DiscoverDie Tiersprechstunde
Die Tiersprechstunde
Claim Ownership

Die Tiersprechstunde

Author: Sonja Tschöpe

Subscribed: 15Played: 141
Share

Description

Tiere sind nicht nur Lebewesen. Sie sind zu Familienmitgliedern geworden, die uns am Herzen liegen. Und was kann es Schöneres geben, wenn Gesundheit und Gemüt im Gleichgewicht sind. Als ausgebildete Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin, Buchautorin und Dozentin mit mehr als 10 Jahren Praxiserfahrung behandelt Sonja Tschöpe ihre Tierpatienten so, als wären es ihre eigenen. Sie kommuniziert ohne Fachschnickschnack, sondern so, dass jeder die therapeutische Begleitung und ihren Sinn dahinter leicht verstehen kann. Dem Leben mehr gesunde Tage geben - ihr Herzensthema für Dich und Dein Tier!
49 Episodes
Reverse
Heute sprechen wir ganz kurz über die Anwendung von Aromen, Düften bei Tieren. Denn jetzt gerade in der Weihnachtszeit, möchte man es sich vielleicht mit einer Duftkerze, einem Duftöl oder Diffuser Zuhause gemütlich machen. Worauf sollte man achten, wenn man diesen Raum mit Tieren teilt?
Oft sind noch nicht einmal Parasiten daran Schuld. Denn es gibt verdammt viele Möglichkeiten, weshalb sich der Hund versucht durch Kratzen und Rumbeißen/-nagen Erleichterung zu verschaffen. Juckreiz kann eine never ending story sein, wenn man die Ursache nicht findet (weil man falsch sucht).
Und viele stellten die Frage, inwiefern man sich darauf vorbereiten kann. Was kann man tun, um - wenn der Tod an die Tür klopft - irgendwie vorbereitet ist? In dieser Episode versuche ich darauf zu antworten, wobei es leider keinen Plan X gibt.
Ich habe schon alles erlebt. Bei meinen eigenen Tieren hatte ich jedoch bislang immer Glück. Somit musste ich keine großen Maßnahmen fahren. Doch in meinem Patientenkreis findet sich alles. Sehr viele angstgeprägte, unsichere Tiere können mit gewissen Maßnahmen die Silvesterknallerei besser durchleben. Keinesfalls sollte man aber zu viel machen oder zu hochdosiert. Gerade zum Jahresende schwappen ja immer wieder Werbeanzeigen im Internet hoch und man fühlt sich in seiner eigenen Verzweiflung echt geneigt alles mögliche einzukaufen. Bitte bitte geh damit sorgsam um. In meinem heutigen Podcast stelle ich Dir ein paar Punkte vor, die bei Silvester für ängstliche Tiere hilfreich sein können. Und wenn Du beim erwähnten Webseminar dabei sein magst, findest Du hier alle Infos: https://www.tierisches-wissen.de/webinare/
Zuerst stand etwas Unwohlsein im Raum, weshalb sie den Tierarzt aufsuchte. Am Ende erhielt sie fast täglich neue Diagnosen, u.a. wurde auch "Krebs" in den Raum geworfen, was bei ihr einen Nervenzusammenbruch auslöste. Am Ende hatte ihr Tier nur einen Magendarminfekt. Eine klassische Fehldiagnose, die sicherlich nicht einmalig ist, sondern häufiger auftritt, als man meint.
In meiner heutigen Episode räume ich in Sachen "Gift" aus dem Körper des geliebten Tieres herauszubekommen einmal auf. Du erfährst, warum man nicht mit einer bestimmten Zuckerkugel (Globuli) eine Impfung ausleiten kann und warum mich dieses hartnäckige Gerücht unglaublich wütend macht. Stattdessen erfährst Du, was wesentlich mehr Sinn macht und woran Du im Falle von Symptomen zuerst denken solltest.
Wenn man das Tier doch gar nicht sieht, wie zuverlässig ist es dann über die Distanz rein online von einem Tierheilpraktiker begleitet zu werden. Das ist die Frage, auf die ich in dieser Episode eingehe, denn auch ich wäre anfangs skeptisch gewesen. Mittlerweile biete ich jedoch Online-Beratungen an und muss sagen, dass es für viele Tierpatienten ausgesprochen gut klappt.
Die Frage nach der speziellen Kost fürs Tier stellt sich in vielen Lebenssituationen. Bei jungen Tieren gibt es Welpen- oder Kittenfutter. Beim kranken Tier auch eine dafür zugeschnittene "Diät". Was aber, wenn das Tier zu den golden Oldies gehört? Ob man wirklich einen Seniorenteller zubereiten muss, darüber sprechen wir diesmal.
Man kann sich zwar in vielen Fällen auf den Verlust des Tieres vorbereiten, doch die anschließende Leere zieht einem sprichwörtlich den Boden unter den Füßen weg. Und dabei ist es völlig wurscht, wie tough man ist. In dieser Episode spreche ich darüber, wie es mir in der Verarbeitung geht.
Und ja, auch wenn Tiere das eigene Leben wirklich unglaublich bereichern, wir haben durchaus das Recht auch mal wütend zu sein und uns zu wünschen ohne tierische Verpflichtungen unser Leben zu führen. Heute gibts von mir ehrliche, verständnisvolle Worte dazu.
Wer sein Tier durch lange Krankheit oder beim Sterben begleitet, benötigt viel Kraft. Oft vergessen wir dabei unsere Kraftressourcen wieder aufzufüllen, weil wir mit der Pflege und unserem Alltag rund um die Uhr beschäftigt sind. Ich möchte in der heutigen Episode mit Dir über meine Kraftquellen sprechen. Du lernst Bachblüten kennen, farbiges Licht und erfährst, wie man auch mit Düften arbeiten kann, um seinem Tier bestmöglich beizustehen und dabei mit dem eigenen Kummer fertig wird.
Ich habe schon viele Tiere auf dem letzten Weg begleitet. Eigene und Tierpatienten. Aber Mischus Sterben hat mich so plötzlich wie ein Vorschlaghammer getroffen. Und das, obwohl man bei einer 20jährigen Katze durchaus damit rechnen könnte. In dieser Episode spreche ich über meine Gefühle, alles was mich aktuell dazu bewegt.
AV037: Urlaub mit Hund

AV037: Urlaub mit Hund

2020-07-2126:26

Denn seit Februar 2020 bereichert Junghund Pipo unsere Familie. Da Italien passé war, haben wir uns für knapp 10 Tage Österreich entschieden. Pipo durfte mit. Meine Eindrücke zum Urlaub mit Hund schildere ich in dieser Podcastepisode.
Aber sind wir doch mal ehrlich: Wenn man keinen Kot absetzen kann, dann ist das nicht nur unschön. Es kann ziemlich weh tun und zu lebensbedrohlichen Situationen führen. In meiner heutigen Episode erzähle ich nicht nur Mischus und meine Geschichte, sondern auch was uns bei der Problemlösung geholfen hat.
Da gibt es vielleicht was für die Gelenke, was fürs Fell, dann noch was gegen die Zecken. Schwupdiwupps sind da zig Dosen, aus denen man täglich die benötigte Menge abwiegen soll. Ich habe für mich einen Trick gefunden, mit dem ich das bequem einmal pro Woche mache und somit täglich nur noch "ein Löffelchen" ins Futter kommt. Diesen Kniff verrate ich in der heutigen Episode.
Vielen ist das jedoch nicht genug. Man fragt sich als Tierhalter zwangsläufig, was man ggf. noch als gesundes Topic zufügen könnte. Doch muss das wirklich sein? Ist es wirklich gesund und notwendig Fertigfutter aufzupimpen? In meiner aktuellen Episode spreche ich dieses Thema an und gestehe Dir jetzt schon: Ja, ich pimpe auch! Aus gutem Grund.
Was ist da plötzlich los, wenn das aufgenommene Futter auf einmal wieder hochkommt und beim Gassigang on top noch Durchfall ins Spiel kommt? Als Pipo diese Symptome zeigte, ging ich gedanklich alle Ursachen durch und dachte natürlich auch an Giftköder. Worauf man achten sollte und was für erste Hilfe Maßnahmen umsetzbar sind, darum geht es in dieser Episode der Tiersprechstunde. **Achtung ** #werbekennzeichnung Das sind die Produkte, die ich bei Erbrechen und Durchfall toll finde und nutze und in dieser Episode erwähnt habe: PerNaturam: Enterogan Pulver für Hunde Karottensuppe nach Moro (siehe auch meinen Blogartikel unten verlinkt) Ulmenrinde (Slippery Elm) Heilerde oder Heilmoor (z.B. von aniforte) oder am effektivsten Huminsäurekapseln (z.B. Activomin von Pharmawerke Weinböhla) Mein zum Thema passender Blogartikel: https://www.animal-visite.de/schonkost/ Und hier gehts zur erwähnten Tierversicherung, der AGILA Haustierversicherung AG: https://www.agila.de/podcast
Kaninchen haben Fressfeinde, die auch mitten in der Großstadt auftauchen. Und da soll man sie "frei" im Garten halten? Der Begriff täuscht. Was es damit auf sich hat, wird Viola Schillinger von der Kaninchenwiese im Interview erklären, die das praktiziert.
Ist es sinnvoll für Katzen und Kaninchen Versicherungen abzuschließen? Welche gibt es überhaupt? In der zweiten Folge meiner kleinen Reihe über Tierversicherungen gehe ich darauf ein, welche Möglichkeiten Du hast und was Du überlegen solltest.
Als Pipo zu uns zog, war für mich eine Versicherung ganz klar: Die Hundehalterhaftpflicht. Mein Mann empfahl auch eine OP-Schutz und Tierkrankenversicherung. Aber braucht es sowas? Darüber sprechen wir heute! In dieser Episode spreche ich einige Dinge an, die ich Dir nachfolgend verlinken möchte: Mein zum Thema passender Blogartikel: https://www.animal-visite.de/tierversicherung/ Außerdem mein kleines Worksheet/Arbeitsblatt zum Thema Versicherungsvergleich: https://www.animal-visite.de/wp-content/uploads/2020/04/Checkliste-Versicherungen.pdf Und hier gehts zur erwähnten Tierversicherung, der AGILA Haustierversicherung AG: https://www.agila.de/podcast
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store