geld verschwenden und wie du das verhindern kannst. Meld dich an kostenlos an unter http://ichwillauswandern.com So vielseitig und abwechslungsreich wie Hong Kong ist kaum eine Stadt in der Welt. Sie besteht aus 263 Inseln und einer großen Halbinsel. Ungefähr 8 Millionen Menschen leben in der Stadt, die mit die höchsten Lebenshaltungskosten weltweit hat. Lange unter britischer Herrschaft steht Hong Kong heute unter der Regierungshand Chinas. Mein PodGast ist Mareen Windisch. Sie ist 2003 quasi über Nacht mit ihrem Mann nach Hong Kong ausgewandert. Mareen ist heute 45 Jahre alt, hat in Erlangen ursprünglich im Personalbereich gearbeitet, bevor sie in Hong Kong Mutter von zwei Kindern wurde und heute als Leiterin und Organisatorin von touristischen Autoreisen in Asien arbeitet. Wie Mareen heute in Hong Kong lebt, wie sie den politischen Wechsel selbst erlebt und warum Hong Kong ihre Traumstadt ist, darüber erzählt sie in dieser Folge. Atemberaubende Fotos von Hong Kong findest du bei EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Webseite von Mareens Autoreisen in Asien: https://ontheroadexperiences.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Webinar: http://ichwillauswandern.com
Herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge und zwar ist das schon die 40-ste Folge hier im Podcast und es geht immer weiter. Bisher also 40 spannende Gäste inkl. Bonusfolgen: das sind über 1200 Minuten für dich als Inspiration, Information und Motivation, damit auch du in deinem Traumland neu durchstarten kannst. Hol dir dazu auch meinen kostenlosen Auswanderer Report mit den 5 Goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst: http://nicolas-kreutter.com/ebook Mit mehr als 300 Sonnentagen sind die Menschen auf Zypern gesegnet. Zypern ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer und eine eigenständige Republik. Auf der Insel, die 4,5 Flugstunden von Deutschland weg ist, leben über eine Million Menschen. Zwischen den Bergen und den Sandstränden erwartet Auswanderer eine große landschaftliche Vielfalt und ein richtiges Blumenmeer. Relativ geringe Lebenshaltungskosten, eine günstige geographische Lage und Steuervorteile führen dazu, dass vor allem immer mehr Selbständige und Unternehmer nach Zypern auswandern. Mein PodGast ist Burkhard Bade, er ist 56 Jahre alt und lebt seit 2014 fest auf Zypern. Burkhard hat in Deutschland ursprünglich als klassischer Aussendienstler gearbeitet, bevor er sich mit einem Onlinebusiness im Bereich Empfehlungsmarketing selbständig gemacht hat. Und bei Burkhard war es so, wie bei vielen Auswanderern, die ortsunabhängig arbeiten können: auch er hat sich gefragt, warum arbeite ich eigentlich nicht einfach von einem Land aus, wo ich immer schönes Wetter und günstigere Lebenshaltungskosten habe – im Vergleich zur alten Heimat Hamburg. Wie Burkhard heute auf Zypern lebt, wie einfach seine Auswanderung war und warum er in den Bergen und nicht am Strand wohnt, erzählt er in dieser Folge. Fotos von Zypern und eine Verlinkung zu Burkhards Insta-Kanal findest du auf dem Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ MELD DICH AN zu meinem kostenlosen WEBINAR unter http://ichwillauswandern.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Für viele ist eine Selbständigkeit im Ausland, also das eigene kleine Unternehmen, der große Traum! Heute hörst du die Geschichte von Sarah, die sich auf ihrer Weltreise entschieden hat nach Vietnam auszuwandern und dort ihren Traum, die eigene Chefin zu sein, wahr gemacht hat. Ich weiß nicht, ob du es schon mitbekommen hast, aber mein Podcast ist beim Deutschen Podcast Preis dabei und du kannst für EINFACH AUSSTEIGEN abstimmen, denn auch das Publikum entscheidet mit. Ich freue mich sehr, wenn du meinem Auswanderer Podcast deine Stimme gibst. Das Ganze dauert nur ein paar Sekunden und du brauchst auch keine Daten angeben: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/einfach-aussteigen-der-auswanderer-podcast/ Und wenn du sehen willst, wie die Auswanderer aus meinem Podcast leben, dann abonnier den Instagram-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: https://www.instagram.com/einfachaussteigen Mein PodGast heute ist Sarah Kuhlemann. Sie ist 35 Jahre alt und Sarah wurde auf ihrer Weltreise zur Unternehmerin. Das alles hat sie einer Idee, einer Inspiration zu verdanken. Denn Sarah hat unterwegs viele digitale Nomaden getroffen, also Menschen die von überall auf der Welt arbeiten können und dafür einfach nur einen Internetanschluss brauchen. Und weil es sich in einem Co-Working Space besser arbeitet als direkt am Strand, wo der Sand auf die Tastatur weht, hat Sarah beschlossen in der vietnamesischen Küstenstadt Hoi An, den ersten Co Working Space zu eröffnen. Hoi An war einst die größte Hafenstadt Südostasiens. Heute leben dort ca. 75.000 Menschen unter anderem noch von traditionellem Handwerk. Die Altstadt von Hoi An gehört auch zum Unesco Weltkulturerbe. Wie die Einheimischen darauf reagiert haben, als Sarah dort ein Co-Working Space eröffnet hat und warum sie ausgerechnet in Hoi An gelandet ist, hörst du in dieser Folge. Hier findest du mehr Infos zum Co Working Space Hub Hoi An Webseite: https://www.hubhoian.com MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter http://ichwillauswandern.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Meine heutigen Auswanderer*innen haben ein Auslandssemester auf Bali verbracht. Was man in einem Studium auf Bali wirklich lernt und was beide an Bali so fasziniert hat, dass sie sogar dahin ausgewandert sind, erzählen sie in dieser Folge. In diesen Tagen habe ich gerade wieder gelesen, dass jeder fünfte Deutsche übers Auswandern nachdenkt. Bei vielen ist eine große Hürde, ein Knackpunkt – das Finanzielle. Also sie wissen nicht, wie sie im Ausland Geld verdienen und sich ein neues Leben aufbauen. Und genau deshalb und weil ich dazu auch viele Fragen bekomme, lade ich dich ein in mein KOSTENLOSES WEBINAR. Da erzähle ich dir, wie du dir mit den Erfahrungen aus deiner Auswanderung ein ortsunabhängiges Onlinebusiness aufbauen und anderen damit helfen kannst. Hol dir also die TIPPS und INSPIRATIONEN für eine finanziell abgesicherte Auswanderung auf http://ichwillauswandern.com Meine PodGäste auf Bali haben eine ungewöhnliche Auswanderungsgesichte. Denn Finn Stolle und Laura Hormuth sind beide 26 und haben sich in einem Auslandssemester ihres Bachelor-Studiums auf Bali kennengelernt und wurden ein Paar. Inzwischen sind sie dahin ausgewandert und machen ihr Master-Studium, das sie an einer deutschen Uni absolvieren, auf Bali zu Ende. Wie das funktioniert, wie sie auf Bali leben und wie das Verhältnis zu den Einheimischen ist, das und noch viel mehr, erzählen sie in dieser Folge. Du willst mehr wissen zu Laura & Finn, dann schau hier: Webseite: https://positivitytogo.com/ Weitere Fotos zu Bali und eine Verlinkung zu Finn und Laura findest du auf dem Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN bei Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ MELD DICH AN zu meinem kostenlosen WEBINAR unter http://ichwillauswandern.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Vielen Dank, dass du jede Woche hier reinhörst und den Kanal abonnierst. Wenn du über die Apple Podcast App hörst, dann hinterlass mir doch direkt eine Bewertung und einen Kommentar. Das hilft mir sehr, dann können noch mehr Hörer den Podcast finden. Die heutige Folge ist ganz anders, als alle Folgen die du bisher gehört hast. Denn es ist die ungewöhnliche Geschichte eines erfolgreichen Arztes aus Deutschland, der alles hatte: ein schickes Haus, einen sehr gut bezahlten, begehrten Job und der auf dem Weg war schnell Millionär zu werden. Doch er hat alles aufgegeben, um mit seiner Frau und seinen Kindern in eines der ärmsten Länder der Welt nach Peru auszuwandern. Benjamin Zeiers Auswanderung zeigt, dass Mut das Allerwichtigste ist, wenn man einen Neuanfang will. Wer mutig ist, wird Dinge erreichen, die er für unmöglich gehalten hat. Wie du mutiger und selbstbewusster wirst – auch für einen Start in einem neuen Land, das erzähle ich dir in meinem NEUEN, kostenlosen WEBINAR – verpass diese Gelegenheit nicht! Jetzt kostenlos anmelden: http://ichwillauswandern.com Mein PodGast ist Benjamin Zeier (38), er ist verheiratet und hat fünf Kinder. In Deutschland hat er als erfolgreicher Urologe mit eigener Praxis und als Notfallmediziner gearbeitet. Benjamin hatte gerade ein Haus gebaut und richtig gut verdient. Doch ein schicksalshaftes Erlebnis stellte seine alte Welt auf den Kopf. Er verkaufte das Haus, gab die Komfortzone und die Sicherheit auf. Zusammen mit seiner Familie ist Benjamin im Januar 2020 ins Hinterland von Peru ausgewandert nach Curahuasi auf 2.700 Meter Höhe, wo er seitdem ehrenamtlich – also ohne Gehalt – als Missionsarzt in einem Krankenhaus arbeitet. Als ich das erste Mal von dieser Geschichte hörte, hatte ich sofort eine Gänsehaut und ich wusste, dass ich mit diesem Mann unbedingt sprechen muss. Du willst mehr wissen zu Benjamin und seiner Geschichte, dann schau hier: Webseiten: https://missionsarzt.de & https://findyourmission.me Podcast: https://spoti.fi/3f3qH5f Buch: https://amzn.to/3c43pdo Mehr zu Benjamins Leben findest du auch auf dem Insta-Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN: Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ MELD DICH AN zu meinem kostenlosen WEBINAR unter http://ichwillauswandern.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Wie letztes Mal angekündigt, gibt es zwei Folgen zu Afrika hinter einander. Nachdem wir letzte Woche in einem der kleinsten afrikanischen Staaten in Burundi waren, geht es diese Woche weiter südlich nach Namibia, genauer gesagt nach Windhoek zu Judith. Wie Deutsch Namibia noch heute ist, erzählt sie dir in dieser Folge. Hast du dich schon für mein kostenloses Auswanderer-Webinar angemeldet? Wenn nicht, dann MELD DICH jetzt noch an unter http://ichwillauswandern.com Es wäre wirklich schade, wenn du diese Gelegenheit verpasst, dir wichtige Tipps und Hacks rund ums Auswandern zu holen. Im Webinar beantworte ich auch die Frage, wie es möglich ist finanziell abgesichert auszuwandern – das ist gerade für alle spannend, die noch nicht wissen, wie und womit sie im Ausland Geld verdienen und sich ein neues Leben aufbauen können. Egal ob du auswandern möchtest oder ob du nur einfach eine Veränderung in deinem Leben willst – für einen Moment einmal heraustreten aus dem Hamsterrad und dich umschauen willst – komm in mein Webinar. Ich freue mich auf dich. Mein PodGast heute ist Judith Blickheuser. Sie ist 37 Jahre alt und lebt seit September 2020 fest in Windhoek, Namibia. Ihre Auswanderung ist noch ganz frisch und trotzdem ist Judith mit Afrika seit vielen Jahr eng verbunden. Sie hat den Kontinent intensiv bereist und sich in Afrika verliebt – so sehr, dass sie ihren sicheren Job als Sonderpädagogin in Deutschland aufgegeben hat, um in derselben Funktion an einer Schule in Windhoek zu unterrichten. Wie anders und eben doch sehr ähnlich dort der Schulalltag ist, erzählt sie dir. Du willst mehr wissen zu Judith? Dann schau auf ihrem Blog vorbei: https://safari-njema.jimdofree.com MELD DICH AN zu meinem kostenlosen WEBINAR unter http://ichwillauswandern.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Herzlich willkommen zurück zu einer neuen Folge hier im Auswanderer Podcast von EINFACH AUSSTEIGEN. Wir sind inzwischen bei Folge 35 angekommen und bisher waren wir noch nicht auf dem afrikanischen Kontinent! Das wird sich heute und in der nächsten Woche ändern! Es gibt also gleich zwei Folgen zu Afrika. Vorher lade ich dich ein in mein brandneues WEBINAR für angehende Auswanderer zu kommen. Du möchtest dir auch ein glückliches und erfolgreiches Leben in der Ferne aufbauen? Aber dir fehlt noch etwas der Mut? Du fragst dich, wie du im Ausland leben und Geld verdienen kannst? Ich zeige dir, wie du FINANZIELL ABGESICHERT in deinem Traumland neu durchstartest. Komm in mein kostenloses Webinar unter: https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Der Binnenstaat Burundi gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Der Konflikt zwischen den Volksstämmen Hutu und Tutsi prägte das Land über viele Jahre und führte immer wieder zu heftigen Kriegen, von denen sich Burundi nur langsam erholt. 90 von 100 Menschen leben von der Landwirtschaft. Sie bauen Süßkartoffeln, Mais, Reis und Bananen an, aber auch Tee, Maniok, Hirse und Kaffee wird angebaut. Seit 2017 lebt Simone (27) mit ihrem Mann, der ursprünglich aus Burundi kommt, in der früheren Hauptstadt Bujumbura. Die beiden haben sich zum Studium in Deutschland kennengelernt. Mehr zu Simones Leben in Burundi findest du hier: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
In der heutigen Folge darf ich endlich darüber reden, was ich in den letzten Wochen für dich vorbereitet habe! Wenn du auswandern möchtest, dir aber unsicher bist, wie du vorgehen sollst – wenn dir noch der Mut fehlt und du dich fragst, wie du im Ausland Geld verdienen und dein Leben finanzieren kannst, dann lade ich dich in mein NEUES WEBINAR ein. Ich verrate dir dort, warum ein unerfüllter Auswanderungstraum krank macht und wie du in deinem Traumland neu durchstartest und finanziell abgesichert auswanderst. Und natürlich bekommst du viele wertvolle Tipps und viel Inspiration, wie du es aus dem Podcast gewohnt bist. Meld dich an zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Ich freue mich sehr, dich im Webinar begrüßen zu können. In der heutigen Podcastfolge reisen wir ins Herz Mittelamerikas nach Panama. Das Land liegt zwischen Costa Rica und Kolumbien und ist auch voller Gegensätze. Die Hauptstadt Panama City ist modern und riesengroß – hat ungefähr so viele Einwohner wie Berlin. Auf der anderen Seite phantastische Landschaften mit Nationalparks, dem Vulkan Baru und zahlreiche Buchten, die von hunderten Inseln umgeben sind. Mein PodGast ist Frank Junkereit. Er ist 60 jahre alt und vor 10 Jahren zusammen mit seiner Frau Claudia auf einem Katamaran nach Panama gekommen. Die beiden waren jahrelang auf dem Segelboot unterwegs und hatten davor eine Schweinefarm in Andalusien. Die beiden leben jetzt in Boquete am Fusse des Vulkans und haben sich dort mehrere Unternehmen aufgebaut, für die sie jetzt einen Nachfolger suchen. Mehr zu Frank Junkereit findest du hier: YouTube: https://bit.ly/2ZZUiDO Webseite: https://panama-boquete-real-estate.com Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Herzlich willkommen zurück zu einer neuen Folge. Heute wird es kalt, denn es geht in den flächenmässig größten Bundesstaat der USA nach Alaska. Sabine wird dir erzählen, wie sie von Bayern nach Alaska ausgewandert ist! Vorher möchte ich mich noch bei der Süddeutschen Zeitung bedanken, die meinen Auswanderer Podcast EINFACH AUSSTEIGEN in ihren Podcasts des Monats vorgestellt hat. Die SZ schreibt unter anderem: "Wären die Teilnehmer von Goodbye Deutschland! dazu gezwungen, vor ihrem Abschied aus der Heimat den Auswanderer-Podcast zu hören, würden vielleicht nicht so viele von ihnen in der Fremde scheitern. Für alle anderen ist dieser Podcast ein Kurzurlaub vom Corona-Alltag." Vielen DANK :) In der heutigen Episode geht es also nach Alaska, das vor allem für seine Berge, Gletscher, und Tierwelt berühmt ist. Dort leben Wölfe, Bären, Weisskopfseeadler, Elche und Co. – Seite an Seite mit den Menschen. Alaska hat ungefähr 740.000 Einwohner auf einer Fläche die fünfmal so groß ist wie Deutschland. Der Bundesstaat ist Sehnsuchtsziel von Aussteigern und Einsiedlern. Mein PodGast heute ist Sabine, sie ist 41 Jahre alt und aus Liebe in Alaska gelandet. Nicht, weil sie sich ins Land, sondern in einen amerikanischen US-Soldaten verliebt hat, der erst von Deutschland in den US-Bundesstaat Virginia und dann nach Alaska versetzt wurde. In Bayern hat Sabine ursprünglich als Betriebsleitungsassistentin gearbeitet und in Alaska arbeitet sie heute im Einzelhandel. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Mehr zu Sabine findest du hier: Instagram: https://www.instagram.com/beaninamerica/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Herzlich willkommen zurück bei Deutschlands größtem Auswandererpodcast. In der heutigen Folge reisen wir auf eine Insel, die einige vielleicht im Urlaub einmal besucht haben, aber die die Wenigsten auf dem Schirm haben, wenn es um eine Auswanderung geht! Die heutige Folge dreht sich um Malta, dazu gleich mehr. Kennst du eigentlich schon den Instagram Kanal von EINFACH AUSSTEIGEN? Abonnier den Kanal, denn dort findest du die Bilder zu den Folgen, die du hier hörst. Wenn du also wissen möchtest, wie es in der Region aussieht, wo die Auswanderer aus dem Podcast leben, schau rein: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Wenn du Fragen an die Auswanderer hast oder wenn ich dir bei deinen Auswanderungsplänen helfen kann, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe. Dort bekommst du viel Inspiration und wir können uns direkt austauschen: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Wer Malta hört, der denkt zuerst an Abifahrten oder Sprachreisen. Oder an eine Steueroase. Kaum jemand weiß etwas über den kleinen Mittelmeerstaat mit der kleinsten europäischen Hauptstadt – denn Valletta hat gerade einmal 5730 Einwohner. Malta liegt im Mittelmeer zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas. Die Inselgruppe wurde in der Vergangenheit durch zahlreiche Völker eingenommen und beeinflusst. Unter anderem kann man auf der Insel die ältesten Tempelanlagen der Welt besichtigen und auch sonst ist Malta ziemlich Multi Kulti und bietet mehr als nur Strandurlaub. Mein PodGast heute ist Swen Kalski, er ist 40 Jahre alt und mit seiner Familie quasi über Nacht im November 2020 nach Malta ausgewandert. Vorher lebten sie in der ländlichen Schweiz. Wie es dazu kam, darüber spreche ich mit ihm in dieser Folge. Das Interessante bei Swen ist, dass er in eine Anstellung nach Malta gewechselt ist und heute als Informatiker auf der Insel arbeitet. Was die größten Unterschiede im Arbeitsalltag sind, erzählt er auch im Gespräch. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Mehr zu Swen findest du hier: YouTube: https://bit.ly/37dlEKt Instagram (Kanal von Swens Frau Jasmin): https://www.instagram.com/jasmins_food_world/ Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Willkommen zurück zu einer neuen Folge. Ich hoffe du hast die Bonusfolge von letzter Woche nicht verpasst, als die Jungs vom Reisepodcast „Welttournee“ bei mir zu Gast waren. Da sind viele coole Tipps drin, wie du ein Land, in das du vielleicht auswandern möchtest, authentisch kennenlernen kannst. Also hör da auf jeden Fall einmal rein. In der Folge jetzt geht es ans andere Ende der Welt, nach Australien und zwar nach Melbourne. Das Land ist die absolute Traumdestination vieler Auswanderer. Deswegen gibt es hier bei EINFACH AUSSTEIGEN eine zweite Folge zu Australien. Diesmal mit einer Auswanderin, die eigentlich gar nicht vor hatte nach Australien zu gehen. Wenn auch du in deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich dir: Schau in meinen Auswanderer Report. Darin verrate ich dir die 5 goldenen Regeln für erfolgreiches Auswandern. Diese Regeln sind keine Theorie, denn auch ich habe sie bei meiner eigenen Auswanderung umgesetzt und war damit erfolgreich. Den Auswanderer Report schenke ich dir: https://nicolas-kreutter.com/ebook Mein PodGast heute ist Martina Walcher. Sie ist 29 Jahre alt und lebt seit 2012 in Australien, aktuell in Melbourne. Martina kommt ursprünglich aus dem Allgäu und und ist ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin. Eigentlich hatte sie nicht vor nach Australien auszuwandern, doch wie so oft kommt es im Leben anders als man es plant. Was Martina nach Australien gebracht hat, hörst du gleich. Sie hat, wie es sich für Australier gehört, in einem Surfshop gearbeitet ist heute aber auf dem Weg Grundschullehrerin zu werden. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Die Kanäle von EINFACH AUSSTEIGEN: Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de YouTube: https://nicolas-kreutter.com/youtube Instagram: https://www.instagram.com/einfachaussteigen/ Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/
Hallo und herzlich willkommen, heute einmal außerhalb der normalen Reihe mit einer Bonusfolge. Und zwar gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern: Mein Podcast EINFACH AUSSTEIGEN wird heute ein halbes Jahre alt ;-) und deshalb habe ich mir ein paar besondere Gäste eingeladen. Zuerst einmal möchte ich mich aber bei dir und all den vielen Tausend Menschen bedanken, die jede Woche den Auswanderer-Podcast hören und mir ganz tolle Nachrichten und Kommentare schicken. Das freut mich sehr! Wenn du Fragen hast oder mir schreiben möchtest, erreichst du mich über die Webseite https://derauswandererpodcast.de Wenn du mehr über die Auswanderer aus meinem Podcast wissen willst, wenn du Fragen an sie hast oder Tipps brauchst für deine Auswanderung, dann komm in meine geschlossene Facebookgruppe – das kostet nix und bringt dir aber noch mehr Input. Hier klicken: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ In der heutigen Bonusfolge habe ich nicht einen PodGast, sondern gleich zwei Gäste. Und zwar sind das Christoph und Adrian. Die beiden sind Vielreisende und machen gemeinsam den Podcast: "Welttournee - Der Reisepodcast" Das Besondere an diesem Podcast ist, dass Christoph und Adrian zeigen, wie man mit einer Festanstellung, dem Regelurlaub von 30 Tagen und kleinem Budget, die Welt sehen kann! Gemeinsam haben sie schon über 100 Länder bereist und geben in ihrem Podcast viele Tipps rund ums Reisen und wie man Länder entdeckt. Und weil ihre Geschichten und Tipps auch für zukünftige Auswanderer spannend sind…habe ich sie eingeladen. Christoph arbeitet als Projektmanager in Barcelona und Adrian ist Sales Leiter in Hamburg. MELD DICH AN zu meinem kostenlosen Auswanderer-WEBINAR unter https://www.nicolas-kreutter.com/webinar Mehr zu Adrian & Christoph und ihrem Podcast findest du hier: Webseite: https://der-reisepodcast.de Podcast bei iTunes: https://apple.co/3cHFTDK Podcast bei Spotify: https://spoti.fi/3oQW04m Instagram: https://www.instagram.com/welttournee/ Hol dir mein kostenloses Ebook mit den 5 goldenen Regeln, wie du erfolgreich auswanderst: https://nicolas-kreutter.com/ebook
loading
Kommentare (3)

Steffi Grießbach

Hat er wirklich gesagt das es in der Ukraine sehr sehr hässliche Menschen gibt? 😳 Oder hab ich mich da verhört bei minute 17??

Feb 18th
Antwort (2)
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen