DiscoverDer Europa(wahl)-Podcast
Der Europa(wahl)-Podcast
Claim Ownership

Der Europa(wahl)-Podcast

Author: Der Europa(wahl)-Podcast

Subscribed: 2Played: 96
Share

Description

Stellt Euch vor es ist Wahl und kaum einer geht hin! Bei der Europawahl ist das regelmäßig Realität. Wieso ist das so? Was passiert eigentlich in Brüssel? Und wieso eigentlich Straßburg? Warum sich viele Europäer mit Europa zunehmend schwerer tun und wie viel wir tagtäglich mit der EU zu tun haben, das wollen die Radio Köln Volontäre Charlotte und Dorian mit Euch herausfinden. Ganz nach dem Motto: Make Europa sexy again.
9 Episodes
Reverse
Klimawahl, Schicksalswahl, Rechtsruck - was ist jetzt eigentlich passiert bei der Europawahl? Wir haben mal unsere eigene kleine Wahlanalyse vorgenommen - auch mit Blick auf die Kölner Ergebnisse. Und dann wollten wir natürlich noch unsere "Europareise" als solche Revue passieren lassen.
Wahl-O-Mat, die Briten bei der Wahl nach May's Rücktritt und vor dem Brexit und Rechtspopulisten im EU-Parlament. Auch einen Tag vor der Europawahl gibt es noch jede Menge zu besprechen. Der Politikwissenschaftler und Europaexperte Prof. Dr. Wolfgang Wessels (Uni Köln) hat sich die Zeit genommen.
Wahlkampfveranstaltungen mit Polizeischutz und verunstaltete Plakate an jeder Straßenecke - das ist der aktuelle Alltag des CDU-Europaabgeordneten Axel Voss. Aber wie satt ist er das Thema Uploadfilter usw. mitlerweile wirklich? Wie geht es Axel Voss damit so verunglimpft zu werden? Und hat sein Alter (56 Jahre) auch einen Einfluss auf die Hasswelle, die ihm entgegenkam?
Offenze Grenzen, der Euro und free Roaming - Europa ist für viele von uns ziemlich selbstverständlich geworden, obwohl es uns doch öfter berührt als wir vielleichtg glauben. Zum Beispiel durch verrückte EU-Verordnungen: jedes Land, egal wie flach es ist, braucht ein eigenes Seilbahngesetz, das Tomatenmark der Pizza Napolitana muss in einer kreisförmigen Handbewegung aufgetragen werden - was ist da eigentlich los?
Rund 200km sind es von der EU-Hauptstadt Brüssel nach Köln. Aber wie viel EU und Brüssel stecken eigentlich in Köln? Wie profitiert Köln finanziell von der EU und kriegen wir das eigentlich so im Alltag mit? Viele Fragen und bestimmt genau so viele Antworten.
Politiker, die vom Wahl-O-Mat eine andere Partei vorgeschlagen bekommen, eine Europawahl bei der junge Leute endlich ein gehöriges Wort mitreden wollen und die harte Arbeit, Menschen für die Wahl zu motivieren. Über all das haben wir in der aktuellen Folge mit Luca Hannich gesprochen, der in Köln die Kampagne #diesmalwaehleich vertritt.
Hier gibt's ordentlich Diskussionsstoff: "Für die Besteuerung von Unternehmen soll es einen EU-weiten Mindestsatz geben", "In der EU soll es in Aufsichtsräten von Unternehmen eine verbindliche Frauenquote geben", "In der medizinischen Forschung sollen Tierversuche weiterhin erlaubt sein" - Ich stimme zu, ich stimme nicht zu, neutral -- In dieser Folge krempeln wir die 38 Thesen des Wahl-O-Maten mal ordentlich um.
Europäischer Rat und Rat der Europäischen Union? "Die Leute, die sich das ausgedacht haben, müssen zu wenig geschlafen haben", sagt Arndt Kohn. Mit dem EU-Abgeordneten der SPD haben wir über die einzelnen Institutionen der EU, die Zeitumstellung und seine persönliche Reaktion auf den Brexit gesprochen. Und dann ist da noch die Sache mit dem Dom.
Spätestens seitdem die Wahlplakate hängen und die Wahlbenachrichtigungen in der Post lagen, hat's jeder gemerkt: Die Europawahl rückt immer näher. Wir haben uns deswegen mal darüber unterhalten, an welche Wahlsprüche wir uns erinnern können und ob Wahlplakate überhaupt noch zeitgemäß sind. Und wie ellenlang ist eigentlich dieser Wahlzettel bitte?
Comments (1)

Emanuél Sánchez

Bei "yourvotematters" gibt es immer pro und kontra für jede These das wäre beim wahl-o-maten auch ganz praktisch

May 10th
Reply
Download from Google Play
Download from App Store