EntdeckenErziehungsdschungel Podcast
Erziehungsdschungel Podcast

Erziehungsdschungel Podcast

Autor: Stefanie Wasa

Abonniert: 6Gespielt: 39
teilen

Beschreibung

Der erste und einzige Podcast, indem eine Erzieherin (Erziehermama) zu Eltern spricht.

Klar, sachlich, einfühlsam, verständnisvoll, pädagogisch, aber vor allem aus tiefstem Herzen, möchte ich mit Euch meine Erfahrungen teilen, Euch Hilfestellungen geben und so wie es möglich ist, für Euch da sein!
Im Bereich Kindererziehung, Kinderentwicklung und Kindergartenalltag gibt es sehr viele Themen, über die man sprechen kann.
Viele Eltern haben Fragen, Schwierigkeiten oder Probleme mit ihren Kindern oder aber auch mit den Erziehern oder dem Kindergarten.
Hier möchte ich Euch aufzeigen, wie sich Eure Kinder in verschiedenen Situationen fühlen, wie vieles im Kita-Alltag missverstanden wird und wie man ein gutes Verhältnis zu den Erziehern Eurer Kinder fördern kann.

Wenn es um diese Themen geht, steht ein Begriff an vorderster Stelle: „VERTRAUEN“.
Damit ihr es schafft, ein gutes Verhältnis zu den Erziehern eurer Kinder aufzubauen, erkläre ich Euch viele Situationen, aus Erziehersicht. Da ich auch Mama bin und bald 2 meiner Kinder die Kita besuchen werden, sehe ich die Dinge natürlich aus zweierlei Perspektiven und habe so auch vollstes Verständnis für Eure Gedanken und Gefühle.

Es kommen aber auch alltägliche Themen hinzu, Dinge die das #MaPaHerz auch schon mal zum Verzweifeln bringen kann.
Beispielsweise das Essverhalten der Kinder, Töpfchentraining, wo schläft mein Kind am besten? Mein Kind beißt! Mein Kind ignoriert mich! Wie überstehe ich die Trotzphase? Welche Geburt? Kaiserschnitt oder Spontan?
All diese Erfahrungen und noch viele mehr, werde ich in meinem Podcast mit Euch teilen.

Hinzu habt Ihr die Möglichkeit mir Fragen zu stellen, über meine Website, Facebook und Instagram.
Ich werde Eure Fragen sammeln und eure Themen sehr gerne in meinem Podcast aufnehmen.

Ich freue mich sehr auf Eure Nachrichten und Euer Feedback und nun, denkt immer daran,
„Probiert’s mal mit Gemütlichkeit,….
denn jeden Tag zu funktionieren,
funktioniert halt nicht!“
www.erziehungsdschungel.de
22 Episodes
Reverse
Frühes Frühchen 31+1

Frühes Frühchen 31+1

2021-01-1732:44

Hallo liebe MaPa‘s! In dieser Woche erzähle ich euch ein wenig über die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit nach der Geburt mit einem frühen Frühchen. Der Unterschied zu einem späten Frühchen kann nämlich ganz schön enorm sein. Es gibt viele verschiedene Gründe, wie und weshalb es zu einer Frühgeburt kommen kann, ich erzähle euch, wie es bei uns war. Das ganze Thema, und für mich insbesondere diese Folge, ist sehr sensibel. Jede Mama empfindet anders, fühlt anders und niemand sollte für das, was er durchmacht, verurteilt werden! Frühchen sind kleine Superhelden!
Spätes Frühchen 35+1

Spätes Frühchen 35+1

2021-01-1024:21

Hallo liebe MaPa's! Heute begrüße ich euch zu einer sehr privaten Folge. Zwei meiner Kinder sind Frühchen. Man durchläuft eine Zeit, die man sich nur sehr schwer vorstellen kann, wenn man sie nicht selbst erlebt hat. Man sollte als schwangere immer bedenken, dass es einen treffen kann, von jetzt auf gleich und ohne Vorwarnung. Ich erzähle euch heute, wie ich die Zeit bei meinem ersten Frühchen erlebt habe, welcher Funken ausgereicht hat, damit ich am Boden zerstört war und welch wirklich schönes Ende diese Zeit nahm.
High Need Baby - Kind

High Need Baby - Kind

2021-01-0337:02

Hallo liebe MaPa's, ich bin zurück aus meiner Weihnachtspause und habe ein wirklich spannendes Thema mitgebracht! Was sind eigentlich High Need Babys? Ist es nicht einfach irgendein neumodischer Begriff? Eventuell eine neue Schublade in die man auffällige Kinder steckt? Oder steckt vielleicht doch mehr dahinter? Woran erkenne ich, dass ich ein High Need Kind habe? Diese und noch weitere Fragen beantworte ich euch in meiner heutigen Folge! Ich verspreche euch, man wird ein wenig umdenken, diesen Begriff und dementsprechend diese Kinder mit anderen Augen sehen!
Kinder und die Medien

Kinder und die Medien

2020-11-2932:18

Liebe MaPa's, heute kommen wir zu einem sehr umstrittenen Thema, Kinder und die Medien. Sollten Kinder damit konfrontiert werden? Wie gehe ich als Erwachsener damit um? Wie läuft Medienerziehung in der Kita? Schaffen wir es selbst Empfehlungen im Alltag umzusetzen? Diese und weitere Fragen zu diesem Thema beantworte ich euch in der aktuell Folge!
Liebe MaPa‘s heute geht es um den Nikolaus, das Christkind und den Weihnachtsmann. Wie geht man mit diesen Themen im Kindergarten um? Wie ist es bei uns zuhause? Belügt man seine Kinder? Ist der Glaube wichtig? Wie gehen wir während Corona in diesem Jahr mit den Festen um? Über diese und noch andere Dinge spreche ich heute und erzähle euch, wie es bei uns ist und welche Meinung ich dazu vertrete. Ich freue mich, wenn ihr weiter reinhörst.
Hallo liebe MaPa's, heute gibt es erstmalig an einem Sonntag eine neue Folge aus dem Erziehungsdschungel! Warum jetzt Sonntags? Das erzähle ich euch unter anderem in der aktuellen Folge, ausserdem geht es heute darum, wie ich das alles gehändelt bekomme mit 3 Kindern, einem Mann, 3 Katzen, einem Job, dem Podcast, dem Haushalt und dann auch noch Zeit für mich zu finden. Geht nicht, gibt's nicht! Ich plauder heute ein wenig aus unserem Leben, unserem Alltag und darüber wie wichtig "Teamarbeit" in einer Ehe/Beziehung ist!
Hallo liebe MaPa's! Heute sprechen wir über die Zahnlückenpubertät. Wackeln die Zähne, dann wackelt die Seele,... oder die Wände. Was ist die Zahnlückenpubertät? Was steckt dahinter? Ist das normal? Wie reagiert man am besten? Wie immer spreche ich authentisch und realistisch über dieses Thema, mit ein wenig Fachwissen und Eigenerfahrung.
Hallo MaPa's, mein Junge mag pink und mein Mädchen blau! Ist daran etwas schlimm? Muss man sich Sorgen machen? Wer bestimmt eigentlich Rollenklischees? Wie ist es so bei uns? Wie geht man damit um? Muss man sich überhaupt Gedanken darüber mache? Diese und einige andere Fragen beantworte ich euch in meiner neuen Folge!
Hallo liebe MaPa's, weiter geht es mit Teil 2 zum Thema Kinderschlaf, diese Woche sprechen wir über den Abend und die Nacht. Etwas anders als sonst, ist dies eine sehr persönliche Folge und ich erzähle euch, wie es bei unseren dreien gelaufen ist und vor allem welche Fehler wir auch als Eltern gemacht haben. Denn niemand ist perfekt, Fehler darf man machen, sie sind vollkommen normal, nur ist es wichtig sie zu erkennen, sie einzugestehen und dann auch das Beste daraus zu machen. Jede Mama und jeder Papa ist beim ersten Kind unerfahren, versucht aber dennoch das richtige zu tun und ganz allein darauf kommt es an. Eine klare Linie, wie man das Thema "Schlafen" in den Griff bekommt, gibt es meiner Meinung nicht. Es gibt Erfahrungen die man teilen kann und letztendlich muss jede Familie für sich selbst herausfinden, wie es am besten ist. Meistens leiten euch aber auch eure Kinder, man muss nur gut genug hinschauen und ihnen zuhören.
Hallo liebe MaPa‘s! Die aktuelle Folge ist wieder ein Zweiteiler und beginnt heute mit dem Mittagsschlaf eurer Kinder. In welchem Alter benötigen Kinder noch ihren Mittagsschlaf? Sollte man ihn einfach ausfallen lassen, damit das Kind abends besser einschläft? Warum ist der Schlaf so wichtig für euer Kind? In welchem Zeitraum sollte er mittags stattfinden? Was könnt ihr tun, wenn euer Kind gar nicht schlafen möchte? Diese und noch einige andere Fragen beantworte ich euch gerne und hoffe sehr, dass ihr davon etwas mitnehmen könnt.
Hallo liebe MaPa's, heute geht es um das Monster oder andere Kreaturen, die eure Kinder unter ihrem Bett befürchten. Woher kommt diese Angst? Kann man etwas dagegen tun? Was kann ich falsch machen? Meint mein Kind das ernst? Ist nur die Fantasie daran schuld? Diese und noch mehr Fragen, beantworte ich euch heute. Hört rein und ich hoffe, danach könnt ihr auch das Monster eures Kind verscheuchen!
Wenn Kinder trauern

Wenn Kinder trauern

2020-10-0222:51

Hallo liebe MaPa's, heute mal mit einem traurigen Thema, dass uns aber alle betrifft und womit sich früher oder später jeder auseinandersetzen muss, egal wie alt man ist. Wie könnt ihr, für eure Kinder, gut und richtig reagieren, wenn ein geliebter Mensch stirbt? Wie könnt ihr euren Kindern helfen? Ab wann sollte man Kinder mit diesem Thema vertraut machen? Diese Fragen beantworte ich euch in meiner heutigen Folge. Ich freue mich dennoch, wenn ihr reinhört und ich euch ein wenig helfen kann.
Kinder und Haustiere

Kinder und Haustiere

2020-09-2526:28

Hallo liebe MaPa's, in der heutigen Folge geht es um die Frage: Haustiere ja oder nein? Was bedeutet es für euch, wenn ihr euch mit euren Kindern für ein Tier entscheidet? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Welches Tier ist für eure Familie und euer Leben geeignet? Welche Kosten und Voraussetzungen bei einem Tier müsst ihr beachten? Fragen über Fragen, die ich euch gerne beantworten möchte und ich hoffe, ich erleichtere euch ein wenig die Entscheidung, ob ihr euch nun für oder gegen ein Haustier entscheidet!
Kinder die im September geboren sind, werden in einigen Bundesländern bereits mit 5 Jahren eingeschult. Ich habe ein wenig recherchiert und war zutiefst schockiert. Ich erzähle euch ein wenig über widersprüchliche Aussagen, was ich dazu im Netz finden konnte (leider nicht besonders viel), wie ich das als Erzieherin sehe und wie wir das ganze demnächst als Eltern händeln.
Liebe MaPa's, heute geht es um ein Thema, mit dem wir uns aufjedenfall früher oder später ALLE beschäftigen, Töpfchentraining! Ab wann macht es Sinn damit zu beginnen? Ist es überhaupt notwendig, ein "Training" zu starten? Wie bekomme ich mein Kind trocken? Wie ist das mit nachts? Was mache ich, wenn es nicht klappt? Wie kann man das ganze mit der Kita zusammen umsetzen? Und wie haben wir es gemacht? All diese Fragen beantworte ich euch in meiner heutigen Folge.
Hallo liebe MaPa's, heute erzähle ich euch ein bisschen über die Bedeutung von "Erziehung" und "Beziehung" zu euren Kindern. Warum sich das in den letzten 60 Jahren so sehr verändert hat und warum für uns auch beides parallel funktioniert. Warum für mich zu allem auch ein wenig Erziehung gehört, ich aber dennoch eine super "Beziehung" zu meinen Kindern habe. Denn ja, es funktioniert beides zusammen! Wichtig ist, dass das Wort "Erziehung" eine reine Auslegungssache ist und es jeder für sich selbst so interpretieren kann, wie er möchte. Hört mal rein und schreibt mir gerne eine Bewertung oder ein Kommentar.
Hallo liebe MaPa's, heute erzähle ich euch etwas über die Rollenverteilung zwischen Eltern und Erziehern. Was sind eigentlich die wesentlichen Aufgaben einer Erzieherin? Worum geht es in erster Linie? Sind Erzieher familienergänzend oder familienersetzend? Was bedeutet das überhaupt? Welche Aufgaben habt ihr MaPa's? All diese Fragen beantworte ich euch in der heutigen Folge. Ich freue mich wenn ihr rein hört und mir weiter treu bleibt. Liebe Grüße aus dem Erziehungsdschungel 🐨 🐒 Link zu den Shownotes: www.erziehungsdschungel.de
Trotzphase

Trotzphase

2020-08-2128:01

Liebe MaPa's, heute erzähle ich euch ein wenig über die Trotzphase. Ein Thema durch das wir alle irgendwie "durch" müssen, die einen mehr und die anderen weniger. Woher kommt diese Phase bei Kindern? Wozu ist sie gut? Wie kann ich meinem Kind und mir helfen Sie zu überstehen? Hört rein und erfahrt, was dahinter steckt, wie wir die Trotzphasen erlebt haben und welche Handlungsmöglichkeiten wir für uns ausprobiert haben. Liebe Grüße aus dem Erziehungsdschungel Meine Buchempfehlungen: Hier klicken
Corona und die Kita

Corona und die Kita

2020-08-1431:38

Liebe MaPa´s, in der heutigen Folge erzähle ich euch ein bisschen von Corona und anderen Krankheiten in der Kita. Wir kommen aus dem Kreis Heinsberg und waren absoluter Hotspot Nr. 1 was dieses Thema angeht. Über 2 Monate lang waren hier viele Familien auf sich allein gestellt, alle Kitas und Schulen waren geschlossen, es lief keine Notbetreuung. Ich erzähle euch, was wir in dieser Zeit alles gemacht haben, wie wir Erzieher das ganze empfunden haben und auch noch immer empfinden und erste Schritte, wie es nun weiter geht. Ich erkläre euch, wieso (generell) kranke Kinder nichts im Kindergarten zu suchen haben, wie sich die Kinder dabei fühlen und wieso wir Erzieher immer und immer wieder darauf hinweisen. Auf meiner Website findet ihr ein Virenexperiment, dass ihr gerne mit euren Kindern nachmachen könnt, außerdem zwei Schreiben vom MKFFI, einmal zur Aufnahme des Regelbetriebs in der Kindertagesbetreuung und Empfehlungen zum Umgang mit Krankheits- Symptomen
Liebe MaPa´s, in der heutigen Folge erzähle ich euch, wie die Eingewöhnung für zwei unserer eigenen Kinder abgelaufen ist, worin der Vorteil und der Nachteil liegt, als „Erzieher-Mama“ im gleichen Kindergarten zu sein, was ihr machen könnt, falls die Eingewöhnung nicht so recht funktionieren möchte und was passiert, bzw warum es schon mal vorkommt, dass es Kindern plötzlich nach 3-4 Monaten schwer fällt, in den Kindergarten zu gehen. Außerdem gibt es ein paar Tipps und Tricks von mir, wie ihr es euch und euren Kindern ein wenig vereinfachen könnt. Für den Kitastart habe ich euch auf meiner Homepage einen Link geteilt, hier findet ihr schöne Ausmalbilder und Bastelideen zum runterladen.
loading
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen