EntdeckenThe Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM
The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM

Autor: HubSpot

Abonniert: 35Gespielt: 595
teilen

Beschreibung

Wir helfen Menschen und Unternehmen, die Herausforderungen rapider Digitalisierung zu meistern. Von Marketing, Vertrieb, Kundenservice, CRM über Remote Work, virtuelle Konferenzen und Social Media bis hin zu PR und Content Marketing - regelmäßig teilen Experten im Digital Helpdesk ihr Wissen. Gastgeber sind HubSpot's Digital-Spezialisten Ben Harmanus, Marvin Hintze, Leslie Boadum, Andreas Graßer, Joesphine Wick & Jennifer Lapp. Feedback? Kontaktieren Sie uns unter https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk.

55 Episodes
Reverse
Sprache befindet sich stets im Wandel und wir gehen mit. Ein “Trend”, der sich über die letzten Jahre immer stärker durchgesetzt hat, ist das Gendern. Aber wird Gendern dringend benötigt oder ist es komplett überzogen? Und welche Verantwortung liegt bei den Unternehmen und ihrer Ausrichtung im Marketing? Diese und weitere Fragen beantwortet in der heutigen Folge Damir Dzelalagic, Gründer der Kölner Agentur House of YAS. House Of YAS ist einer der Early Adopters des Genderns im Marketing, u.a. durch die Veröffentlichung des “Gendersensitiven Leitfadens”. Themen: [01:40] Wozu gendert Damir eigentlich? [04:21] Zur Entstehung des Genderleitfadens von House of YAS [08:06] Werden andere Unternehmen durch House of YAS’ Genderleitfaden bewegt? [10:42] Corporate Responsibility & Marketing [19:34] Sprache als Katalysator für Veränderungen [20:25] Ratschläge für gendergerechte Kommunikation  In der Show erwähnt: CX Spotlight 2021: https://hubs.ly/H0FLGQ00 Schwedische Studie "Language influences mass opinion toward gender and LGBT equality": https://www.pnas.org/content/116/34/16781  Gendersensitiver Leitfaden von House of Yas: https://houseofyas.de/gender-leitfaden/  Offene Stellen bei House of Yas: https://houseofyas.de/karriere/ Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk
Digitale Transformation – ein Buzzword, das eigentlich alles umfassen kann. Und obwohl Digitale Transformation mittlerweile in der Businesswelt von großer Bedeutung ist, ist sie immer noch für viele Unternehmen herausfordernd. Jenny Gruner, Digital Marketing Director und Digitalisierungsexpertin bei Hapag-Lloyd, erzählt, wie der Transformationsprozess gestaltet werden kann und warum gerade bei diesem Thema alle - von Mitarbeiter bis Führungskraft - an einem Strang ziehen müssen. Themen: [02:20] Jennys Definition von Digitaler Transformation [06:16] Der menschliche Aspekt beim Transformationsprozess [10:13] Haupttreiber der Digitalisierung [12:59] Bruch von analogen Strukturen [19:43] Internes oder externes Team? [23:44] Häufige Herausforderungen [25:53] Wie man den Kunden in den Transformationsprozess einbindet [30:08] Womit man die Kolleg*innen abholt [36:18] Der Anfang der Digitalen Transformation In der Show erwähnt: CX Spotlight 2021: https://hubs.ly/H0FLGQ00 Statista | Treiber der Digitalisierung: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/671817/umfrage/treiber-der-digitalen-transformation-in-unternehmen-der-dach-region/  Telekom Digitalisierungsindex: https://www.digitalisierungsindex.de/studie/gesamtbericht-2021/  Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk
80.000 Follower auf Linkedin machen Céline Flores Willers zu eine der Top Linkedin-Influencerinnen Deutschlands – sie weiß, wie man ansprechenden Content kreiert. Genauso sehen das ihre 15.000 User auf Clubhouse, einer jungen Social Audio App, auf der sich seit einigen Wochen viele Hochkaräter aus verschiedenen Branchen tummeln. Aber bleibt Clubhouse nur ein Hype oder kann es gar andere Audio-Formate ersetzen? Diese Fragen und wie man als Marketer*in den Clubhouse-Trend für sich nutzen kann, besprechen Céline und Host Ben Harmanus in der heutigen Folge von The Digital Helpdesk. Themen: [02:56] Clubhouse kurz erklärt [04:11] Datenschutz bei Clubhouse [06:33] Was die App so besonders macht [17:43] Wie man die Audience am besten händelt [21:42] Werden Podcasts nun überflüssig? [25:22] Wie man Clubhouse als Marketer*in am besten nutzt In der Episode erwähnt: Céline Flores Willers auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/c%C3%A9line-flores-willers/  THE PEOPLE BRANDING COMPANY 30% Discount mit dem Code HUBSPOT: https://thepeoplebrandingcompany.com/campus-sale  45’DIVE: https://www.linkedin.com/feed/hashtag/?keywords=45dive  Clubhouse App: https://www.joinclubhouse.com/ Feedback zu unserem Podcast? Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement.
Customer Relationship Management, kurz CRM, verbinden viele mit einem Tool. Dabei ist es viel mehr eine strategische Ausrichtung eines Unternehmens und ausschlaggebend für einen langfristigen Unternehmenserfolg. Inken Kuhlmann-Rhinow, Marketing Director, EMEA bei HubSpot, klärt über Missverständnisse auf und legt verschiedene Ansätze dar, wie man als Company seine CRM gestalten kann. Themen: [03:15] CRM ist nicht nur ein Tool [04:37] Was befindet sich in einem CRM-Tool? [09:26] Gleicher Datensatz, verschiedene Perspektiven [16:21] Wie funktioniert Marketing & Vertrieb bei HubSpot? [32:57] Auf welche KPIs die Departments gucken [37:45] Drei wichtige Punkte für CRM In der Show erwähnt: CX Spotlight 2021: https://hubs.ly/H0FLGQ00 Helpdesk-Umfrage: https://hubspot.de/podcast-umfrage E-Book Kundenbefragungen: https://offers.hubspot.de/kundenbefragung Feedback zu unserem Podcast? Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement.
Heute blicken die beiden Moderatoren Marvin Hintze und Ben Harmanus auf 50 Episoden “The Digital Helpdesk” zurück und welche Learnings sie bisher daraus ziehen konnten. Wie kann man als kleiner Podcast - so schwierig es auch scheinen mag - überhaupt erstmal Fuß fassen? Zusätzlich geben sie Insights, durch welche Herangehensweise man nachhaltig wächst und was eine gute TV-Show und ein Podcast gemeinsam haben.  Themen: [02:04] Warum langfristig denken essentiell ist [08:26] Nicht von Zahlen entmutigen lassen [16:25] Auswirkung von Gäste- & Themenauswahl auf die Zahlen [26:20] Social Media als Multiplikator für den Podcast [33:47] Lohnt sich Werbung in anderen Podcasts? [37:58] Podcasts und SEO [41:41] 5 Schritte für stetig wachsende Reichweite In der Show erwähnt: Helpdesk-Umfrage: hubspot.de/podcast-umfrage Podcast E-Book: https://offers.hubspot.de/podcasting OMR Podcast-Umfrage: https://podstars.de/umfrage21/  Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk
Lange Antwortzeiten, bürokratische Hindernisse und noch ein weiteres Kontaktformular nach ohnehin schon unzähligen Klicks sorgen für eine allgemeine Unzufriedenheit: Willkommen in der Servicewüste Deutschland. Frank Steiner, Principal Inbound Consultant bei HubSpot, zeigt auf, wie es anders geht und wie ausgerechnet ein Finanzamt als gutes Beispiel für positive Customer Experience vorangehen kann. Themen: [02:00] Über den Beruf des Inbound Consultants [03:18] (Un)glückliche Kund*innen [04:01] Das Flywheel [07:43] Customer Happiness, Satisfaction & Success [15:15] Kundenservice-Tools, die in Deutschland beliebt sind [19:36] User Education [27:05] Customer Happiness und ihre Kennzahlen [30:12] 5 Schritte für glücklichere Kund*innen [41:14] Ein besonderes Beispiel für Kundenzufriedenheit In der Show erwähnt: Helpdesk-Umfrage: https://hubspot.de/podcast-umfrage E-Book Kundenbefragungen: https://offers.hubspot.de/kundenbefragung Feedback zu unserem Podcast? Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement.
Für Content Marketing muss man nicht als Corporate klassifiziert werden – auch der Mittelstand erkennt langsam, wie wertvoll diese Technik des Marketings ist. Heute sprechen Benjamin O’Daniel und Fabian Jaeckert, Geschäftsführer ihrer gleichnamigen Beratung und echte Hands-on-Experten, über die Bedeutung von Content Marketing und SEO sowie darüber, warum beide Disziplinen gesondert zu betrachten sind und diese nicht nur ein einziger Marketing Manager abdecken kann. Zudem geben die beiden hilfreiche Tipps für den Anfang inklusive Insights mit, welche Fehler den meisten Unternehmen passieren und mit welchen Tools und Ressourcen diese vermieden werden können.  Themen: [03:57] Ist Content Marketing das neue SEO? [09:08] Welche Art von Unternehmen zu Benjamin & Fabian kommen [13:39] Erfahrungen mit nicht-SEO-optimierten Seiten [19:56] Die Zusammensetzung des SEO- und Content-Teams im Mittelstand [22:54] Was ist guter Content? [35:37] Ergebnisse aus der Suchmaschinenrecherche [37:10] Ideale Tools für performanten Content [41:25] 3 Dinge, die man im Content Marketing beachten sollte In der Show erwähnt: Digital Helpdesk Umfrage: https://forms.gle/Q9ePRuR14G9LQv49A   Benjamin O’Daniel: https://www.linkedin.com/in/benjamin-o-daniel/  Fabian Jaeckert: https://www.linkedin.com/in/fabianjaeckert/  Content Performance Podcast: https://www.jaeckert-odaniel.com/podcast/  Feedback zu unserem Podcast? Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
In der heutigen Folge von „The Digital Helpdesk" spricht Ben Harmanus mit Tina Nord, Director of Marketing bei ultimate.ai, die rund um K.I.-Themen referiert. Tina und Ben betrachten die neuesten Entwicklungen und Tools, sowie auch Beispiele der aktuellen Anwendung von künstlicher Intelligenz. Aber auch, wo Gefahren lauern und Chancen bestehen.  Themen: [03:28] Was ist ultimate.ai? [04:30] Timnit Gebru und ihr Google Paper [07:09] Die großen KI-Themen 2020 [16:31] KI-created Content [29:08] Stärken und Schwächen von GPT-3 [42:45] Rechenpower als ökologischer Nachteil [49:57] Ansätze für Abwärme [54:12] Gefahren und Chancen [55:35] Wo man starten sollte   In der Show erwähnt:  Digital Helpdesk Umfrage: https://forms.gle/Q9ePRuR14G9LQv49A  Tina Nord auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/tina-nord-berlin/  Artikel zu GPT-3 im LeWiMa Blog: https://www.lernen-wie-maschinen.ai/ki-pedia/was-ist-gpt-3-und-spricht-das-modell-deutsch/  Code Academy: https://www.codecademy.com/  Khan Academy: https://de.khanacademy.org/    Bücher:  Leben 3.0: https://www.buecher.de/shop/maschinen-und-teile/leben-3-0/tegmark-max/products_products/detail/prod_id/52522518/session/d8916mae0lhv6ivaln3jmci522/  Quality Land: https://www.buecher.de/shop/internet/qualityland-bd-1/kling-marc-uwe/products_products/detail/prod_id/53869809/  https://www.buecher.de/shop/science-fiction/qualityland/kling-marc-uwe-tallent-zachary/products_products/detail/prod_id/54733571/  Everybody Lies: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID72889771.html  Feedback zu unserem Podcast? Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
Google mischt mit der Einführung der Core Web Vitals im Frühling 2021 den Bereich SEO ordentlich auf. Doch was sind Core Web Vitals überhaupt und was bedeutet das nun für Unternehmen als Webseitenbetreiber? Thea Zinner, SEO-Beraterin und Marketing Managerin, spricht über die bevorstehenden Veränderungen und gibt hilfreiche Tipps und Ratschläge an die Hand, wie jede*r die eigenen Core Web Vitals optimieren kann und worauf man achten sollte. Themen: [01:53] Wie Thea zu SEO kam [05:10] Was genau sind Core Web Vitals? [08:37] Core Web Vitals-Ampel für Suchergebnisse? [10:30] An welcher Stelle man die Core Web Vitals verbessern kann [16:24] Ratschläge für die mobile Optimierung [18:38] Empfehlungen an in-house und Dienstleister [21:04] Erste Ansätze für den Audit [23:29] SEO-Vorsätze fürs neue Jahr [25:04] Up to date sein im SEO-Bereich [26:35] Lieblings-SEO-Projekt in 2020 In der Show erwähnt: Digital Helpdesk Umfrage: https://forms.gle/Q9ePRuR14G9LQv49A Einführung in die Google Search Console: https://developers.google.com/search/docs/beginner/search-console Blog der Google Webmaster Zentrale: https://developers.google.com/search/blog?hl=de Women in Tech SEO Community: https://www.womenintechseo.com/ SEO Day: https://www.seo-day.de/ Folge Thea Zinner auf Twitter: https://twitter.com/th_zinni LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/thea-zinner/ Feedback zu unserem Digital Business Podcast:  Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das kostenlose HubSpot CRM findest du unter: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
Heute blickt Marvin Hintze mit Susanne Kerner, Culture Coordinator bei HubSpot, und Jan Gröger, HR Business Partner bei HubSpot, auf das vergangene Jahr zurück in Hinsicht auf Remote Work bei HubSpot. Die meisten von uns zogen im Frühling quasi von heute auf morgen ins Home Office um – doch wie lässt sich die Officekultur zuhause in den eigenen vier Wänden aufrechterhalten?  Themen: [02:25] Die größten Herausforderungen für die HubSpot Kolleg*innen [07:57] Innovative Lösungen für die Übertragung der Officekultur [13:45] Motivationstiefs im Home Office [17:42] Wie manage ich Mitarbeiter*innen im Home Office? [24:07] Mit Blick auf die Firmenkultur.. [27:31] Wofür war das Team besonders dankbar? [38:11] Wie kann ich das Team weiterhin motivieren? [46:28] Hybridmodell als Future Work In der Show erwähnt: HubSpot Remote Work Report: https://www.hubspot.com/company-news/2020-remote-work-report HubSpot Culture Code: https://network.hubspot.com/slides/the-hubspot-culture-code  Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk
Pünktlich an Weihnachten blicken alle sechs The Digital Helpdesk-Hosts auf das vergangene Jahr zurück: Welche Top Trends gab es, wofür waren wir dankbar? Heiß diskutiert werden zudem Weihnachtsmenüs, wie ein kasachischer Saunahut und DJ Bobos Album “Pray” im Geschenke-Ranking eingestuft werden und warum Jeans der Vergangenheit angehören. Themen: [00:57] Erklärung des Live-Bingo [02:41] Top Trends 2020 [10:58] Weihnachtsmenüs [14:42] Business Vorsätze [18:53] Die schlimmsten Geschenke überhaupt [23:22] Lieblingsfolgen von “The Digital Helpdesk” [29:11] Diese Songs gehören auf die XMAS-Playlist [32:28] Wofür wir in 2020 dankbar waren [41:26] Weihnachtstraditionen In der Show erwähnt: Bingo-Karte: https://bingobaker.com/#9d284946cf9a191a Hubspot DACH auf Instagram: https://www.instagram.com/hubspotdach/ Hubspot DACH auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/hubspot  Hubspot DACH auf Facebook: https://www.facebook.com/HubspotDeutschland Hubspot DACH auf Twitter: https://twitter.com/HubSpotDACH Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
So alt wie das Marketing selbst ist auch die Strategie des Empfehlungsmarketings. Florian Eckelmann zeigt in der heutigen Folge die Besonderheiten des Empfehlungsmarketings auf und warum er ein begeisterter Fan von den Effekten und hervorgebrachten Emotionen desselben ist. Außerdem erklärt er, wie Kundenbindungen durch Empfehlungsmarketing verstärkt und genutzt werden können und welche Unterschiede zum herkömmlichen Influencermarketing bestehen. Und ganz nebenbei prophezeit er noch die Marketingtrends für 2021. Themen: [02:11] Was ist Empfehlungsmarketing? [05:04] Der Unterschied zwischen Empfehlungs- und Influencer Marketing [09:15] Die Neon Splash Paint Party [24:54] Punkte als Belohnungssystem [28:09] “Botschafter Marketing” [30:56] Empfehlungsmarketing ist kein Network-Marketing [34:22] Perlen des Influencer Marketings [36:36] Die Skalierbarkeit des Empfehlungsmarketings [44:52] Die Community senkt Marketingausgaben [49:17] Marketing Trends für 2021 In der Show erwähnt: Florians Performance Marketing Agentur: https://www.muydozo.com/  Perlen des Influencer-Marketings: https://www.facebook.com/influencerperlen/  Feedback zu unserem Digital Business Podcast:  Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
In dieser Folge von "The Digital Helpdesk" spricht Sales Engineer Coach und Buchautor Patrick Pissang über die Position des Sales Engineers, was ein solcher überhaupt tut und vor allem über die Funktion als Schnittstelle mit den regulären „Vertrieblern". Zusätzlich dazu gibt es gute Tipps für angehende Sales Engineers sowie Möglichkeiten und Zukunftschancen. Und: Welche Qualitäten sollte ein guter Sales Engineer mit sich bringen und mit welchen Anforderungen müssen Unternehmen diesen begegnen? Themen: [01:22] Ein Überblick zu Sales Engineering [03:11] Unterschied zwischen Sales Engineer und Vertriebler [04:56] Was ein guter Sales Engineer tun sollte [06:39] Ab wann übernimmt ein Sales Engineer? [08:27] Ein guter Sales Engineer sollte gut vernetzt sein [10:29] Der Arbeitsalltag eines Sales Engineers [14:27] Weshalb sich die Vertriebler-Rolle ändern muss [15:25] Leistungsmaß bei Sales Engineers In der Show erwähnt: Patrick Pissangs Linkedin-Profil: https://www.linkedin.com/in/patrickpissang/ Feedback zu unserem Digital Business Podcast:  Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das kostenlose HubSpot CRM findest du unter: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
Für die meisten Arbeitnehmer ist eine gute Firmenkultur heutzutage unerlässlich. Doch eine gute Firmenkultur bedeutet viel mehr als kostenlose Getränke und Ping Pong-Tisch – Robin Heintze und Marcel Becker von der Kölner Agentur morefire erzählen was es bedeutet, Company Culture zu leben und wie diese gerade in Pandemie-Zeiten gestaltet wurde. Themen: [01:22] Wie man eine einzigartige Company Culture schafft [02:22] morefires Firmenkultur nach der Fusionierung [04:29] Wie lebt man die Firmenkultur? [12:44] Feedback zur Agenturwelt [14:49] Verschiedene Kanäle = verschiedene Botschaften [17:36] Wie man die Firmenkultur während Corona aufrecht erhält [21:44] Corona Handling [26:55] Tipps zur Anregung der Firmen- & Fehlerkultur [33:15] Ein letzter Tipp In der Show erwähnt: morefire: https://www.more-fire.com/blog/b2b-lead-scoring/ Lead Scoring E-Book: https://get.more-fire.com/b2b-lead-scoring-ebook morefire auf Instagram: https://www.instagram.com/morefireagency/ Feedback zu unserem Digital Business Podcast:  Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das kostenlose HubSpot CRM findest du unter: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
Heute zwei Social Media Posts, später ein YouTube Video und morgen ein Blogbeitrag – Content Creation ist jederzeit und überall. Da kann es durchaus vorkommen, dass einem als Content Creator irgendwann mal die Luft ausgeht. In der heutigen Folge von The Digital Helpdesk stellt Christian B. Schmidt, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Digitaleffects und SEO-Experte, das Konzept des Content Repurposing vor und zeigt, wie man mit einer nachhaltigen Strategie Content kreiert und stets im Repertoire hat.  Themen: [01:29] Zeitmangel als Auslöser für Content Repurposing [04:56] Wege zum Repurposing [07:22] Planung und Zeitaufwand [10:02] Wie Christian Digitaleffects rettete [20:32] Was 2019 geschah [30:58] Content Creation bedeutet Selbstinvestition [35:12] Wie man aus der Not heraus Content kreiert [41:41] Christians zukünftige Repurpose-Pläne [47:40] Was ist Evergreen Content? [50:57] Drei nützliche Tipps für Content Repurposing In der Show erwähnt: Youtube Channel #SEODRIVEN: https://www.youtube.com/seodriven/  Podcast #SEODRIVEN: https://soundcloud.com/cbschmidt  TikTok Channel #SEODRIVEN: https://www.tiktok.com/@seodriven 100.000 € Umsatz durch Podcasting: https://www.youtube.com/watch?v=uiy7BjBFh9Q Eigene Website zum SEO Check einreichen: https://digitaleffects.de/seocheck/  Christian B. Schmidt auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/cbschmidt/  Feedback zu unserem Digital Business Podcast: Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das kostenlose HubSpot CRM findest du unter: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
In dieser Episode dreht sich alles rund um das Thema Sonic Branding – ein wichtiger Aspekt des Content Marketing & Designs, der gerne außer Acht gelassen wird, aber uns im Alltag fest begleitet. Was alles genau unter den Begriff Sonic Branding fällt und warum gerade hier auf Emotionen und Vertrauen gepocht wird – dazu sprechen die HubSpotter Josephine Wick und Ben Harmanus.   Themen:  [02:17] Über die Entstehung von „The Digital Helpdesk“  [03:29] Was ist Sonic Branding?  [12:14] Wie akustische Elemente genutzt und richtig angewendet werden  [16:10] Marken, Lieder und Kooperationen  [21:08] Synchronsprecher*innen als Branding  [24:20] (Unverkennbare] Audio Logos  [30:59] Wie kann ich meine Marke akustisch branden?  [37:02] Die Notwendigkeit des Sonic Brandings  [41:15] Die Zugehörigkeit zum Content Marketing  [43:03] Sonic Branding zusammengefasst In der Show erwähnt: Podcasting E-Book von HubSpot: https://offers.hubspot.de/podcasting  Apple iPhone Klingelton: https://youtu.be/HXc6LyqS92o?t=93  Macintosh: https://youtu.be/HXc6LyqS92o?t=66  BMW: https://youtu.be/qZ7IWJLrxZo?t=10  Telekom: https://www.youtube.com/watch?v=XuxgVBtKQ_0  Jingles Das Internationale Beispiel Carglass: https://www.youtube.com/watch?v=DnMQMYkJc-I  Markenstimme Ikea: https://youtu.be/u2pBEla6Nu8?t=51   Das Markenlied Langnese: https://youtu.be/Jv69JSQnMQg?t=9   Ristorante: https://youtu.be/xCFEk6Y8TmM Das CONTENT DESIGN-Buch von Robert Weller und Ben Harmanus: https://content-design.info  Feedback zu unserem Podcast? Schreib uns gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
Der zur LinkedIn Top Voice gewählten Influencerin Céline Flores Willers folgen mehr als 70.000 Menschen auf der B2B-Plattform. Céline ist die Gründerin von THE PEOPLE BRANDING COMPANY, Kolumnistin bei Business Punk, Speakerin in der Tech-Branche und Miss Universe Germany 2018. HubSpotter Ben Harmanus spricht mit Céline über LinkedIn Marketing, und mit welcher Strategie sie 1.000.000 Views mit nur einem einzigen Post erzielte. Themen: [01:28] Wie kam es dazu, dass Céline Flores Willers zur Miss Universe Germany 2018 wurde? [06:12] Die E-Learning-Plattform von THE PEOPLE BRANDING COMPANY [08:30] Checkliste: 3 Dinge, die man auf LinkedIn erledigt haben sollte, bevor man Content produziert und veröffentlicht. [11:07] Text-Posts auf LinkedIn - Vorteile und Nachteile. [13:10] LinkedIn PDF-Slider: Der erfolgreiche Post über Lego, Volvo und #Zeux. [16:16] LinkedIn Videos: Die Reichweite hat sich verändert. [18:33] HubSpot Co-Founder Dharmesh Shah benutzt auf LinkedIn fast nur Text-Posts.  [19:20] Wie Céline Flores Willers LinkedIn Live Videos einsetzt.  [21:30] Selfie-Videos vs. aufwendige Videoproduktionen: Wann nutzt Céline welches Format? [25:50] Animierte Gifs: Boomerangs und andere Animationen auf LinkedIn nutzen inkl. Tool Hack von Céline. [30:00] LinkedIn Stories: Warum Ben sich über das Format freut, aber Céline skeptisch ist. [37:35] LinkedIn Articles: Eine gute Funktion, aber meistens schwach in der Performance. [39:50] LinkedIn Link Post: Von LinkedIn nicht geliebt, aber sie können funktionieren. [47:30] LinkedIn Bild Post: Wie Céline mit einem Bild und intelligentem Storytelling 1.000.000 Views generierte. [53:00] LinkedIn-Umfragen sind ein Power-Tool: Welche Umfragen niemand braucht - und wie man sie richtig einsetzt. [57:00] LinkedIn Hashtags: Wie man diese auf der Business-Plattform richtig nutzt. [1:03:00] Drei LinkedIn-Tipps von Céline Flores Willers zum Abschluss.   In der Episode erwähnt:   Céline Flores Willers: https://www.linkedin.com/in/c%C3%A9line-flores-willers/  THE PEOPLE BRANDING COMPANY: https://thepeoplebrandingcompany.com/e-learning-personal-branding-auf-linkedin/  Der LinkedIn Feed von Christian Miele: https://www.linkedin.com/in/christianmiele/detail/recent-activity/shares/  Der LinkedIn Feed von Dharmesh Shah: https://www.linkedin.com/in/dharmesh/detail/recent-activity/shares/  Business-Podcast-Empfehlungen von Ben am #PodcastFreitag: https://www.linkedin.com/feed/hashtag/podcastfreitag/  Die Spotify Playlist zum #PodcastFreitag: https://open.spotify.com/playlist/1lAGHkqomzgZ72MSmfr4Iw?si=uKghN1xPT2avimtaPQl0qA  Lego, Volvo und #Zeux: https://www.linkedin.com/posts/c%C3%A9line-flores-willers_kollaboration-lego-volvo-kids-activity-6698857210702917632-W9Ka/  LinkedIn Live Video mit Lawrence Leuschner von Tier Mobility: https://www.linkedin.com/posts/c%C3%A9line-flores-willers_lawrence-x-c%C3%A9line-activity-6699359118651740160-yXmS Die Geschichte von HubSpot CCO Yamini Rangan: https://www.linkedin.com/posts/harmanus_at-21-this-woman-bought-a-one-way-ticket-activity-6699606457798684672-Gl0A  Netflix cancelt Abonnements:  https://www.linkedin.com/posts/harmanus_netflix-is-rolling-out-an-unexpected-policy-activity-6669956763820797952-Roh5   GmbH-Gründung DONE! https://www.linkedin.com/posts/c%C3%A9line-flores-willers_graesndung-personalbranding-corporateinfluencern-activity-6696441514500988928-IdmA  Feedback zu unserem Digital Business Podcast:  Gerne an podcast-dach@hubspot.com Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Das HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm  Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement. Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/the-digital-helpdesk/id1508217453
Sobald der Begriff „Vertrieb“ fällt, denken die meisten automatisch erstmal an Anzugträger, die einem an der Haustür Staubsauger verkaufen möchten. Mittlerweile ist diese Vorstellung jedoch veraltet und ein guter Vertrieb unerlässlich für ein Unternehmen. In dieser Folge von „The Digital Helpdesk“ führt Host Andreas Graßer zusammen mit Henry Eickhoff, Account Executive bei HubSpot, durch einen typischen Sales Prozess von Discovery und Gesprächsanbahnung bis hin zum Abschluss. Darüber hinaus gibt es praktische Hilfestellungen, wie jede*r den Vertrieb in seinem Unternehmen optimieren kann. Themen: [01:31] Vita Henry Eickhoff [03:59] Welche Stufen gibt es beim Verkaufsprozess? [06:16] Wie bahnt sich ein Sales-Gespräch an? [08:52] Wie sieht ein Traumkunde aus? [10:23] Wie funktioniert ein Sales-Gespräch? [12:07] Tipp für die Gesprächsanbahnung [14:03] Was ist das Ziel & der Ablauf eines "Connect Calls"? [16:24] Was ist das Ziel einer Bedarfsanalyse? [19:20] Wie macht man bessere Discoveries? [22:05] Was ist das Ziel einer Demo? [25:48] Was soll beim Kunden entstehen während einer Demo? [28:05] Demo vorbei – und jetzt? [30:23] Tipps für die Verhandlung [32:14] 5 Best Practices für den Sales-Prozess [35:15] Das fehlt den Unternehmen am meisten Das kostenlose HubSpot CRM: https://www.hubspot.de/products/crm Feedback zu unserem Digital Business Podcast: Gerne an podcast-dach@hubspot.com. Erfahre mehr über unseren Podcast rund um Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk Wenn dir unser Podcast hilft, digital erfolgreicher zu sein, unterstütze uns gerne mit einer 5-Sterne-Bewertung, einer Rezension und einem Abonnement.
Datengetrieben, zielgerichtet und sehr detailliert – Account-Based Marketing ist heutzutage präsenter denn je. Doch wie funktioniert das eigentlich? In dieser Folge erklärt Julia Kupke, CMO von Stryber, was es mit dieser Form des Marketings auf sich hat und welche Voraussetzungen man braucht, um eine erfolgreiche ABM-Strategie im eigenen Unternehmen zu realisieren. Themen: [2:10] Was ist Account-Based Marketing? [03:50] Über Stryber und ihr ABM [06:46] Wie betreibt man Account-Based Marketing und welche Maßnahmen werden ergriffen? [09:30] Ist ABM aufwendiger als andere Marketingformen? [11:42] Mehr Sales oder Marketing-Ansatz? [14:49] Das Zusammenspiel von Teams im ABM [17:23] Wie verwendet Stryber Scoring-Modelle? [21:20] Daten extern anreichern lassen – ja oder nein? [31:10] Beispiele für Touchpoints [35:46] Wichtiger Tipp im zielgerichteten Marketing [38:22] Julia Kupkes Tipps für ABM In der Show erwähnt: ABM E-Book von HubSpot & LinkedIn: https://offers.hubspot.de/account-based-marketing HubSpot ABM: https://www.hubspot.de/products/abm-software Dynamic Yield: https://www.dynamicyield.com/de/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/ Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk
Lanny Heiz begann seine Karriere bei der UBS in Zürich, wo er im Laufe von 5 Jahren in verschiedene Rollen schlüpfte. Nach dem Studium half er Start-Ups zu mehr Wachstum. Seit mehr als zwei Jahren hat er eine Hybrid-Position bei der BEE Inbound AG in Zürich. Dort unterstützt er als Growth Consultant diverse Key Accounts ihre Wachstumsziele zu erreichen und leitet nebenbei das gesamte Vertriebsteam.   Themen: [01:18] Was ist Sales & Marketing Alignment eigentlich? [05:13] Marketing in Ziele einbinden [07:14] Tools zur Zusammenarbeit [08:45] Schwierigkeiten bei Alignment-Einführung [10:26] Wer gibt den Impuls: Vertriebs- oder Marketingleiter? [11:59] Wie mit Widerstand umgehen? [12:55] Change-Management  [14:54] Welche Vorteile hat das Unternehmen? [17:01] Welche Rolle spielt die Unternehmensgröße? [18:45] Könnt ihr ausschließlich digital / remote arbeiten? [20:30] Gab es Schwierigkeiten durch Corona-bedingte Veränderungen? [21:57] Mit dem Lockdown kam zusätzlicher Erfolg [22:29] Die gezwungene Digitalisierung  [24:09] Wie Sales & Marketing Alignment zum Kunden bringen - 1:1 oder Workshop? [25:20] Woran erkennen Unternehmen, dass sie handeln müssen?   In der Show erwähnt: Lanny Heiz: www.linkedin.com/in/lanny-heiz Track- und Research-Tool: www.owler.com Journalist und Autor Malcolm Gladwell: www.gladwellbooks.com Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/the-digital-helpdesk
loading
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen