EntdeckenphysioMAG - Online Physiotherapie Magazin
physioMAG - Online Physiotherapie Magazin

physioMAG - Online Physiotherapie Magazin

Autor: Tim Bumb

Abonniert: 9Gespielt: 26
teilen

Beschreibung

Mein Name ist Tim, ich bin Physiotherapeut und dieser Podcast ist für alle, die an fachlichen und berufspolitischen Themen rund um unser Berufsfeld Interesse haben.
5 Episodes
Reverse
In dieser Ausgabe spreche ich mit Susanne Klotz. Sie berichtet über ihren Weg von der Physiotherapieausbildung in Erfurt, wie Sie über ihr Studium zum Thema chronischer Unterbauchschmerz ihren Doktortitel erwarb und nun sogar eine Professur an der Hochschule 21 inne hat.Wir sprechen darüber, welche Möglichkeiten es mittlerweile für Physio’s in Deutschland gibt zu studieren und wie man am besten seine Abschlussarbeiten veröffentlicht. Außerdem betrachten wir das Thema Beckenboden aus einer neuen Perspektive und wie das Fast-Track-Konzept in der Kardiologie Einzug erhält.
Hier ist der physioMAG-Podcast. Dies ist der 2. Teil mit Janine Topp. Sie berichtet über Ihren Weg von der Physiotherapie zur Gesundheitsforschung.Wir sprechen darüber, warum speziell die Versorgungsforschung wichtig ist, wie man als Physio dazu kommt über Stigmatisierung bei Hautkrankheiten zu forschen und wie deutsche Physiotherapeutinnen und Therapeuten zur gemeinsamen Entscheidungsfindung im Behandlungsprozess stehen.
In dieser Ausgabe spreche ich mit Janine Topp. Sie berichtet über Ihren Weg von der Physiotherapie zur Gesundheitsforschung.Wir sprechen darüber, warum speziell die Versorgungsforschung wichtig ist, wie man als Physio dazu kommt über Stigmatisierung bei Hautkrankheiten zu forschen und wie deutsche Physiotherapeutinnen und Therapeuten zur gemeinsamen Entscheidungsfindung im Behandlungsprozess stehen.
Dies ist der 2. Teil mit Lukas Krondorf. Er berichtet über seinen Weg von der Physiotherapieausbildung in Deutschland, zum Studium in Norwegen, und wie er nun seine Fähigkeiten als Unternehmer einsetzt.Aufgehört haben wir den letzten Podcast nach der Rede die er zum Abschluss seines Master-Studiums an der Universität in Trondheim gehalten hat und steigen gleich ein in ein mögliches PhD-Programm.
In dieser Ausgabe spreche ich mit Lukas Krondorf. Er berichtet über seinen Weg von der Physiotherapieausbildung in Deutschland, zum Studium in Norwegen, und wie er nun seine Fähigkeiten als Unternehmer einsetzt. Wir sprechen darüber wie man sich vorbereitet um im Ausland zu studieren, über das Leben und Arbeiten in Norwegen und welche Möglichkeiten die Digitalisierung im Gesundheitswesen bietet. Im Besonderen habe ich hier mit Lukas über eine technische Lösungen gesprochen, welche die Schlafforschung voranbringen könnte.
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen