EntdeckenPonyhof und Mittelfinger
Ponyhof und Mittelfinger
Claim Ownership

Ponyhof und Mittelfinger

Autor: Nicole Jäger, Philina Herrmann

Abonniert: 29Gespielt: 561
teilen

Beschreibung

Ein Smyle Original Podcast so flauschig wie die Couch, von der aus zwei sehr unterschiedliche Frauen die Welt beleuchten. Nicole Jäger (Comedian und Bestsellerautorin) beleuchtet zusammen mit ihrer besten Freundin Philina Herrmann (Macht irgendwas in einem Büro) unverblümt, offen und schwarzhumorig alle die Themen, die gerne mal unter den Tisch fallen. Zusammen beantworten sie Fragen, die niemand laut stellt, aber die dringend ausgesprochen und unterhaltsam diskutiert werden müssen.

Auf diesem Sofa ist noch Platz und so laden die Beiden Woche für Woche ihre Hörer ein, Teil dieser ungehobelten Gespräche zwischen zwei Frauen zu sein, die mehr zu besprechen haben als nur Frauenthemen. Macht es Euch bequem auf dem Sofa für die Ohren.
19 Episodes
Reverse
BOOOH! Man ist nie zu alt für Monster unter den Betten. Oder für Monster-Krebse auf dem Weg zum Klo. Oder für Quallen im Badeanzug, Löffel im Bauchnabel, Ekel im Allgemeinen, Untiefen von Abflüssen, oder die ganz normalen Panik vor Menschen. Es geht in dieser Folge - richtig erraten - um Ängste. Die echten, die irrationalen, die völlig unsinnigen und jenen, die das Leben wirklich ein bisschen schwieriger machen. Philina hat komische Alpträume, Angst vor engen Räumen und vor rasselnden Säcken. Nicole hat fast ein Auge verloren, ging mit dem Tretboot unter und schlägt sich seit Jahren mit einer nervigen Soziophobie rum. Alles in allem also der ganz normale Wahnsinn! Viel Spaß (und ein ganz klein bisschen Gegrusel) mit dieser neuen Folge.
#17 Pipi im Tetra Pak

#17 Pipi im Tetra Pak

2021-06-0901:07:08

Eine Woche voller Sonnenschein liegt hinter uns und so klingt auch diese Podcast-Folge. Also eben so, als würde zwei angetrunkene Frauen direkt mit einem Sonnenstich vor die Mikros torkeln. Es geht um wichtige Themen! Katzen-Klos beispielsweise. Um Solidarität und dass Philina da überhaupt nichts von hält. Es geht ums schlechten Musikgeschmack und die Frage, ob Scooter schon Oldies haben. Oder Rammstein. Und es geht irgendwie auch um Kartoffelsalat, sauren Wein, nahende Auftritte, das Leben an sich und Pipi in Tetra Paks. Viel Vergnügen.
Freunde der gepflegten Körperkunst, diese Folge geht unter die Haut. Und auf die Haut. Im Grunde genommen überall hin, nur nicht ins Auge (wenn man Philina fragt). Die Rede ist von Tattoos. Wie sieht das Arschgeweih 2021 aus. Wohin gehen welche Bilder und was wird Philinas erstes Tattoo sein? (Nur ein Wort: Mettbrötchen!). Eigentlich wollten wir ja über Büro-Alltag sprechen aber irgendwie sind wir ein wenig abgedriftet. Also im Grunde alles wie immer. Nebenbei geht es noch ein bisschen um Kleidung. Über den nicht vorhandenen Kleidungsstil von Philina, Nicoles nicht verstehen des Prinzips Jeanshose und ein klein wenig geht es darum, wie man seine beste Freundin einen Kopf kürzer macht. Liebe! Wie immer! Für Euch alle und für uns und für Tattoos! Viel Spaß mit dieser Folge.
Es wird privat, persönlich auch noch und ein klein wenig intim. Aber nur ein Bisschen! (Aaaaauch das noch.) Der perfekte Partner!? Die perfekt Beziehung? Braucht man Orgasmen? Sind Philinas Männer drahtig? Oder wie hieß das Wort noch? Wer ist hier Single? Was macht einen tollen Gefährten aus. Ihr habt es ja nicht anders gewollt! Ihr wolltet über Beziehungen sprechen, und Euer Wunsch ist uns (manchmal) Befehl! Also lasst uns regen über all das, was ein Partner mitbringen muss oder was er besser lässt. Gewohnt subjektiv sprechen wir übers Singledasein, über gute und schlechte Beziehungen, über den Wunschpartner, über merkwürdige Begegnungen, über die ganz große Liebe und den ganz großen Reinfall und die Vorteile eines Harem gegenüber einer monogamen Lebensweise. Vor allem - VOR ALLEM - aber über Alpakababys! Und darüber, dass es echt toll ist, wenn das Date sich ab und an auch mal duscht!
#14 The Fun In Funeral

#14 The Fun In Funeral

2021-05-1901:45:11

Achtung! Es wird emotional. Zugegeben nicht ganz am Anfang. Da wird es vor allem erst einmal nass. Dann sehr heiß und irgendwie verwirrt. Aber dann geht es plötzlich um den Tod. Um die Frage, warum Beerdigungen so schlechte Partys sind und Nicole erzählt wie es war, in die Urne ihrer Oma zu gucken. Eine Folge mit viel Gefühl. Ideen für den "letzten" Tag und einen ganzen Haufen Fragen dazu. Triggerwarnung: Es geht um den Tod. Um Trauer. Um Beerdigungen. Herzlich und mit schwarzem Humor. Also eigentlich alles wie immer.
#13 Mit Freude saugen

#13 Mit Freude saugen

2021-05-1253:31

Die 13. Folge erscheint am 13. des Monats und dazu passend stimmt irgendwas nicht im Ponyhof und Mittelfinger Universum. Erst fällt die Technik aus, dann werden die Themen merkwürdig. Wir schwanken irgendwo zwischen Kopfschmerzen, gruseligen, bissigen Tieren, ekeligen Beulen am Körper und den ganz normalen Freuden von Menschen Ü30 hin und her. Wobei schwanken zuviel des Guten wäre. Wir baumeln. Und Nicole ekelt sich. Vor Philina. Also eigentlich ist alles wie immer. Toi Toi Toi für diese Folge von Ponyhof und Mittelfinger. Es wird wild.
Angenommen, man hätte ein paar Themen zur Hand. Sagen wir mal, sowas wie Korsetts, Kleidung im Allgemeinen, Penisbilder, Selbstwertgefühl beim Flirten und Schimpfwörter. Schüttet dann obendrauf eine Reihe von Kleinigkeiten, wie beispielsweise Nicoles Wunsch nach einem Personal Trainer der sie morgens anschreit oder Philinas Jugend-Sport-Trauma, gewaschene Brüste und Koop Zombiespiele. Und diese Themen drückt man dann zwei Freundinnen in die Hand, die in nahezu jedem Thema unterschiedlicher nicht sein könnten und lässt sie das alles in einen Podcast gießen, was käme dabei wohl heraus? Ponyhof und Mittelfinger Folge 12! Natürlich!
#11 Das Schwengeldilemma

#11 Das Schwengeldilemma

2021-04-2801:10:39

Diese Folge klärt auf! Über die wichtigsten Lifehacks, die man jemals brauchen wird. Und Gott lob haben wir die. Denn es ist ja auch alles nicht so leicht. Glühbirnen eindrehen beispielsweise: Schwierig schwierig. Oder generell alles mit Elektrizität. Das Leben bietet einfach so viele Herausforderungen. Duschtüren sind so eine Herausforderung! Oder das Finden handwerklich begabter Männer! Und dazwischen muss man auch noch was lernen. Damals. An den Unis. Dies ist also die beste Episode, seit es Studentenjobs gibt. Während Philina mit einem goldenen Löffel im Po durch ihr Studium glitt, verdingte Nicole sich als virtuelle Puffmutter. Wir reden darüber. Und wir schweifen ab. Eine ganze Folge lang und reden über Telefonsex, Penisbilder und die ganz normale frage, warum Nicole sich eigentlich ständig so bescheuert anstellt, während Philina Lösung für alle Probleme morgens um 03:00 Uhr "Essen" ist.
#10 Das Heckenmysterium

#10 Das Heckenmysterium

2021-04-2101:22:30

Folge Zehn! Wer hätte geahnt, dass wir es überhaupt über die zweite Folge hinaus schaffen. Spätestens jetzt ist uns auch alles egal. Wir machen, was wir wollen. Wild ausschweifende Podcast Partys zum Beispiel. Es gibt Hecke für alle und ein bisschen Tequila! Zur Feier des Tages gibt es nämlich Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen von Euch an uns. Haben wir Tattoos? Wie nervig ist es, mit Nicole befreundet zu sein? Wie haben wir uns eigentlich kennengelernt und wie konnte es nur soweit kommen... Das fragen wir uns auch ständig. Zum Beispiel in dieser Folge! Ab dafür!
Holdrio, ihr holden Gesellen der lauten Essgeräusche. Wir bluten Euch heute in die Ohren. Okay, das klingt ein wenig ekelig, zugegeben. Es geht in dieser Folge allerdings tatsächlich um Blut. Hashtag Triggerwarning, denn wir reden über die Periode. Über Pinke Handschuhe und andere Unnötigkeiten. Darüber hinaus lernen wir etwas über Misophonie und den Hass den Schmatzer auslösen können bei der einen oder anderen gewissen Dame in diesem Podcast. Machen einen Abstecher in die Welt der Damenhygiene-Absurditäten und landen schlussendlich beim Doppel-Ponyhof der Woche. Ach und übrigens, falls es im Podcast nicht so klar rüberkommen sollte: Nicole hat ihr Buch fertig geschrieben! (Haben wir nur ganz subtil am Rande erwähnt.) Hört rein in diese blutige Folge. Aber bitte leise, wenn ihr gerade etwas esst.
Ihr seid heute Morgen aufgestanden und fühltet Euch ein wenig unwohl? Schlurftet zum Kühlschrank und stelltet fest, ihr habt zum Frühstück Lust auf menschliche Gehirne? Oder hat Euch zur Begrüßung der Chef heute in den Hals gebissen? Prima! Dann ist das hier Euer Podcast. Es ist höchste Zeit das Thema aufzugreifen, welches uns gerade alle angeht: Überleben in einer Zombieapokalypse. Von der Frage, wer hier wen im Falle eines Falles Gliedmaßen abschlägt, über das filtern von Wasser bishop zu der alles entscheidenden Frage: Was ist eigentlich mit Nicoles Bauchnabel los. Diese Sonderfolge geht raus an alle Zombiefans und solche, die es werden wollen. Und denkt dran: Ihr müsst beim weglaufen nicht schneller sein als der Zombie, der Euch verfolgt. Ihr müsst nur schneller sein als der Mensch, der mit Euch zusammen wegläuft. #Lifehack!
Holdrio flauschige Freunde des gepflegten Wortes. Aufgepasst! Das dies ist die Folge mit den zwei besten Lifehacks der Welt! Aka. Giraffengang Bug Fix 2.0. Wir haben uns ansonsten heute hier versammelt, um völlig Random über Anglizismen, die berühmten Ananasplantagen in Hamburg und einen großen Affen zu sprechen. Naja und den Rest der Zeit geht es dann um Verhütung und Philina Aggressionsprobleme. Wie steht es denn um die gute, alte Verhütungsfrage? Frauensache? Oder doch eher was für die Kerle? Am Ende sogar für alle Geschlechter? Wenn die Männerwelt sich eine Verhütungsmethode wünschen könnte, welche wäre das und wäre der Anreiz höher, zu verhüten, wenn man dafür belohnt werden würde? Wir gehen genau dieser Frage nacht. Macht es Euch bequem und reibt Eure Waden, für entspanntere Weg ins Bad. ;)
#6 Fresse Du Apfel!

#6 Fresse Du Apfel!

2021-03-2401:01:38

Es ist ja eh nicht mehr so leicht, seine Mitmenschen angemessen zu beleidigen. Wir widmen uns in dieser Folge dem Thema Sprache, Beleidigungen und so mancher Hürde. Ansonsten geht es aber um die wirklich wichtigen Fragen der Menschheit. Winnie Pooh beispielsweise ist ein Mädchen ist. Skandal! Ne kein Witz, das haben wir uns nicht ausgedacht. Hört doch selbst! Philina meint, Goofy sei angeblich eine Kuh! Und mal im Ernst, was hat es eigentlich mit dem Mandela-Effekt auf sich? Wir arbeiten Philinas Euter-Trauma auf, Nicole etabliert neue Schimpfwörter und beide Protagonistinnen lassen sich über Trigger-Warnungen aus. Ihr geilen Äpfel, wir wünschen Euch viel Hörvergnügen. Hashtag Triggerwarning - Wir kommen mit geballter Ladung Halbwissen. Gern geschehen.
Heureka! Der erste Monat Ponyhof und Mittelfinger ist ins Land gezogen und eine Frage häuft sich: Wer ist eigentlich Philina? Und wieso ist sie eigentlich kaum im Internet zu finden? Was ist da bloß los. Wir sprechen über den Backgroundcheck beim Online-Dating, die gruseligen Seiten von Instagram, Facebook und Co. und gehen der Frage nach, was ein nebenberuflicher Auftragskiller wohl Hauptberuflich so macht oder wie oft Menschen wohl random ihren Bäcker anbrüllen. Philina, die Büchermade, ist alt geworden. Und grau. Sehr sehr grau. Nicole hypet die Community und Karl-Heinz aus Bottrop hat auch eine Meinung. Jeden Donnerstag aufs Neue reden sie sich zusammen um Kopf und Kragen. So auch in dieser flauschigen Folge von Ponyhof und Mittelfinger. Wir wünschen viel Spaß beim hören und ein weiches Handtuch unterm Po.
Hurra! Kinder! Das Glück dieser Erde und egal was sie auch tun, wenn sie einmal lächeln, geben sie so viel zurück. Spätestens an dieser Stelle würden wir mit einem fetten: "NOPE" dagegen halten. Wir gehören nicht zu den kinderliebsten Menschen auf diesem Planeten, zugegeben. Beide über 30 und freiwillig Kinderlos aus Überzeugung. Wir sprechen darüber wie es ist, nicht mitzumischen im Genpol, gehen der Frage nach, warum Philina nicht in die Babyklappe passt und klären auf, warum es vollkommen in Ordnung ist, nicht im Babywahn zu sein. Zwei unbenutzte Uteri, Zwei Mikrofone und eine neue Folge von Ponyhof und Mittelfinger.
Na? Wer von Euch hat auch noch einen Keramikdrachen? Oder einen Setzkasten? Getöpferten Aschenbecher? Wir gehen zurück in unsere Jugendzimmer und unterhalten uns über unser Gothikdasein, über richtig miesen Stil, Rebellion die nie welche war und über die Obsession, überall Efeu hinzuhängen. Wie Philinas Kleinstadtjugend war, was Nicole und Glühwürmchen gemeinsam haben und ob "Vollgestopft" wirklich ein Einrichtungsstil ist, das klären wir in dieser Episode von Ponyhof und Mittelfinger.
Wie schön, es war Valentinstag. Endlich wieder Blumen von der Tanke und Teelicht-Herzen auf dem Boden. Das diesjährige Romantikkomitee, bestehend aus uns, saß zu Protokoll und klärte kurz mal die wichtigsten Romantikfragen. Warum Rosen müffeln. Was Philina in Wäldern mit Rehen erlebt. Ob Nicole den Heiratsantrag von dem nackten Mann, den sie kaum kannte, angenommen hat oder nicht, wie der schlechteste Heiratsantrag der Welt geht und warum ihr alle nächstes Jahr zum Valentinstag ein Reh bekommt, das erfahrt ihr in dieser Folge von Ponyhof und Mittelfinger.
#1 Der Giraffengang

#1 Der Giraffengang

2021-02-1746:22

In der ersten Folge von Ponyhof und Mittelfinger widmen wir uns der Frage, wie bequem wohl Silikonkissen in Pobacken sind, was es mit Philinas baldiger Joblosigkeit auf sich hat, wie schön es ist, passiv aggressive Beleidigungen auszusprechen, weswegen Dehnungsstreifen das neue Sexy sind, Brüste anfassen erdet und warum Altern nichts für Feiglinge ist. Und wir sprechen über ein Thema, über das niemand gerne spricht obwohl es eigentlich ganz normal ist. Willkommen auf unserem Sofa! Setzt Euch, nehmt Euch eine Decke und fühlt Euch gemeinsam mit uns zu alt für mitte 30, zu jung für Erwachsenenwindeln und lasst uns darüber reden, warum wir mehr über das Thema Müssen reden müssen. Eine Debüt-Folge so bequem wie ein Legostein unter einer zarten Fußsohle um 04:00 Uhr morgens und so liebevoll, wie nur Unperfektion es sein kann.
Trailer

Trailer

2021-02-0802:36

Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen