DiscoverNorthern True Crime
Northern True Crime

Northern True Crime

Author: Nicole & Chris

Subscribed: 229Played: 8,501
Share

Description

In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
58 Episodes
Reverse
#51 Schwer gestört

#51 Schwer gestört

2021-06-0344:55

In der 51. Folge von Northern True Crime geht es nach Mecklenburg-Vorpommern. Ein nackter Trompeter sorgt für Unfrieden in seiner Umgebung. Aber was die Polizei in seiner Wohnung findet ist schlimmer als man sich vorstellen kann. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum heutigen Stand. Quellen: Stern (www.stern.de), Sat.1 (www.sat1.de), Schweriner Volkszeitung (www.svz.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist, erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com. Und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters. Den YouTube Kanal von den Crime-Letters gibt es hier: https://www.youtube.com/channel/UC8q9-Kd4pdaKn2FVzTuWw7Q/featured
# 50 Die letzte Fahrt

# 50 Die letzte Fahrt

2021-05-2001:02:38

In der 50. Folge von Northern True Crime geht es auf die Schiene nach Niedersachsen zwischen Hannover und Uelzen. Bei einem der größten Unglücke in der deutschen Nachkriegsgeschichte sterben mehr als 100 Menschen, aber war es wirklich ein Unglück oder doch ein Verbrechen? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum heutigen Stand. Quellen: Kölner Stadtanzeiger (www.ksta.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Eisenbahn-Revue International (www.minirex.ch), Wikipedia (www.wikipedia.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist, erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com. Und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters. Den YouTube Kanal von den Crime-Letters gibt es hier: https://www.youtube.com/channel/UC8q9-Kd4pdaKn2FVzTuWw7Q/featured
In der 49. Folge von Northern True Crime geht es auf eine der ostfriesischen Inseln in Niedersachsen. Alexandra und Patrick werden zuletzt in einem Strandkorb an der Nordsee gesehen, danach gilt Alexandra als vermisst. Was ist geschehen? Hat Patrick etwas damit zu tun? Und was hat es mit der Bäckerei, in der Alexandra arbeitet, auf sich? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Welt (www.welt.de), RTL Nord (www.rtl.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist, erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com. Und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters. Den YouTube Kanal von den Crime-Letters gibt es hier: https://www.youtube.com/channel/UC8q9-Kd4pdaKn2FVzTuWw7Q/featured
#48 - 23

#48 - 23

2021-04-2236:47

In der 48. Folge von Northern True Crime geht es in die Landeshauptstadt von Niedersachsen, also nach Hannover. Was haben die Illuminaten mit Computern zu tun? Und was hat es mit der mysteriösen 23 auf sich? Spielt die 5 auch eine Rolle oder führen Nicole und Chris Euch auf eine falsche Fährte? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum aktuellen Stand und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Dokumentation (www.inventati.org) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist, erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com. Und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters. Den YouTube Kanal von den Crime-Letters gibt es hier: https://www.youtube.com/channel/UC8q9-Kd4pdaKn2FVzTuWw7Q/featured
In der 47. Folge von Northern True Crime geht es dieses Mal nach Schleswig-Holstein, genauer gesagt nach Kiel. Ein kleines Kajütboot kentert auf der Fahrt nach Dänemark und der Kapitän ertrinkt dabei. Aber ist die Gesichte wirklich so passiert oder sind Nicole und Chris einer großen Betrugsmasche auf der Spur? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Kieler Nachrichten (www.kn-online.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der Bonusfolge zu Ostern von Northern True Crime redet Chris über ein paar True Crime Fälle aus Deutschland, die an jemandem Ostertag passiert sind. In dem Sinne... Tödliche Ostern. Quellen: Crime + Investigation (www.crimeandinvestigation.de), Bild (www.bild.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
#46 Leonies Leiden

#46 Leonies Leiden

2021-03-2501:29:06

In der 46. Folge von Northern True Crime geht es dieses Mal nach Torgelow in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Mädchen stirbt alleine in ihrem Zimmer. Was ist der Kleinen zugestoßen? War es ein Treppensturz oder massive körperliche Gewalt? Nicole und Chris besprechen den Fall vom Anfang bis zum aktuellen Stand in dem Fall und klären euch ein wenig über rechtliche Begriffe auf. Quellen: Nordkurier (www.nordkurier.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de)
In der 45. Folge von Northern True Crime geht es dieses Mal nach Hildesheim in Niedersachsen. Plante ein junger Mann einen Terroranschlag auf Moscheen oder versuchte er nur sich größer zu machen, als er wirklich ist? Nicole und Chris besprechen den Fall vom Anfang bis zum aktuellen Stand in dem Fall und klären euch ein wenig über Zuständigkeiten und rechtliche Begriffe auf. Quellen: Hildesheimer Allgemeine (www.hildesheimer-allgemeine.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Wikipedia (www.wikipedia.de), Neue Presse (www.neuepresse.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In dem zweiten Teil der 43. Folge von Northern True Crime geht es wieder um das Thema "Cold Cases". Wir reisen nach Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Fall 4: Sandra Reissig arbeitet in einer Tankstelle. Plötzlich verschwindet sie unerwartet von ihrem Arbeitsplatz. Nur einen Tag später findet man ihre Leiche in einem Fluss. Welche Spuren führen zum Täter? Fall 5: Am Neujahrstag 2001 ist Katrin Konert auf dem Weg von ihrem Freund zu ihren Eltern. Dort kommt sie aber nie an. Sie wird noch an der Bushaltestelle gesehen, verschwindet dann aber wie vom Erdboden. Was ist mit der 15-jährigen passiert? Nicole und Chris besprechen die Fälle von Anfang bis zum aktuellen Stand in diesen Cold Cases. Quellen: Schweriner Volkszeitung (www.svz.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Presseportal (www.pressportal.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In dem ersten Teil der 43. Folge von Northern True Crime geht es dieses Mal um das Thema "Cold Cases". Wir reisen nach Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg. Fall 1: Die Russlanddeutsche Adelina Pismak verschwindet im Jahr 2001 auf dem Weg nach Hause... kurze Zeit später wird in einem kleinen Wäldchen eine Leiche gefunden. Ist es Adelina und wer ist ihr Mörder? Fall 2: Hans-Werner Studt ist Landwirt und auf dem Weg zu seinem Acker. Plötzlich ist er verschwunden... dafür ist ein mystiöses Metallkreuz an der Stelle wo sein Traktor stand. Aber wo ist der Landwirt geblieben? Fall 3: Andreas Dünkler ist mit Freunden im Fußballstadion verabredet, allerdings wird das Spiel abgesagt und nach einem gemeinsamen Bier verschwindet Andreas am großen Hamburger Hauptbahnhof. Was ist passiert und könnte die Spur nach Brokdorf führen? Nicole und Chris besprechen die Fälle von Anfang bis zum aktuellen Stand in diesen Cold Cases. Quellen: Weser Kurier (www.weser-kurier.de), Bundeskriminalamt (https://www.bka.de/DE/IhreSicherheit/Fahndungen/Personen/UnbekanntePersonen/Pismak/Sachverhalt_Pismak.html), Spiegel (www.spiegel.de), Schleswig Holsteinischer Zeitungsverlag (www.shz.de), Hamburger Abendblatt (www.abendblatt.de), Polizei Hamburg (https://www.facebook.com/watch/?v=1914228732170845), Hamburger Morgenpost (www.mopo.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der 42. Folge von Northern True Crime geht es dieses Mal nach Elmshorn in Schleswig-Holstein. Wir reden über das Leben von Ruth Blaue und den Tod ihres Ehemanns. War es Mord, ein Unfall und was hat der zehn Jahre jüngere Geliebte von Ruth mit der Sache zu tun? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Buch: Klaus Alberts – Die Mörderin Ruth Blaue, Wikipedia (www.wikipedia.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der 41. Folge von Northern True Crime geht es dieses Mal in das Nachkriegs-Hamburg. Eva Mariotti ist eine hübsche und sehr gerissene Frau. Beging sie wirklich mit ihrem Partner eine grauenhaften Mord und wurde dann erst 19 Jahre später verurteilt? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quellen: Buch: Jörg Kunkel, Thomas Schuhbauer - Justizirrtum, Wikipedia (www.wikipedia.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der 40. Folge von Northern True Crime haben wir dieses Mal zwei sehr spannende Fälle - vor allem für Juristen. Mit unserem Gast, der Juristin Jannina Schäffer, reden wir über den Rose-Rosahl Fall. Ist es strafbar, wenn mich jemand beauftragt, jemanden zu erschießen und ich dann den Falschen töte? Dieser Frage gehen wir auf die Spur und klären bei einem ähnlichen Fall, ob es nach 150 Jahren immer noch so ist. Im zweiten Fall, einem aus Janninas Heimat, versuchen wir herauszufinden, warum eine 7-jährige sterben musste. Ist die Tante die Täterin oder sind es sogar die Eltern gewesen? Nicole, Chris und Jannina besprechen die Fälle von Anfang bis zum jeweiligen rechtskräftigen Urteil und klären über einige Rechtsirrtümer auf. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Jurios (www.jurios.de), Wikipedia (www.wikipedia.de) ----------------------- Dem Blog von Jannina Schäffer findet ihr unter: www.jurios.de Der Rose-Rosahl-Fall ist hier zu finden: https://jurios.de/2019/12/09/rose-rosahl-fall-ausversehen-den-falschen-getoetet/ Der Pistazieneis-Fall ist hier zu finden: https://jurios.de/2020/07/31/pistazieneis-fall-freispruch-trotz-arsen-vergiftung/ ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der von Euch gewünschten Silvesterfolge von Northern True Crime geht es dieses Mal für einen Cold Case nach Hannover in Niedersachsen. Im Jahr 1995 wurde Alexander Wart eiskalt getötet, aber was war das Motiv und wer war der Täter, gab es Zeugen die bei der Aufklärung helfen könnten? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum aktuellen Stand in diesem Cold Case. Quellen: Neue Presse (www.neuepresse.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der Weihnachtsfolge (39. Folge) von Northern True Crime geht es dieses Mal nach Bayern in die Nähe von Schrobenhausen. 1922 passierte auf einem abgelegenen Hof ein grausamer Mord. Aber bis wir zu diesem Punkt kommen müssen wir sehr tief in den Fall einsteigen und uns mit der dort wohnenden Familie auseinandersetzen. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum aktuellen Stand in diesem Cold Case. Quellen: hinterkaifeck.net, Dunkle Heimat - Hinterkaifeck Podcast (lautgut.de/podcasts/dunkle-heimat-hinterkaifeck), hinterkaifeck.ch, Wikipedia (www.wikipedia.de) ----------------------- Zu unserem Gewinnspiel findet ihr die Teilnahmebedingungen auf unserer Homepage: www.nt-crime.de. Die Lösung schickt ihr bitte an chris@nt-crime.de. ----------------------- Das Buch "Draussen" von Volker Klüpfel und Michael Kobr ist im Ullstein Buchverlag erschienen. Diesen findet ihr unter www.ullstein-buchverlage.de ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters. ----------------------- Carol Of The Bells von Audionautix unterliegt der Lizenz Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung 4.0". https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ Künstler: http://audionautix.com/
In der 38. Folge von Northern True Crime geht es nochmal für zwei Fälle in die Freie- und Hansestadt Hamburg. Ein Bankräuber wird nach einem Überfall gestellt und die Polizei staunt, dass sie einen 70-jährigen Kriminellen vor sich hat. Er nutzt gerne das Gericht als seine Bühne, aber wird ihm das auch vor dem Schwurgericht Hamburg helfen? Im zweiten Fall geht es um das Verschwinden von Hilal Ercan. Wo ist das 10-jährige Mädchen nach dem Kauf einer Packung Kaugummi abgeblieben? Nicole und Chris besprechen die Fälle von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil im Bankraubfall und bis zum aktuellen Stand im Cold Case Fall. Hier geht es zum Profil zur Suche nach Hilal: https://instagram.com/die_suche_nach_hilal_ercan?igshid=1o79do34jd0fe Quellen: Zeit (www.zeit.de), Bild (www.bild.de), Wikipedia (www.wikipedia.de), Morgenpost (www.mopo.de), Welt (www.welt.de) ----------------------- Schaut euch die Black Stories Spiele einmal unter www.moses-verlag.de an. Zu unserem Gewinnspiel findet ihr die Teilnahmebedingungen auf unserer Homepage: www.nt-crime.de. Die Lösung für das Gewinnspiel schickt ihr bitte an chris@nt-crime.de ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der 37. Folge von Northern True Crime geht es in die Freie- und Hansestadt Hamburg. Es wird dieses Mal ein wenig unappetitlich, denn wir reden über "Das Haus der Schande" in Hamburg. Was in diesem versifften Gebäude passiert ist, erfahrt ihr in dieser Folge. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil. Quellen: Spiegel (www.spiegel.de), Hamburger Abendblatt (www.abendblatt.de), Morgenpost (www.mopo.de), Welt (www.welt.de) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
In der 36. Folge von Northern True Crime geht es nach Mecklenburg-Vorpommern. "Guten Tag, ich würde mich gerne stellen! Ich habe gerade meine Eltern umgebracht!" So beginnt der Fall um einen Elternmord in Rostock. War es ein eiskaltes Verbrechen eines Sohnes an seinen Eltern? Gab es Hinweise auf die Tat? Und was sagen die Geschwister? In zweiten Fall geht es um einen Cold Case aus den 90er Jahren, die kleine Susann verschwindet spurlos auf ihrem Heimweg vom Spielplatz zu ihren Großeltern. Vier Jahre später finden Kanalarbeiter eine Leiche... ist es Susann? Nicole und Chris besprechen die Fälle von Anfang bis zum Urteil in Rostock und bis zum aktuellen Stand im Cold Case Fall. Quellen: Süddeutsche Zeitung (www.sueddeutsche.de), Norddeutscher Rundfunk (www.ndr.de), Nordkurier (www.nordkurier.de) ----------------------- Hier findet ihr den Mr. Holmes Adventskalender: raetsel-adventskalender.de/shop/mr-holmes-krimi-adventskalender-vol-4/ Hier findet ihr den Mystery Adventskalender: raetsel-adventskalender.de/shop/mystery-adventskalender-vol-1/ Zum Shop vom Homunculus-Verlag gelangt ihr hier: homunculus-verlag.de/ ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
#35 Tatort: Fußballstadion

#35 Tatort: Fußballstadion

2020-11-1201:03:13

In der 35. Folge von Northern True Crime geht es nach Osnabrück in Niedersachsen. Für diese Folge gehen wir in ein Fußballstadion und besprechen, was dort im September 2011 für eine schlimme Straftat geschah. Wurden hier wirklich absichtlich fast 40 Menschen verletzt? Handelt es sich um einen Einzeltäter oder waren gar mehrere involviert? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil. Quellen: Niedersächsische Rechtsdatenbank (www.rechtssprechung.niedersachsen.de), Faszination Fankurve (www.faszination-fankurve.de), Neue Osnabrücker Zeitung (www.noz.de) ----------------------- Hier findet ihr den Mr. Holmes Adventskalender: raetsel-adventskalender.de/shop/mr-holmes-krimi-adventskalender-vol-4/ Hier findet ihr den Mystery Adventskalender: raetsel-adventskalender.de/shop/mystery-adventskalender-vol-1/ Zum Shop vom Homunculus-Verlag gelangt ihr hier: homunculus-verlag.de/ ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
#34 It's a match, Doc!

#34 It's a match, Doc!

2020-11-0501:26:59

In der 34. Folge von Northern True Crime geht es nach Niedersachsen und an die Universitätsklinik nach Göttingen. Hat hier ein Arzt Transplantationslisten manipuliert um so für seine Patienten schneller an eine Spenderleber zu kommen? Hat er sogar Geld dafür bekommen? Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil und klären über eine medizinische Begrifflichkeiten auf. Quellen: Web Archive (www.web.archive.org) ----------------------- Habt auch ihr Lust Crime-Letters.com zu nutzen? Was Crime Letters ist erfahrt ihr bei uns auf Instagram oder direkt auf www.crime-letters.com und mit dem Gutscheincode: NTCR487 spart ihr auch jeden Monat 2 Euro bei Euren Crime Letters.
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store