DiscoverNicht der Mond, aber fast - Spitzbergen
Nicht der Mond, aber fast - Spitzbergen

Nicht der Mond, aber fast - Spitzbergen

Author: lautgut

Subscribed: 900Played: 4,925
Share

Description

"Nicht der Mond, aber fast" ist der neue Reise-Podcast von lautgut. Dieser Podcast nimmt euch mit zu entlegenen und außergewöhnlichen Orten auf dieser Welt, die so unerreichbar scheinen wie der Mond - aber eben nur fast. Die erste Staffel von "Nicht der Mond, aber fast" besucht die größte Siedlung der Hohen Arktis: Longyearbyen in Spitzbergen.

Jeden Dienstag eine neue Folge!

Bilder und weitere Infos auf www.lautgut.de/podcasts/nicht-der-mond-aber-fast/
11 Episodes
Reverse
#10 Wow-Effekt!

#10 Wow-Effekt!

2019-12-0300:50:02

Christian Bruttel ist regelrecht auf Spitzbergen hängen geblieben! Zum Glück. Er ist ein toller Guide und aktiv in der Kommune. Nach einem langen Gespräch über das Draußen sein wollen es Lutz und Sabine wissen: Sie sind einen ganzen Tag lang nur draußen. Danach wissen sie, was es heißt, wenn einen die Arktis-Mücke sticht.Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
#09 Mastodon und Regenwurm

#09 Mastodon und Regenwurm

2019-11-2600:39:25

Malte Jochmann kennen Lutz und Sabine schon lange und noch länger ist er schon auf Spitzbergen. Kohle und die Geschichte der schwarzen Steine sind sein Fachgebiet. Regenwürmer sind ihm im Berg nie begegnet. Dafür sind sie für Benjamin Vidmar umso wichtiger, denn gute Ernte geht nur mit guten Würmern. Gewächshäuser in der Arktis, geht das? Logo!Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
#08 Neues aus dem Nirgendwo

#08 Neues aus dem Nirgendwo

2019-11-1900:50:08

Taxifahrer Hendrik bringt Lutz und Sabine zurück in die Stadt und zu DEM zentralen Café, dem berühmten Fruene. Dort treffen sie sich mit Mark Sabbatini an seinem Tisch, der Redaktion, Verlag und Vertrieb zugleich ist, und lassen ihn reden. Das macht er wider Erwarten sehr gern und dann ist es auch noch interessant. Später schauen sie zusammen mit dem Studenten Jan Dettmer noch im nördlichsten Secondhandshop der Welt vorbei. Hier ist alles kostenlos.Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
#07 Taxifahrer

#07 Taxifahrer

2019-11-1200:39:09

Hendrik Sanio ist Taxifahrer in Longyearbyen - und das aus Leidenschaft. Und er ist Berliner, nur netter. Mit ihm mäandern Lutz und Sabine zum Svalbard Flughafen, wo sie den Airportmanager Carl Einar Lanssen treffen. Ach ja, Taxifahrer wissen alles und kennen jeden.Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
#06 Annas Uni

#06 Annas Uni

2019-11-0500:51:34

Anna Krexel ist eine der glücklichen Studentinnen, die einen Platz am Universitäts- und Forschungszentrum UNIS ergattern konnte. Auf leisen Socken machen Sabine und Lutz einen kleinen Rundgang, bevor Anna sie nach einem Einkauf im örtlichen Supermarkt mit ins Wohnheim nimmt. Holla, eine Studentenbude mit Waffenschrank und Kaffeemaschine.Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
#05 Arktiscamper

#05 Arktiscamper

2019-10-2900:53:36

Brauer Timon ist mit Lutz und Sabine noch einmal zu einem anderen Thema in der Stadt unterwegs: Wohnungsmangel und Klimawandel. Beides hängt in Longyearbyen sehr eng zusammen. Hinzu kommt die Gentrifizierung. Am Ende unterscheidet es sich aber auch nicht so sehr von Berlin. Es gibt nur keine Currywurst.Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deLink zur UNIS: www.unis.noLink zum Supermarkt: www.svalbardbutikken.no/no/Facebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
Timon Brüggemann ist einer der beiden Brauer in der nördlichsten Brauerei der Welt. Wie er sich in Etappen erst der Arktis und dann seiner momentanen Bestimmung näherte, erzählt er in dieser spannenden Podcast-Folge. Am Ende geht’s aber zum Glück wieder „nur“ ums Bier. Prost!Ein Podcast von lautgut.Bilder zur Folge auf www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
#03 Elke und die Kids

#03 Elke und die Kids

2019-10-1500:32:081

Elke Morgner arbeitet in Spitzbergen bei der Bergwacht. Sie erzählt Lutz die Geschichte, als eine Lawine ihre gesamte Familie in ihrem Haus in Longyearbyen verschüttete. Das war am 19. Dezember 2015. Nebenher futtern Lutz und Elke Nudeln mit zwei frechen arktischen Mädels.Bilder zur Folge gibt es unter www.lautgut.de/episodes/nicht-der-mond-03-elke-und-die-kidsLink zur Lawine: https://www.vgtv.no/122644https://svalbardposten.no/nyheter/det-blir-noen-tarer-bade-fra-meg-og-de-som-kommer/19.6709Ein Podcast von lautgut.Web: www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
Für eine bessere Vorstellung von der Siedlung in der Hohen Arktis, treffen sich Lutz und Sabine erneut mit Rolf. Bei gefühlten minus 30 Grad Celsius machen sie einen Spaziergang durch den historischen Teil Longyearbyens. Am Ende landet Lutz als Atheist dann noch in der Kirche - allerdings nur wegen des guten Kaffees und der netten Diakonin.Links zur Folge: www.spitzbergen.deSvalbard Kirke 306°: www.spitzbergen.de/fotos-panoramen-videos-und-webcams/spitzbergen-panoramen/longyearbyen/svalbard-kirke.htmlEin Podcast von lautgut.Web: www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
In der ersten Episode von „Nicht der Mond, aber fast – Spitzbergen“ reisen Lutz Neumann und seine Frau Sabine von Berlin, über Oslo und Tromsø nach Longyearbyen. Kälte, unendliche Weiten und glitzernder Schnee erwarten sie dort. Nachdem die beiden fertig sind mit staunen über diesen magischen Ort, besuchen sie Rolf Stange, der sie einnordet und einen Überblick über Spitzbergens Flora, Fauna, Menschen und Geschichte gibt. Und das macht er sehr gut, nicht umsonst wird er auch Spitzbergen-Rolf genannt.Link zur Folge: www.spitzbergen.deEin Podcast von lautgut.Web: www.lautgut.deFacebook: www.facebook.com/lautgutTwitter: www.twitter.com/lautgutpodcast
Longyearbyen in Spitzbergen ist einer der nördlichsten Orte der Erde, gelegen im arktischen Ozean - nur 1.000 Kilometer vom Nordpol entfernt. Finsternis, Schnee und Eisbären prägen das Leben der wenigen Bewohner. Lutz Neumann macht sich auf die Reise ans nördliche Ende der Welt, um den Menschen an diesem unwirklichen Ort näherzukommen. Immer mit dabei: Sein Mikrofon und seine Frau Sabine.Jeden Dienstag eine neue Folge!"Nicht der Mond, aber fast" - der neue Reise-Podcast von lautgut.Bilder und weitere Infos auf www.lautgut.de/podcasts/nicht-der-mond-aber-fast/
Comments (1)

Robert Riebe

Sing my Sachse sing

Oct 30th
Reply
loading
Download from Google Play
Download from App Store