EntdeckenLiteraturpalast Audiospur - Geschichten aus Südosteuropa
Literaturpalast Audiospur - Geschichten aus Südosteuropa
Claim Ownership

Literaturpalast Audiospur - Geschichten aus Südosteuropa

Autor: Tino Schlench, Traduki / Common Ground

Abonniert: 3Gespielt: 13
teilen

Beschreibung

Einmal im Monat trifft Tino Schlench auf Autor*innen, Übersetzer*innen, Journalist*innen oder Menschen des literarischen Lebens, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit der Literatur Südosteuropas auseinandersetzen.

Die LITERATURPALAST AUDIOSPUR ist eine Kooperation mit dem Traduki-Netzwerk und Teil des Projekts „Common Ground. Literatur aus Südosteuropa. Schwerpunktregion der Leipziger Buchmesse 2020 – 2022“.

Weitere Informationen:
www.literaturpalast.at
www.traduki.eu
6 Episodes
Reverse
Ein Gespräch mit der in Berlin lebenden Schriftstellerin Sandra Gugić über ihren Lyrikband „Protokolle der Gegenwart“ (Verlagshaus Berlin, 2019) und ihren kürzlich erschienen Roman „Zorn und Stille“ (Hoffmann und Campe, 2020), der einen photographischen Blick auf das Leben einer serbisch-österreichischen Familie wirft.
Folge 04: Iris Wolff

Folge 04: Iris Wolff

2020-09-2758:55

Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Iris Wolff über das Banat und Siebenbürgen, deutschsprachige Literatur aus Rumänien, ihre literarischen Einflüsse und Schreibpraxis sowie über ihren neuen Roman „Die Unschärfe der Welt“ (Klett-Cotta Verlag, 2020).
Folge 03: Marko Dinić

Folge 03: Marko Dinić

2020-08-3001:14:59

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Marko Dinić über das Lesen und literarische Vorbilder, vor allem aber über den jugoslawischen Autor Danilo Kiš und dessen Werke „Garten, Asche“ (1965) und „Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch. Sieben Kapitel ein und derselben Geschichte“ (1976).
Folge 02: Mascha Dabić

Folge 02: Mascha Dabić

2020-07-3001:04:29

Ein Gespräch mit der Übersetzerin und Autorin Mascha Dabić über das Handwerk des Übersetzens und ihre Arbeit an dem Roman „Zwei Jahre Nacht“ (Rowohlt Berlin, 2019) des bosnischen Autors Damir Ovčina.
Folge 01: Ilija Trojanow

Folge 01: Ilija Trojanow

2020-06-2801:03:07

Ein Gespräch mit dem Autor Ilija Trojanow über das Schreiben als kommunikativen Akt, seinen neuen Roman „Doppelte Spur“ (S. Fischer Verlag, 2020), seinen Einsatz für die Literatur des globalen Südens, über das Reisen zu Fuß und im Kopf, die deutsche Sprache als ein Adoptivkind und über die Fremdkehr in sein Geburtsland Bulgarien.
Dies ist ein Teaser.
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen