DiscoverOpen Talk Podcast
Open Talk Podcast

Open Talk Podcast

Author: Fabio Gressies

Subscribed: 15Played: 468
Share

Description

Willkommen zum einfach ehrlichen Podcast mit Fabio Greßies. In Solo- und Gesprächsfolgen werden hier Themen angesprochen, die zum Nachdenken anregen sollen. Durch die Lebenserfahrungen und Gedankenanstöße anderer, kann man verdammt viel für den eigenen Alltag mitnehmen. Es geht nicht darum, dass dir jemand die Welt erklärt, sondern lediglich den ein oder anderen Impuls mit auf den Weg gibt.
110 Episodes
Reverse
FabioTalks | Now #44

FabioTalks | Now #44

2020-10-2030:43

Kennst du das, wenn du dich einfach komplett in deinen eigenen Gedanken verlierst? Manchmal vielleicht nicht mal mehr weißt, was eigentlich real ist und was dein Kopf dir grade versucht einzureden? Ich hab das. Jeden Tag. Immer mal wieder verirre ich mich total in meinen eigenen Gedanken, anstatt im Jetzt zu sein, das Leben zu genießen und einfach in den Dingen das Schöne zu sehen… Warum mich das so beschäftigt und wie ich versuche damit umzugehen, erzähle ich in dieser Folge.
#57 Kontrolle abgeben

#57 Kontrolle abgeben

2020-10-1350:16

Gibt es Situationen in deinem Leben, wo du so richtig abschalten kannst? Ich spreche von Momenten, in denen du an nichts denkst, niemand sein willst und vor allem nichts bewertest... Momente, in denen du einfach mal die Kontrolle abgibst. Für Mico ist es ganz klar die Zeit auf der Bühne, wenn es das Mikro in der Hand hält und singt. Wie genau sich das anfühlt und warum es am Ende immer um die Liebe geht, erfährst du in dieser Folge.
Gestern Abend habe ich überlegt, was mich zurzeit am meisten beschäftigt. Auch wenn es vielleicht bescheuert klingt... es ist das Erwachsenwerden. Das Thema ist seit einer Weile echt präsent bei mir. Ich wollte einfach ein paar meiner Gedanken mit dir teilen, vielleicht kannst du was mit anfangen:)
#56 Leben vs. Hollywood

#56 Leben vs. Hollywood

2020-09-2901:25:48

Wir alle haben eine Geschichte, jeder von uns! Ob hell oder dunkel, dick oder dünn, groß oder klein.. jeden Morgen nach dem Aufstehen schreiben wir eine neue Seite in unserem "Buch des Lebens." Was du am Ende aus den unzähligen Möglichkeiten, Tiefschlägen oder Erfahrungen machst, ist dabei jedoch komplett dir überlassen. Genau darüber redet Dima in seinen Songs. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und nennt die Dinge beim Namen. Aber wer ist der Mensch hinter den lauten & direkten Texten? Falls du Lust hast es herauszufinden, klick doch einfach auf Play!
Zwei Jahre später

Zwei Jahre später

2020-09-2206:15

Manchmal ist es echt schwer, die passenden Worte zu finden. Ich habe es trotzdem probiert & das hier ist dabei herausgekommen.
In den letzten 2 Monaten ist in meinem Leben viel passiert. Ich habe viel gearbeitet, viele neue Menschen kennengelernt und echt eine Menge geschafft! Wie so oft habe ich mich dabei jedoch selbst immer wieder vergessen. Vor lauter To-do-Listen, Deadlines und einem Berg an Aufgaben, sind viele Dinge zu kurz gekommen. Aber wie geht man damit um, wenn es nach zwei Jahren Arbeit endlich finanziell rund läuft, man aber doch nicht so richtig glücklich ist? Mehr dazu in dieser Folge.
Es ist das eine, ein fertiggestelltes Kunstwerk zu kaufen und sich in die Wohnung zu stellen.. aber wie sieht es eigentlich mit dem Entstehungsprozess oder den Menschen im Hintergrund aus? Genau diese Fragen haben mich an den Esstisch von Gundula & Klaus Dupont geführt. Seit 20 Jahren leben die beiden vom Verkauf und der Vermarktung der von Klaus gefertigten Kunstwerke. Aus einem kleinen Berliner Atelier haben sie es geschafft, den Namen "Dupont" weltweit bekannt zu machen. Wie es dazu kam und was sonst so in Klaus und Gudulas leben passiert, erfährst du in dieser Folge.
In dieser Folge würde ich dir gerne mein neues Projekt "Mehr Liebe" vorstellen. Was hat es damit auf sich? Wie ist die Idee zustande gekommen und warum macht dieser Typ mit dem Podcast jetzt T-Shirts? Hör doch einfach mal rein:)
#54 Lyrik & Bilder

#54 Lyrik & Bilder

2020-07-0749:20

In den letzten Wochen haben Anton, Ferdinand und ich unsere erste gemeinsame Ausstellung auf die Beine gestellt. Die beiden Jungs präsentieren das, was sie am besten können - Lyrik & Bilder. Ferdinand hat 15 Gedichte geschrieben, Anton hat 15 Bilder geschossen und das Ganze haben wir dann kombiniert. Wie fühlt es sich an, die eigene Kunst auszustellen? Wie haben die Leute reagiert und ist überhaupt jemand zur Eröffnung gekommen? All das und noch viel mehr gibt es in dieser Folge!
#53 Mr. K

#53 Mr. K

2020-06-1601:16:101

Als ich 2015 Abi gemacht habe, hätte ich niemals gedacht, dass ich 5 Jahre später bei meinem damaligen Englisch- und Philosophielehrer in der Küche eine Podcastfolge aufnehmen würde. Herr Konrad / Mr. K / Alexander hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen und dazu echt eine Menge zu erzählen. Ich glaube ich kenne keinen Menschen, der mehr Bücher gelesen hat als er.. allein das qualifieziert ihn schon für diesen Podcast haha! Wir haben über Werte, Freiheit, Vergänglichkeit und viele andere Dinge gequatscht - viel Spaß damit! (Kleiner Disclaimer: Wir haben eine sehr freizügige Sprache benutzt)
Einhundert

Einhundert

2020-06-0904:05

Ein Tagebucheintrag aus meinem Leben.
#52 Lotte

#52 Lotte

2020-06-0630:07

Wann hast du das letzte Mal einem Kind zugehört? Lotte ist neun Jahre alt und hat ne Menge zu erzählen. Ihre gute Laune steckt an und sie sprudelt fast über vor Neugier. Wir haben über unsere Kreativität, den Tod und viele andere Dinge gesprochen - hör doch einfach mal rein:)
#51 Adiletten & Ehrlichkeit

#51 Adiletten & Ehrlichkeit

2020-06-0201:08:07

Für den einen sind es Adiletten, für den anderen ist es ein Podcast - wir alle haben Dinge in unserem Leben, die uns in schwierigen Situationen Kraft geben... Maarten kämpft in seinem Alltag mit Depressionen und macht mittlerweile auch kein Geheimnis mehr daraus. Er redet ganz offen über die Achterbahnfahrt seiner Gefühle & Emotionen. Wieso seine Badeschlappen ihm das Leben gerettet haben und was es mit dem Yin und Yang Symbol auf sich hat, erfährst du in dieser Folge.
Ich merke immer mehr, wie ungesund meine eigene Ungeduld ist. In so vielen Situationen setzte ich mich selbst unter Druck, einfach nur um Dinge schnell und effizient zu erledigen. Anstatt Prozesse zu genießen und ganz entspannt durch den Tag zu gleiten, jage ich bereits meinen nächsten Punkt auf der To-Do-Liste... Was steckt dahinter? Wieso ist das so? Mehr dazu in dieser Folge.
Wann hast du die Frage "Wie geht's dir?" eigentlich das letzte Mal so richtig ehrlich beantwortet? Kannst du dich beispielsweise bewusst daran erinnern, wann du einem anderen Menschen gezeigt hast, wie es so wirklich in dir aussieht? Ich glaube, jeder von uns findet sich in dieser Thematik irgendwie wieder.. und was passiert eigentlich, wenn man das Ganze mal umdreht? Mehr dazu in dieser Folge:)
#50 Schreiben

#50 Schreiben

2020-05-0557:42

Was machen Worte wie "Metapher, Reimschema oder Metrum" mit dir? Wahrscheinlich verbindest du all diese Begriffe mit dem lautstarken Schreien deiner damaligen Deutschlehrerin... Was ist jedoch, wenn Lyrik, Poesie und Schreiben viel mehr sind, als nur Quälerei in der Schulzeit? Was ist, wenn es sogar cool ist? So cool, dass Ferdinand damit langfristig sein Geld verdienen will. Für ihn haben Buchstaben schon immer eine große Rolle gespielt und ihn seit seiner Kindheit nicht mehr losgelassen. Wieso für ihn Gedichte vergleichbar mit Rapmusik sind und warum er halt einfach schreiben muss, erfährst du in dieser Folge.
Alles was war, ist und wird, hat etwas Positives und etwas Negatives - etwas Schönes und etwas Hässliches - etwas Beflügelndes und etwas Lähmendes... Egal was passiert und in unser Leben kommt, wir können entscheiden, was wir daraus machen. Lassen wir uns runterziehen oder sehen wir die Chance oder Möglichkeit? Ich möchte dir mit dieser Folge einfach zeigen, dass es sich lohnt, positiv zu denken. Auch wenn im Augenblick alles nicht ganz so cool ist, morgen sieht die Welt vielleicht schon ganz anders aus:)
Woran glaubst du eigentlich? Weihnachtsmann und Osterhase sind wahrscheinlich nicht mehr allzu aktuell, aber wie sieht es mit der wahren Liebe oder dem Guten im Menschen aus... Wir werfen täglich mit unserem Glauben an alles und jeden um uns und vergessen dabei meist einen Menschen - uns selbst. Wann hast du dir das letzte Mal gesagt, dass du an DICH glaubst? Falls das schon eine Weile her ist, hör doch einfach mal rein:)
"Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende." Diese Worte hat Oscar Wilde vor einiger Zeit von sich gegeben und sie fassen diese Episode sehr gut zusammen. Allein das Vertrauen in ein schönes "Ende" reicht oft nicht aus, es macht aber einen riesigen Unterschied. Solltest du dem Leben vielleicht hin und wieder eine Chance geben? Mehr dazu in dieser Folge:)
#49 Innehalten

#49 Innehalten

2020-03-2401:07:11

Auf der ganzen Welt passiert derzeit eine Menge und keiner weiß so richtig, was eigentlich los ist - ein Virus treibt sein Unwesen und unzählige Existenzen stehen auf dem Spiel. Trotz all der Negativschlagzeilen dürfen wir alle jedoch eine Sache nicht vergessen - uns selbst... Ein Großteil von uns hat momentan sehr viel Zeit zum Nachdenken, Nichtstun und Durchatmen. Um dir ein wenig Inspiration mit auf den Weg zu geben, möchte ich dir gerne Vici vorstellen - ein Mensch der voll von Liebe, Positivität und guter Laune ist. Wir haben unter anderem über Hypnose, Selbstmitgefühl, Kindheit und "Positive Psychologie" gequatscht, aber dazu mehr in dieser Folge.
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store