EntdeckenHauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast
Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast
Claim Ownership

Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast

Autor: OUTDOOR Magazin

Abonniert: 144Gespielt: 2,830
teilen

Beschreibung

Die Redaktion des outdoor Magazins liebt das Leben in der freien Natur. Ob Wandern, Trekking, Bergsteigen, Klettersteige oder Kanu-Touren - wer sich fürs Outdoor-Leben irgendwo zwischen Eifel und Neuseeland interessiert, ist hier richtig. Hauptsache raus - in diesem Podcast berichten wir vom Leben draußen, erzählen unsere schrägsten, lustigsten und haarsträubendsten Erlebnisse und geben viele nützliche Tipps, die das Leben draußen angenehmer machen.
27 Episodes
Reverse
Allein, zu zweit oder mit Familie, geruhsam auf Seen, abwechslungsreich auf Flüssen oder spannend im Wildwasser - Paddeln bietet vielfältige Möglichkeiten, Natur und Landschaft aus ganz anderen Blickwinkeln zu erleben als beim Wandern. OUTDOOR-Chefredakteur Alex Krapp ist selber viel im Kajak oder im Kanadier unterwegs und erklärt in dieser Episode ausführlich, was ich als Einsteiger wissen muss. Wo liegen die schönsten Paddel-Reviere? Worauf muss ich bei der Bootsmiete achten? Darf ich einfach aussteigen und am Ufer übernachten? Welche Ausrüstung brauche ich? Worauf muss ich mit Kindern achten? Wie interpretiere ist die Schwierigkeitsskala für Paddelstrecken? Und was hat es mit "Luzifers Rutschbahn" auf sich ...? In den Shownotes gibt's Links zu mehr Infos rund ums Paddeln.
Ob Du zwei Stunden raus gehst oder zwei Wochen - ein Rucksack ist immer dabei, oder? Der Rucksack ist das zentrale Tool für alle Outdoorer und Wanderer. Und ob Mensch und Rucksack harmonieren oder nicht, ist entscheidend für den Komfort und damit für den Spaß am Draußensein. OUTDOOR-Redakteur und Ausrüstungsexperte Frank Wacker erklärt in dieser Episode, wie du den perfekten Rucksack für Deinen Körperbau und Deinen Bewegungsstil findest, was es mit DEN-Zahl, Lastübertragung, Passform, Rückentechnologie, Materialien und Packtechnik auf sich hat und worauf man im Laden achten sollte. Und er erzählt von seinen hundert Rucksäcken und welche davon ihm besonders an Herz gewachsen sind... Mehr Infos gibt's in den Shownotes!
Am Ende einer langen Bergtour oder bei schlechtem Wetter wird aus "Hauptsache raus" ganz schnell ein sehnsüchtiges „Hauptsache rein“ – und das ist im Idealfall eine gemütliche Berghütte. Die Hütten der Alpenvereine stehen für Schutz, Gemütlichkeit und vor Allem unkomplizierte Nähe – am Tisch, im Waschraum, im Schlaflager. Aber wie kann das gehen in diesem Corona-Sommer 2020, in dem Abstand erste Bürgerpflicht ist? Worauf muss sich einstellen, wer in Corona-Zeiten in einer Hütte des DAV einkehren oder gar übernachten möchte? Wie kommen die Wirte mit den Hygieneregeln klar? Muss ich als Gast reservieren? Diese und viele andere Fragen beantwortet in unserem Podcast Thomas Bucher, Pressesprecher des Deutschen Alpenvereins DAV.
Coffee to go

Coffee to go

2020-06-0825:10

Lust auf ein starkes Heißgetränk? Chefredakteur Alex Krapp, Ausrüstungsexperte Frank Wacker und Moderator Christian Zimek treffen sich hier zu einem wahren Kaffeekränzchen. Deutschland ist Kaffee-Trinker-Land. Das gilt nicht nur für die Routinen an Arbeitstagen. Auch in der Freizeit und im Urlaub scheuen viele Outdoor-Sportler und Wanderer keine Mühen, um auch unterwegs immer den besten Kaffee trinken zu können. Als Energiespritze, als Morgenritual und als Allheilmittel gegen schlechte Laune. Wir verraten in diesem Podcast die ganze Bandbreite an Zubereitungsmöglichkeiten für den Rucksack - vom rustikalen Cowboy-Kaffee bis zum Feinschmecker-Espresso aus der Nanopress-Maschine. Lasst Euch inspirieren …
Camping und Touren mit Zelt sind beliebt - von der kleinen Alltagsflucht am Wochenende bis zur großen Trekkingreise. Zentral dabei und oft auch das teuerste Ausrüstungs-Element: das tragbare Dach überm Kopf. Da kann die Anschaffung schon mal mittlere dreistellige Euro-Beträge erreichen. Entsprechend attraktiv erscheinen super-günstige Zelte, wie sie zum Beispiel Discounter oft im Angebot haben oder bei großen Sport-Handelsketten im Regal liegen. In Zusammenarbeit mit dem WDR-Verbrauchermagazin „Markt“ hat unser Ausrüstungsexperte Frank Wacker drei solche Zelte für 40 bis 70 Euro ähnlich genau unter die Lupe genommen, wie er es auch mit hochwertigen Zelten für mehrere hundert Euro in unseren Zelt-Tests macht. Über das Ergebnis spricht er hier im Podcast.Unsere Zelttests sowie Empfehlungen für besonders preiswerte, aber gute Zelte findet Ihr auf unserer Webseite – und die Links in den Shownotes.
Vor ein paar Monaten haben wir ja schon einmal über Geocaching gesprochen (siehe Episodenliste). Heute geht’s aber anders als damals nicht primär um die Technik sondern um das pralle Leben des Geocachers. Unser Experte Karsten Heyder erzählt von seinen Abenteuern, kuriosen Orten, Lost Places, spannenden Begegnungen, gruseligen Schätzen und vielem mehr.
Viele Outdoorer juckt's jetzt in den Füßen: endlich Frühling, endlich rausgehen, wandern, klettern, Rad fahren, paddeln, endlich wieder die Natur mit allen Sinnen genießen. Uns vom OUTDOOR Magazin geht's nicht anders - und tatsächlich gibt's gegen Krisenstimmung, Homeoffice-Koller und mieses Immunsystem kaum etwas besseres als durch die Natur zu ziehen. Aber was ist dabei zu beachten in Zeiten der Corona-Pandemie? An welche Einschränkungen müssen wir uns halten? Und wie haben wir trotzdem draußen eine gute Zeit? OUTDOOR-Chefredakteur Alex Krapp und die beiden Redakteure Sandro Vitale und Christian Zimek diskutieren in dieser Episode übers Outdoorleben in Corona-Zeiten und geben viele Tipps und Hinweise. Mehr Infos findest Du in den Shownotes.
Funktionsbekleidung ist das Outdoorprodukt schlechthin. In den letzten 20 Jahren testeten wir bei OUTDOOR hunderte von wasserdichten, atmungsaktiven Jacken der verschiedensten Arten – und haben viel über Membranen und deren Leistungsfähigkeit herausgefunden. Welches die haltbarsten und atmungsaktivsten sind oder wie viel eine gute Jacke kosten darf, erfahrt ihr hier. Unser Redakteur Christian Zimek und unser Ausrüstungsexperte Frank Wacker nehmen Euch mit auf eine Reise durch Layer, Fasern und Poren.
Bedeutet Quarantäne, dass ich auch alleine nicht mehr in die Natur darf? Wie passe ich mein Sport-, Outdoor- und Reiseverhalten richtig an, um das Corona-Virus nicht zu bekommen oder zu verbreiten? Wie stärke ich mein Immunsystem? Diese und viele ähnliche Fragen bewegen in Zeiten der Corona-Pandemie nicht nur, aber auch Wanderer, Kletterer, Mountainbiker, Rennradfahrer und andere Outdoor-Sportler. Wir haben per Telefon mit dem wissenschaftlichen Leiter des Centrums für Reisemedizin in Düsseldorf, Prof. Dr. Tomas Jelinek, über diese und viele andere Fragen gesprochen.
Jeder Wanderer kennt die Situation: Entspanntes Gehen auf schmalem Pfad, vielleicht ins Gespräch vertieft, vielleicht gedanklich ganz woanders - da fährt von hinten ein Mountainbiker heran, und man erschreckt sich zu Tode. Keine schöne Situation, die immer wieder auch in handfesten Streit ausartet. Andererseits haben Mountainbiker oft das Gefühl, es sowieso nur falsch machen zu können: Klingeln und den Wanderer damit erschrecken? Nicht klingeln und ihn trotzdem erschrecken, dafür den Vorwurf zu kassieren, nicht geklingelt zu haben? Knifflig! Wir haben die beiden Parteien an einen Tisch geholt und diskutieren alle Aspekte und Perspektiven des Themas im Detail. Natürlich auch den Sinn der Zwei-Meter-Regel, das Fahrverbot in Österreich, gutes Benehmen und die Regeln der Rücksichtnahme, die unterschiedlichen psychologischen Voraussetzungen der Kontrahenten, die Konflikte eskalieren lassen, und vieles mehr. Mit dabei: Gunnar Homann und Kerstin Rotard vom OUTDOOR Magazin und Christian Zimek und Gustavo Enzler vom MOUNTAINBIKE Magazin.
Wer ein paar Tage oder gar Wochen wandernd draußen unterwegs ist, vielleicht sogar abseits der Zivilisation, überlegt sich genau, wie er sich auf der Tour ernährt. Welche Lebensmittel bringen die nötigen Kalorien und Nährstoffe bei möglichst geringem Gewicht? Wie verpacke ich das alles sicher, funktional und hygienisch? Schließlich zählt jedes Gramm im Rucksack. Was taugen gefriergetrockenet Fertiggerichte? Wie gehe ich mit Wasser aus Bächen und Seen um - wie funktioniert das mit der Entkeimung? Wie kann ich meine mitgeschleppten Nahrungsmittel direkt aus der Natur ergänzen? Wie koche ich? Welche Ausrüstung brauche ich - und welche nicht? Oder nutze ich die Tour sogar als Anlass zum Fasten? Und brauche ich wirklich dieses Käsefondue-Pulver?! Im Gespräch mit unserem Redakteur Christian Zimek erklärt unser OUTDOOR Ausrüstungsexperte Boris Gnielka, worauf zu achten ist, und gibt viele nützliche Tipps aus seiner persönlichen Erfahrung.
Was sind die Material-Trends, die bei den Herstellern von Outdoor-Ausrüstung 2020 im Fokus stehen? Wohin geht die Reise bei Recycling und Nachhaltigkeit? OUTDOOR-Experte Frank Wacker erzählt von Mikroorganismen, die Plastik fressen, von besserem Recycling und neuen Naturmaterialien wie zB Holz. Zusätzlich geht's um Gores Abkehr von PFC/PFTE und anderen Materialthemen. Plus: Wertvolle Tipps rund um die Pflege Deiner Ausrüstung.
Hand aufs Herz: Wenn Du nicht sowieso dem Klettern verfallen bist - hast Du nicht auch schon beim Wandern in den Alpen oder Mittelgebirgen Kletterer beobachtet und Dich heimlich gefragt, warum Du das nicht auch mal ausprobierst? Um das gleich vorwegzunehmen: Wenn Du in der Nähe einer Kletterhalle oder eines anfänger-freundlichen Klettergebietes lebst, gibt es so gut wie keinen Grund, es nicht auszuprobieren. Vor Allem die Kletterhallen machen es Anfängern leicht: Kurs buchen, Kletterschuhe ausleihen, loslegen. Oder noch einfacher: Nur Schuhe leihen und im Boulderbereich auf eigene Faust experimentieren. (Aber Obacht: Niemals unter jemand anders bouldern - er könnte fallen ;) ) In dieser Episode unseres OUTDOOR-Podcasts sprechen wir mit Ralph Stöhr und Sarah Burmester vom KLETTERN Magazin und ergründen die Faszination des Spiels mit der Schwerkraft. Wir klären, was Anfänger brauchen (und was nicht). Wir sprechen über die No-Gos in der Halle und am Fels, über falschen Ehrgeiz und tolle Erfahrungen, über richtiges Sichern und passende Schuhe, über Gefahr und Kraft, den Kitzel der Angst und die Freuden des Mutes und natürlich über den ganz speziellen Spirit der Kletter-Community. Warnung: Wenn Du mit dem Gedanken ans Klettern spielst und diese Episode gehört hast, gibt's kein Zurück mehr sondern nur noch eine Richtung: Aufwärts! In den Shownotes dieser Episode findest Du Links zu mehr Infos rund ums Klettern. Infos zu Kletterkursen für Anfänger findest Du bei den DAV-Sektionen und Kletterhallen in Deiner Nähe.
Unsere Reiseredakteurin und Skandinavien-Expertin Kerstin Rotard erzählt von Fjordnorwegen, und unser Ausrüstungsspezialist Frank Wacker gibt Einblicke in die Welt des Trekking-Equipments. Viel Spaß mit HAUPTSACHE RAUS!
Zum Skifahren geht man auf Tourenski, Schneeschuhen, mit dem Lift, Snowmobil, dem Heli. Oder mit einem Zeppelin und ein paar sehr, sehr langen Seilen, um sich auf den Gipfel abzuseilen. Klingt verrückt? Wir sprechen mit dem Skifahrer, Filmer und Alpinisten Stefan Ager, der mit seinen Freunden Andreas Gumpenberger und Fabian Lentsch genau das gemacht und nebenbei auch noch einen Film drüber gedreht hat.
Was früher Campingbus hieß und nach Lüneburger Heide klang oder nach Hippie-Ausstieg am Surferstrand, hat sich zu einer schicken und vor Allem in den sozialen Medien gefeierten Spielart des Campings gemausert, für viele verbunden mit den klassischen Campingträumen von Freiheit, Einfachheit und vor Allem viel, viel Naturerlebnis - Vanlife als optimale Basis für flexibles und naturnahes Outdoor-Leben. Wir erklären, was es damit auf sich hat und was vor Allem Einsteiger brauchen, um diesen Reisestil kennenzulernen. Am Tisch: Der Tourismusexperte Peter Dräger, dazu Dominic Vierneisel (Chefredakteur von PROMOBIL) und Mario Steinheil vom OUTDOOR Magazin.
Sarah McNair-Landry ist eine Abenteurerin von Format. Großem Format: Als jüngster Mensch hat sie beide Pole aus eigener Kraft erreicht, führt regelmäßig Expeditionen in arktische Gefilde und schreckt auch vor größten Strapazen nicht zurück. Zum Beispiel, wenn es gilt, sich mit gebrochenem Wirbel 800 Kilometer durch Grönland zu kämpfen. 2019 wurde sie mit dem 21st Century Adventurer Award ausgezeichnet. Ein Film über sie läuft in der Saison 2019/20 im Programm der European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.). Alex Krapp, Chefredakteur des OUTDOOR Magazins, hat am Rande der E.O.F.T.-Premiere mit Sarah über ihre Abenteuer, ihr Leben und ihre Pläne gesprochen. Wir bitten die nicht ganz einwandfreie Tonqualität zu entschuldigen, das Gespräch fand unter akustisch ungünstigen Bedingungen statt.
Reichweitenangst - das ist nicht nur bei Fahrern von E-Autos ein verbreitetes Gefühl. Inzwischen kenne wir das alle, wenn wir uns allzu lang von einer Steckdose entfernen müssen: Wie lang hält der Handy-Akku noch? Leuchtet die Stirnlampe auch morgen Abend noch? Was mache ich, wenn mich das GPS im Stich lässt? OUTDOOR-Ausrüstungsexperte Boris Gnielka erklärt im Gespräch mit Christian Zimek, wie man den Saft ordentlich streckt, und welche technischen Helfer uns unterwegs unterstützen können.
Elias Elhardt ist der vielleicht bekannteste deutsche Snowboarder und in vielen faszinierenden Filmen zu sehen. In seinem jüngsten eigenen Filmprojekt "Contraddiction" setzt er sich auch kritisch mit seinem Beruf und mit den problematischen Seiten des Wintersports auseinander. In der Saison 2019/20 ist der Film im Rahmen der E.O.F.T. (European Outdoor Film Tour) zu sehen. Wir haben mit Elias Elhardt über Wintersport, sein Profileben und natürlich seinen neuen Film gesprochen.
Die Themen dieser Folge: Winterjacken - Infos und Tipps zur schwierigen Frage, ob man Daune oder Kunstfaser kaufen sollte +++ OUTDOOR goes Bushcraft und baut sich einen Reisig-Unterstand und einen Natur-Backofen +++ Wohin 2020? Inspiration für die Reiseplanung (Wüsten, Berge, Wildtierbeobachtung ...) +++ CO2-Kompensation - so funktioniert's. Es diskutieren Alex Krapp (Chefredakteur des OUTDOOR Magazins), Frank Wacker (OUTDOOR-Ausrüstungsexperte) und Christian Zimek (Redakteur).
loading
Kommentare (2)

Janice Kauert

Guten Tag. sehr informativ und abwechslungsreich. ich liebe euren Podcast und verschlinge jede neue Folge. danke für eure Mühen. Gruß J.K.

Mar 5th
Antwort

Steve Sauer

Die ersten beiden Folgen fand ich schon mal sehr interessant! Vorallem das Thema Ausrüstung finde ich immer sehr Spannend, weiter so!

Jul 11th
Antwort
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen