Claim Ownership

Autor:

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

 Episodes
Reverse
Nicole steht auf unnützes Wissen und Philina muss ein wenig darunter leiden. Oh und ihr auch. Also lasst uns reden über das Gefühl von Nässe, über die Lage der Lunge, über die Fressfeinde von Elchen, über Träume und andere komische Dinge. Und eventuell merkt man sich ja den ganzen Mist ausversehen. Kann passieren. Ihr seid hiermit gewarnt.
#57 Schlechte Tanten

#57 Schlechte Tanten

2022-05-1101:03:57

Hach, das liebliche Feld der Neurowissenschaften. Immer wieder ein seichtes Thema für zwischendurch. Zumindest wenn man Nicole so fragt. Aber mal im Ernst: Habt ihr Kinder? Sind die in der Pubertät? Hören die Mistblagen auch wie immer nicht zu? Dafür gibt es eventuell einen ziemlich guten Grund. Darum geht es in dieser Folge. Und ansonsten reden wir noch über Neid, das ewige Verliebtsein in der Jugend, Sternzeichen und dass Nicole die mieseste Tante der Welt ist. Himmelherrgottnochmal.
#56 Party-Gorillas

#56 Party-Gorillas

2022-05-0550:13

Nach viel zu langer Pause sind wir zurück mit den typischen Themen die man halt so hat wenn man sich ewig nicht sah: Genervt sein, älter werden und Männer, die sich wie Gorillas verhalten. Im Grunde also alles wie immer.
#55 Ohne Ponyhof

#55 Ohne Ponyhof

2022-03-2303:31

Weil am Ende des Tages manchmal so wenig Zeit übrig ist, ist diese Ausgabe leider ohne Ponyhof. Kommende Woche sind Nicole und Philina dann wieder ganz regulär am Start.
#55 Gevatter Schnitte

#55 Gevatter Schnitte

2022-03-1601:02:01

Es war ein lauer Sommerabend, als ein knapp 195cm großer Mann halb Nackt erst in den Pool und dann im Badezimmer galant auf die Fresse viel. Oder mit anderen Worten: Trara Trara, Marc ist schon wieder da und er hat uns Exzesse mitgebracht. Überwiegend eigene. Dann ein wenig Feminismus, Geschichten von Damals, Monty Python und irgendwas zum Thema Tod darf natürlich auch nicht fehlen, sonst macht es ja auch gar keinen Spaß zu sterben. (Was bei Sonnenschein, das werdet ihr in dieser Folge lernen, ja viel angenehmer ist als bei grauem Himmel.) Hab Spaß mit dieser Mischung aus Halb-Themen, wir hatten ihn auf jeden Fall.
#54 Dumm und bedürftig

#54 Dumm und bedürftig

2022-03-0901:00:14

Er war groß, gut gebaut und umwerfend. Er war erfolgreich, ein klein wenig geheimnisvoll und Witwer. Er war engagiert, eloquent und wahnsinnig verliebt. Oh und er war der absolute Fake. Das hatte er aber vergessen zu sagen. Es geht um Betrüger, um Dating, um Catfishing und Phishing und es geht um das leidvolle Thema Online-Kontakte, Dating und Anzeigen. Wir haben sehr gelacht und hoffen, ihr tut es auch. Viel Freude mit dieser Folge voller absurder Storys über eine eigentlich schöne Sache.
Und plötzlich ist Krieg. Vermutlich könnte dieser Podcast auch so lauten. Und vielleicht täte er das auch, wenn wir nicht so sehr davon überzeugt wären, dass Humor gerade dann nötig ist, wenn die Zeiten nicht so leicht sind. Also lachen wir. Auch in dieser Folge, in der es um Unverständnis, Hilflosigkeit und die Frage geht, wie man sich aufs flüchten vorbereiten würde, wenn man die Chance hätte, es von langer Hand zu planen. Spoiler: Zombieapokalypse können wir besser.
#52 Schwabbelig

#52 Schwabbelig

2022-02-2301:14:31

Hurra! Marc ist da und er hat frohe Gaben mit am Start. Beispielsweise erzählt er über seine Erfahrungen mit dem Dalei Lama. Damals. Als der Dalei Lama noch Koksdealer war. Oder über seine merkwürdige Zuneigung zu Ziegen. Oder Schafen. Das waren schlimme Zeiten. Ohnehin ist er ein ganz komischer Typ, der Herr Lama. Komisch ist auch die Tatsche, dass es im deutschen kein so richtig gutes Wort für "Übergewicht" gibt. Marc meint es sei Chubb. Ich sage, das klingt schwabbelig. Wir sind uns uneins. Ansonsten geht es um Blaubeeren, Showtime of my Life, Kaffee und die Machenschaften des Herrn Lama. Wir wünschen viel Spaß!
Erwachsensein nervt. Zumindest dann, wenn mal wieder irgendwas nicht funktioniert. Wie die Elektrik zum Beispiel. Oder das Haus. Oder man selbst. Und wieso sagt einem eigentlich niemand, wie man sich als Besuch zu verhalten hat? Vielleicht könnt ihr das ein wenig besser als die zwei Selicare Profis in diesem Podcast. Aber auch nur vielleicht. Viel Spaß mit dieser Folge und dem Erwachsenwerden.
Hast Du Dein Leben im Griff? Das ist die Frage dieses Podcasts und die Antworten darauf sind... interessant. Denn es gibt Dinge, die man gut kann. Dann gibt es wiederum Dinge, die man richtig dolle gut kann. Und dann gibt es Selfcare. Das ist quasi der Bossfight in Sachen "Dinge, die viel schwerer sind, als alle immer behaupten." Diese Podcast-Folge setzt sich genau damit auseinander, mit Selfcare und den Gedanken, die man über sich selbst denkt. Was sagt es über einen aus, wenn man die angeblich "einfachsten Dinge" nicht im Griff hat? Was denken wir über uns? Und vor allem, wie denken wir über uns und würden wir jemanden mögen, wenn dieser so mit uns spricht, wie wir mit uns selbst? Eine ruhige Folge voller Liebe für sich selbst - oder zumindest dem Versuch dahin.
Ponyhof und Mittelfinger, der Quarantäne Podcast gibt sich gewohnt flauschig die Ehre. Dieses Mal mit Marc, dem King of Graubrot, in der Rolle von Philina. Kurzfristig eingesprungen geht es um die wichtigen Dinge im Leben. Anwohnerparkausweise beispielsweise und Kaffee. Auf jeden Fall viel Kaffe und viel Wasser und grüne Filzhosen. Dann noch ein wenig um Kaffee um Lehrer um Politik um Kaffee und um die tragischste Blockflötengeschichte die die Welt je gehört hat. Habt viel Spaß mit dieser Folge und einen mächtig guten Tag.
She is a Catch! Mehr muss man zu dieser Folge eigentlich nicht sagen. Außer vielleicht, dass Schönheit manchmal eben doch einen Splitter im Auge hat. Wir wünschen viel Spaß beim hören und schneidet Euch bitte nicht beim rasieren. Holdrio!
#47 Toi Toi Toi

#47 Toi Toi Toi

2022-01-1258:19

Wird schon schiefgehen. Klopf auf Holz. Über die Schulter gespuckt und bloß keine Wäsche zwischen den Jahren waschen oder schlimmer noch, über den Jahreswechsel auf der Leine lassen. Schwarze Katzen sind wie eine schnurrende 13 und unter einer Leiter wirft man nicht mal Centstücke hindurch. Wir sind abergläubisch. Die eine dolle. Die andere angesteckt. Wider jeden Verstand, wir wissen ja auch nicht warum. Viel Spaß mit dieser Folge und uns allen: Toi Toi Toi...
Frohes Neues Jahr und ein fröhliches Träger Thema haben wir auch mitgebracht. Es geht um Bodypositivity und die Frage, wer diese für sich beanspruchen darf und wer nicht. Wie ist das mit dicken Frauen, dürfen die oder müssen die sich bitte weiterhin schämen? Ab wann ist man berechtigt und wer hat da überhaupt was zu melden? Wir regen uns mal eine Runde auf und stecken dabei tief im Sessel fest... Viel Freude mit der erste Folge in diesem neuen Jahr und uns allen ein mächtig tolles 2022.
Das Jahr geht zu Ende und mit ihm unsere Redegewandtheit. Mit Knoten in der Zunge zusammengezimmert, so könnte man diese Podcastfolge wohl auch nennen aber sie kommt vom Herzen. So wie Vorhofflimmern. Wir sprechen über 2021 und überraschenderweise auch über das kommende Jahr. Wie ja sonst kaum jemand so kurz vor Silvester. Und wir haben ein paar Wünsche drauf gelegt für alle. Weniger Idioten um einen herum. Mehr Zeit für alles was schön ist. Etwas Glück und 5 Tage mehr im Monat, die besser sind als in 2021. 5 Tage, Leute. Da kann man doch was draus machen! Wir verabschieden uns aus 2021 mit viel Liebe, vielen Ponyhöfen und manchen Mittelfingern und freuen uns auf ein mächtig schönes 2022 mit Euch allen - Wir machen weiter und ihr erzählt es rum! So der Plan! Guten Rutsch und Herz Herz Herz von uns. Philina und Nicole.
#44 Drunken Talk

#44 Drunken Talk

2021-12-2201:02:29

Es ist bald Weihnachten und wie alle, benehmen auch wir uns unmöglich auf der Weihnachtsfeier. Unsere Weihnachtsfeier hat alles was man braucht. Nackte Frauen. Ein paar Gemeinheiten. Büro-Irrsinn und völlig unnötig Zitate. Achso... und natürlich jede Menge Wein. Und noch ein wenig Glühwein. Den aber später. Wir wünschen Euch allen ein mega schönes Weihnachtsfest, lasst Euch nicht nerven. Oder wie Philina es sagen würde: fühlt Euch nicht einsam, nur weil Weihnachten ist. Wir sind doch alle im Grunde das ganze Jahr über einsam. Na dann...
Eine Folge zwischen Bösewicht und Mundgeruch. Michael, Jason und Freddy treffen auf Zombies, Mundgeruch und echt unangenehm müffelnde Enten. Hier hat niemand Ahnung von Star Wars. 50% von uns kennen sich mit Marvel aus, der Rest liebt den Joker. Philina Weg ist gepflastert mit toten Welpen und Wurstwasser is a thing now. Viel Spaß mit dieser Folge - und beim Zähneputzen.
Wen würdest Du anrufen?

Wen würdest Du anrufen?

2021-12-0101:08:05

Wir rufen für diese Episode tatsächlich mal eine Triggerwarnung aus. Also: Triggerwarnung, es geht unter anderem um Suizid. Oder um genau zu sein geht es um die Frage, wen wir anrufen würden, wenn wir das Gefühl hätten, es geht ab diesem Punkt einfach nicht mehr weiter. Lasst uns drüber reden. Über Hoffnungslosigkeit, Gefühle, Maskulinität und das für jemanden da sein morgens um 03:00 Uhr. Naja und über Küchenutensilien aber das nur am Rande. Seid gut zueinander, hört Euch zu und seid da. Auch für Euch. Virtuelle Umarmungen von hinter den Mikrofonen. Herz.
Gras und Käse.

Gras und Käse.

2021-11-2401:05:08

Stell Dir vor, Du liegst nackt im Bett, und plötzlich überrascht Dich der Nikolaus. Auf einem Boot. Vor Deinem Fenster. So, verehrte Hörerschaft, sieht Urlaub in den Niederlanden aus. Aber ansonsten ist es ganz flauschig und lässt räum für dumme Fragen. Denn stellt Dir vor, Du müsstest Dich entscheiden, ob Du lieber für immer mit jemanden zusammen bist, den Du hasst oder auf ewig Single bleibst. Oder Du hättest nur die Wahl, Deine Eltern beim Sex zu erwischen oder Dich von ihnen erwischen zu lassen. Oder wo kommen eigentlich diese ganzen Elefanten, kleinen Hunde und Gin-Flaschen her. Fragen über Fragen und wie immer sogar ein paar Antworten. Wir wünschen viel Spaß aus dem Land, in dem Gras und Käse wächst.
Wie ist das eigentlich so als Singlefrau und was für Fragen muss man sich von Freunden denn wirklich gefallen lassen? Sind Affären etwas, für dass wir uns rechtfertigen müssen? Haben Freunde ein Anrecht darauf, alles zu wissen? Ist Neugierde irgendwann Grenzüberschreitend? Wir reden darüber wie es ist, als erwachsener Mensch neue Freunde zu finden, wie schwierig es sein kann, kein Interesse an einer Beziehung zu haben und was das alles mit der Fuckability zutun hat, darum geht es in dieser Folge. Achtung, es gibt übrigens eine Triggerwarnung: Wir reden im Podcast über etwas, dass ihr nicht googeln sollt. Googelt es wirklich nicht!!!
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen