DiscoverVorgeplänkel - der Fußball-Stammtisch Podcast
Vorgeplänkel - der Fußball-Stammtisch Podcast
Claim Ownership

Vorgeplänkel - der Fußball-Stammtisch Podcast

Author: Manuel Hildenbrand, Felix Gebhard, Patrick Leiber

Subscribed: 4Played: 69
Share

Description

Wir sind euer neuer Stammtisch. Eure Jungs von der Theke. Vorgeplänkel klingt nach der Kneipe am Eck. Nach Zigarettenrauch und Biergeruch. Nach der toughen Wirtin mit der guten Seele, die mit ihrem strengen Blick den Laden im Griff hat. Nach dem betrunkenen Rentner mit dem 1860-Glas, der Woche für Woche den gleichen Gag reißt, den man aber trotzdem nie versteht. Nicht immer was für Feingeister, eher ungeschliffen, direkt, gelegentlich unlogisch und mit Halbwissen garniert. Wie das nach dem fünften Hellen halt manchmal so ist. Alles hat irgendwie mit Fußball zu tun, aber irgendwie auch nicht. Wie das echte Leben eben. Die Wahrheit ist auf dem Platz, aber irgendwie auch daneben. 
37 Episodes
Reverse
Manu ist im Urlaub und der FC Bayern schmust mit Katar. Zeit für Felix und Patrick, sich nach Alternativen umzusehen. Ersatz für den Stammtisch ist schnell gefunden: Kein geringerer als unser Lieblingsnordlicht Bobbie Serrano nimmt am Tresen platz. Nach dem erneuten Versagen seines HSV hat der Mann eine Gesprächstherapie auch bitter nötig. Es wird der Blutdruck von Horst gemessen und Marcels Fohlen virtuell auf die Weide geführt. Am Ende bekommt jeder sogar einen neuen Verein aufs Auge gedrückt. Ob die drei damit glücklich werden? Hört rein. 
Dabei sein, einsteigen, anschnallen, wieder mitfahren, let’s go! Ab geht die wilde Fahrt im Trainerkarussell der Bundesliga. Hansi beerbt Jogi und Jule den Hansi. Rose wechselt die Borrussia und macht Platz für den Hütter Adi, damit der Oli zur Eintracht kann. König Otto übernimmt Werder und ein schwarzer Porsche mit Bochumer Kennzeichen wurde in Hamburg gesichtet. Wer soll da den Überblick behalten? Ihr wisst es: Die Jungs vom Tresen. Was macht Berti Vogts eigentlich? Keine Ahnung. Dafür wissen wir, was er 1996 gemacht hat. Sich in der Südsee gebräunt? Jein. Ihr wollt in EM-Erinnerungen schwelgen und wissen, welcher Vorgeplänkel-Boy sich beim Freistoß hinter der Mauer flachlegen muss? Dann hört rein, in die neue Folge, out now!
MEIN VEREIN - KICKBASE ⚽📱🦁 Wer träumt nicht davon, sich jeden Tag praktisch ausschließlich mit Aufstellungen, Tabellen und Zweikampfwerten beschäftigen zu können? Unser Gast Thilo lebt genau diesen Traum. Er arbeitet beim App-Managerspiel Kickbase, moderiert den dazugehörigen Podcast Spieltagssiegerbesieger und ist dadurch quasi auf Du und Du mit bekennenden Kickbase-Suchtlern wie Mats Hummels, Thomas Müller oder Max Kruse. Aber weil Fußball nine-to-five scheinbar nicht genügt, verbringt er auch noch seine halbe Freizeit mit dem runden Leder. So ist er Gründer und Leistungsträger im Mittelfeld des Royal Bavarian Liga Fan-Favorites Panenka FC. Nebenbei unterstützt er mit seinen #sexikanern den TSV 1860 München trink- und stimmkräftig bei Auswärtsfahren bis nach Pipinsried. Wenn bei Motorsport-Freaks Öl durch die Adern fließt, ist es bei Thilo vermutlich Taxofit. Unbedingt reinhören, denn es wird wieder mal gezapft! Ab sofort, überall wo es Podcasts gibt.
33 - #alledichtbleiben

33 - #alledichtbleiben

2021-04-2853:43

Wir sind Patrick, Manuel und Felix und wir sind Podcaster. Und wir sind traurig. Traurig, dass die tolle Superleague nun vorerst doch nicht stattfindet. Bedrückt, weil wir keine Karten für die EM-Spiele in München gekriegt haben, auf die wir uns uneingeschränkt freuen. Enttäuscht, weil Verkäufer im Lambo-Autohaus nicht mehr das sind, was sie mal waren. Das einzige, was uns momentan glücklich macht, ist das spannende neue Format der Champions League. Und natürlich unsere Hörer. Wir haben die besten Hörer. Das seid ihr. Fühlt euch gedrückt, bleibt stabil und hört rein. In die neue Folge Vorgeplänkel. Ab sofort, im Telegramm Channel von Jan-Josef Liefers.
Die Fußballwelt steht Kopf und die drei Schluckspechte aus Sendling schaffen es, ihre neue Folge ausgerechnet einen Tag vorher aufzunehmen. Also nehmen sie euch mit auf eine Zeitreise, zurück in eine alte Welt. Als es noch eine Schlagzeile war, wenn Spieler ihre Verträge selbst aushandelten. Oder dass ein schwäbischer Metzger nicht bei bei RTL moderieren will. Ach, was sehnen wir uns nach den guten alten Zeiten. Kommt mit uns ins Abenteuerland, in der neuen Folge Vorgeplänkel.
Welchen Beruf hatte eigentlich Dietmar Hopps Mutter? Auch ein Jahr nach Hoffenheim-Gate ist diese Frage noch nicht abschließend geklärt. Weil Manuel eine Haftstrafe (Stichwort Fadenkreuz) absitzt und deshalb ausfällt, gehen Felix und Patrick mit ihren Freunden Uli und Dietmar golfen, um aus erster Hand zu erfahren, warum Jerome weg muss. Und sonst? Spielt Zlatan den Herzog Igzorn in Disneys Gummibärenbande? Wie kann Antoine Griezmann auch aus 9 Monaten Entfernung punktgenau einnetzen? Und singt Erling Haaland vor dem Sex die Champions League Hymne? Antworten gibt’s ab sofort in der neuen Folge Vorgeplänkel.
Während hierzulande der Winter zurück ist, träumen sich die Vorgeplänkel Jungs in die Wüstensonne Katars. Wenn man der FIFA glauben darf, scheinen 6500 tote Arbeiter ein fairer Preis für eine Super-WM zu sein. Amnesty International drückt da schon mal ein Auge zu. Kein Auge trocken bleibt hingegen bei den Partys in Jogis berüchtigter Junggesellenbude in Berlin Mitte, wo sich Schauspielerinnen und Sängerinnen die Klinke in die Hand geben. Nur Patrick, Felix und Manuel sind mal wieder nicht eingeladen. Die werfen stattdessen ein Auge auf eine andere Bude, nämlich die Rabona von Erik Lamela. Reaktionsschnell wie David Luiz treffen die Jungs den richtigen Ton wie Amy MacDonald.
Nachdem Dele Alli seine Beziehung verzockt hat, setzen auch die Jungs ihre aufs Spiel. Sowohl die untereinander, als auch die zu ihren Zuhörern. Das Niveau pendelt sich irgendwo auf dem der Schalker Innenverteidigung ein. Wer es lieber geradlinig hat wie der Bart von Fränky Kramer, healthy wie Kochrezepte von Yann Sommer oder auf Glitzer steht wie Modedesigner Andrey Arshavin, wird dieses mal zu knabbern haben. Wer normale Typen bevorzugt, die so hartnäckig an den Bräuten baggern wie Dimitrios Grammozis und vergesslich sind wie Peter Knäbel, kann sich auf die Jungs vom Tresen verlassen. Sauber eingetütet! Augustin Entsorgung präsentiert die neue Folge Vorgeplänkel. Ab sofort auf Dele Allis Twitch-Channel und überall wo’s Podcasts gibt.
Turbulenzen bei Vorgeplänkel. Während Patrick seiner Vorbildfunktion gerecht wird und sich bevorzugt impfen lässt, legt sich Felix mit Heiner Lauterbach an. Manuel kommt nur deshalb pünktlich zur Aufzeichnung, weil sein Privatjet das Nachtflugverbot in BER ignoriert hat. Die drei umkippenden Sechser vom Tresen schwelgen dieses Mal in Erinnerungen an Besäufnisse im Sportheim, Ausdünstungen auf dem Rasen, das Eisspray des Mannschaftsarztes und das gute alte Nasenpflaster. Als Schmankerl lüftet flying Hilde noch das Geheimnis, was Torhüter in den 90ern in ihren Reusch Herrenhandtaschen hatten. Nur Lappen hören da nicht rein.
27 - Deadline Day

27 - Deadline Day

2021-02-0754:19

Die allerletzte Instanz ist immer noch der Stammtisch. Und dort holen Manuel, Felix und Patrick mal wieder zum Rundumschlag aus. Die Möchtegern-Großkopferten vom Big City Club kommen da natürlich nicht gut weg. Steckt Sozialneid dahinter, wenn die Jungs das astronomische Gehalt von Lio Messi zerpflücken? Oder Schadenfreude, wenn die Schlammschlacht im Hause Boateng diskutiert wird? Und überhaupt „die da oben“! Die neue Folge von den drei Tätowierern von Tolisso liefert mehr Altherrenwitze als Thommy Gottschalk, ist prolliger als Jürgen Milsky und niveauvoller als Janine Kunze. Ab sofort, zwar nicht in der WDR Mediathek, dafür überall, wo es wirklich guten Content gibt.
Während die coolen Kids bei Clubhouse pfiffigen Anlagetipps von Carsten Maschmeyer lauschen, muss sich der kleine Mann mit linearen Podcasts bei Spotify und co. zufrieden geben. Zwar nicht live, dafür aber ganz lustig, gibt’s in der neuen Folge des Fußball Stammtischs für Late Adopter Altbewährtes auf die Ohren. Auf Altbewährtes setzt auch Schalke und holt nach Kolasinac und Huntelaar nun auch Marc Wilmots und Marco van Hoogdalem zurück. Letztere würden vermutlich keinen Ärger mit der Friseurinnung bekommen, setzen sie doch auch beim Haupthaar auf Bewährtes. Wie der/die kleine Mann/Frau eben, wo sich der Kreis zu unseren Hörer*innen schließt. Rund und harmonisch, ab sofort auf eurem Volksempfänger - Vorgeplänkel Folge 26.
Mein Verein – MVMT FC ♥️🖤 Vermutlich hatte Zeljko Ristic irgendwann keinen Bock mehr darauf, als Jugendtrainer bei der Hertha ehrgeizige Jugendliche zu Profis zu formen. Ob die Streuung im linken Fuß von Sejad Salihovic schuld war oder die mittelmäßige Feinmotorik von Nico Schulz, weiß keiner so genau. Jedenfalls hat er den Movement FC gegründet und holt als Streetworker den Fußball zurück vom Kunstrasen auf die Bolzplätze. Wir haben noch nie jemanden kennengelernt, der auf so vielen Ebenen für den Fußball brennt, wie Zeljko. In unserem Gespräch erzählt er von seinen Erfahrungen als Trainer, von ehrgeizigen Eltern, von Versäumnissen der Vereine und Verbände und von der integrativen Kraft des Spiels. Wer den Fußball liebt, wird diese Folge lieben. Ehrenwort.
Advent, Advent, der Ruhrpott brennt. Und zwar feuriger, als Rolf Töpperwiens Schritt nach dem Besuch im Leierkasten. Die heiligen drei Stammtischkönige holen kurz vor Weihnachten nochmal zum Rundumschlag aus. Welchen Sinn machen die Trainerwechsel beim BVB und Schalke04? Gewinnt CR7 den Oscar, wenn er schon beim Weltfußballer leer ausging? Und warum wären Patrick, Manu und Felix genau das richtige Trainergespann für den Wuppertaler SV? Das und noch viel mehr erfahrt ihr in der Weihnachtsfolge Vorgeplänkel, ab sofort coronakonform auf eure Lauscher.
So klein Diego Maradona körperlich war, so groß waren seine Leistungen als Spieler und seine blumigen Liebeserklärungen an den Fußball, Argentinien und Neapel. Weniger wortgewandt, dafür umso leidenschaftlicher, widmen ihm die Jungs von Vorgeplänkel eine wohlverdiente Hommage. Da würde er sich bestimmt freuen. Ein anderer Mann großer Worte ist Steffen Freund, der jedoch im Doppelpass versehentlich rechts abgebogen ist. Aber gut, mit seinen Brandenburger Wurzeln kann er vielleicht nicht anders 😉😉 Während Kloppo und Toni Kroos über zu hohe Belastung klagen, zeigen sich Felix, Patrick und Manu trotz Doppelbelastung frisch wie eh und je. Vorgeplänkel, die Englische Woche unter den Fußball Podcasts. Ab sofort, gleich nach dem DOPA, nur im DSF.
Die Nationalmannschaft kommt in Spanien unter die Räder und der Trainerstuhl von Weltmeister-Jogi wackelt bedenklich. Ist die Zukunft grau wie die Haare von Basti Schweinsteiger? Während letzterer in seiner Funktion als ARD-Experte den Finger noch vorsichtig in die Wunde legt, schütten die Jungs von Vorgeplänkel ordentlich Salz hinterher. Woran krankt sie, die Mannschaft? Was haben Mats, Jerome und Thommy verbrochen? Wem haben wir den Titel 2014 wirklich zu verdanken? Was zur Hölle bedeutet #zsmmn? Und wer ist überhaupt Felix Uduokhai? An dieser Stelle schon mal sorry Felix 😘 Das Nationalmannschafts-Special gibt es ab sofort überall wo es Podcasts gibt.
Mein Verein - HSV 💙🖤 Der Hamburger Künstler Bobbie Serrano ist einer dieser Typen, bei denen man merkt, dass die Liebe nicht im Kopf, sondern im Herzen wohnt. Obwohl sein HSV vermutlich nie die schönste, erfolgreichste oder coolste Perle an der Alster war, ist er bis heute treu geblieben. Es ist ja nicht so, als gäbe es in Hamburg keine anderen Verlockungen. Tief im Sündenpfuhl des St. Pauli Umfelds muss er sich in Zeiten von Zweitliga-Derbys einiges gefallen lassen. Aber dass Bobbie nicht nur einstecken, sondern auch austeilen kann, beweist er in der neuesten Folge "Mein Verein". Pferdezüchter Marcell, Dino Hermann, die HSV Marketing-Abteilung, Ali Albertz, pfeifende KSC-Fans und die Mopo - bei allen hält er mal die Sohle drauf. Sofort reinhören, überall wo es Podcasts gibt.
Die Gerüchteküche brodelt ja schon länger. Drogen, Alkoholprobleme, Spielsucht… Sowas prallt auch an den Jungs von Vorgeplänkel nicht spurlos ab. Aber jetzt holen Felix, Manuel und Patrick zum Befreiungsschlag aus: „Wir tun das, weil wir ein absolut reines Gewissen haben.“ Was kann da schon schiefgehen? Zur Ablenkung arbeiten sich die Jungs an ihrem Lieblingsthema ab, dem FC Schalke, und widmen sich endlich einem bisher komplett übersehen Club: der einzig wahren Borussia aus Gladbach. Ab heute wieder einschalten, zum Festival der guten Laune: Vorgeplänkel, euer Lieblingspodcast.
Folge 19 eures Lieblingspodcasts ist mal wieder sowas wie ein Special. Und zwar nicht nur, weil sich die drei Dumpfbacken ihren liebsten Special Guest Michael "Mixen" Wiethaus ins Studio geholt haben, der ja streng genommen eh zur Familie gehört. Mit dem Mixen wird über spezielle Stadionerlebnisse und über „The Special One“ José Mourinho diskutiert. Aber auch Leute, die bei Pornhub die Kategorie „Special Interest“ bevorzugen, kommen auf ihre Kosten. If you know what we mean. Titel, Theke, Temperament. 
Agententhriller am Stammtisch. Der Hund von Jörg „Wonti“ Wontorra wurde vergiftet (Stichwort: Nowitschok?) aber wer steckt dahinter? Fast zeitgleich legen sich Gelegenheitszocker Werner Hansch und der ehemalige betVictor Markenbotschafter Reiner „Cali“ Calmund mit der Wettmafia an. Klarer Fall für die drei Doppelnullen mit der Lizenz zum Löten. Vorgeplänkel - Erschüttert und gerührt. Ab sofort unter Fußball und True Crime, überall wo’s Podcasts gibt.
Kaum Teil 1 fertig gehört, schon feuern euch die Jungs mit dem schwarzen Trikot den zweiten Teil der Hörerfragenfolge um die Ohren. Dieses Mal geht’s um Zukunftsvisionen von F-Jugend-Spieltagen auf Provinz-Sportplätzen, die liebenswertesten Spielerfrauen, Erfinder des modernen Fußballs und  Dreamteams, die ihr Heil kompromisslos in der Offensive suchen. Ab sofort und exklusiv für alle: Vorgeplänkel, das gemischte Hack des kleinen Mannes (m/w/d).
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store