DiscoverHUMAN ROCKSTARS Podcast
HUMAN ROCKSTARS Podcast
Claim Ownership

HUMAN ROCKSTARS Podcast

Author: Andreas Lackmann | Recruiting Berater | ehemaliger Headhunter und Experte für Digitalisierung, New Work , Unternehmenskultur, Employer Branding, Startups, Online Marketing, Digitalstrategie und Leadership

Subscribed: 2Played: 5
Share

Description

In diesem Podcast rund um das Themengebiet „Human Resources“ gebe ich interessanten Menschen die Bühne, die die Zeichen der digitalen Welt erkannt und bereits Veränderungen in ihren Unternehmen umgesetzt haben. Pioniere aus den Bereichen New Work, Unternehmenskultur, Digitalisierung und Employerbranding sollen Dir Mut geben, Veränderungen und alte Unternehmensstrukturen aufzubrechen und neue innovative Ideen umzusetzen.

Wenn Du schon immer dachtest, dass hinter diesen Buzzwords mehr als leere Worthülsen stecken und Du erfolgreichen Machern der digitalisierten Welt des HR beim Plaudern aus dem Nähkästchen lauschen möchtest, dann bist Du hier genau richtig.

Andreas Lackmann ist Unternehmensberater für digitales Recruiting aus Stuttgart und beschäftigt sich leidenschaftlich mit der zunehmenden Veränderung der Arbeitswelt und den damit einhergehenden Auswirkungen auf unseren Arbeitsalltag.
7 Episodes
Reverse
Frank lebt und liebt den Begriff LEAN. Die Methode richtig angewendet verspricht Prozesse einfacher zu gestalten und Verschwendungen zu minimieren, um Menschen damit zu entlasten. Infiziert wurde Frank während seines Studiums in den USA. Seit 2005 war Frank Bertagnolli in der Automobilindustrie mit den Themenfeldern des Lean Managements international in unterschiedlichen Funktionen tätig und hat für die PKW Sparte der Daimler AG Lernfabriken in Europa und den USA für die Schulung und Umsetzung von unterschiedlichen Lean-Methoden aufgebaut. Seit 2009 ist Frank Bertagnolli Lehrbeauftragter mit Produktions-, Logistik- und Managementthemen. Seine anschauliche und praxisnahe Lehrmethode hat ihm bereits drei Preise für innovative Lehre beschert.
Wie wichtig die Unternehmenskultur für ein Unternehmen ist, weiß Eva-Maria Zoll aus erster Hand. Sie hat bei dem Start-up Mimi Hearing Technologies GmbH in Berlin die Unternehmenskultur über drei Jahre mit aufgebaut. Sie berichtet von ihrer Erfahrung in einem sehr dynamischen Tech Start-up aus Berlin und warum Sie nach drei Jahren eine Auszeit nehmen musste. Nach einjähriger Pause hat sie sich nun wieder dem Thema Unternehmenskultur gewidmet und unterstützt Unternehmen bei der Definition und Ausarbeitung der eigenen Unternehmenskultur.
Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt und somit auch unsere Art der Zusammenarbeit. Marco ist seit 5 Jahren im Bereich des agilen Projektmanagement tätig, zusätzlich ist er auch #Gesellschafter eines Online-Shops für fair gehandelten Kaffee aus Äthiopien und selbständiger Coach für agile Transformation.Er hat von ca. vier Jahren das Thema agiles Projektmanagement bei der HEMA (Abkürzung für Heermann Maschinenbau GmbH) eingeführt und wird uns heute im erzählen warum er das gemacht hat und wie er agilität im Zusammenhang mit Projektmanagement definiert.
Christoph Gulden ist Berater für Systemdenken und unterstützt Unternehmen dabei Veränderungen erfolgreich umzusetzen. Davor war Christoph in der IT bei der Allianz und hat sich dem Thema agiles Projektmanagement gewidmet und schnell festgestellt, dass er eine Gabe hat die Dinge anders zu betrachten als so manch anderer. Was Systemdenken nun mit agilem Projektmanagement zu tun hat und wie man trotz vielleicht starrer Strukturen Veränderungen umsetzt, erfahrt ihr im Interview.
Herbert Reiss könnte längst im Ruhestand sein und sich auf den Lorbeeren seines Erfolgs ausruhen, jedoch verfolgt er eine grandiose Mission, bei der ich ihn gerne unterstütze!„Schlechte Führungskräfte abschaffen.“Herbert weiß wovon er redet, nicht zuletzt, da er bei einem der größten IT-Dienstleister mehrere Jahre einige tausend Mitarbeiter geführt und bereits viele Manager in die neue Rolle als Führungskraft begleitet hat. Er weiß genau, worauf es ankommt und wie man das so genannte intrinsische Feuer entwickelt, um Mitarbeiter mitzunehmen. In unserem Gespräch verrät Herbert zudem, wie ein Framework für ein zielgerichtetes Unternehmen aussieht, welche Erfahrung er mit schlechten Führungskräften gemacht hat und wie man mit diesen Personen am Besten umgehen sollte.
Finja Hilliger hat dieses Jahr ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und berät nun Unternehmen als selbstständige Recruiting Beraterin. Im Interview habe ich mit Finja über ihren Werdegang, ihre Erfahrung im Recruiting bei einem der größten Fitnessstudioketten Deutschlands, den Einfluss ihrer Eltern auf ihren Beruf und über Führung und Unternehmenskultur gesprochen.
Dr. Johannes Freiherr Heereman und Dr. Simon Ludwig von Team Building Things. Die beiden promovierten Neurowissenschaftler haben ihr Hobby, das Floßbauen!!!11EINSelf! zum Beruf gemacht. Ich habe die beiden interviewt und lade Dich ein, den Hintergrund ihrer innovativen Idee kennen zu lernen und herauszufinden, was die Neurowissenschaften mit dem Floßbauen verbindet und was das alles mit Teambuilding und Employer Branding zu tun hat.
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store