Claim Ownership

Autor:

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

 Episodes
Reverse
In unserem Interview-Podcast ist diesmal Limehome-Gründer Josef Vollmayr zu Gast. Das Münchner Startup, das Apartments zur kurz- und langfristigen Miete anbietet, sammelte in den vergangenen Jahren von Investoren wie HV Capital, Lakestar, Picus Capital, Bauwens, Momeni und Althoff Hotels rund 40 Millionen Euro ein. Das Unternehmen ist derzeit in 75 Städten  unterwegs. Rund 120 Mitarbeiter:innen arbeiten derzeit für die Jungfirma. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Vollmayr unter anderem über Corona, Fremdkapital, Expansionspläne, den aktuellen Arbeitsmarkt, die Hotelbranche und Fehler. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von der Commerzbank. Das Unternehmen Zimtstern Europe, 2019 gegründet, setzt bereits auf die Commerzbank. Die Macher von Zimtstern, Hans Allmendinger und Sönke Voss entdeckten in hochwertiger und nachhaltiger Mountainbike-Fashion eine Marktlücke. Zur Realisierung Ihres Konzepts kauften sie die existierende Marke Zimtstern, die ihre Wurzeln im Snowboarding hatte, und bauten darauf das Angebot für Mountainbike-Bekleidung aus. Hohe Fremdinvestitionen waren für das Startup nicht erforderlich, aber sie brauchten eine Kreditlinie für den Betrieb des Geschäfts. Das Konzept ging auf: Nach drei Jahren konnte das junge Unternehmen fast eine Punktlandung bei den geplanten Umsatzzielen verzeichnen. Neben Mut, einem guten Businessplan und einem strengen Kostenmanagement braucht man als Startup dafür eine Bank an der Seite, die das mitgeht. Die Commerzbank ist diesen Weg mit den Gründern gegangen. Mit Ihrer Gründerberatung und weiteren speziellen Angeboten bietet die Commerzbank insbesondere Startups relevante Finanzdienstleistungen. Wollt Ihr mehr über Zimtstern und weitere spannende Unternehmen wissen, dann schaut rein unter www.commerzbank.de/kundengeschichten Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
In unserem Podcast ist diesmal Bundesjustizminister Marco Buschmann zu Gast. Er spricht mit dem Seriengründer und Investor Carsten Puschmann sowie dem Digitalunternehmer Oliver Weimann, der zuletzt mehrere Jahre den RuhrHub in Essen führte und nun cptl-now hochzieht, über Digitalisierung, das Ruhrgebiet und die große Politik. Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Home24 - Westwing - Homelike - Bardeen - Xeotek - F&B Software - Janna Ensthaler - Molab.ai - Cinference - Junto - 7Learnings - Saleauto.de - Altitude +++ Home24, Westwing und Co. im Zeichen von Corona, Inflation und Ukraine-Krise #ANALYSE +++ Investmentrunde bei Homelike geplatzt - Merger mit Wunderflats gescheitert #EXKLUSIV +++ Insight investiert 15 Millionen Euro in 468-Investment Bardeen #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in Xeotek und F&B Software #EXKLUSIV +++ Unternehmerin und Investorin Janna Ensthaler wird neue TV-Löwin #ANALYSE +++ Picus Capital investiert in die BioTech-Startups Molab.ai und Cinference #EXKLUSIV +++ Zahlreiche Angel-Investor:innen investieren in Junto #EXKLUSIV +++ Ventech investiert in 7Learnings #EXKLUSIV +++ Flash Ventures schiebt Saleauto.de an #EXKLUSIV +++ Videesha Böckle, Ingo Drexler und Marc Penkala starten Frühphasen VC Altitude #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von CAYA. Mit dem digitalen Posteingang von CAYA könnt ihr eure Post online empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um – bevor diese überhaupt bei euch im Unternehmen eintrifft – und scannt sie tagesaktuell ein. In der CAYA Document Cloud könnt ihr dann alle eure Dokumente online organisieren und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Inzwischen vertrauen Branchengrößen wie z.B. FinCompare, Zolar, Enpal, McMakler, Zendesk und Getir auf den Service von CAYA. Der Grund, warum ich euch das erzähle? CAYA bietet mit “CAYA für Start-ups” jetzt ein Programm für Startups an. Als Startup erhaltet ihr so bis zu 50 % Rabatt auf alle Tarife bei CAYA. Damit gibt’s jetzt wirklich keine Ausreden mehr, schaut euch das Ganze mal genauer an! Alle Infos findet ihr unter www.getcaya.com/startups. Oder ihr googelt einfach mal nach “CAYA für Start-ups”. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #StartupRadar, #Interview und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Taxfix - Trade Republic - N26 - Delivery Hero - Vaha - The Football Company - Meisterwerk - It´s Q +++ Taxfix steigt zum Unicorn auf #ANALYSE +++ OTTP steht wohl vor einem Investment in Trade Republic #EXKLUSIV +++ N26 sucht wohl schon wieder neues Geld #EXKLUSIV +++ Delivery Hero präsentiert neue Zahlen #ANALYSE +++ Spiegel-Startup Vaha macht jetzt in Crypto-Investments #EXKLUSIV +++ OneFootball-Investor Dapper Labs investiert in The Football Company #EXKLUSIV +++ Speedinvest und Co. investieren in Meisterwerk #EXKLUSIV +++ VSquared Ventures investiert in It´s Q #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von CAYA. Mit dem digitalen Posteingang von CAYA könnt ihr eure Post online empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um – bevor diese überhaupt bei euch im Unternehmen eintrifft – und scannt sie tagesaktuell ein. In der CAYA Document Cloud könnt ihr dann alle eure Dokumente online organisieren und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Inzwischen vertrauen Branchengrößen wie z.B. FinCompare, Zolar, Enpal, McMakler, Zendesk und Getir auf den Service von CAYA. Der Grund, warum ich euch das erzähle? CAYA bietet mit “CAYA für Start-ups” jetzt ein Programm für Startups an. Als Startup erhaltet ihr so bis zu 50 % Rabatt auf alle Tarife bei CAYA. Damit gibt’s jetzt wirklich keine Ausreden mehr, schaut euch das Ganze mal genauer an! Alle Infos findet ihr unter www.getcaya.com/startups. Oder ihr googelt einfach mal nach “CAYA für Start-ups”. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #StartupRadar, #Interview und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Luca - Target Global - OneFootball - Razor Group - Factory14 - SellerX - Gorillas - Flink - Circus - GoTiger - Mondu - Clark +++ Target Global investiert in Luca #ANALYSE +++ OneFootball steigt zum Unicorn auf #EXKLUSIV +++ Razor übernimmt Factory14 #EXKLUSIV +++ SellerX entlässt Mitarbeiter #EXKLUSIV +++ DST steht vor Einstieg bei Gorillas #EXKLUSIV +++ Flink-Macher startet Circus #EXKLUSIV +++ Speedinvest investiert in GoTiger #EXKLUSIV +++ Valar Ventures investiert 40 Millionen in Mondu #EXKLUSIV +++ Clark plant große Investmentrunde #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von YoY extended Supply Chain Planning System! Der Klimawandel, das Lieferkettengesetz, Non-Financial CSR ESG Reporting oder kollabierende Lieferketten während der Pandemie! Unternehmen sehen sich zunehmend mit Herausforderungen konfrontiert, die außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen stattfinden und die sich nur entlang der Lieferkette lösen lassen. In der Integration all dieser Aufgaben in einer zentralen Softwarelösung liegt der Schlüssel! Das wissen CIOs spätestens seitdem es ERP Systeme gibt. Und was das ERP seit Jahrzehnten für die kritischen internen Unternehmensabläufe ist, ist das YoY eSCP für das Management der erweiterten Lieferkette. So digitalisieren wir Lieferketten für unsere Kunden und machen sie ganzheitlich nachverfolgbar, transparent und wertebasiert – Ende zu Ende! Lieferketten brauchen Partner-Eco-Systeme. Ihr habt passende Lösungen, Technologien oder Expertise? Oder Ihr sucht strategische Partnerschaften? Wir haben die Kundenprojekte und die Basistechnologie! Interesse? Dann meldet Euch unter deutsche-startups@yoy.cool! Weitere Infos unter www.yoy.cool Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #StartupRadar, #Interview und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
In unserem Interview-Podcast ist diesmal myposter-Gründer Rene Ruhland zu Gast. Das 2010 gegründete Unternehmen verkauft Poster, Fotokalender und Fotobücher. Das gebootstrappte Bergkirchener Unternehmen übernahm zuletzt das vc-finanzierte Berliner Kunst-Startup Juniqe. Nun peilt die Jungfirma mit ihren 350 Mitarbeiter:innen 100 Millionen Euro Umsatz an. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom FOCUS Innovationspreis, dem Innovationspreis des Nachrichtenmagazins FOCUS. Alle Gründer:innen da draußen sollten jetzt ganz genau aufpassen: Der hochdotierte FOCUS Innovationspreis geht in diesem Jahr bereits in die dritte Runde. Gesucht werden wieder herausragende und zukunftsweisende Unternehmen und Gründer:innen, die den Markt mit ihrem Produkt, ihrem Service oder ihrer Dienstleistung verändern. Mitmachen lohnt sich gleich mehrmals: Der Gewinner, die Gewinnerin bekommt nicht nur ein Burda-Mediavolumen in Höhe von 1 Million Euro, sondern auch maximale Aufmerksamkeit im FOCUS Magazin. Das FOCUS Magazin begleitet die Sieger:innen redaktionell und berichtet dabei auch über die Entwicklungen des Unternehmens. Jetzt bis zum 15. Mai 2022 unter https://www.focus-magazin.de/innovationspreis bewerben. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Grover - Target Global - Gorillas - LunarX - ExpressSteuer - Lyntics - Violet - nuvo - Cavalry Ventures - Blinkist +++ Grover steigt zum Unicorn auf #EXKLUSIV +++ Target Global und das russische Geld #ANALYSE +++ Gorillas und Jumbo #ANALYSE +++ Tiger Global investiert in LunarX #EXKLUSIV +++ Insight investiert in ExpressSteuer #EXKLUSIV +++ Senovo investiert in Lyntics #EXKLUSIV +++ Balderton investiert in Violet #EXKLUSIV +++ FoodLabs investiert in nuvo #EXKLUSIV +++ Cavalry Ventures legt neuen Fonds auf #EXKLUSIV +++ Blinkist: Exit an Apple gescheitert #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von CAYA. Mit dem digitalen Posteingang von CAYA könnt ihr eure Post online empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um – bevor diese überhaupt bei euch im Unternehmen eintrifft – und scannt sie tagesaktuell ein. In der CAYA Document Cloud könnt ihr dann alle eure Dokumente online organisieren und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Inzwischen vertrauen Branchengrößen wie z.B. FinCompare, Zolar, Enpal, McMakler, Zendesk und Getir auf den Service von CAYA. Der Grund, warum ich euch das erzähle? CAYA bietet mit “CAYA für Start-ups” jetzt ein Programm für Startups an. Als Startup erhaltet ihr so bis zu 50 % Rabatt auf alle Tarife bei CAYA. Damit gibt’s jetzt wirklich keine Ausreden mehr, schaut euch das Ganze mal genauer an! Alle Infos findet ihr unter www.getcaya.com/startups. Oder ihr googelt einfach mal nach “CAYA für Start-ups”. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #StartupRadar, #Interview und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
In unserem Interview-Podcast ist diesmal Seriengründer Janis Zech zu Gast. Derzeit ist der Berliner, der schon Fyber gründete, mit weflow unterwegs. Das Startup entwickelt eine Software für Vertriebsteams, die Salesforce nutzen. “Das Produkt spart Vertriebsteams Zeit beim Updaten der Salesforce Pipeline, ermöglicht die Strukturierung des Vertriebsprozesses und hilft bei der Priorisierung der Aufgaben um mehr Deals zu gewinnen”, teilt das Unternehmen mit. Cherry Ventures und mehrere Business Angels investierten bereits 2,7 Millionen US-Dollar in das Unternehmen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, spricht Zech unter anderem über Hypothesen, Schreckmomente und Pivots. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Asus: Viele Unternehmer:innen arbeiten immer mobiler und das eigentliche Office kann überall sein. Die Anforderungen an ein flexibles Notebook sind entsprechend gewachsen. Das ASUS ExpertBook B3 Flip ist mit seinem 360° Flip-Scharnier, dem Touchscreen und besonders robustem Design ein echter mobiler Business-Allrounder und schafft optimale Arbeitsbedingungen. Der integrierte Stylus-Pen ermöglicht die Stifteingabe, welche sowohl im Notebook als auch im optionalen Tablet-Modus für höchste Flexibilität sorgt. Schaue für mehr Informationen auf der Website von ASUS vorbei, um dich über alle Features des ExpertBook B3 Flip zu informieren. Hier entlang: https://www.asus.com/de/Laptops/For-Work/ExpertBook/ExpertBook-B3-Flip-B3402-11th-Gen-Intel/?utm_source=startup_insider&%3Butm_medium=cpc&%3Butm_campaign=22q1_expertbook_b3_flip_de Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Target Global - Trade Republic - N26 - Coachhub - Bewertungen - Superlist - Klar - True Beauty - Kertos - Picus Capital +++ Abmahnung durch Target Global +++ Trade Republic peilt Bewertung in Höhe von 7,5 Milliarden an #EXKLUSIV +++ N26 gewährt Investoren Mindestrendite #ANALYSE +++ Softbank vor Investment in Coachhub #EXKLUSIV +++ Pre-Seed und Seed-Bewertungen fallen #ANALYSE +++ EQT investiert in Superlist #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in Klar #EXKLUSIV +++ 468 Capital investiert in True Beauty #EXKLUSIV +++ 10x Founders investiert in Kertos #EXKLUSIV +++ Picus Capital sammelt zum ersten Mal externes Geld ein #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Vodafone UPLIFT. Vodafone UPLIFT bietet das Netz für eure Ideen. Als Start-up Programm ist Vodafone UPLIFT der Ansprechpartner für Start-up Gründer:innen, die mit Vodafone Deutschland kooperieren möchten. Gemeinsam werden marktreife IoT- oder Cloud-Start-ups skaliert. Dazu bietet Vodafone UPLIFT neben einer persönlichen Betreuung, ein internationales Netzwerk an Cloud- & IoT-Experten, Vertriebs- und Kundenzugang, IT-Infrastruktur, Kommunikation & Marketing-Maßnahmen. Dir fehlt genau der richtige Partner? Wende dich direkt an unseren Experten und First Point of Contact für Startups - Maksym Simanovskyi auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/in/maksym-simanovskyi/) oder unter vodafoneuplift.de. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #StartupRadar, #Interview und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
#Startup101 ist unser Podcast-Einsteigerkurs für Gründer:innen. In jeder Ausgabe spricht Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, mit Seriengründer Jacob Engels, der derzeit mit Paperless unterwegs ist, über ein Thema, über das sich jeder Gründer, jede Gründerin vor dem Start, während des Starts und nach dem Start Gedanken machen sollte. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Fiverr – die Online-Plattform, die Unternehmen aller Größen mit Freiberufler:innen verbindet. Auf Fiverr findet ihr qualifizierte Unterstützung für eure digitalen Projekte in mehr als 500 Disziplinen – von Grafikdesign über digitales Marketing bis hin zu Website-Programmierung. Euer Startup benötigt einen neuen Webshop? Mehr Social Media Awareness? Oder verbessertes SEO? Die weltweite Community der Fiverr-Freelancer:innen steht euch sofort und unkompliziert zur Verfügung. Einen schnellen Überblick könnt ihr euch mit Hilfe der Fiverr-App verschaffen. Im Pinterest-Style zeigt Fiverr hier die schönsten und kreativsten Arbeiten der Community und liefert Inspiration für euer nächstes Projekt. All das auf www.fiverr.com Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Jacob Engels, Paperless - www.linkedin.com/in/jacob-engels-1166b5146/ & twitter.com/jacobctengels Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #Interview, #StartupRadar und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Mit Dell Technologies findet ihr passende IT-Infrastruktur-Lösungen, die eurem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein. Dabei bekommt ihr die Unterstützung von Dell Technologies ExpertInnen, die die geschäftlichen IT-Herausforderungen und -Bedürfnisse von Unternehmen kennen sowie verstehen, und euch helfen, die richtigen Produkte und Dienstleistungen, die zu euch passen, zu finden. Die Dell Technologies ExpertInnen empfehlen Unternehmen beispielsweise Dell Latitude Laptops und 2-in-1-Systeme, da sie zu den sichersten Business PCs mit eingebauten intelligenten Funktionen gehören. Ruft jetzt unter 0800-724 48 69 an und sprecht direkt mit Dell Technologies ExpertInnen. Alle Infos findet ihr auch unter www.dell.de/KMU-Beratung Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Mit Dell Technologies findet ihr passende IT-Infrastruktur-Lösungen, die eurem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein. Dabei bekommt ihr die Unterstützung von Dell Technologies ExpertInnen, die die geschäftlichen IT-Herausforderungen und -Bedürfnisse von Unternehmen kennen sowie verstehen, und euch helfen, die richtigen Produkte und Dienstleistungen, die zu euch passen, zu finden. Die Dell Technologies ExpertInnen empfehlen Unternehmen beispielsweise Dell Latitude Laptops und 2-in-1-Systeme, da sie zu den sichersten Business PCs mit eingebauten intelligenten Funktionen gehören. Ruft jetzt unter 0800-724 48 69 an und sprecht direkt mit Dell Technologies ExpertInnen. Alle Infos findet ihr auch unter www.dell.de/KMU-Beratung Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Mit Dell Technologies findet ihr passende IT-Infrastruktur-Lösungen, die eurem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein. Dabei bekommt ihr die Unterstützung von Dell Technologies ExpertInnen, die die geschäftlichen IT-Herausforderungen und -Bedürfnisse von Unternehmen kennen sowie verstehen, und euch helfen, die richtigen Produkte und Dienstleistungen, die zu euch passen, zu finden. Die Dell Technologies ExpertInnen empfehlen Unternehmen beispielsweise Dell Latitude Laptops und 2-in-1-Systeme, da sie zu den sichersten Business PCs mit eingebauten intelligenten Funktionen gehören. Ruft jetzt unter 0800-724 48 69 an und sprecht direkt mit Dell Technologies ExpertInnen. Alle Infos findet ihr auch unter www.dell.de/KMU-Beratung Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Gorillas, Delivery Hero, Tiger Global, Trade Republic, Mistho, Tacto, Fixably, Ekko, 150 Minuten, HV Capital +++ Gorillas plant SPAC-IPO (oder eine neue Investmentrunde) #EXKLUSIV +++ Delivery Hero im freien Fall #ANALYSE +++ Tiger Global verzichtet vorerst auf Pre-IPO-Deals #EXKLUSIV +++ Viele Grownups schieben ihre nächste Investmentrunde #ANALYSE +++ Trade Republic zog wohl ein Decacorn-Term-Sheet zurück #EXKLUSIV +++ Lightbird, Nauta und Co. investieren in Mistho #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in Tacto #EXKLUSIV +++ 468 Capital und Cusp Capital investieren in Fixably #EXKLUSIV +++ Ekko sammelt 2 Millionen ein #EXKLUSIV +++ Atlantic Labs investiert in 150 Minuten #EXKLUSIV +++ HV Capital legt Continuation Fonds auf #ANALYSE Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von sms77. SMS sind oldschool? Von wegen! Immer mehr Unternehmen entdecken die effektiven Kurznachrichten für sich. Kein Wunder, denn SMS erreichen problemlos jedes Mobiltelefon und können durch flexible APIs mühelos in Software eingebunden und sogar automatisiert verschickt werden. Der deutsche Anbieter sms77.io versendet mehr als 60 Millionen SMS im Jahr für Unternehmen jeder Größe und arbeitet dabei garantiert DSGVO-konform. sms77.io hilft auch euch dabei, euer Business-Messaging erfolgreich um einen kraftvollen Kanal zu erweitern, der sich leicht personalisieren lässt. Von Alarmierungen über Terminerinnerungen bis hin zum mobilen Marketing - SMS eignen sich für alle Situationen, in denen ihr viele verschiedene Empfänger zuverlässig und ohne großen Aufwand erreichen müsst. Übrigens: Die Öffnungsrate von SMS beträgt schon in den ersten fünf Minuten nach Versand durchschnittlich 90 % – dagegen sehen viele andere Nachrichten alt aus. Profitiert jetzt von der universellen Einsetzbarkeit und macht SMS zu einem Teil eurer Kommunikationsstrategie. Für alle Hörer:innen gibt es jetzt ein exklusives Angebot: Sichert euch 20 % Rabatt auf alle Produkte in den ersten sechs Monaten. Schreibt einfach eine Email an hello@sms77.io und erwähnt den DS Podcast. Weitere Infos unter www.sms77.io. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #StartupRadar, #Interview und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Mit Dell Technologies findet ihr passende IT-Infrastruktur-Lösungen, die eurem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein. Dabei bekommt ihr die Unterstützung von Dell Technologies ExpertInnen, die die geschäftlichen IT-Herausforderungen und -Bedürfnisse von Unternehmen kennen sowie verstehen, und euch helfen, die richtigen Produkte und Dienstleistungen, die zu euch passen, zu finden. Die Dell Technologies ExpertInnen empfehlen Unternehmen beispielsweise Dell Latitude Laptops und 2-in-1-Systeme, da sie zu den sichersten Business PCs mit eingebauten intelligenten Funktionen gehören. Ruft jetzt unter 0800-724 48 69 an und sprecht direkt mit Dell Technologies ExpertInnen. Alle Infos findet ihr auch unter www.dell.de/KMU-Beratung Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
In unserem Interview-Podcast sind diesmal Boris Bösch und Johannes Tress, die Gründer von everstox, zu Gast. Das Münchner Startup, das 2019 gegründet wurde, positioniert sich als Logistics-as-a-Service-Plattform (LaaS). Acton Capital, Capnamic Ventures, Global Founders Capital (GFC) und Flash Ventures investierten bereits rund 23 Millionen Euro in das junge Unternehmen. Im Gespräch mit Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, sprechen die everstox-Macher unter anderem über den D2C-Boom im Lande, HR-Herausforderungen, Leidenschaft, die Zusammenarbeit mit Flash Ventures, die Arbeit mit Pilotkunden und Transparenz in der frühen Phase. Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von CARL, einem Berliner Startup, dass sich um Investmentmöglichkeiten im Mittelstand kümmert. CARL fokussiert sich insbesondere auf den Verkauf von Unternehmen.Empfinden Sie die Suche nach passenden Investitions- und Übernahmemöglichkeiten meist als unübersichtlich, aufwendig und unstrukturiert? CARL hat die smarte Matching Plattform “CARL CONNECT” entwickelt, die es Investoren exklusiv ermöglicht, passgenaue und einzigartige Investitionen im Mittelstand zu tätigen. Werden Sie kostenlos Teil des geschlossenen CARL Connect Netzwerkes und genießen Sie vollen Zugriff auf Projekte, die vorab von CARL Analysten geprüft wurden. Registrieren Sie sich dafür unter: app.carlfinance.de/carlconnect. Sie sind Unternehmer und sind daran interessiert Ihr Unternehmen zu verkaufen? CARL hat für Hörer dieses Podcasts ein exklusives Angebot. Sie erhalten kostenlos eine detaillierte Analyse Ihres Unternehmens durch einen “CARL Experten” im Wert von 1.000 bis 2.000 Euro. Besuchen Sie dafür app.carlfinance.de/podcast und vereinbaren Sie ein unverbindliches Telefonat mit einem Berater. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Mit Dell Technologies findet ihr passende IT-Infrastruktur-Lösungen, die eurem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein. Dabei bekommt ihr die Unterstützung von Dell Technologies ExpertInnen, die die geschäftlichen IT-Herausforderungen und -Bedürfnisse von Unternehmen kennen sowie verstehen, und euch helfen, die richtigen Produkte und Dienstleistungen, die zu euch passen, zu finden. Die Dell Technologies ExpertInnen empfehlen Unternehmen beispielsweise Dell Latitude Laptops und 2-in-1-Systeme, da sie zu den sichersten Business PCs mit eingebauten intelligenten Funktionen gehören. Ruft jetzt unter 0800-724 48 69 an und sprecht direkt mit Dell Technologies ExpertInnen. Alle Infos findet ihr auch unter www.dell.de/KMU-Beratung Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Insider #118: Klara - ChefCoco - Comtravo - SumUp - Finn - FinMid - Hivebuy - askui - Micropsi - G-Fund Die Themen: Klara - Christophe Maire - ChefCoco - Comtravo - SumUp - Finn - FinMid - Hivebuy - askui - Micropsi - G-Fund +++ ModMed zahlt 100 Millionen für Klara #EXKLUSIV +++ Die unschönen Investmentdeals von Christophe Maire #ANALYSE +++ FoodLabs und Berliner Angel-Mafia investieren in ChefCoco #EXKLUSIV +++ TripActions zahlt 60 Millionen für Comtravo #EXKLUSIV +++ SumUp peilt Bewertung von 22 Milliarden an #ANALYSE +++ Finn steht vor 50 Millionen Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Blossom Capital investiert 11 Millionen in FinMid #EXKLUSIV +++ Cusp Capital investiert 1,5 Millionen in Hivebuy #EXKLUSIV +++ 468 Capital und LEA Partners investieren in askui #EXKLUSIV +++ Metaplanet, Ahren und Vsquared Ventures investieren in Micropsi #EXKLUSIV +++ Konstantin Urban und Christof Wahl starten G-Fund #EXKLUSIV Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von CAYA. Die regelmäßigen Hörer*innen erinnern sich sicherlich: Das sind die Kollegen, die eure Briefpost digitalisieren. Inzwischen hat sich aber etwas getan und die CAYA Document Cloud ist ein vollwertiges Dokumenten Management System. Postdigitalisierung und Dokumentenmanagement aus einer Hand sozusagen. So funktioniert’s: Mit dem digitalen Posteingang von CAYA könnt ihr eure Post online empfangen. Dafür leitet CAYA eure Post um – bevor diese überhaupt bei euch im Unternehmen eintrifft – und scannt sie tagesaktuell ein. In der CAYA Document Cloud könnt ihr dann alle eure Dokumente online organisieren und bearbeiten. So könnt ihr zum Beispiel eingehende Dokumente ganz einfach im Unternehmen verteilen, Rechnungen bezahlen oder Formulare ausfüllen und unterschreiben. Alles direkt aus der CAYA Plattform heraus. Inzwischen vertrauen Branchengrößen wie z.B. FinCompare, Zolar, Enpal, McMakler, Zendesk und Getir auf den Service von CAYA. Der Grund, warum ich euch das erzähle? CAYA bietet mit “CAYA für Start-Ups” jetzt ein Programm für Startups an. Als Startup erhaltet ihr so bis zu 50 % Rabatt auf alle Tarife bei CAYA. Damit gibt’s jetzt wirklich keine Ausreden mehr, schaut euch das Ganze mal genauer an! Alle Infos findet ihr unter www.getcaya.com/startups. Oder ihr googelt einfach mal nach “CAYA für Start-ups” – C A Y A – für Startups. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Im neuen Startup-Radar-Podcast stellen wieder fünf Gründer:innen ihre Ideen vor. Die Gründer:innen haben jeweils 180 Sekunden Zeit, ihr Startup vorzustellen. Mehr Infos über unseren Pitch-Podcast findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/tag/pitch-podcast/ Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert von Dell Technologies. Mit Dell Technologies findet ihr passende IT-Infrastruktur-Lösungen, die eurem Unternehmen helfen, erfolgreich zu sein. Dabei bekommt ihr die Unterstützung von Dell Technologies ExpertInnen, die die geschäftlichen IT-Herausforderungen und -Bedürfnisse von Unternehmen kennen sowie verstehen, und euch helfen, die richtigen Produkte und Dienstleistungen, die zu euch passen, zu finden. Die Dell Technologies ExpertInnen empfehlen Unternehmen beispielsweise Dell Latitude Laptops und 2-in-1-Systeme, da sie zu den sichersten Business PCs mit eingebauten intelligenten Funktionen gehören. Ruft jetzt unter 0800-724 48 69 an und sprecht direkt mit Dell Technologies ExpertInnen. Alle Infos findet ihr auch unter www.dell.de/KMU-Beratung Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #News, #StartupRadar und #Interview. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/ Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Die Themen: Börsen-Stimmung - Gorillas - Flink - Raisin - Appinio - Choco - Moss - Sastrify - Kadmos - Christophe Maire - Karla - Ekko - Ninetailed - Grenion - Ceezer +++ Börsen auf Talfahrt #ANALYSE +++ Große Herausforderungen für Gorillas und Flink #ANALYSE +++ Insider stemmen Raisin-Convertible (30 Millionen) #EXKLUSIV +++ Appinio: US-Geldgeber bewertet die Jungfirma mit 300 Millionen #EXKLUSIV +++ G Squared investiert in Choco #EXKLUSIV +++ Insider-Infos zur Moss-Investmentrunde #EXKLUSIV +++ Sastrify: Bewertung liegt bei 100 Millionen #EXKLUSIV +++ Addition investiert in Kadmos #EXKLUSIV +++ Christophe Maire und seine Investment-Optionen #ANALYSE +++ 468 Capital und La Famiglia investieren in Karla #EXKLUSIV +++ DvH Ventures und Saarbruecker21-Angel investieren in Ekko #EXKLUSIV +++ Cherry Ventures investiert in Ninetailed #EXKLUSIV +++ Bekannte D2C-Investoren investieren in Grenion #EXKLUSIV +++ Picus Capital investiert in Ceezer Unser Sponsor Die heutige Ausgabe wird präsentiert vom YoY extended Supply Chain Planning System! Der Klimawandel, das Lieferkettengesetz, Non-Financial CSR ESG Reporting oder kollabierende Lieferketten während der Pandemie! Unternehmen sehen sich zunehmend mit Herausforderungen konfrontiert, die außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen stattfinden und die sich nur entlang der Lieferkette lösen lassen. In der Integration all dieser Aufgaben in einer zentralen Softwarelösung liegt der Schlüssel! Das wissen CIOs spätestens seitdem es ERP Systeme gibt. Und was das ERP seit Jahrzehnten für die kritischen internen Unternehmensabläufe ist, ist das YoY eSCP für das Management der erweiterten Lieferkette. So digitalisieren wir Lieferketten für unsere Kunden und machen sie ganzheitlich nachverfolgbar, transparent und wertebasiert - Ende zu Ende! Lieferketten brauchen Partner-Eco-Systeme. Ihr habt passende Lösungen, Technologien oder Expertise? Oder Ihr sucht strategische Partnerschaften? Wir haben die Kundenprojekte und die Basistechnologie! Interesse? Dann meldet Euch unter deutsche-startups@yoy.cool! Weitere Infos unter www.yoy.cool. Vor dem Mikro Alexander Hüsing, deutsche-startups.de - www.linkedin.com/in/alexander-huesing/ & www.twitter.com/azrael74 Sven Schmidt, Maschinensucher - www.linkedin.com/in/sven-schmidt-maschinensucher/ Hintergrund Der deutsche-startups.de-Podcast besteht aus den Formaten #Insider, #Interview, #StartupRadar und #Startup101. Mehr unter: www.deutsche-startups.de/tag/Podcast/. Anregungen bitte an podcast@deutsche-startups.de. Unseren anonymen Briefkasten findet ihr hier: www.deutsche-startups.de/stille-post/
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen