DiscoverShortcuts - Cinema Podcast - Film- & Serien-Hits
Shortcuts - Cinema Podcast - Film- & Serien-Hits
Claim Ownership

Shortcuts - Cinema Podcast - Film- & Serien-Hits

Author: Cinema Magazin - Filme plus Serien & Streaming

Subscribed: 384Played: 912
Share

Description

SHORTCUTS – der Cinema Podcast für alle Film- und Serienfans - für alle Fans großer und kleiner Geschichten, für alle Streamingjunkies und leidenschaftlichen Kinonostalgiker.

SHORTCUTS ist eine symphatische Plauderstunde, norddeutsch charmant präsentiert!
31 Episodes
Reverse
Die 30. Folge beginnt mit Trailer-Reviews zu den anstehenden Blockbuster „Joker“ und „Star Wars: The Rise of Skywalker“, im Anschluss sprechen wir über aktuelle Kino-Highlights , wie z.B. „Avengers: Endgame“, „Stan & Ollie“ und blicken auf das 3. Kapitel von „John Wick“ und die Godzilla Fortsetzung „King of Monsters“.Im Puschenkino gibt es aktuell nur ein Thema: Die finale Staffel von Game of Thrones, wir geben unsere 5 Cent dazu! Gut über "Chambers" (Netflix) sprechen wir auch noch und wir gratulieren den "Friends" zum 25. Jubiläum.Dann gibt es für Euch die Sonderrubrik „Kino für die Ohren“ – mit freundlicher Unterstützung von BookBeat!Die Streaming-App bietet Euch zehntausendenden Hörbüchern und Hörspiele. BookBeat ist bereits ab 14,90 Euro/monatlich nutzbar, zu jeder Zeit, mobil oder zu Hause. Das umfangreiche Angebot kann on- oder offline gehört werden, dabei bietet BookBeat viele weitere tolle Features!Mit dem Promocode „shortcuts“ könnt Ihr BookBeat einen Monat lang unverbindlich und gratis testen! Den Code könnt Ihr auf der Seite https://bookbeat.de oder auf https://bookbeat.de/shortcuts bei der Registrierung einlösen!Apropos „Kino für die Ohren“: Neben der Hörbuchempfehlung „Regeln für Ritter“ (Sprecher: Andreas Fröhlich) sind „Dörings phantastische Geschichten: Jori“ und „John Sinclair Deadzone: Zeichen“ ganz hervorragend inszenierte Hörspiele! Unbedingt reinhören!Wer mehr über Hörspielproduktionen erfahren möchte, dem möchten wir den 2. Teil unseres Interviews mit dem Hörspielpapst Oliver Döring wärmstens ins Ohr legen!Die XXL-Folge schliessen wir mit unserem „Soundcheck“ und den Klassiker-Tipps ab!
Diese Folge ist in vieler Hinsicht eine besondere! Neben unserer Vorstellung aktueller Filme im Kino („Dumbo“, „Shazam“ und „Friedhof der Kuscheltiere“) und im Stream („The Dirt“, „The Highwaymen“ und „Isn’t it Romantic“) dürfen wir Euch die Sonderrubrik „Kino für die Ohren“ präsentieren – mit freundlicher Unterstützung von BookBeat! BookBeat ist eine Streaming-App mit zehntausendenden Hörbüchern und Hörspiele. Bereits ab 14,90 Euro kann man tolle Hörbuchadaptionen bekannter Filmvorlagen hören, zu jeder Zeit, mobil oder zu Hause. Die Hörbücher können gestreamt oder offline gehört werden, dabei bietet BookBeat viele tolle Features, die man sonst nur aus dem e-Book Bereich kennt. Mit dem Promocode „shortcuts“ könnt Ihr BookBeat einen Monat lang unverbindlich und gratis testen! Den Code könnt Ihr auf der Seite https://bookbeat.de oder auf https://bookbeat.de/shortcuts bei der Registrierung einlösen! Mit unserer Sonderrubrik „Kino für die Ohren“ haben wir für Euch auch gleich die passenden Hörempfehlungen parat: Die Hörbücher von „Friedhof der Kuscheltiere“ (Sprecher: David Nathan) und „Verachtung“ (Sprecher: Wolfram Koch).Und dann stürzen wir uns auf cineastische Hörspiele. Zu denen gehören die Reihen „Foster“ und „End of Time“, beides Hörspielserien von Hörspielproduzent Oliver Döring. Philipp hat ihn sich für ein Interview geschnappt, dessen ersten Teil ihr in der aktuellen Folge hören könnt. Auf unseren „Soundcheck“ müsst Ihr natürlich genauso wenig verzichten wie auf unsere Klassiker-Tipps und das übliche Gesabbel. Viel Spass beim Reinhören!
In dieser Folge starten wir mit Trailer-Reviews zweier vielversprechender Kino-Highlights – „X-Men: Dark Phoenix“ und „Brightburn“. Im Anschluss lassen wir die diesjährige Oscar Verleihung Revue passieren und sprechen darüber, ob diese noch zeitgemäß ist. Dann geht es endlich zu den aktuellen Kinoneustarts. Den Anfang machen wir mit „Captain Marvel“, über den wir schon oft gesprochen, nun aber auch gesehen haben. Dann geht es mit „Die Berufung“ weiter und zum Schluss gibt es einen Einblick in „The Sisters Brothers“.Fürs Puschenkino haben wir einen Blick auf „After Life“ (verfügbar auf Netflix), „Killing Eve“ (Starzplay) und „Triple Frontier“ (ebenfalls Netflix) geworfen – Licht und Schatten liegen hier dicht beieinander.Im Soundcheck: Der Soundtrack „a star is born” und “Requiem for a Dream”. Und als Klassiker-Tipps haben wir “Das Ding aus einer anderen Welt“ und „The Wild Bunch“ aus dem Regal gezogen!
Die 27. Folge beginnt mit nichts Geringerem als einem Ausblick auf die besten Filme des Jahrtausends! Ob sich die anstehenden Realverfilmungen der Disney-Klassiker Dumbo“, „Aladdin“ oder „Der König der Löwen“ irgendwann in dieser Bestenliste wiederfinden? Der Trailer von „Wir“ verspricht da mehr Potential. Apropos: Das Remake von „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ hat einiges zu bieten! Die finale Staffel von „Game of Thrones“ hat hier nichts mehr zu beweisen, Außer einem würdigen Abschluss. Großstadt, Serienmörder… das ruft Fatih Akin auf den Plan, der den Roman von Heinz Strunk „Der goldene Handschuh“ verfilmt hat. Mit „Vice“ kommt ein weiterer Film mit biographischem Background ins Kino, in dem Christian Bale alles aus sich rausholt. Dieser Mime hat sich unlängst aus dem Kreis der Comicverfilmungen verabschiedet, dafür treten mit „Captain Marvel“ und „Shazam“ zwei neue Superhelden ins Rampenlicht!Fürs Puschenkino gibt es auch noch zwei Tipps: Der Sci-Fi Knaller „The Expanse“ geht auf Amazon Prime in die 3. Runde und „Sex Education“ ist ein neues Highlight auf Netflix. Im Soundcheck sprechen wir über den Score von „Mad Max“ I und II und „Clerks“, letzterer ist neben „Schtonk!“ auch unser Klassikertipp!
Eine kurze und knackige Vorschau-Folge zum Jahresabschluss: In etwas mehr als 30 Minuten besprechen wir für Euch satte 20 Kino-Highlights, die Ihr im Jahr 2019 nicht verpassen solltet.Dazu zählen: „Dark Phoenix“, „Captain Marvel“, „Avengers: Endgame”, “Shazam”, “Star Wars IX”, “Joker”, “Once upon a Time in Hollywood”, “Pets 2”, “Frozen 2”, “Toy Story 4”, “Shaun das Schaf 2”, “The Lego Movie 2, “Playmobil – der Film”, “Men in Black International”, “Terminator 6” “Godzilla 2” und “Alita Battle Angel”. Und wir geben abschließend einen Ausblick, wie sich die Streaming-Plattformen für das kommende Jahr wappnen, na dann Prost Neujahr!
Im Hamburger Kultkino Savoy fand die Live-Aufnahme unserer 25. Folge über das Kinojahr 2018 statt - mit anschließendem Screening unseres Klassiker-Tipps „Highlander“.Wir sabbeln dabei das erste Mal vor Publikum und präsentieren u.a. unsere diesjjährigen Kino-Highlights. Dazu gehören die Comicverfilmungen „Avengers: Infinity War“, „Black Panther“ und „Deadpool 2“. Darüber hinaus aus unserer Sicht besonders empfehlenswert: „Hereditary“, „Shape of Water“, „Three Billboards outside Ebbing, Missouri“ und „a Beautiful Day“. Zu den Flops in diesem Jahr gehören u.a. „Wuff“ und „Solo – a Star Wars Story“.Anstehende Kinostarts lassen wir natürlich nicht außer Acht und verraten im Anschluss an den Jahresrückblick, ob sich „Aquaman“ und „Bumblebee“ lohnen!Und ohne vieles unserer nächsten Folge (mit der großen Kino-Vorschau 2019) vorweg zu nehmen: Die deutschen Filme „Der letzte Bulle“ und „Der goldene Handschuh“ sind bereits jetzt nennenswerte Highlights im kommenden Jahr!Zum Schluss gibt es für alle Podcast-Hörer Insights zu unserem Klassiker-Tipp „Highlander“ und für alle Zuschauer vor Ort gab sogar den Film auf der großen Leinwand zu sehen.Das war ein fantastischer Abend und wir bedanken uns herzlich für Euren Support!
Hier ist sie, die brandneue Episode 24 der Cinema Shortcuts. Wir beginnen mit Werbung in eigener Sache. Am 17.12. könnt ihr uns nämlich live erleben. Um 19 Uhr startet unser Podcast-Live-Event im Savoy Kino (Hamburg) und daran anschließend zeigen wir euch Highlander in der Originalvertonung. Was will man mehr? Vielleicht weitere Infos? Die gibt es unter www.cinema.de/shortcutsZum Beispiel brandheiße News aus der Welt der Serien. Jack Reacher hält jetzt auch als Serienstoff her. Wie uns das gefällt, erfahrt ihr hier. Und damit nicht genug. Es gibt auch aktuelle Infos zu den geplanten Star Wars Serien. Leider hat uns Stan Lee vor wenigen Wochen verlassen. Ihr hört unseren ganz persönlichen Nachruf. Und was gibt’s Neues aus der Welt des Cinemas? „The House that Jack built“, „Verschwörung“, „Peppermint“ und vorweihnachtlich natürlich „Der Grinch“ sind unsere aktuellen Neustarts. Im Puschenkino zu Hause erwartet euch „The other side of the wind“ von Orson Welles auf Netflix. „Das Boot“ fährt jetzt als Serie auf Sky und bei Amazon findet man den „Beat“. Wie in jeder Folge gibt es natürlich auch wieder die Klassiker-Tipps und den Soundcheck (ehem. Moods and Melodies). Viel Spaß!
Wir freuen uns, Euch die Folge 23 der CINEMA Shortcuts präsentieren zu dürfen! Und wir beginnen gleich zu Beginn mit einer wichtigen Ankündigung:Am 17.12.18 erwartet Euch im Savoy Kino (Hamburg) ein Double-Feature der Extraklasse! Wir möchten Euch zu einer Live-Folge unseres Podcast begrüßen, um dann im Anschluss mit Euch gemeinsam „Highlander“ auf der großen Leinwand in 4K und im Originalton zu genießen! Wir bedanken uns bei StudioCanal, die uns diesen Meilenstein der Filmgeschichte zur Verfügung stellen! Weitere Infos findet Ihr in Bälde auf www.cinema.de/shortcuts.Aber nun zur Folge 23, die wir mit einer Vorschau auf „Captain Marvel“ beginnen und einer daran anschließenden Diskussion über die Zukunft der Marvel-Serien auf Netflix.Erst mal auf Betriebstemperatur geht es dann weiter mit aktuellen Kinohighlights. Zu denen zählen „Bohemian Rhapsody“, die Deutsche Komödie „25km/h“, das Gruselremake „Suspiria“ (hier findet Ihr die erwähnte Video-Review: https://www.youtube.com/watch?v=mLALV0_q_-k&t=64s) und „Fantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“.Im Heimkino-Bereich werfen wir einen Blick auf skandinavische Comedy-Serien, wie „Norsemen“ (auf Netflix: https://www.netflix.com/title/80180182), „Solsidan“ (1. Staffel auf DVD) oder „Fallet“ (ebenfalls auf Netflix: https://www.netflix.com/title/80208373). Daneben berichten wir über weitere Serien wie „Chilling Adventures of Sabrina“ (Netflix: https://www.netflix.com/title/80223989) oder aktuelle Film-Perlen, wie zum Beispiel „Summer of 84“ (auf Blu-ray, DVD), „22. Juli“ (Netflix: https://www.netflix.com/title/80210932) oder „Outlaw King” (Netflix: https://www.netflix.com/Title/80190859).Zum Abschluss präsentieren wir unsere Klassiktipps und bitten zum Soundcheck!Unsere Spotify Playlist hat übrigens nun einen neuen Namen – „Soundcheck2 – und ist unter folgendem Link zu finden: https://open.spotify.com/playlist/5vDyQ0JM0qZrii2aC8c0sN?si=AjG0KVDYQT29RZVNJ7agmA
Was lange währt… wird zur 22. Folge unseres Podcast! Philipp und Lars sind zurück und haben wieder eine Menge Film- und Serientipps im Gepäck!Zu Anfang gibt es ein kleines up-to-date zum 25. Bond und „The Joker“ mit Joaquin Phoenix. Vom bekanntesten Comic-Bösewicht zu einer besonderen Heldengruppe – der 2. Teil der „Unglaublichen“ ist gestartet und knüpft nach 14 Jahren an den Erfolg des Vorgängers an. Geknüpft wurde auch am „Ballon“ von Michael Bully Herbig, ein Deutscher Thriller der Spitzenklasse! „The Man who killed Don Quixote“ hat 29 Jahre für das Leinwand-Debüt gebraucht, ob sich der lange Atem für den Regisseur Terry Gilliam wohl gelohnt hat? Weiter geht’s mit „Venom“, die Comicverfilmung, die das Spiderverse als Pendant zum MCU aus der Taufe heben soll, wir geben unsere 5 Cent dazu ab.Klingt schon nach viel Interessantem? Ist aber noch lange nicht alles, denn Heimkinotipps gibt es auch noch! „Maniac“ zum Beispiel, eine US-Adaption einer norwegischen Serie (Auf Netflix: https://www.netflix.com/title/80124522). Bei „Paradise P.D.“ wird noch nicht ganz geklärt, ob es sich wirklich um eine Empfehlung handelt, die Deutsche Serie „Arthurs Gesetz“ ist es aber auf jeden Fall! Den Abschluss dieser Rubrik macht die Wrestling-Doku „Mick Foley erzählt…“, verfügbar über das WWE Network Portal (https://de.wwe.com/wwenetwork)Klassiker-Tipps haben wir natürlich auch in dieser Folge: „Max Headroom“ ist Lars‘ Favorit und Philipp schwärmt vom Kult-Klamauk „Top Secret“.Mit dem Hinweis auf unsere Spotify Playlist (https://open.spotify.com/user/fuxtrott/playlist/5vDyQ0JM0qZrii2aC8c0sN?si=AjG0KVDYQT29RZVNJ7agmA) schließen wir diese Folge mit unseren Soundtrack Empfehlungen ab!
Eine pickepacke XL-Folge diese Nr. 21: Zu Beginn sprechen Philipp und Lars über (amerikanische) Podcasts, die als Vorlage für Filme und vorrangig Serien dienen. "Lore", "Serial", "Homecoming" und "Alex Inc." sind nur ein paar Beispiele.Im Anschluss gibt es neben aktuellen Kino-Tipps ("The Meg", "Mission: Impossible 6 - Fallout") eine Vorschau auf die Highlights im Herbst und Winter: "Das krumme Haus", "Mortal Engines", "Phantastische Tierwesen 2", "Venom" und "Aqua Man".Bevor es thematisch um die aktuellen Heimkino und Streamingtipps geht, gibt es noch ein paar News zu "The Batman" und "Joker" auf den Ohren.Die aktuellen Highlights für daheim: "Disenchantment" (Netflix: https://www.netflix.com/title/80095697), Revenge (auf Blu Ray/ DVD, unser Video-Review: https://www.youtube.com/watch?v=a5PtCak0pLw), "Tom Clancy's Jack Ryan" (Amazon Prime) und "Cobra Kai" (Youtube Original: https://www.youtube.com/channel/UCe9DTWmhhxeKyYHL4mldGcA).Zum Abschluss dürft Ihr Euch im CINEMA replay auf "James Bond GoldenEye" und "Angel Heart" freuen.Und es gibt wieder tolle Soundtracks zu besprechen: "Gangs of New York" und "American Psycho". Zu unserer Spotify Playlist geht hier entlang: https://open.spotify.com/user/fuxtrott/playlist/5vDyQ0JM0qZrii2aC8c0sN?si=KfDiTYWCQr6-Sn7mCpaCSwWer sich für unser CINEMA Image Video interessiert: https://www.youtube.com/watch?v=Uq3olsLjRBY&t=23s
loading
Comments 
loading
Download from Google Play
Download from App Store