Claim Ownership

Author:

Subscribed: 0Played: 0
Share

Description

 Episodes
Reverse
Gigi und Software-Ingenieur, Autor und bekannter Bitcoiner. Bei Dialog ist tot spricht er über Ethik in der Bitcoin-Welt. Was ist "Toxizität"? Warum ist unser Geld kaputt? Warum sagt man zu Bitcoin auch "Truth Machine"? Gibt es Verknüpfungen zum Denken Jordan Petersons? Gibt es eine Art Bitcoiner-Lebensphilosophie oder gar eine Religion? Was grenzt Bitcoin moralisch von Shitcoins ab? Was ist mit dem hohen Stromverbrauch? Wie geht das alles weiter? Eine sehr informative und unterhaltsame Folge!
Milosz Matuschek ist promovierter Jurist und freier Journalist. Bei Dialog ist tot berichtet er von seinem Abstieg down the Bitcoin Rabbit Hole: Was macht diese Kryptowährung so besonders? Warum ist Bitcoin revolutionär und wichtig? Inwiefern fördert Bitcoin die Freiheit und was bedeutet das für die Gesellschaft? Was sind die Risiken? Wir hoch wird der Preis gehen? Kann Bitcoin verboten werden? Wieso berichten Mainstream-Medien falsch darüber? Was ist eigentlich mit den Mainstream-Medien los? Das ist viel mehr bei einer äußerst spannenden und informativen Folge von Dialog ist tot! Der Link zum Blog von Milosz Matuschek, "Freischwebende Intelligenz": https://miloszmatuschek.substack.com Bitcoin: bc1q2efvamkye4h5y5n0aurgjm7c7fw6gl99m9wvrq  
Green Rabbit zu Gast bei Dialog ist tot! Manuel Haase spricht über seinen einzigartigen YouTube-Kanal "Green Rabbit", über Meditation, Spiritualität, Split-Brain-Patienten, Iain McGilchrist, Stoizismus, "optimistischer Nihilismus", Zima Blue und mehr …
Wenn alles politisch ist, sterben wir
Gunnar Kaiser ist Schriftsteller, Philosoph, Lehrer und Betreiber des Youtube-Kanals Kaiser TV. Bei Dialog ist tot spricht er über den neuen Appell gegen Cancel Culture, der Veränderung der politischen Linken, der vorschnelle Verdacht, "rechts" zu sein, Authentizität, seinen kommenden Roman und vieles mehr.
Gibt es Cancel Culture? Wie ist der Appell für freie Debattenräume von Gunnar Kaiser und Milosz Matuschek (siehe Link unten) sowie der Fall Lisa Eckart zu deuten?
Michael Faulhaber ist Lehrer und SPD-Politiker in Kirchheim unter Teck. Wir sprechen über seine Motivation, in die Politik zu gehen, über das Politikersein, Michaels Ziele, den Zustand der SPD, aktuelle Entwicklungen in Kirchheim unter Teck (Hallenbad, Gastronomie und Corona, Verwaltungsgebäude), Digitalisierung, die Kids von heute und Black Lives Matter. Ein sehr unterhaltsames Gespräch, vielen Dank an Micha und viel Spaß!
Dr. Plevrakis ist Philosoph und Theologe. Er lehrt an der Universität Heidelberg und forscht zu Gott und Hegel. Was ist der Logos? Gibt es Gott? Kann man Gott definieren? Dr. Levrakis erläutert seine Ansichten und eigene Thesen hierzu und erklärt auch, was das Besondere am Christentum ist. Das und viel mehr bei einer äußerst spannenden Folge von Dialog ist tot. 
If by Rudyard Kipling

If by Rudyard Kipling

2020-01-0102:11

If by Rudyard Kipling. Starting the 20's with a poem. Hab ich vor Kurzem entdeckt und find ich Hammer. Don't forget to subscribe! Happy New Year! Frohes Neues! And thanks to Lex Fridman, Jocko, and Akira the Don for the inspiration and for performing "If"
Die richtige Antwort auf Political Correctness: Political Fairness
Pierre Jarawan war 2012 internationaler deutschsprachiger Poetry Slam-Meister. Sein Debütroman "Am Ende bleiben die Zedern" ist ein internationaler Bestseller und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Er erzählt von einem jungen Mann, der im Libanon seinen verlorenen Vater sucht. Bei Dialog ist tot redet Pierre über seinen Schreibprozess, den kommenden Roman "Ein Lied für die Vermissten", die Unruhen im Libanon, Väter, Identität, Migration, die Poetry-Slam-Szene und deutsche Gegenwartsliteratur.
Cléo Mieulet und Tino Pfaff, zwei Pressesprecher von Extinction Rebellion Deutschland, über Gewalt, zivilen Ungehorsam, ihre Forderungen, Ecocide, die Holocaust-Aussagen Roger Hallams und mehr ...
Juan Carlos Garay is a photographer and producer based in Barcelona, Spain. On Dialog ist tot he talks about the art of photography, Peter Lindbergh, producing, finding the flow, ladies' men, going back to Cuba, and more..
Theomann Schmidt ist Psychologe und Informatiker. In dieser Folge wird über Nationalismus debattiert: gibt es etwas objektivierbar Deutsches? Kann positives Deutschsein gelebt werden? Wo sind die Gefahren? Und was hat all das mit Kapitalismus, toxischer Männilichkeit und Kindererziehung zu tun? 
Emanuel Grammenos ist Philosoph und hält Vorträge in Stuttgart. Er erzählt von Michel Foucault und es entsteht eine scharfe Debatte über Jordan Peterson: alte weiße Männer, die Unterdrückung der Frau, Kultur vs. Natur, Gender-Rollen, etc.  Im Verlauf tritt Regina Rechsteiner der Debatte bei.
Sven Heuchert ist einer der spannendsten Autoren Deutschlands. Bei Dialog ist tot spricht er über toxische Männlichkeit, Gegenwartsliteratur, Authentizität, das Schreiben, seinen Debütroman Dunkels Gesetz (Stuttgarter Krimipreis, laut Spiegel einer der wichtigsten Romane der Saison 2017) den Heimatbegriff und mehr. 
Wirtschaftsinformatiker George Schell klärt über Artikel 13 und Fridays for Future auf. Im Anschluß weicht er gekonnt der Erhebung eines psychopathologischen Befunds aus und beantwortet Fragen zu Gott und dem freien Willen.
Olga Herschel ist Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Bei Dialog ist tot erzählt sie über ihren Wechsel von der Somatik in die KJP, über die Höhen und Tiefen der therapeutischen Arbeit in der Klinik, über unbeantwortete Fragen und ihre Pläne, diese im Rahmen eines eigenen KJP-Podcasts zu beantworten. Ein spannender und einmaliger Einblick in die Welt der Kinder- und Jugendpsychiatrie.
Heiner Hesse is a Zizek-enthusiast, political scientist, and feminist - or perhaps none of the above (Zizekians struggle with lables). On Dialog is tot she talks about the Slovenian philosopher Slavoj Zizek, psychoanalysis and universality, Borderline personality disorder and hysteria, Black Lives Matter, the death of Feminism, Freud, Lacan, the four discourses, and more. 
Florian Martens ist Ingenieur und Autor. Vor dem Hintergrund seiner gemischten Herkunft wagt er sich bei Dialog ist tot an die ganz großen deutschen Identitätsfragen: Migration, Verantwortung, Finanzen, Identitätspolitik, Antisemitismus und mehr.
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store