DiscoverFaszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast
Faszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast
Claim Ownership

Faszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast

Author: ROADBIKE Magazin

Subscribed: 190Played: 5,649
Share

Description

Faszination Rennrad, das ist immer auch die Faszination der Geschwindigkeit, die wir aus eigener Kraft erreichen können. Ein Gefühl fast wie fliegen. Über diese Faszination sprechen wir im ROADBIKE-Podcast und über alles, was dazu gehört: über Trends bei Technik und Equipment, über Training und Wettkampf, über Traum-Pässe und -Strecken und nicht zuletzt über und mit den Protagonisten der Rennradszene.
35 Episodes
Reverse
Auf der Rolle durch die dunkle Jahreszeit? Die RB-Redakteure diskutieren, warum immer mehr Radsportler auf der Stelle pedalieren und geben Tipps zu Ausrüstung, Plattformen und Training.
Kann man bei schlechten Wetter draußen Rennrad fahren? Natürlich! Aber damit es auch richtig Spaß macht, haben die ROADBIKE-Redakteure ein paar Tipps für euch
Das Herzschlagfinale beim Giro, der (zu) früh jubelnde Weltmeister Julian Alaphilippe, das Duell der Giganten Wout van Aert gegen Mathieu van der Poel: Die letzten Wochen boten packende Rennen. Die RB-Redakteure blicken zurück auf Giro d´Italia und Klassiker - und verraten, was sie sich für 2021 wünschen.
Rennradfahren ist ein zeitintensives Hobby - wie kann man es ausüben, wenn man (kleine) Kinder hat? Hanka Kupfernagel - achtfache Weltmeisterin und junge Mutter - unterhält sich darüber mit den RB-Redakteuren und jungen Vätern Christian Brunker und Moritz Pfeiffer. Übrigens: die Tipps, wie man Zeit fürs Hobby freischaufeln kann, funktionieren auch, wenn man keine Kinder hat... ;-)
Extreme Erfahrung auf dem Rennrad: Beim Ultra-Radrennen Three Peaks Bike Race von Wien nach Nizza ging Jana Kesenheimer an ihre Grenzen. Im Podcast von ihren Erlebnissen.
Bei dieser Tour de France war Corona-bedingt vieles anders - Termin, Hygiene-Konzept, Corona-Tests, keine Fans im Zielbereich... Und doch war auch diese Tour: Begeisterung, Mitfiebern, epische Landschaften - und ein an Spannung kaum zu überbietender Kampf um den Gesamtsieg beim letzten Zeitfahren. Die RB-Redakteure Christian Brunker, Eric Gutglück und Moritz Pfeiffer blicken im Podcast zurück auf drei Wochen Frankreichrundfahrt, nennen ihre Lieblingsmomente der Tour, diskutieren über Glückspilze und Pechvögel des Rennens - und freuen sich, dass Giro d´Italia und Vuelta a Espana schon vor der Tür stehen.
Achtung, Nerd-Talk! ROADBIKE spricht mit dem Aerodynamik-Experten JP Ballard von Swiss Side. Der Aeronautical Engineer war 14 Jahre leitender Ingenieur in der Formel 1 und bringt seine Aerodynamik-Expertise mit Swiss Side in den Radsport. Im Interview tauchen sie tief in die Aero-Thematik ein, sprechen von Anpressdruck in der Formel 1 über Segeleffekt bei Laufrädern bis hin zur Frage, ob man bei starkem Rückenwind mehr profitiert, wenn man sich aufrichtet.
Ein Tourstart im August, keine Siegerehrung, weniger Fans an den Anstiegen - bei der Tour de France 2020 läuft aufgrund von Corona einiges anders. Wir blicken gespannt auf eines der wenigen sportlichen Großereignisse diesen Jahres.
Im Interview erklärt Sportwissenschaftlerin Tanja Willersinn vom Radlabor Freiburg, warum eine Wettkampfteilnahme 2020 noch Sinn machen kann, wie man sich darauf vorbereitet und wie man sich bereits für das nächste Jahr in Schuss bringt.
Der ROADBIKE-Stammtisch

Der ROADBIKE-Stammtisch

2020-07-2701:05:05

Die ROADBIKE-Redakteure beziehen Stellung zu den wichtigen und weniger wichtigen Themen des Radsports.
Urlaub ist in Corona-Zeiten nur eingeschränkt möglich. Aber auch in Deutschland gibt es genug lohne Ziele für einen Rennradurlaub. Die RB-Redakteure sprechen über die besten Rennrad-Hotspots im Norden, Süden, Osten, Westen der Republik und geben Tipps zum Verreisen mit dem Rennrad.
Die ROADBIKE-Redakteure geben Tipps für den ersten (oder zweiten, dritten) Rennradkauf. Wie viel Geld darf es kosten? Was ist mit gebrauchten Rennrädern? Welches Zubehör brauche ich als Anfänger?
Die ROADBIKE-Redakteure streiten über die Frage, welcher Schaltungshersteller der Beste ist.
Denis Biró ist Rennradfahrer, jung, gesund, ohne Vorerkrankungen - und machte eine Covid-19-Erkrankung durch, die ihn erkennen ließ: "Dieses Virus ist kein Spaß!" Paul Schmidt-Hellinger ist Internist und arbeitet auf einer Intensivstation der Berliner Charité. Er ergänzt Birós Erfahrungsbericht mit dem medizinischen Hintergrund zu Sars-CoV2 und Covid-19 und gibt Tipps für Rennradfahren in Corona-Zeiten.
Hat Stahl schon lange ausgedient? Ist Carbon nur Plastikschrott? Und warum sind Titan-Rahmen immer grau? Die ROADBIKE-Redakteure sprechen mit wenig Fachwissen und viel Meinung über ihre Vorlieben beim Material für Rennradrahmen.
Ist Rennradfahren ein gefährlicher Sport? Die ROADBIKE-Redakteure Moritz, Christian und Franjo sprechen über Sicherheit im Straßenverkehr, den Rausch der Geschwindigkeit und die Vorteile des Rennradfahrens im Wald.
"Das Abenteuer beginnt, wo die Straße endet." Mit dem Motto startet das neue ROADBIKE Sonderheft GRAVELBIKE. Neben Tests, Neuheiten und Technik-Details stehen interessante Typen im Mittelpunkt, die Teil dieser Szene sind oder sie maßgeblich geprägt haben. Im Podcast sprechen die beiden GRAVELBIKE-Autoren Felix Böhlken und Felix Krakow mit ROADBIKE-Redakteur Sebastian Hohlbaum über das neue Heft und die Geschichten, die darin stehen.
Kein Vereinstraining, keine RTFs und kein Espresso nach der Tour - wie in allen Teilen des Alltags macht sich auch die Corona-Krise auch im Rennrad-Alltag bemerkbar. Die ROADBIKE-Redakteure sprechen über ihre persönlichen Erfahrungen und geben Tipps, wie man trotz Corona, Kontaktverbot und Kurzarbeit effektiv trainieren, oder einfach nur Spaß beim Rennradfahren haben kann.
RB-Redakteur Christian findet Lenkerbandwickeln meditativ, aber verliert die Geduld bei den Außenzughüllen, die bei ihm tendenziell zu kurz werden. Und Sebastian ist schon das ein oder andere Mal an der Einstellung des Umwerfers verzweifelt. Die ROADBIKE-Redakteure berichten von Schrauber-Fiaskos und geben Tipps, wie man auch als Werkstatt-Neuling einen Erfolg feiern kann.
Frerk Popovic aus Freiburg ist begeisterter Rennradfahrer – und wohnt seit vier Jahren in Varese in der Lombardei, dem Epizentrum der Corona-Krise in Italien. Im ROADBIKE-Gespräch mit seinem ehemaligen Teamkollegen und ROADBIKE-Redakteur Moritz Pfeiffer beschreibt er die Entwicklung in Italien, wie er mit der scharfen Ausgangssperre umgeht – und was er deutschen Rennradfahrern rät. Mehr Infos zum Thema Radsport und Corona findest Du in den Shownotes!
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store