DiscoverGeneration Unverständlich
Generation Unverständlich
Claim Ownership

Generation Unverständlich

Author: Niclas Kroll & Tom Inden-Lohmar

Subscribed: 174Played: 517
Share

Description

Generation Unverständlich – der Podcast mit Tom und Nic. Oder Nic und Tom. Alle 14 Tage. Freitagabend. 30 Minuten. Auf einen Drink mit Vater und Sohn.
Für die Kinder von Eltern oder Eltern von Kindern. Oder für die, die eins von Beidem noch werden wollen. Denn hier geht’s um die immerwährende Frage: Können sich diese beiden Generationen überhaupt verstehen? Oder ist und bleibt halt vieles für beide unverständlich? Besonders wenn der eine nuschelt und die Meinung des anderen oft unverständlich scheint.
3 Episodes
Reverse
Sex & Liebe – Das erste Mal. Aber ist nicht alles irgendwie und irgendwann das erste Mal? Wir wären echt nicht die, die wir sind, wenn wir unser Leben immer ernst nehmen würden.Wenn wir nicht auch über die schönen Dinge des Lebens miteinander reden könnten.Und das Schönste im Leben ist? Ganz klar, Fußball! Nein, natürlich nicht. Es ist die Liebe, der Sex, die wunderbaren Frauen die unser Leben bereichern oder bereichert haben. Auch wenn es manchmal in die Hose gegangen ist. Und von dieser Achterbahnfahrt handelt die 3. Folge von „Generation Unverständlich“…
Gewinn und Verlust.

Gewinn und Verlust.

2019-11-2200:35:13

GUV. „Gewinn und Verlust“ ist das erste Thema dem sich Nic und Tom widmen.Und das bedeutet: Es wird ernst. Denn in der 2. Folge von „Generation Unverständlich“ geht’s ums Scheitern. In allererster Linie ums berufliche Scheitern aber die Frage ist, ob sich das überhaupt vom Rest des Lebens trennen lässt. Mit dieser und anderen Fragen beschäftigen sich die Beiden. Und man darf gespannt sein wie unverständlich die Antworten auf die Fragen sind. Ach, fast vergessen: Es wären nicht Tom und Nic wenn es nicht auch bei diesem Thema einiges zu lachen gäbe.
Das gemeinsame Kind

Das gemeinsame Kind

2019-11-0800:39:01

In dieser ersten Folge von „Generation Unverständlich“ geht es um die Beweggründe für dieses gemeinsame Projekt. Das „warum“ und „wieso“ aber auch das „wie“ und „wann“. Und natürlich das „wer“. Denn es gilt zunächst ja mal die beiden Protagonisten ein wenig kennenzulernen. Hierzu stellen sich die beiden gegenseitigen und sehr persönlichen Fragen. Aber das Ganze wäre ja langweilig, wenn jeder mit vorbereiteten „So möchte ich gerne sein“-Antworten um die Ecke käme. Nein, hier überprüfen Vater und Sohn wie gut sie sich wirklich kennen. Spontan, unerwartet und gnadenlos ehrlich. Weshalb die Antworten manchmal etwas länger dauern. Aber unverständlicherweise immer verständlich sind.Ab der zweiten Folge geht es dann immer um ein bestimmtes Thema oder einen Bereich der unendlichen Eltern-Kind-Beziehung. Zum Beispiel um Themen wie „Liebe&Sex“, „Freud&Leid“, „Gewinn&Verlust“ oder „Freunde&Feinde“. Seid gespannt und folgt uns auf Instagram…
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store