DiscoverNeugier - Schlauer werden in 40 Minuten
Neugier - Schlauer werden in 40 Minuten
Claim Ownership

Neugier - Schlauer werden in 40 Minuten

Author: FH JOANNEUM

Subscribed: 18Played: 222
Share

Description

Die Neugierigen kommen weiter, alle anderen bleiben stehen. Wir erweitern euer Wissen eine Folge nach der anderen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erzählen über ihre Forschung – und zwar so, dass man es versteht. Werdet schlauer und bleibt neugierig.
22 Episodes
Reverse
Wie heizen wir zukünftig unsere Wohnung? Wie treiben wir unsere Autos an? Und wie können wir das möglichst umweltschonend machen? Christof Sumereder ist Experte auf dem Gebiet der nachhaltigen Stromerzeugung und forscht zum Thema elektrische Energietechniken und erneuerbare Energie.
Kann man Wahlergebnisse vorhersagen? Wie funktioniert Politikforschung? Heinz Wassermann ist Zeithistoriker und Lehrender am Institut Journalismus und Public Relations. Als Politikexperte beschäftigt er sich in erster Linie mit Wahl- und Meinungsforschung.
Wer sind die Menschen, die unser System am Laufenden halten? Wofür brennen sie und warum haben sie erst jetzt durch die Pandemie die Anerkennung bekommen, die ihnen eigentlich immer zusteht? Gesundheitspflegeexpertin und Lehrende Isabella Zechner spricht im Podcast über die Gesundheits- und Krankenpflege, die verschiedenen Fachbereiche und warum es wichtig ist, dass die Pflege akademisiert wurde.
Sieht man sich die Kommentare auf sozialen Netzwerken an kann einem übel werden. Hass im Netz ist allgegenwärtig und Hate Speech an der Tagesordnung. Wie wird das Internet zu einem freundlichen Ort? Und wie können wir mit Hate Speech umgehen? Forscherin Sonja Radkohl teilt im Podcast Erkenntnisse aus einem wegweisenden Forschungsprojekt.
In welche Richtung entwickelt sich der Tourismus? Ist Reisen für unsere Umwelt schlecht? Und falls ja: Wie können wir klimaschonend reisen? Wenn jemand eine Antwort darauf weiß, dann Harald A. Friedl. Als Experte für nachhaltigen Tourismus beschäftigt er sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Ethik und Nachhaltigkeit im Tourismus.
Entrepreneurship – was steckt hinter dem Buzzword? Gründen erfordert nicht nur eine gute Idee, sondern auch viel Mut. Und um vom Start-up zum etablierten Unternehmen zu werden, braucht es viel Wissen. Was mache ich mit einer genialen Geschäftsidee und welche Rolle spielen Digitalisierung, Internationalisierung und das soziale Gewissen? Ein Thema am Puls der Zeit mit einer absoluten Expertin: Doris Kiendl lehrt an Hochschulen auf der ganzen Welt und weiß, wohin die Reise geht.
Wusstest du, dass weltweit pro Sekunde ein Flugzeug startet oder landet? Am Himmel über unseren Köpfen tut sich viel und innovative Luftfahrt-Technologien sind gefragter denn je. Roswitha Wiedenhofer und Holger Friehmelt sprechen über das neue Innovationslabor AIRlabs und wie die FH JOANNEUM aktiv an der Drohnenforschung mitarbeitet. Hört rein und werdet schlauer!
In einer Spezialausgabe nehmen die Geschäftsführer der Fachhochschule, Martin Payer und Karl Peter Pfeiffer, die Hörerinnen und Hörer mit auf eine Reise durch 25 Jahre FH JOANNEUM und geben persönliche Einblicke in ihre Tätigkeiten.
Begriffe wie Inklusion und Diversität werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Ob Migration, Sexualität, Behinderung oder Nicht-Behinderung – die Soziale Arbeit beschäftigt sich genau mit diesen Themen. Martin J. Gössl ist Experte und Forscher auf dem Gebiet der Inklusion und Diversität.
Money, money, money, must be funny... In der aktuellen Podcastfolge geht es um Geld, viel Geld, sehr viel Geld. Michael Murg leitet das Institut Bank- und Versicherungswirtschaft an der FH JOANNEUM und erklärt, wie Banken arbeiten, wie der Finanzmarkt funktioniert und vor allem: wie hat die Digitalisierung die Finanzwelt verändert?
Industrie 4.0, Maschinenintelligenz und ein stetiger Wandel in der Wirtschaft: Mit diesen Themen beschäftigt sich Barbara Mayer, Professorin für Automatisierungstechnik und Industrie 4.0. Sie beobachtet die Veränderungen in der Wirtschaft durch die Digitalisierung und weiß, wie die Industrie morgen arbeiten wird.
Kommunikation und Sprache sind faszinierend! Indem der Mensch Laute und Töne von sich gibt, entsteht eine Sprache und wir beginnen miteinander zu kommunizieren. Logopädinnen und Logopäden sind zur Stelle, wenn dabei nicht alles rund läuft. Einer von ihnen ist Robert Darkow, Studiengangsleiter vom Bachelorstudium „Logopädie“ und Leiter des Institut für Logopädie an der FH JOANNEUM in Graz.
In der aktuellen Folge des Podcasts „Neugier – Schlauer werden in 40 Minuten“ sprechen wir mit Simon Berner. Er lehrt am Studiengang „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ und befasst sich intensiv mit dem wissenschaftlichen Forschungsprojekt „Sustainable Protein: Integrierte Insekten Innovationen spi³“.
In der aktuellen Folge der Podcastreihe „Neugier - Schlauer werden in 40 Minuten“ sprechen wir mit Thomas Feichtner, Leiter des Instituts Product & Transportation Design an der FH JOANNEUM, über verschiedene Aspekte von (Industrie)Design.
Heute mach ich einen Liegestütz. Morgen zwei. Übermorgen drei. Ist das erfolgreiches Training? Nein, da geht noch was, weiß Dietmar Wallner, Leiter des Sportwissenschafltichen Labors der FH JOANNEUM. Er und sein Team nutzen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, um Sportlerinnen und Sportler bei der Optimierung ihres Trainings zu unterstützen. Spoiler: Ohne Schweiß kein Preis. 
Ja. Welche Ausmaße er hat, was davon der Mensch verursacht und was wir nicht beeinflussen können erzählt Ulrike Zankel-Pichler, Lehrende und Forschende der FH JOANNEUM. Außerdem kennt sie spannende Fakten rund um die Erderwärmung, die unsere Neugier wieder für kurze Zeit stillen. Bis zur nächsten Folge.
Wie realistisch sind die staufreien, unfallfreien Straßen der Zukunft? Fahren wir morgen noch selbst oder sind wir nur mehr Fahrgast eines hochtechnologischen Mobils? Florian Mayer widmet sich in Forschung und Lehre dem Thema automatisiertes Fahren und gibt in dieser Folge Antworten. 
Was ist eigentlich dieses Big Data? Wozu brauchen wir es? Wer nutzt es und wie betrifft mich das persönlich? Erklimm in dieser Folge von Neugier - schlauer werden in 40 Minuten gemeinsam mit Wolfgang Granigg den Datenberg und finde Antworten. Die einzige Frage, die offen bleibt: Sagt man Data oder Data?
Juhu, endlich ist sie da: unsere erste Folge von Neugier - schlauer werden in 40 Minuten. Dieses Mal geht es um frühkindliche Adipositasforschung. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stillen beziehungsweise Flaschenernährung von Babys und der Erkrankung an Fettsucht später im Leben? Genau das versucht Moenie van der Kleyn mit ihrem Forschungsteam herauszufinden. Hört rein und werdet schlauer!
In der aktuellen Folge des Podcasts „Neugier – Schlauer werden in 40 Minuten“ gibt uns Klaus Gebeshuber interessante Einblicke in die Themen IT-Sicherheit und Hacking.
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store