DiscoverOpen Talk Podcast
Open Talk Podcast

Open Talk Podcast

Author: Fabio Gressies

Subscribed: 15Played: 393
Share

Description

Willkommen zum einfach ehrlichen Podcast mit Fabio Greßies. In Solo- und Gesprächsfolgen werden hier Themen angesprochen, die zum Nachdenken anregen sollen. Durch die Lebenserfahrungen und Gedankenanstöße anderer, kann man verdammt viel für den eigenen Alltag mitnehmen. Es geht nicht darum, dass dir jemand die Welt erklärt, sondern lediglich den ein oder anderen Impuls mit auf den Weg gibt. Werde Teil der Open Talk Community: @opentalkpodcast
97 Episodes
Reverse
Ich merke immer mehr, wie ungesund meine eigene Ungeduld ist. In so vielen Situationen setzte ich mich selbst unter Druck, einfach nur um Dinge schnell und effizient zu erledigen. Anstatt Prozesse zu genießen und ganz entspannt durch den Tag zu gleiten, jage ich bereits meinen nächsten Punkt auf der To-Do-Liste... Was steckt dahinter? Wieso ist das so? Mehr dazu in dieser Folge.
Wann hast du die Frage "Wie geht's dir?" eigentlich das letzte Mal so richtig ehrlich beantwortet? Kannst du dich beispielsweise bewusst daran erinnern, wann du einem anderen Menschen gezeigt hast, wie es so wirklich in dir aussieht? Ich glaube, jeder von uns findet sich in dieser Thematik irgendwie wieder.. und was passiert eigentlich, wenn man das Ganze mal umdreht? Mehr dazu in dieser Folge:)
#50 Schreiben

#50 Schreiben

2020-05-0557:42

Was machen Worte wie "Metapher, Reimschema oder Metrum" mit dir? Wahrscheinlich verbindest du all diese Begriffe mit dem lautstarken Schreien deiner damaligen Deutschlehrerin... Was ist jedoch, wenn Lyrik, Poesie und Schreiben viel mehr sind, als nur Quälerei in der Schulzeit? Was ist, wenn es sogar cool ist? So cool, dass Ferdinand damit langfristig sein Geld verdienen will. Für ihn haben Buchstaben schon immer eine große Rolle gespielt und ihn seit seiner Kindheit nicht mehr losgelassen. Wieso für ihn Gedichte vergleichbar mit Rapmusik sind und warum er halt einfach schreiben muss, erfährst du in dieser Folge.
Alles was war, ist und wird, hat etwas Positives und etwas Negatives - etwas Schönes und etwas Hässliches - etwas Beflügelndes und etwas Lähmendes... Egal was passiert und in unser Leben kommt, wir können entscheiden, was wir daraus machen. Lassen wir uns runterziehen oder sehen wir die Chance oder Möglichkeit? Ich möchte dir mit dieser Folge einfach zeigen, dass es sich lohnt, positiv zu denken. Auch wenn im Augenblick alles nicht ganz so cool ist, morgen sieht die Welt vielleicht schon ganz anders aus:)
Woran glaubst du eigentlich? Weihnachtsmann und Osterhase sind wahrscheinlich nicht mehr allzu aktuell, aber wie sieht es mit der wahren Liebe oder dem Guten im Menschen aus... Wir werfen täglich mit unserem Glauben an alles und jeden um uns und vergessen dabei meist einen Menschen - uns selbst. Wann hast du dir das letzte Mal gesagt, dass du an DICH glaubst? Falls das schon eine Weile her ist, hör doch einfach mal rein:)
"Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende." Diese Worte hat Oscar Wilde vor einiger Zeit von sich gegeben und sie fassen diese Episode sehr gut zusammen. Allein das Vertrauen in ein schönes "Ende" reicht oft nicht aus, es macht aber einen riesigen Unterschied. Solltest du dem Leben vielleicht hin und wieder eine Chance geben? Mehr dazu in dieser Folge:)
#49 Innehalten

#49 Innehalten

2020-03-2401:07:11

Auf der ganzen Welt passiert derzeit eine Menge und keiner weiß so richtig, was eigentlich los ist - ein Virus treibt sein Unwesen und unzählige Existenzen stehen auf dem Spiel. Trotz all der Negativschlagzeilen dürfen wir alle jedoch eine Sache nicht vergessen - uns selbst... Ein Großteil von uns hat momentan sehr viel Zeit zum Nachdenken, Nichtstun und Durchatmen. Um dir ein wenig Inspiration mit auf den Weg zu geben, möchte ich dir gerne Vici vorstellen - ein Mensch der voll von Liebe, Positivität und guter Laune ist. Wir haben unter anderem über Hypnose, Selbstmitgefühl, Kindheit und "Positive Psychologie" gequatscht, aber dazu mehr in dieser Folge.
Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Podcast-Folgen. Überall auf der Welt passiert grade verdammt viel und ständig gibt es neue Schlagzeilen. Mit dieser Folge möchte ich dir die Möglichkeit geben, die Lautstärke der Außenwelt einfach mal ein wenig leiser zu drehen. Deshalb habe ich mir eins meiner Lieblingsbücher geschnappt und ein wenig vorgelesen:)
#48 Die Giganten der Meere

#48 Die Giganten der Meere

2020-03-1001:31:22

Als du das letzte Mal im Meer schwimmen warst, hast du bestimmt nicht darüber nachgedacht, dass du dich zurzeit im Wohnzimmer anderer Lebewesen befindest, oder? Wir Menschen haben oft den Irrglauben, dass nur, weil wir uns viele Dinge nehmen können, sie uns auch gehören - die Weltmeere sind das beste Beispiel dafür. Da ich diesem Thema jedoch nicht ansatzweise gerecht werde, habe ich mich mit Lukas getroffen. Er ist Meeres- und Haibiologe und hat sich zur Aufgabe gemacht, diesen wunderbaren blauen Planeten zu schützen. Wir haben viel über Haie, Tauchen und Umweltschutz gesprochen - mehr dazu in dieser Folge:)
Wie oft gibt es in deinem Leben Situationen, wo dir jemand anderes erklären möchte, was du zu tun und lassen hast? Was du in deinem Leben ändern solltest, um endlich "glücklich" zu werden? Wie oft weiß dein Gegenüber ganz genau, was "richtig" für dich ist? Egal wo wir hinkommen, überall warten Tipps und Ratschläge auf uns - aber wie oft hilft das wirklich? Am besten lernt man doch aus den eigenen Erfahrungen, oder? Warum du in erster Linie auf DICH hören solltest, erzähle ich in dieser Folge.
#47 Glücklichsein

#47 Glücklichsein

2020-02-2558:13

Kannst du dich an einen Moment aus deiner Vergangenheit erinnern, wo das Wort Glücklichsein für dich eine völlig neue Bedeutung bekommen hat? Ein Moment, in dem du dich unsterblich gefühlt hast - Ängste und Probleme haben keine Rolle gespielt, nur das Hier und Jetzt waren wichtig... Als Oliver vor einigen Jahren diesen Moment für sich gefunden hat, hat sich einiges in seinem Leben verändert. Mittlerweile lebt er wieder an der Ostsee, leitet unter anderem ein wunderschönes Hotel und genießt das Leben in vollen Zügen. Wenn ich Oliver mit deinem Wort beschreiben müsste, würde ich mich für Leidenschaft entscheiden. Wie ich darauf komme? Hör doch einfach mal rein:)
Bist du ein Träumer? Kannst du tagsüber einfach dein eigenes Kopfkino anschmeißen und in "deine Welt" eintauchen? Falls ja - mega geil! Falls nein - überhaupt nicht schlimm! Mithilfe dieser Folge möchte ich dir nämlich zeigen, warum mir Träumen so wichtig ist. Ich nehme mir sehr bewusst Zeit dafür und profitiere tagtäglich davon. Vielleicht kannst du was mit anfangen:)
#46 Organspende

#46 Organspende

2020-02-1159:12

Vor einigen Wochen hatte ich die Möglichkeit, Jan kennenzulernen - eine Begegnung, die mich auf vielen Ebenen berührt hat. Aufgrund der Krankheit Mukoviszidose hat Jan vor ziemlich genau 2 Jahren eine Lungentransplantation bekommen. Der Eingriff war erfolgreich und ihm geht es heute gut! Wie es dazu kam, wieso er 10 Monate nach dem Eingriff einen 4300 Meter hohen Berg in Marokko bestiegen ist und wie er über die Organspende-Debatte denkt, erfährst du in dieser Folge.
In den letzten Wochen hat sich in meiner Welt einiges verändert. Ich bin umgezogen, habe viele neue Leute kennengelernt und einiges umstrukturiert. Unter anderem habe ich mich vor einigen Tagen dafür entschieden, die neuen Podcast-Folgen von nun an mittwochs zu veröffentlichen. Das "Warum, wieso, weshalb?" gibts in dieser Folge. Darüber hinaus habe ich noch ein kleines Geschenk für dich:)
Manchmal trifft man im Leben Menschen, mit denen man sich von der ersten Sekunde an unglaublich gut unterhalten kann... Bella ist einer dieser Menschen. Wir hatten kurz vor Silvester die Möglichkeit, einen gemeinsamen Tag zu verbringen und unter anderem ist dabei diese Folge entstanden. Damit du ein grobes Bild von Bella bekommst: Seit einigen Jahren haben Flüchtlingsrettung, Umweltschutz und die Arbeit für NGO's einen großen Stellenwert in ihrem Leben. Mit den Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, versucht sie da draußen ihren Beitrag zu leisten. Über all das haben wir in dieser Folge aber kaum gesprochen... wir sind thematisch vollkommen abgeschweift haha! Einfach mal reinhören:)
Kannst du dich an die letzte Situation erinnern, wo du so richtig nervös warst? Dein Herz hat schneller geschlagen als sonst, deine Hände sind schwitzig geworden, ein Gefühl der Unruhe hat sich breitgemacht.. Sei mal ganz kurz ehrlich zu dir selbst, wie oft bist du solchen Situationen schon bewusst vorher aus dem Weg gegangen? Aber warum eigentlich? Ist nervös sein wirklich so schlimm? Ich bin fest davon überzeugt, dass genau das Gegenteil der Fall ist - Nervosität ist verdammt wichtig! Mehr dazu in dieser Folge...
#44 Little Parkour Hulk

#44 Little Parkour Hulk

2020-01-1201:09:38

Du bist toll - ich bin toll - wir sind es verdammt nochmal alle! Egal, wie wir aussehen, wo wir herkommen, oder wie alt wir sind... all das spielt bei der Frage nach unserem Potenzial keinerlei Rolle. Um dir das ein bisschen näherzubringen, habe ich mich mit Ihab getroffen. Auch wenn du vielleicht nicht weißt, was Parkour ist und auch keinerlei Vorstellung davon hast, wie es sich als Kleinwüchsiger lebt, ist diese Folge für dich. Hör einfach mal rein und nimm mit, was sich richtig anfühlt - viel Spaß!
FabioTalks | 2020 #30

FabioTalks | 2020 #30

2020-01-0518:25

Diese Folge sollte eigentlich ein "informativer" Rückblick auf 2019 und ein kleiner Blick in die Zukunft werden - hat jedoch nicht so ganz geklappt. Das Ganze hier ist wieder echt ne ziemlich emotionale Nummer geworden. Ich wollte zum Anfang nur kurz erzählen, warum es das hier alles überhaupt gibt, es ist jedoch ein bisschen länger geworden.
#43 Mut

#43 Mut

2019-12-3037:21

Im Leben wird es immer Dinge geben, die dir Angst machen. Du wirst dich in Situationen wiederfinden, in denen du am liebsten einfach weglaufen möchtest. Langfristig ist das jedoch keine Lösung ist - früher oder später muss man sich den eigenen Themen stellen. Genau das tut Justin mit dieser Episode: "Bin ich genug, um eine Podcast-Folge aufzunehmen? Was ist, wenn ich nichts zu erzählen habe? Was denken die Leute danach über mich? SCHEIß DRAUF - ICH MACHS EINFACH!"
Wann hast du dir das letzte Mal bewusst Zeit genommen, dich besser kennenzulernen? Dich mit DIR verabredet? Falls das schon ne Weile her ist, oder du so gar keine Ahnung hast, wovon ich hier rede... hör einfach mal rein - Elli und ich haben da was Tolles auf die Beine gestellt:)
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store