Discoverhr-iNFO Wirtschaft
hr-iNFO Wirtschaft
Claim Ownership

hr-iNFO Wirtschaft

Author: hr-info

Subscribed: 127Played: 2,707
Share

Description

Hintergründe, Analysen und Meinungen zu Themen aus der Arbeits- und Finanzwelt
164 Episodes
Reverse
Europas Wirtschaft wieder aufbauen, den EU-Haushalt für die nächsten sieben Jahre planen, den Klimaschutz nicht vergessen: Die To-do-Liste für die deutsche Ratspräsidentschaft ist lang.
Sie sind eine kleine Minderheit: Frauen, die in Deutschland eine Firma gründen. Woran liegt das? Was hält sie davon ab, sich eine eigene Existenz aufzubauen? "hr-info Wirtschaft" stellt Ihnen drei Gründerinnen aus Hessen vor.
4,4 Milliarden Euro bekommt die DFL für die Fußballrechte bis zur Saison 2024/25. Rund 240 Millionen weniger, als bisher. Ein "gutes Ergebnis" in schwierigen Zeiten, heißt es aus der Liga. Das würden so sicher auch Vertreter anderer Sportarten unterschreiben. Handballer, Profi-Turner und auch der kleine Sportverein um die Ecke. Sie alle sind von Corona finanziell betroffen - ohne das Millionenpolster der Fußball-Bundesliga. Wie kommt der Sport aus der Krise?
Fokus - Berufsschule

Fokus - Berufsschule

2020-06-2524:07

Haben wir die Berufschulen vergessen? Doch eigentlich sind sie extrem wichtig: denn sie sorgen für Nachwuchs in sehr spezialisierten Berufsbereichen; Fachleute und Handwerksmeister sind gerade jetzt, wo die geburtenstarken Jahrgänge sich langsam für den Ruhestand bereit machen, wichtiger denn je.
That’s it! Am 31. Dezember ist Schluss mit der EU, sagt die britische Regierung. Wenn es bis dahin kein Abkommen gibt, kommt es zum harten wirtschaftlichen Bruch. Und der tut weh.
Deutschland soll bis 2050 klimaneutral werden. Die Bundesregierung setzt jetzt verstärkt auf Wasserstoff als sauberen Energieträger. Sie investiert Milliarden. Wie sieht die Strategie aus und wo wird Wasserstoff überall eingesetzt?
Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnungen für viele europäische Urlaubsländer gestrichen und durch Reisehinweise ersetzt. Theoretisch ist der Mittelmeerurlaub wieder möglich. Reisende bekommen jetzt allerdings definitiv nicht den Urlaub, den sie im Winter oder noch früher gebucht haben. Auch in Spanien, Italien und Griechenland gelten strenge Hygieneregeln. Wer keine Lust auf eine Reise ins Ungewisse hat, könnte stornieren oder umbuchen. Aber das ist manchmal gar nicht so einfach…
Der Einzelhandel leidet schon länger unter der Online-Konkurrenz. Corona verschärft die Lage aber. Die Suche nach Wegen aus der Krise ist schwer, viele Händler versuchen es aber.
Mit 130 Milliarden Euro soll die Wirtschaft stabilisiert werden. Unternehmen und Familien werden unterstützt, Kommunen wird geholfen. Funktioniert das oder verpufft die Wirkung der Milliarden?
Einmal im Jahr treffen Manager und Aufsichtsräte auf ihre Aktionäre. Es wird diskutiert, nachgefragt und kritisiert. Oft geht es hoch her. Wegen Corona war jetzt alles anders. Virtuell waren die meisten Hauptversammlungen. Wie waren die Erfahrungen?
Die Einschränkungen durch Corona treffen die Luftfahrt besonders hart. Die Lufthansa soll von Berlin mit 9 Milliarden Euro gestützt werden. In letzter Sekunde gab es noch einen Kompromiß mit der EU-Kommission. Reicht das?
Die Corona-Krise hat die Volkswirtschaften weltweit mit voller Wucht getroffen. All das wirkt sich auch auf die Beschäftigung aus. Nach den letzten vorliegenden Zahlen ist die Arbeitslosigkeit stark angestiegen. Wie geht es weiter auf dem Arbeitsmarkt im Schatten der Corona-Krise?
Viele Betriebe kämpfen ums Überleben und können nicht mehr ausbilden. Die Zahl der Lehrstellen könnte deutlich zurückgehen. Die Sorgen der Wirtschaft sind groß, denn die Azubis von heute sind die Fachkräfte von morgen - und die fehlen jetzt schon.
Desolate Zustände und Corona-Infektionen in den Unterkünften der Wanderarbeiter in der Fleischindustrie: Ich versuche in "hr-iNFO Wirtschaft" den Gründen auf die Spur zu kommen und zu schauen, ob die Gefahr auch für andere Branchen gilt.
Die EZB und die Notenbanken im Euro-Raum haben Billionen für Staatsanleihen ausgegeben. Jetzt sagt das Bundesverfassungsgericht, die Zentralbank habe ihr Mandat überspannt. Karlsruhe stellt sich gegen den Europäischen Gerichtshof. Kann das gut gehen?
Der Corona-Impfstoff, den Hausärzte vielleicht irgendwann im nächsten Jahr spritzen, wird in der Entwicklung dann einige Milliarden Euro gekostet haben. Und wo so viel Geld im Spiel ist, hört die Freundschaft bekanntlich auf. Weltweit wird gerade heftig darüber gestritten, wer die Entwicklung zahlt, wer daran verdienen soll - und vor allem, wer den begehrten Impfstoff zuerst bekommt.
Die 800 Quadratmeter-Regel für Geschäfte ist passé. Restaurants und Hotels dürfen ab dem 15. Mai wieder öffnen. Also alles wieder gut für die Wirtschaft?
Durch den weltweiten Corona-Stillstand ist der Klimaschutz in den Hintergrund gerückt. Jetzt wird über Milliardenhilfen für einzelne Industrien verhandelt. Das Problem dabei: Der Klimawandel geht weiter. Kann beides miteinander verknüpft werden?
Von der Weinprobe im Live-Stream bis zum Bauernhof in der Hosentasche: Bei der Digitalisierung ist die Landwirtschaft ganz vorne mit dabei.
Zum ersten Mal seit Gründung der Bundesrepublik gibt es am 1. Mai keine großen Kundgebungen. Wegen der Corona-Krise. Konflikte und Probleme gibt es aber mehr als genug.
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store