DiscoverFaszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast
Faszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast
Claim Ownership

Faszination Rennrad - der ROADBIKE-Podcast

Author: ROADBIKE Magazin

Subscribed: 243Played: 8,365
Share

Description

Faszination Rennrad, das ist immer auch die Faszination der Geschwindigkeit, die wir aus eigener Kraft erreichen können. Ein Gefühl fast wie fliegen. Über diese Faszination sprechen wir im ROADBIKE-Podcast und über alles, was dazu gehört: über Trends bei Technik und Equipment, über Training und Wettkampf, über Traum-Pässe und -Strecken und nicht zuletzt über und mit den Protagonisten der Rennradszene.
47 Episodes
Reverse
Campagnolo, Pantani, Zoncolan - alles Namen, die das Rennradfahrerherz höher schlagen lassen. In dieser Folge sprechen wir über den Reiz italienischer Rennräder, die spannendsten Giro-Etappen und die Vorzüge einer italienischen Diät.
Rennrad, Gravelbike, MTB, E-Bike, Trekkingrad - alle wollen Fahrrad fahren, aber in vielen Läden herrscht gähnende Leere. Die Corona-Pandemie hat einen Rad-Boom ausgelöst, aber auch gleichzeitig zu teilweisen großen Schwierigkeiten in den Produktions- und Transportabläufen geführt. Das bekommen die Händler und vor allem Kunden zu spüren, die ein neues Rad oder auch nur Ersatzteile kaufen wollen.
Die jüngst gegründete Initiative "Women in Cycling" will Frauen im Fahrradsektor sichtbarer machen, vernetzen und voranbringen. ROADBIKE sprach mit Isabell Eberlein - Mitbegründerin von WiC - und Monika Sattler - Botschafterin des Projekts und Extrem-Rennradfahrerin.
Die Velominati-Regeln sind 95 Grundsätze, deren Einhaltung zur absoluten Rennrad-Erleuchtung führen soll. Aber wie ernst muss man die Regeln zur Sockenfarbe und Trinkflaschengröße nehmen? Oder ist es alles nur ein großer Spaß? Die ROADBIKE-Redakteure diskutieren über Sinn und Unsinn der einzelnen Regeln.
Im Podcast erklärt John Degenkolb, warum die Schüttelpartie auf belgisch-französischem Pflaster auch für Hobbyfahrer eine Reise wert ist. Außerdem gibt der Sieger von Paris-Roubaix 2015 Tipps für Training und Material und verrät, welche Biersorte er zur Regeneration nach der Runde durch Flandern empfiehlt.
Eigentlich bereitet sich der Ruderer Jason Osborne gerade mit dem deutschen 8er auf die auf 2021 verschobene Olympia-Teilnahme vor. Da er aber schon seit vielen Jahren das Radfahren in sein Training integriert hat, ist er bei Zwift-Rennen kein unbekannter. Im Dezember 2020 holte er sich den Sieg bei der ersten UCI eSports-Weltmeisterschaft. Im Interview spricht er über sein Training und eine potentielle Zukunft im Radsport.
Die Redakteure sprechen über die Lieblings-Apps der ROADBIKE-Redaktion und -Leser und versuchen die Frage zu beantworten, warum wir eigentlich unsere Fahrten aufzeichnen und mit der Welt teilen wollen.
Faszination Langstrecke

Faszination Langstrecke

2021-02-0152:003

Wie fühlt es sich an über 200 km auf dem Rennrad zurückzulegen? Drei RB-Redakteure erzählen von ihren längsten Touren und geben Tipps für erfolgreiche Langstrecken-Erfahrungen.
Anne Haug ist die amtierende IRONMA-Weltmeisterin auf der Triathlon Langdistanz. Im Interview sprechen wir über ihr Training im Corona-Jahr 2020, ihre Pläne für die Zukunft und ihre besten Motivations-Tipps für anstrengende Einheiten.
Die ROADBIKE-Redakteure blicken tief in die Technik-Glaskugel und spekulieren, welche technische Innovation auf uns zukommen.
Die RB-Redaktion blickt zurück auf die denkwürdige Saison 2020 und spricht stellvertretend für die vielen abgesagten Events mit Albrecht Röder, Veranstalter des Jedermannrennens Brezel Race in Stuttgart. Die Redakteure blicken aber auch Richtung 2021 - wo u.a. ein neues ROADBIKE-Format Rennrad-Touren corona-konform ermöglichen soll.
Die Hörer des ROADBIKE Podcast haben uns ihre Fragen gesendet und die ROADBIKE-Redakteure versuchen sie zu beantworten. Es geht ums Bergauffauhren, Training, Rennradtuning, Style-Fragen und vieles mehr!
Auf der Rolle durch die dunkle Jahreszeit? Die RB-Redakteure diskutieren, warum immer mehr Radsportler auf der Stelle pedalieren und geben Tipps zu Ausrüstung, Plattformen und Training.
Kann man bei schlechten Wetter draußen Rennrad fahren? Natürlich! Aber damit es auch richtig Spaß macht, haben die ROADBIKE-Redakteure ein paar Tipps für euch
Das Herzschlagfinale beim Giro, der (zu) früh jubelnde Weltmeister Julian Alaphilippe, das Duell der Giganten Wout van Aert gegen Mathieu van der Poel: Die letzten Wochen boten packende Rennen. Die RB-Redakteure blicken zurück auf Giro d´Italia und Klassiker - und verraten, was sie sich für 2021 wünschen.
Rennradfahren ist ein zeitintensives Hobby - wie kann man es ausüben, wenn man (kleine) Kinder hat? Hanka Kupfernagel - achtfache Weltmeisterin und junge Mutter - unterhält sich darüber mit den RB-Redakteuren und jungen Vätern Christian Brunker und Moritz Pfeiffer. Übrigens: die Tipps, wie man Zeit fürs Hobby freischaufeln kann, funktionieren auch, wenn man keine Kinder hat... ;-)
Extreme Erfahrung auf dem Rennrad: Beim Ultra-Radrennen Three Peaks Bike Race von Wien nach Nizza ging Jana Kesenheimer an ihre Grenzen. Im Podcast von ihren Erlebnissen.
Bei dieser Tour de France war Corona-bedingt vieles anders - Termin, Hygiene-Konzept, Corona-Tests, keine Fans im Zielbereich... Und doch war auch diese Tour: Begeisterung, Mitfiebern, epische Landschaften - und ein an Spannung kaum zu überbietender Kampf um den Gesamtsieg beim letzten Zeitfahren. Die RB-Redakteure Christian Brunker, Eric Gutglück und Moritz Pfeiffer blicken im Podcast zurück auf drei Wochen Frankreichrundfahrt, nennen ihre Lieblingsmomente der Tour, diskutieren über Glückspilze und Pechvögel des Rennens - und freuen sich, dass Giro d´Italia und Vuelta a Espana schon vor der Tür stehen.
Achtung, Nerd-Talk! ROADBIKE spricht mit dem Aerodynamik-Experten JP Ballard von Swiss Side. Der Aeronautical Engineer war 14 Jahre leitender Ingenieur in der Formel 1 und bringt seine Aerodynamik-Expertise mit Swiss Side in den Radsport. Im Interview tauchen sie tief in die Aero-Thematik ein, sprechen von Anpressdruck in der Formel 1 über Segeleffekt bei Laufrädern bis hin zur Frage, ob man bei starkem Rückenwind mehr profitiert, wenn man sich aufrichtet.
Ein Tourstart im August, keine Siegerehrung, weniger Fans an den Anstiegen - bei der Tour de France 2020 läuft aufgrund von Corona einiges anders. Wir blicken gespannt auf eines der wenigen sportlichen Großereignisse diesen Jahres.
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store