DiscoverEduCouch - Der Bildungspodcast
EduCouch - Der Bildungspodcast
Claim Ownership

EduCouch - Der Bildungspodcast

Author: Institut für digitales Lernen

Subscribed: 56Played: 1,661
Share

Description

Die EduCouch — Der Bildungspodcast: https://educouch.de

Seit drei Jahren geht es im EduCouch-Podcast um Digitalisierung und Bildung. Seitdem lädt das Institut für digitales Lernen interessante Leute mit inspirierenden Ideen, spannenden Projekten und beachtenswerten Erfahrungen auf die Couch ein.

Jede Woche erscheint eine neue Folge, um zu inspirieren und manchmal auch aufzurütteln. Keine Angst vor endlosem Gelaber, eine Folge dauert im Schnitt 20 Minuten. Die perfekte Länge für das morgendliche Pendeln, eine schnelle Joggingrunde oder eine Bügelwäsche.
98 Episodes
Reverse
In dieser Folge der EduCouch durften wir mit der womöglich ersten deutschen Astronautin Dr. Insa Thiele Eich sprechen - über ihren Weg zur Astronautenausbildung, ihre Positionen als Klimaforscherin und Meteorologin zum Klimawandel und ihren Alltag in Coronazeiten. Besonders interessiert hat uns auch der von ihr unterstützte Wettbewerb “Code4Space”. Was genau dahinter steckt, hört ihr im Podcast! Interview: Marie Goss
Yo Yo Yo Mic check! Diese Ausgabe der EduCouch ist eine Premiere für uns: Sie ist die erste Folge auf bayrisch – und eine Rap-Kombo hatten wir auch noch nicht. Beides zusammen schon gleich gar nicht. Wir freuen uns, 'dicht & ergreifend' in unserem Podcast zu begrüßen. Interview: Florian Sochatzy
Im Gespräch mit der Journalistin und Podcasterin Merve Kayikci (Primamuslima) geht es um persönliche Diskriminierungserfahrungen, Maßnahmen für eine Schule ohne Rassismus, Islamunterricht oder Kruzifix im Klassenraum und was eine gute Journalistin heute können muss. Interview: Benjamin Heinz Link zum Primamuslima-Podcast: https://www.br.de/mediathek/podcast/primamuslima-wir-reden-mit/837
In der zweiten Folge der 5. Staffel diskutieren wir mit einem stets korrekt gekleideten Querulanten über den Wert von Aufsässigkeit, den Bildungsanspruch des Fernsehens und den Unsinn der Pisa-Studie. Unser heutiger Gast auf der EduCouch ist Max Uthoff. Interview: Florian Sochatzy
Wir starten in die 5. Staffel mit dem ehemaligen Schwerkriminellen und Junkie, Autor und Grimme Online Award-Preisträger $ick. Dabei sprechen wir über Drogen, die nötigen Kompetenzen eines Großdealers und den steinigen Weg in ein ganz anderes Leben. Interview: Florian Sochatzy
Staffel 5 – Teaser

Staffel 5 – Teaser

2020-08-1901:41

Willkommen zurück auf der EduCouch! In der 5. Staffel unseres Bildungs-Podcasts verlassen wir bekannte Pfade: Diesmal diskutieren wir mit Menschen, die auf den ersten Blick gar nichts mit Schule, Bildung oder Digitalisierung zu tun haben, auf den zweiten Blick aber spannende und ungewöhnliche Perspektiven für die Gestaltung von Bildung der Gegenwart und Zukunft beitragen.
*Aufgenommen am 24. April 2020, Update vom 9. Juni 2020. Ende April haben wir mit Oliver Frühwein gesprochen: Oliver ist stellvertretender Schulleiter der deutschen Schule in New York(https://de.gisny.org).

Damals war New York das Epizentrum der Corona Pandemie und er erzählte uns, wie seine Schüler*innen, aber auch seine Kolleg*innen mit der Situation umgehen. Besonders einprägsam waren seinen Schilderungen, darüber wie die Schulfamilie in dieser besonderen Zeit zusammenhält. Diese Woche (Mitte Juni) hat uns Oliver eine Sprachnachricht geschickt — und New York hat erfreulicherweise den Coronavirus wieder in den Griff bekommen, stattdessen stehen in diesen Wochen die Proteste um Rassismus und Polizeigewalt im Vordergrund. Wie die Schule damit umgeht und wie es nach den Sommerferien weitergehen könnte, hört ihr in dieser Folge. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: educouch.de
*Aufgenommen am 23. April 2020, Update vom 4. Juni 2020 Der gebürtige Däne und 'Bildungsnerd' Jacob Chammon hat Anfang April die Leitung des 'Forum Bildung Digitalisierung' übernommen, mitten in der Corona Krise. Im Gespräch erzählt Jacob wie er das Forum aus dem Home Office managt und welche Formate und Angebote neu geschaffen wurden. Dänemark hat früh Schulen und Kitas wieder geöffnet, Jacob berichtet wie das abläuft und hat uns diese Woche ein Update zur Situation in Dänemark gegeben. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: http://educouch.de
Info: Aufgenommen am 23. April, Update vom 28. Mai 2020. Willkommen zurück bei unserer Weltreise: Vor etwa 6 Wochen haben wir mit Jörg Rapp, der mit seiner Familie in Namibia lebt, gesprochen. Er unterrichtet an der deutschen höheren Privatschule in Windhoek Geschichte und erzählt im Gespräch über seinen Alltag und Sorgen während des Lockdowns. Diese Woche hat uns Jörg eine Sprachnachricht mit einem Update geschickt. Bleibt also bis zum Schluss dran ;) Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: http://educouch.de
Lehrkräfte erreichen nur einen Teil ihrer Schülerschaft und viele Schulen haben kein Konzept für den Fernunterricht. Eltern stehen massiv unter Druck und fürchten, dass ihre Kinder in der Schule abgehängt werden. Das zeigen zwei aktuelle Studien im Auftrag der Vodafone Stiftung. Darüber haben wir uns mit Dr. Johanna Börsch-Supan (Leiterin Strategie & Programm der Vodafone Stiftung) unterhalten. Aber auch über Pragmatismus, darüber wie es nächstes Schuljahr weitergehen kann und was nach Corona bleibt. Und wer außerdem wissen will, wie agiles Familienmanagement mit dem Kanban-Board funktioniert, sollte diese Folge nicht verpassen. Info: Die Folge haben wir am 12. Mai 2020 aufgezeichnet. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: http://educouch.de
Info: Die Folge haben wir am 21. April 2020 aufgenommen. Diesmal sprechen wir mit Dr. Marcus Messner, er ist Leiter der 'Richard T. Robertson School of Media and Culture' in Richmond, Virgina und Vater zweier Kinder (Grundschule und High School). In Virgina sind die Universitäten und Schulen noch bis Juni geschlossen, d.h. bis zum Ende des Semesters und des Schuljahrs. Mit Marcus sprechen wir über die Homeschooling-Erfahrungen mit seinen Kindern und den Ablauf der Online-Lehre an der Richard T. Robertson School of Media & Culture, an der er Journalismus lehrt. Besonders spannend sind die Einblicke in das 'digitalisierte' Bildungssystem der USA und die Ansätze, um den 'Digital Divide' zu verhindern. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: educouch.de/
Info: Die Folge haben wir am 23. April 2020 aufgenommen. Wir sprechen diesmal mit Nico Bösinger, Lehrer an der Deutschen Schule Ho-Chi-Minh-City (IGS). Ihr erfahrt in dieser Folge u.a. woran es liegen könnte, dass Vietnam im Kampf gegen den Coronavirus so gut dasteht und wie an der IGS digitaler Präsenzunterricht via Zoom funktioniert. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast: http://educouch.de/
In dieser Spezialfolge wollen wir die Highlights und spannendsten Erkenntnisse unserer EduCouch-Weltreise mit euch teilen. Ihr erfahrt von unseren Gästen, wie in anderen Ländern mit dem Coronavirus umgegangen wird. Wie funktioniert Unterricht und Bildung unter diesen Bedingungen? Diese und andere Fragen besprechen wir mit den Menschen vor Ort. Mit dabei sind (in dieser Reihenfolge): Denis Trubetskoy, Ukraine Svenia Busson, Frankreich Jacob Chammon, Dänemark Mona Aykul, Türkei Nico Bösinger, Vietnam Marcus Messner, Virgina, USA Oliver Frühwein, New York, USA Jörg Rapp, Namibia Die einzelnen Gespräche werden nach und nach auf diesem Kanal in voller Länge veröffentlicht. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen.
Der Hackathon gegen die Corona-Krise – Mit Sandy Jahn (Initiative D21) sprechen wir in dieser EduCouch über den #WirVsVirus Hackathon, der von der Bundesregierung und anderen Partnern wie der Initiative D21 komplett digital veranstaltet wurde. Innerhalb von 48 Stunden haben über 28.000 Menschen teilgenommen und rund 1.500 Lösungen wurden entwickelt. Wie das funktioniert hat, an welchen Lösungen konkret gearbeitet wurde und was aus den Projekten jetzt wird, erzählt uns Sandy im Telefoninterview. Wer sich weiter über den #WirVSVirus-Hackathon und die Ergebnisse informieren möchte, findet hier alle wichtigen Infos: - YouTube-Playlist mit den von der Jury ausgezeichneten Projekte: https://www.youtube.com/playlist?list=PLYGe9q9_Jo3BxoLFeuKeVMtZDtKNVeXlM - Twitter-Account: https://twitter.com/WirvsVirusHack - Website des #WirVSVirus-Hackathon: https://wirvsvirushackathon.org/ - Website der Initiative D21: https://initiatived21.de/ Der Podcast entsteht mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen.
*Sonderfolge* Diesmal ist Florian Sochatzy zu Gast beim Arbeitsglück-Podcast von Florian Volkelt. Die beiden sprechen darüber wie Kinder sinnvoll (digital) lernen können, wie Florian aktuell seinen Alltag meistert und welche Möglichkeiten ihm die neue Situation zu Hause bietet. Links: Link zum Arbeitsglück Podcast: https://www.florian-volkelt.de/podcast/ Angebote für das Lehren & Lernen zu Hause von Cornelsen: https://www.cornelsen.de/empfehlungen/schulschliessung Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast unter: https://institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/
Heute sprechen wir mit Magalena Rogl. Sie ist Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland, Influencerin, Speakerin und Mutter. Mit ihr sprechen wir darüber, wie sie ihre Patchwork-Familie mit 4 Kindern in Zeiten von Home-Office und Homeschooling managt und welche Strukturen helfen können, alles unter einen Hut zu bringen. Und wir wollen von ihr wissen, wie man nach so einem Tag abschalten kann. Auch die Schattenseiten der Schulschließungen sind diesmal Thema: Lena berichtet von Familien, die in Schwierigkeiten sind und nicht die optimalen Voraussetzungen für Homeschooling & Co. haben. Hier können wir alle helfen: Wer sich dazu weiter informieren möchte, findet in den Shownotes die wichtigsten Links. Außerdem sprechen wir mit Lena über die Zeit nach Corona: Was können wir aus dieser Krise lernen? Links: Kinderschutzbund: https://www.dksb.de/ Nummer gegen Kummer: https://www.nummergegenkummer.de/ Frauen Telefon: https://www.hilfetelefon.de/beratung-fuer-frauen.html Twitter: https://twitter.com/LenaRogl Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast unter: institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/
Wir haben mit Jean Matthias Dilg von der Landesschüler*innenvertretung Rheinland-Pfalz gesprochen. Im Gespräch geht es um die ersten Erfahrungen nach den Schulschließungen und was die Schülerschaft jetzt von ihren Lehrer*innen erwartet. Zudem geht es um die politische Forderung der Schülervertretung, die Abschlussprüfungen auszusetzen, um die Medienkompetenz von "Digital Natives" und wo Jean Matthias die drängendsten Probleme in der aktuellen Situation sieht. Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast unter: https://institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/
In dieser Folge haben wir Dr. Christian Büttner, den Verantwortlichen für die IT-Strategie für Nürnberger Schulen und Leiter des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie in Nürnberg angerufen. Mit ihm sprechen wir über die Auswirkungen und Maßnahmen nach den Schulschließungen an den Nürnberger Schulen, den aktuellen Stand der Digitalstrategie der Stadt Nürnberg und über schulpsychologische Maßnahmen gegen Ängste und Sorgen. Natürlich haben wir es uns auch nicht nehmen lassen, Christian über die möglichen Chancen der Krise für Schulen und Kommunen zu befragen. Weiterführende Links: Nutzungsordnung Microsoft Teams für die Nürnberger Schulen: https://www.nuernberg.de/imperia/md/digitale_schule/dokumente/2020-03-23-vorlaufige_nutzungsordnung_teams__1_.pdf Psychologische Hilfen für Eltern im Umgang mit ihren Kindern: https://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/ Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast unter: https://institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/
"What a Week!"  – wir haben die Duisburger Lehrerin und Bloggerin Nina Toller (tollerunterricht.com) nach der ersten Woche Unterricht von zu Hause angerufen. Wie haben sie und ihre Schüler*innen die erste Woche erlebt. Was waren die positiven, was die negativen Erlebnisse. Außerdem haben wir mit Nina über Aufgabenkultur im virtuellen Unterricht, Datenschutz in Zeiten von Schulschließungen und empfehlenswerte Tools gesprochen. Wer wissen will, was Ninas persönliche Frequently Asked Questions (FAQ) der letzten Woche waren, sollte diese Folge nicht verpassen. Corona-Notfallplan für den Unterricht von Nina Toller: https://tollerunterricht.com/2020/03/15/corona-notfallplan-fuer-den-unterricht/ Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast unter: https://institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/
In der zweiten Folge unserer Serie zum Lernen und Lehren in Zeiten von Corona, haben wir Jan-Eric Albrecht (Twitter: @tabletteacherde), Lehrer einer Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg, angerufen und ihn nach seinen ersten Erfahrungen und Tipps befragt. Zudem geht es in dem Gespräch um die Herausforderungen für Lehrkräfte und Schüler*innen, Ideen für den virtuellen Unterricht und warum die Corona Krise die größte autodidaktische Fortbildung zur Digitalisierung aller Zeiten sein kann. Weiterführende Links: - https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-goeppingen/unterricht-an-der-gemeinschaftsschule-gewappnet-gegen-stillstand-an-schulen-44663252.html - https://twitter.com/tabletteacherde - http://www.tabletteacher.de/ Mit freundlicher Unterstützung von Cornelsen. Mehr zum Podcast unter: https://institut-fuer-digitales-lernen.de/educouch/
loading
Comments (1)

Christoph Schmitt

Wie so oft bringt Andreas Schleicher die komplexe Herausforderung, vor der das völlig ins Unzeitgemäße gefallene Schulsystem steht, differenziert und klar auf den Punkt. Er formuliert nicht zum ersten Mal eine wunderbare Agenda für die Neuerfindung von Lernen und Bildung. Zugleich wird deutlich: Das Bildungssystem steht diesbezüglich noch nicht einmal am Anfang.

Mar 30th
Reply
Download from Google Play
Download from App Store