DiscoverCatch The Zenith Podcast mit Nicola Flückiger
Catch The Zenith Podcast mit Nicola Flückiger
Claim Ownership

Catch The Zenith Podcast mit Nicola Flückiger

Author: Nicola Flückiger

Subscribed: 0Played: 3
Share

Description

Der wöchentliche Podcast über Produktivität, Lernen, Wirtschaft und Gesundheit mit dem Du deinen Zenit erreichst. Mein Name ist Nicola Flückiger und ich bin ein Wirtschaftsabsolvent (Bachelor, Major in Business) der Universität Basel, Mitglied einer Strategieagentur und Betreiber eines wöchentlichen Newsletters. Mit diesem Podcast erwarten Dich umsetzbare Tipps und Tricks rund um das Thema Produktivität. Ich möchte Dir zeigen, wie Du effizient und effektiv lernen kannst. Des Weiteren erfährst Du relevante Themen und News aus der Wirtschaft, lehrreiche Erfolgsgeschichten und hilfreiche Ansätze wie Du dein Business aufbauen bzw. führen kannst. Ein fundamentaler Bestandteil, um produktiv zu sein, lernen zu können und erfolgreich sein Business aufzubauen, ist die Gesundheit. Der Podcast unterstützt Dich dabei, wie Du ein gesundes und glückliches Leben führen kannst. Regelmäßig teilen renommierte Experten, Unternehmer und Vordenker ihr Wissen mit Dir, mit dem Du deine Ziele erreichst und das Beste aus Dir herausholst. Dich erwartet ein Mix aus Interviews, Kollaborationen und Soloepisoden. Abonniere den Podcast und trete der Catch The Zenith Community bei!
42 Episodes
Reverse
#041: Das ist der dritte Teil des Produktivitätssystems. In diesem erfährst du wie du dein Notizensystem aufsetzen kannst. Doch was ist eigentlich ein Produktivitätssystem? Ein fundamentaler Punkt, wenn es um Produktivität geht, ist folgender: Wir wollen nicht härter und länger arbeiten, sondern smarter! Bei der Produktivität geht es darum, Wege zu finden mit denen man systematisch und idealerweise besser sein Leben managen kann, sodass wir mehr Zeit für die Dinge haben, welche wir wirklich machen wollen. Der Schlüssel für mich, um produktiver zu sein ist dabei ein Produktivitätssystem zu haben. Ein externes System, dem ich komplett vertrauen kann und mir dabei hilft, mehr aus der Zeit herauszuholen. In dieser und in weiteren Episoden möchte ich mit dir gemeinsam dieses System aufbauen. Dieses sollte dir dabei helfen, dein Leben besser managen zu können, sodass du dich kreativ entfalten kannst und für die ganzen Dinge, die du vorhast, nicht mehr und mehr arbeiten musst. Es gibt dir die Möglichkeit deine ganzen Ideen, Vorhaben, Aufgaben und Pläne festzuhalten und auf diese Dinge zurückgreifen zu können, wenn du diese benötigst.Egal ob du Schüler, Student, Freelancer, Angestellter bist oder ein Unternehmen leitest, diese Grundlagen, welche ich dir erzählen werde, sind für dich direkt anwendbar, unabhängig davon was du machst. In dieser und in den folgenden Episoden erzähle ich dir wie du einen Kalender, To-Do-Liste, Notizen-System, Dateien-System und Lese-Später-System einrichten und managen kannst. Ebenfalls zeige ich dir, wie du durch regelmäßige Überprüfungen sicherstellst, dass dein System ordentlich bleibt. Des Weiteren gehe ich auch darauf ein, wie du effizienter mit deinen E-Mails umgehen kannst, sodass du keine Zeit mehr mit endlosen E-Mail-Konversationen verlierst. Wenn du dieses System aufgesetzt hast, bist du gleich in der Lage es in deiner täglichen Arbeit anzuwenden und kannst es einfach für deine Bedürfnisse anpassen.  Ich freue mich, dass du dabei bist, und lade dich herzlich dazu ein, das Gehörte gleich in die Tat umzusetzen, sodass du dir die Dinge besser verinnerlichen kannst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!PS: Wenn ich in diesem Zusammenhang von einem Produktivitätssystem spreche, beziehe ich mich hauptsächlich auf Apps und Tools. Catch The Zenith Podcast Links Podcast Shownotes (Alles über das Produktivitätssystem) E-Mail-NewsletterInstagramFacebookLindedIn
#041: Das ist der zweite Teil des Produktivitätssystems. In diesem erfährst du wie du eine To-Do-Liste bzw. Aufgaben und Projekte verwalten kannst. Doch was ist eigentlich ein Produktivitätssystem? Ein fundamentaler Punkt, wenn es um Produktivität geht, ist folgender: Wir wollen nicht härter und länger arbeiten, sondern smarter! Bei der Produktivität geht es darum, Wege zu finden mit denen man systematisch und idealerweise besser sein Leben managen kann, sodass wir mehr Zeit für die Dinge haben, welche wir wirklich machen wollen. Der Schlüssel für mich, um produktiver zu sein ist dabei ein Produktivitätssystem zu haben. Ein externes System, dem ich komplett vertrauen kann und mir dabei hilft, mehr aus der Zeit herauszuholen. In dieser und in weiteren Episoden möchte ich mit dir gemeinsam dieses System aufbauen. Dieses sollte dir dabei helfen, dein Leben besser managen zu können, sodass du dich kreativ entfalten kannst und für die ganzen Dinge, die du vorhast, nicht mehr und mehr arbeiten musst. Es gibt dir die Möglichkeit deine ganzen Ideen, Vorhaben, Aufgaben und Pläne festzuhalten und auf diese Dinge zurückgreifen zu können, wenn du diese benötigst.Egal ob du Schüler, Student, Freelancer, Angestellter bist oder ein Unternehmen leitest, diese Grundlagen, welche ich dir erzählen werde, sind für dich direkt anwendbar, unabhängig davon was du machst. In dieser und in den folgenden Episoden erzähle ich dir wie du einen Kalender, To-Do-Liste, Notizen-System, Dateien-System und Lese-Später-System einrichten und managen kannst. Ebenfalls zeige ich dir, wie du durch regelmäßige Überprüfungen sicherstellst, dass dein System ordentlich bleibt. Des Weiteren gehe ich auch darauf ein, wie du effizienter mit deinen E-Mails umgehen kannst, sodass du keine Zeit mehr mit endlosen E-Mail-Konversationen verlierst. Wenn du dieses System aufgesetzt hast, bist du gleich in der Lage es in deiner täglichen Arbeit anzuwenden und kannst es einfach für deine Bedürfnisse anpassen.  Ich freue mich, dass du dabei bist, und lade dich herzlich dazu ein, das Gehörte gleich in die Tat umzusetzen, sodass du dir die Dinge besser verinnerlichen kannst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!PS: Wenn ich in diesem Zusammenhang von einem Produktivitätssystem spreche, beziehe ich mich hauptsächlich auf Apps und Tools. Catch The Zenith Podcast Links Podcast Shownotes (Alles über das Produktivitätssystem) E-Mail-NewsletterInstagramFacebookLindedIn
#040: In dieser Episode spreche ich mit der Wissenschaftlerin Jutta Suffner. Sie ist Diplom Ingenieurin für Bio-Medizin, Heilpraktikerin, Gesundheitsexpertin und hat über 30 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen in Kanada und Europa. Ihre Vision ist klar: “Den Fokus auf die Gesundheit legen, Aufklärung und Wissensvermittlung”. So klar wir ihre Vision ist auch ihr Motto: Ursachensuche anstelle von Symptombekämpfung.Im Alter von 33 Jahren hatte Jutta Suffner eine schmerzhafte und harte chronische Herzmuskelentzündung und war mehrere Jahre außer Gefecht gesetzt. Im Nachhinein meint sie, war das die beste Erfahrung ihres Lebens. Dabei erkannte sie, dass neben der Schulmedizin und Naturheilkunde weitere medizinische Ansätze existieren, nämlich die Informations- und Quantenmedizin. Dazu sagt sie weiter: „In Kombination mit Forschungen aus der Welt der Neurologie und Epigenetik zeigen sie, dass wir Menschen ein unendliches Potential besitzen”. Diese Erfahrungen, kombiniert mit der optimalen Vitalstoffversorgung und weiteren Behandlungsmethoden haben ihr trotz gegenteiliger Prognose zu völliger Gesundheit verholfen. In ihren Vorträgen und Beratungen geht sie auf die Prävention ein und begleitet Menschen auf ihrem Weg in die chronische Gesundheit. Als Brückenbauerin von der Schulmedizin über die Komplementärmedizin bis hin zur Energie-, Information- und Quantenmedizin bringt sie diese Bereiche auf einfache und verständliche Art den Leuten näher. Jutta Suffner hat sich ausgiebig mit der wilden Heidelbeere bzw. Blaubeere auseinandergesetzt, eine Pflanze, die uralte Informationen in sich birgt und sich über Jahrtausenden zu einer der anpassungsfähigsten Pflanzen entwickelt hat. Sie ist auch Entwicklerin von eigenen Nahrungsergänzungsmitteln. In dieser Episode sprechen wir über das Thema Herz und gehen dabei auf die Herzmuskelentzündung ein. Genauer gesagt möchten wir dir die Frage beantworten, was man bei einer Herzmuskelentzündung tun kann. Ebenfalls erzählt Jutta Suffner eine herzergreifende Geschichte von einem ganz besonderen Menschen für sie. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören! Catch The Zenith Podcast Links Podcast ShownotesE-Mail-NewsletterInstagramFacebookLindedIn
#039: Das ist der erste Teil des Produktivitätssystems. In diesem erfährst du wie du einen Kalender einrichten und angemessen verwenden kannst. Doch was ist eigentlich ein Produktivitätssystem? Ein fundamentaler Punkt, wenn es um Produktivität geht, ist folgender: Wir wollen nicht härter und länger arbeiten, sondern smarter! Bei der Produktivität geht es darum, Wege zu finden mit denen man systematisch und idealerweise besser sein Leben managen kann, sodass wir mehr Zeit für die Dinge haben, welche wir wirklich machen wollen. Der Schlüssel für mich, um produktiver zu sein ist dabei ein Produktivitätssystem zu haben. Ein externes System, dem ich komplett vertrauen kann und mir dabei hilft, mehr aus der Zeit herauszuholen. In dieser und in weiteren Episoden möchte ich mit dir gemeinsam dieses System aufbauen. Dieses sollte dir dabei helfen, dein Leben besser managen zu können, sodass du dich kreativ entfalten kannst und für die ganzen Dinge, die du vorhast, nicht mehr und mehr arbeiten musst. Es gibt dir die Möglichkeit deine ganzen Ideen, Vorhaben, Aufgaben und Pläne festzuhalten und auf diese Dinge zurückgreifen zu können, wenn du diese benötigst.Egal ob du Schüler, Student, Freelancer, Angestellter bist oder ein Unternehmen leitest, diese Grundlagen, welche ich dir erzählen werde, sind für dich direkt anwendbar, unabhängig davon was du machst. In dieser und in den folgenden Episoden erzähle ich dir wie du einen Kalender, To-Do-Liste, Notizen-System, Dateien-System und Lese-Später-System einrichten und managen kannst. Ebenfalls zeige ich dir, wie du durch regelmäßige Überprüfungen sicherstellst, dass dein System ordentlich bleibt. Des Weiteren gehe ich auch darauf ein, wie du effizienter mit deinen E-Mails umgehen kannst, sodass du keine Zeit mehr mit endlosen E-Mail-Konversationen verlierst. Wenn du dieses System aufgesetzt hast, bist du gleich in der Lage es in deiner täglichen Arbeit anzuwenden und kannst es einfach für deine Bedürfnisse anpassen. Ich freue mich, dass du dabei bist, und lade dich herzlich dazu ein, das Gehörte gleich in die Tat umzusetzen, sodass du dir die Dinge besser verinnerlichen kannst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!PS: Wenn ich in diesem Zusammenhang von einem Produktivitätssystem spreche, beziehe ich mich hauptsächlich auf Apps und Tools. Catch The Zenith Podcast Links Podcast Shownotes (Alles über das Produktivitätssystem) E-Mail-NewsletterInstagramFacebookLindedIn
#038: In dieser Episode spreche ich mit Leon Anselmann, Experte für Präventiv- und Sporternährung als auch Fachmann für Bewegung- und Gesundheitsförderung, über unser gemeinsames Interesse für die Produktivität. Wir teilen mit dir unsere Erfahrungen, die uns dazu verholfen haben, die eigene Produktivität zu steigern und geben dir praktischen Tipps und Tricks mit auf den Weg, welche du gleich in deinen Alltag implementieren kannst. Genauer gesagt, sprechen wir darüber, wie wir gelernt haben mehr aus unserer Zeit herauszuholen und in diesem Zusammenhang sich zu verinnerlichen, dass die Zeit komplett unter der eigenen Kontrolle liegt. Dann sprechen wir darüber, dass manchmal weniger auch mehr sein kann bezogen auf die Prioritäten im Leben und warum es hilfreich ist, auch mal nein zu einer neuen Opportunität zu sagen. Auf die wöchentlichen Reviews, also regelmäßige Überprüfungen, gehen wir ein und zeigen dir wie du bei diesem Vorgehen kannst, um Struktur und Ordnung in deinem Leben zu wahren. Aufbauend auf den wöchentlichen Überprüfungen kommen wir dann zu unserem Produktivitätssystem. Dafür geben wir dir konkrete Apps mit auf den Weg, welche dir dabei helfen können, ein eigenes System aufzubauen oder das bestehende zu verbessern.Weiter sprechen wir über Gewohnheiten bzw. wie du dein Umfeld dafür Nutzen kannst, dass gute Gewohnheit gefördert werden. Dann, warum das Lesen den Fokus und die Aufmerksamkeit verbessern kann, ob es Sinn macht wie Mark Wahlberg um 02:30 Uhr aufzustehen, der Unterschied zwischen pro-aktiven und reaktiven Menschen, an schlechten Tagen den Respekt gegenüber anderen Menschen zu behalten, die Vorzüge von direkt ein Problem ansprechen, warum wir identitätsorientierte Gewohnheiten aufbauen sollten um Nachhaltig vorzugehen, warum kalt duschen sich positiv auf das Leben auswirken kann, den Ansatz verfolgen „wir dürfen“, anstatt „wir müssen“, die 5-Sekunden-Nein- Regel von Rolf Dobelli und abschließend fassen wir die Episode zusammen mit den wichtigsten Takeaways, wie du konkret deine Produktivität steigern kannst. Alle Links zu den in der Episode angesprochenen Büchern, Apps, etc. findest du in den unten verlinkten Shownotes. Ebenfalls findest du dort die Kontaktdaten von Leon Anselmann. Abschließend würden Leon und ich, dich gerne dazu Einladen uns ein Feedback zu dieser Episode zu geben. Du kannst uns gerne eine private Nachricht auf Instagram, ein Kommentar unter einem Social-Media-Beitrag oder unter den Shownotes dalassen. Wir sind gespannt, ob du ein Ansatz aus dieser Episode mitnehmen konntest bzw. in dein Leben implementieren konntest. Vielen Dank und viel Spaß beim Zuhören!Catch The Zenith Podcast Links Podcast Shownotes (Mit sämtlichen Links zu den angesprochenen Apps, Bücher, etc. und die Kontaktdaten von Leon Anselmann) E-Mail-NewsletterInstagramFacebookLindedIn
#037: In dieser Episode möchte ich dir das Buch "Die 1%-Methode - Minimale Veränderung, maximale Wirkung" oder auf Englisch "Atomic Habits" von James Clear vorstellen und gebe dir die meines Erachtens nach wichtigsten Punkte davon mit. Das Buch beschäftig sich damit, wie du gute Gewohnheiten aufbaust kannst bzw. wie du schlechte loswirst. Genauer gesagt, durch Beispiele aus den Bereichen Sport, Bildung und Unternehmertum und mit wissenschaftlichen Ansätzen aus der Neurowissenschaft und Psychologie, erklärt James Clear in seinem Buch die Wissenschaft und praktischen Ansätze, wie kleine Gewohnheiten bzw. kleine Verbesserungen zu lebensverändernden Resultaten führen können, welche uns zu einem gesünderen, produktiveren und schlussendlich erfolgreicheren Leben verhelfen. Zu Beginn dieser Episode möchte ich auf die Grundlagen von Gewohnheiten eingehen. Dabei möchte ich die dir die Kraft von kleinen Veränderungen in unseren Leben darlegen, ich erkläre dir, warum man sich auf das System konzentrieren sollte und nicht auf das Ziel und abschließend zu diesem Teil, gehe ich darauf ein, warum wir identitätsorientierte Gewohnheiten und nicht resultatorientierte aufbauen sollten.  Im zweiten Teil gehe ich dann konkret darauf ein, wie du nun gute Gewohnheiten aufbauen kannst bzw. wie du schlechte loswirst. Genauer gesagt, gehe ich auf die vier Gesetze der Verhaltensänderung ein.Nach dieser Episode weißt du, warum es nicht notwendig ist von heute auf morgen alles zu verändern, um bemerkenswerte Resultate zu erzielen und du kennst einfache Strategien, wie du gute Gewohnheiten aufbaust bzw. schlechte loswirst.  Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!Quellen Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung von James Clear*Newsletter-Ausgabe: Das Fundament von guten GewohnheitenHuberman Labs - Podcast The Tim Ferriss Show - Podcast Catch The Zenith Podcast Links Podcast ShownotesNewsletter-AnmeldungInstagramFacebookLindedIn* Sämtliche mit * gekennzeichneten Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Du zahlst bei einem Kauf nicht mehr, sondern den regulären Preis. Es ist lediglich möglich, dass im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden kann. Wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich, wenn du ein Produkt über meinen Partnerlink erwirbst. 
#036: In dieser Episode möchte ich dir zeigen, wie du kurzfristig und langfristig deine Prioritäten richtig setzen kannst. Dabei möchte ich dir in Bezug auf die lange Frist eine aus drei Schritten bestehende Strategie von Warren Buffet erzählen. Diese Strategie zeigt dir konkret, wie du beispielsweise deine langfristigen Karriereziele herunterbrechen kannst. Genauso lässt sich dieser Ansatz auch auf wöchentliche oder sogar tägliche Ziele bzw. Aufgaben anwenden. Darauf aufbauend erzähle ich dir eine beeindruckende Geschichte von einem weltbekannten Komiker, welche ausgezeichnet darlegt, dass man seinen Prioritäten treu bleiben sollte, auch wenn sich neue interessante Möglichkeiten auftun. Im zweiten Teil der Episode, widme ich mich der kurzfristigen Dimension, also wie du nun in deiner täglichen Arbeit die Prioritäten richtig setzen kannst. Dafür teile ich mit dir einen hilfreichen Artikel von dem Autor, Michael Hyatt, der einen simplen und zugleich nützlichen Weg zeigt, wie du sicherstellst, dass du deinen Prioritäten nachkommst. Weiterführend zeige ich dir dann noch einen weiteren Weg, den ich selbst auch gerne benutze, mit dem du einen noch simpleren Ansatz verfolgen kannst, um in deiner täglichen Arbeit sicherzustellen, dass du Fortschritt an den Tag legst. Abschließend möchte ich dir noch einige konkrete Ansätze liefern, wie du allgemein zu deinen Prioritäten findest. Dafür teile ich mit dir fünf Lektionen von Warren Buffet und dem Vice Chairman der Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway, Charlie Munger. Glücklicherweise hat der Blogger, Leo Babauta, diese Lektionen, welcher er als Teilnehmer der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway gehört hat, in einem Artikel festgehalten. Diese Lektionen sollten dir zum einen zeigen, wie du zu deinen Prioritäten kommen kannst bzw. wie du herausfindest auf was du einen Fokus legen solltest und gleichzeitig, wie du möglicherweise zu mehr Zufriedenheit im Leben kommst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!QuellenJames Clear - Warren Buffett’s “2 List” Strategy: How to Maximize Your Focus and Master Your PrioritiesMichael Hyatt - The Key to a More Productive DayLeo Babauta - 5 Lessons in Contentment from Billionaires Warren Buffett & Charlie MungerAli Abdaal - A productivity hack that actually worksJames Clear - Die 1%-Methode – Minimale Veränderung, maximale Wirkung: Mit kleinen Gewohnheiten jedes Ziel erreichen*Nicola Flückiger - Effektiv sein mit dem Eisenhower-Prinzip (#028)Catch The Zenith Podcast Links Podcast ShownotesNewsletter-AnmeldungInstagramFacebookLindedIn* Sämtliche mit * gekennzeichneten Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Du zahlst bei einem Kauf nicht mehr, sondern den regulären Preis. Es ist lediglich möglich, dass im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden kann. Wenn du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich, wenn du ein Produkt über meinen Partnerlink erwirbst. 
#035: In dieser Episode möchte ich dir zeigen, wie du das meiste aus Büchern herausholen kannst. Genauer gesagt möchte ich dir acht Strategien mit auf den Weg geben, mit denen du dir mehr von dem Lesestoff merken kannst bzw. das Wissen besser verinnerlichst. Vielleicht geht es dir ähnlich wie mir. Du liest ein Buch und kannst die gelesenen Inhalte vielleicht ein bis zwei Wochen im Kopf behalten, aber danach nimmt das Wissen Schritt für Schritt ab, weil du es nicht wiederholst. Wenn du ein Buch fertiggelesen hast, bist du euphorisch und möchtest die Ideen gleich umsetzen, doch irgendwie fängt diese Euphorie sukzessive abzunehmen. Mit genau diesem Problem sah ich mich konfrontiert, als ich angefangen habe mehr und mehr Bücher zu lesen. Darum bin ich mit verschiedenen Ansätzen für mich aufgekommen, wie ich dieses Problem beheben konnte. Genau diese Ansätze bzw. Strategien möchte ich nun mit dir teilen. Die Strategien, die ich mit dir teilen werde, umfassen solche die ich selbst praktizieren und andere die ich im Vorgang dieses Podcast gefunden habe und denke, die könnten dir einen Mehrwert bieten. Zu dieser Episode habe ich dir auch ein eigenes erstelltes Template auf meiner Website hochgeladen, welches ich selbst benutze, wenn ich Bücher lese. Dort siehst du konkret, wie ich Notizen zu gelesenen Büchern aufschreibe und wie ich eine Kurzfassung erstelle nach dem Beendigen eines Buches. Mehr dazu in der Episode. Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Catch The Zenith Podcast Links Hier geht es zum Template bzw. Podcast Shownotes: catchthezenith.com/mehr-beim-buecher-lesen-behalten/Melde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückigerQuellen Feynman-Technik: https://catchthezenith.com/feynman-technik/11 Gründe warum Lesen wichtig ist: https://catchthezenith.com/11gruendewarumlesenwichtigist/Artikel von James Clear: https://jamesclear.com/reading-comprehension-strategiesVideo von Ali Abdaal: https://www.youtube.com/watch?v=AjoxkxM_I5g&t=9sVideo von Mark Manson: https://www.youtube.com/watch?v=KJ2Lvi9kG2Q&t=2sPausen machen beim Lesen - Video von Centered Learning: https://www.youtube.com/watch?v=KfQjCkMkcII&t=124s
#034: In dieser Episode spreche ich mit dem Juristen, Danijel Gajic, über seine Masterarbeit. In dieser behandelt er das Phänomen Shareholder Activism zu Deutsch Aktionärsaktivismus aus der Wirtschaftswelt. Genauer gesagt geht er auf die Rechte und Pflichten von aktiven Investoren nach schweizerischem und US-amerikanischem Recht ein. Wir behandeln dabei folgende Punkte: Welches Ziel er mit seiner Masterarbeit verfolgte, was eigentlich Shareholder Activism ist, wo der Ursprung dieses Phänomens liegt, in welche Kategorien sich Shareholder Activism einteilen lässt, wie die konkreten Vorgehensweisen aussehen, um in einer Zielgesellschaft die Machtverhältnisse zugunsten der aktiven Investoren umzupolen, welche bekannte Beispiele in diesem Zusammenhang existieren, eine amüsante Geschichte von dem Activist Shareholder Carl Icahn, Grundsätze, Unterschiede und Gemeinsamkeiten vom Schweizer und US-amerikanischen Recht in Bezug auf die Rechte und Pflichten eines Aktionärs, wie Danijel dieses Phänomen einschätzt (Gefahr oder Chance) und ein Fazit im Zusammenhang mit dem Shareholder Activism. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und Catch The Zenith!Catch The Zenith LinksPodcast Shownotes: catchthezenith.com/shareholder-activism-danijel-gajicLetzte Episode über das Jura Studium: catchthezenith.com/jura-studium-danijel-gajicGeschichte von Carl Icahn: https://www.youtube.com/watch?v=rvWcKTUsMvkVideo von Third Point gegen Campbell Soup: https://www.youtube.com/watch?v=1yi3VOv-YxwEpisode mit Dr. Markus Elsässer: catchthezenith.com/markus-elsaesserMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#033: In dieser Episode zeige ich dir wie ich meine Zeit manage. Genauer gesagt, erwarten dich 5 Tipps, wie du mehr aus deiner Zeit herausholst. Nun, wir haben alle die selben 24 Stunden zur Verfügung. Die Frage jetzt, wie können wir diese 24 Stunden effektiv nutzen? Und noch wichtiger, wie können wir unsere Zeit managen, sodass wir glücklich und gesund sind und die wichtigen Dinge tun, gleichzeitig den dringenden Verpflichtungen nachkommen?Eine abschliessende Antwort kann ich dir nicht geben, aber ich kann dir 5 Tipps aus meinem Leben zeigen, welche mir geholfen haben, mehr aus meiner Zeit herauszuholen. Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/5-zeitmanagement-tippsMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comBuch "Deep Work" von Cal Newport Buch "Getting Things Done" von David Allen Website: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#032: In dieser Episode spreche ich mit dem Juristen, Danijel Gajic über das Jura- bzw. Jus-Studium. Er hat seinen Master abgeschlossen mit dem Prädikat magna cum laude und ist aktuell in einem Volontariat tätig in einer Wirtschaftskanzlei. Dieses Gespräch soll dir Klarheit verschaffen, falls du noch unsicher bist, ob das der richtige Studiengang für dich ist. Danach weißt du umfassend, wie das Jura-Studium aussieht. Konkret gehen wir dabei auf die Voraussetzungen ein, die du mitbringen solltest, um Jura zu studieren bzw. um ein guter Jurist zu werden, was Gründe sein können, nicht Jura zu studieren, warum sich Danijel für diesen Studiengang entschieden hat, wie das Jura-Studium aufgebaut ist bzw. wie es abläuft, wie lange der Studiengang dauert, welches besonders schwierige Herausforderungen für Danijel waren, wie er es geschafft hat Bestnoten zu erreichen, wie wichtig die Abschlussnote ist, wie du mit Zeitdruck in den Klausuren lernst umzugehen, ob du neben dem Jura-Studium noch arbeiten kannst, wie Danijel begonnen hat, sein theoretisch erlangtes Wissen in die Praxis umzusetzen (Stichwort: Praktika, Arbeitserfahrung) und was die wichtigsten Punkte sind, falls du Jura studieren möchtest. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören!Catch The Zenith LinksPodcast Shownotes: catchthezenith.com/jura-studium-danijel-gajicMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#031: In dieser Episode spreche ich mit dem Dozenten und Lerncoach Dr. Daniel Hunold über seinen beeindruckenden Werdegang und wie du erfolgreich lernen kannst. Seine Lebensaufgabe ist es, den Menschen im Bildungssystem wieder Hoffnung zu geben. Selbst musste er sich als Arbeiterkind mit Lese-Rechtschreibschwäche und ADHS durch das Bildungssystem kämpfen. Das erstaunlicherweise sehr erfolgreich. Er hat sogar seinen Doktor gemacht, obwohl ihm das niemand zugetraut hätte. Selbst sagt er, dass das nur durch sein hoch effektives und selbstentwickeltes Lernsystem möglich war. Sein dadurch erlangtes Wissen gibt er nun in seinen Büchern (Motiviert Studiert und Motiviert Prokrastiniert), Vorträgen und auf seinem YouTube-Kanal, Motiviert Studiert, hunderttausenden von Menschen weiter. Jörg Pilawa, Moderator und Quizlegende von ARD, sagte schon über ihn "Dr. Daniel Hunold. Wer bei ihm studiert hat Glück, denn er weiß, wie man alles lernen kann.“ Oder Tilo Tautz, Moderator bei NDR, meinte über Daniel „Einer der wohl beliebtesten Dozenten Deutschlands.“. Des Weiteren wurde er von der Universität Greifswald mit dem Lehrpreis für hervorragende Lehre ausgezeichnet. Im Gespräch mit Dr. Daniel Hunold sprechen wir unteranderem über, wie er es geschafft zum promovierten Dozenten an der Universität, wie du aufhörst Aufgaben aufzuschieben, warum aktives Lernen so wichtig ist, wie du gegen zu hohen Leistungsdruck vorgehen kannst und wie du dich optimal auf mehrere Prüfungen, die in derselben Woche stattfinden, vorbereitest. Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und Catch The Zenith!Erfahre mehr über Dr. Daniel Hunold und seine ArbeitOnlinekurs von Daniel (Erhalte 50% Preisreduktion mit dem Gutscheincode "Nicola")WebsiteYouTubeVortragBuch: Motiviert Studiert *Buch: Motiviert Prokrastiniert *FacebookCatch The Zenith LinksPodcast Shownotes: catchthezenith.com/daniel-hunoldMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comFlow-State-Artikel: collegeinfogeek.com/flowBrian Rose im Gespräch mit James Clear: londonreal.tv/james-clear-atomic-habitsWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger* Sämtliche mit * gekennzeichneten Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Du zahlst bei einem Kauf nicht mehr, sondern den regulären Preis. Es ist lediglich möglich, dass im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden kann. Wenn Du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich, wenn Du ein Produkt über meinen Partnerlink erwirbst. 
#030: In dieser Episode spreche ich darüber, dass wenn wir sagen "Ich habe keine Zeit", dass das eigentlich ein Mythos ist. Es bedeutet eigentlich, dass etwas nicht seine Priorität ist. Du erfährst wie ich über die Zeit denke, wie du Kontrolle über deine freie Zeit gewinnst, warum du den Satz "Ich habe keine Zeit" aus deinem alltäglichen Gebrauch eliminieren solltest und umsetzbare Tipps bzw. wie du deine Zeiteinteilung verbessern kannst. Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/mythos-ich-habe-keine-zeitMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comTed Talk von Laura Vanderkam: youtube.com/watch?v=n3kNlFMXsloWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#029: In dieser Episode spreche ich über das Pareto-Prinzip oder auch auch 80/20-Regel genannt. Dieses Prinzip besagt, dass Du mit 20 Prozent Aufwand, 80 Prozent des möglichen Ertrags bekommst. Mit anderen Worten 80 Prozent des Outputs, resultiert von 20 Prozent des Inputs. Diese Prinzip lässt sich sehr gut im Zusammenhang mit der Produktivität verwenden, weil es sich auf viele verschiedene Bereiche in unserem Leben anwenden lässt. In der Episode erfährst Du anhand von konkreten Beispielen, wie Du das Pareto-Prinzip umsetzen kannst. Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/pareto-prinzipMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#028: In dieser Episode geht es um das Eisenhower-Prinzip, welches jeder Aufgabe eine Priorität zuordnet. Nach diesem Prinzip existieren Vier Kategorien von Aufgaben:Kategorie A: Aufgaben die wichtig und dringend sindKategorie B: Aufgaben die nur wichtig, aber nicht dringend sindKategorie C: Aufgaben die nur dringend, aber nicht wichtig sindKategorie D: Aufgaben die weder wichtig, noch dringend sindDieses Schema lässt sich einfach in den Alltag integrieren, denn du ordnest jeder Aufgabe einen bestimmten Wert zu. Danach kannst du dann die Aufgaben der Reihenfolge nach (A,B,C und D) abarbeiten.Podcast Shownotes: catchthezenith.com/eisenhower-prinzipMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#027: In dieser Episode möchte ich dir Vier Produktivitäts-Lektionen mit auf den Weg geben, um mit dem Prokrastinieren aufzuhören und mehr Arbeit erledigen zu können.  Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/aufhoeren-prokrastinieren-mehr-arbeit-erledigenEpisode 017: catchthezenith.com/parkinsonsche-gesetzMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
#026: In der 26. Episode spreche ich mit dem Value-Investor und Fondsmanager Dr. Markus Elsässer. Er wurde 1956 in Heidelberg geboren und wuchs als Sohn eines Botschafters in London, Hongkong und Paris auf. Er machte eine Banklehre und absolvierte sein Wirtschaftsstudium an der Universität zu Köln. Danach arbeitete er in einer Wirtschaftsprüfer-Sozietät. Im Jahre 1986 wurde er von einer Enquête des «Manager-Magazins» zu den Top-Ten Nachwuchsmanagern Deutschlands gewählt. Dazu erzählt dir Dr. Markus Elsässer eine amüsante Geschichte in dieser Episode.Er absolvierte seine Industriekarriere in verschiedenen Ländern. Er arbeitete als Finanzdirektor bei Dow Chemical Deutschland, in Sydney als General Manager für Benckiser und in Singapur als Managing Director Asia-Pacific für die Storck Gruppe.Seit dem Jahr 1998 ist er als selbständiger Investor und Fondsberater tätig. Er ist Gründer der ME-Fonds, die er seit mehr als 18 Jahren betreut. Des Weiteren war er viele Jahre als Mitglied in Beiräten von einflussreichen Industriefamilien tätig. Einige Jahre arbeitete er eng mit dem New Yorker Activist Shareholder Guy Wyser-Pratte zusammen und sorgte mit ihm bei einigen Unternehmen für eine erhebliche Wertsteigerung. Mehr dazu in dieser Episode.Sein Anlagestil zeichnet sich durch ein tiefes Verständnis für die Geschäftswelt und ihre globalen Zusammenhänge aus. Als einer von Wenigen vereint er praktische Führungserfahrung in der Industrie auch in fremden Kulturen, mit fundiertem Finanzwissen. Er kommt auf über 40 Jahre Berufserfahrung und ist mit großer Passion ein bewusst unabhängiger Investor.Er ist Autor des Bestsellers «Des klugen Investors Handbuch» und von dem Buch «Dieses Buch ist bares Geld wert». Über seine Bücher erzählt er auch in dieser Episode.Über folgendes sprechen wir:Wie sich sein Interesse für die Börse entwickelt hatWarum es essentiell ist Praxiserfahrung zu erlangenSeine Zusammenarbeit mit dem New Yorker Activist Shareholder Guy Wyser-PratteWarum er ein großer Anhänger des langfristigen und unabhängigen Investierens istDer Unterschied zwischen einem Spekulanten und einem Langfrist-InvestorWelche Eigenschaften man als Buy-and-Hold-Investor mitbringen sollteWie man als junger Investor einsteigen kann und auf was man dabei achten sollteWie er es schaffte, Krisen gut zu überstehen und noch gestärkt herauszugehenWarum man Depots kleiner machen sollte und die einzelnen Positionen großErfahre mehr über Dr. Markus Elsässer:WebsiteYouTubePodcastNeues Buch von Dr. Elsässer: «Dieses Buch ist bares Geld wert» *Erstes Buch von Dr. Elsässer: «Des klugen Investors Handbuch» *Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/markus-elsaesserMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckiger* Sämtliche mit * gekennzeichneten Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Du zahlst bei einem Kauf nicht mehr, sondern den regulären Preis. Es ist lediglich möglich, dass im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden kann. Wenn Du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich, wenn Du ein Produkt über meinen Partnerlink erwirbst. 
#025: In der 25. Episode spreche ich mit dem Mitgründer von dem Online-Coaching-Magazin Blog LernenderZukunft, Andreas K. Giermaier. Seit dem Jahr 2000 befasst er sich wissenschaftlich mit gehirn-gerechten Strategien für Erfolg beim Lernen, Business und Psychologie.Ihn verbindet eine zwölfjährige Freundschaft und Zusammenarbeit mit der Managementtrainerin, Best- und Longseller-Autorin Vera F. Birkenbihl. Mit ihr gründete er im Jahr 2007 den Blog LernenderZukunft mit dem zehntausende Leser erreicht werden konnten. Er ist Betreiber der HappyBrain Coachingshow in der er regelmäßig die „grossen“ der Speaker und Coaches interviewt. Mit dem Blog LernenderZukunft hat er sich eine klare Aufgabe gestellt: „Die Aufgabe die ich mir für diese Webseite gestellt habe, ist es, die Erkenntnisse aus Wissenschaft, Wirtschaft und exklusiven Schulungen für die Top-Elite allgemein verständlich und zugänglich zu machen.“ Mehr dazu in dieser Episode. Desweiteren hat Andreas K. Giermaier zahlreiche Ausbildung absolviert: Diplomausbildung zum Wellness, Ernährungs – & Fitnesstrainer,NLP & DHE Hypnose AusbildungenWirtschaftspädagogeDiplomierter Werbetexter Bachelor of Science in Management & Economics Master of Strategic Management, Schwerpunkt Online-Marketing, Creativity & InnovationÜber folgendes sprechen wir:Wie der Blog LernenderZukunft entstanden ist Wer war Vera F. Birkenbihl Warum er die verschiedenen Themen auf LernenderZukunft behandelt Sein Ziel mit LernenderZukunft Über seine Ausbildungen Wie die „HappyBrain Coachingshow“ entstanden ist  Wie er gelernt hat wie „Leben geht“Wie er mit Schicksalsschlägen umgegangen ist Was machen die besten Lerner anders Die größten Fehler beim Lernen  Was sollte man in der heutigen Welt lernen Wie man nicht die Orientierung verliert bezogen auf die Ausbildung Zum angesprochenen Buch: https://amzn.to/3et5nFn*Andreas K. Giermaier unterstützen: Website: https://lernenderzukunft.comFacebook: https://www.facebook.com/lernenderzukunftYoutube: https://www.youtube.com/user/CoachAKGiermTwitter: https://twitter.com/LERNzukunftIch wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/andreas-k-giermaierMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückigerSämtliche mit * gekennzeichneten Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Du zahlst bei einem Kauf nicht mehr, sondern den regulären Preis. Es ist lediglich möglich, dass im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden kann. Wenn Du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich, wenn Du ein Produkt über meinen Partnerlink erwirbst. 
#024: In der 24. Episode spreche ich mit der Wissenschaftlerin Jutta Suffner. Sie ist Diplom Ingenieurin für Bio-Medizin, Heilpraktikerin, Gesundheitsexpertin und hat über 30 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen in Kanada und Europa. Ihr Vision ist klar: “Den Fokus auf die Gesundheit legen, Aufklärung und Wissensvermittlung”. So klar wir ihre Vision ist auch ihr Motto: Ursachensuche anstelle von Symptombekämpfung.Im Alter von 33 Jahren hatte Jutta Suffner eine schmerzhafte und harte chronische Herzmuskelentzündung und war mehrere Jahre außer Gefecht gesetzt. Im Nachhinein meint sie, war das die beste Erfahrung ihres Lebens. Dabei erkannte sie, dass neben der Schulmedizin und Naturheilkunde weitere medizinische Ansätze existieren, nämlich die Informations- und Quantenmedizin. Dazu sagt sie weiter:”In Kombination mit Forschungen aus der Welt der Neurologie und Epigenetik zeigen sie, dass wir Menschen ein unendliches Potential besitzen”. Diese Erfahrungen, kombiniert mit der optimalen Vitalstoffversorgung und weiteren Behandlungsmethoden haben ihr trotz gegenteiliger Prognose zu völliger Gesundheit verholfen. In ihren Vorträgen und Beratungen geht sie auf die Prävention ein und begleitet Menschen auf ihrem Weg in die chronische Gesundheit. Als Brückenbauerin von der Schulmedizin über die Komplementärmedizin bis hin zur Energie-, Information- und Quantenmedizin bringt sie diese Bereiche auf einfache und verständliche Art den Leuten näher. Die wilde Blaubeere und blueantoxJutta Suffner hat sich ausgiebig mit der wilden Heidelbeere bzw. Blaubeere auseinandergesetzt, eine Pflanze die uralte Informationen in sich birgt und sich über Jahrtausenden zu einer der anpassungsfähigsten Pflanzen entwickelt hat. Sie ist auch Entwicklerin von eigenen Nahrungsergänzungsmitteln. Naturkraft wilde Blaubeere: https://blueantox.com/?ref=ff7ei4e079*Über folgendes sprechen wir:Mit was sich die Informationsmedizin beschäftigt Was sie mit “Ursachensuche anstelle von Symptombekämpfung” meintWarum chronische Krankheiten in den letzten Jahren zugenommen haben Wie eine entzündungsarme und eine entzündungsfördernde Ernährung aussieht Was die wilde Blaubeere so besonders machtBlaubeerenextrakt Blueantox Was Oxidantien und Antioxidantien sind Wie sich Früchte und Gemüse über die Zeit verändert haben bezogen auf die Nährstoffe Zusammenarbeit von der Schulmedizin und der Naturheilkunde Jutta Suffner kontaktieren und unterstützen Website: https://juttasuffner.comE-Mail: ​info@juttasuffner.comBlueAntox: https://blueantox.com/?ref=ff7ei4e079*Ich wünsche dir viel Spass beim Zuhören!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/jutta-suffnerMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückigerSämtliche mit * gekennzeichneten Links hängen mit Partnerprogrammen zusammen. Du zahlst bei einem Kauf nicht mehr, sondern den regulären Preis. Es ist lediglich möglich, dass im Falle einer Kaufentscheidung eine Provision an mich ausgeschüttet werden kann. Wenn Du mich und meine Arbeit unterstützen möchtest, freue ich mich, wenn Du ein Produkt über meinen Partnerlink erwirbst. 
#023: In der 23. Episode spreche ich mit André Volkmann. Er absolvierte ein Bachelor Studium im Bereich der Sportökonomie und später einen Master in Prävention und Gesundheitsmanagement. Schon während des Studiums stieg er in die Praxis ein und wurde zur Führungskraft. Parallel zum Masterstudium baute er eine Gesellschaft im Onlinehandel auf. Im Jahr 2015 begann er als Ernährungsberater bei Fußballvereinen zu arbeiten. Dabei stand er Werder Bremen (Bundesliga) und dem Vfl Osnabrück zur Seite. Ein Jahr später kaufte er dann ein Fitnessstudio und gründete HealthUp (Consulting und Gesundheitsmanagement) mit weiteren Partnern zusammen. Zeitgleich arbeitet er auch als Dozent im medizinischen Bereich. Neben der beruflichen und akademischen Laufbahn ist André Volkmann erfolgreicher Bodybuilder. Er zeigte, dass man als Typ-1 Diabetiker erfolgreich im Bodybuilding werden kann. Zu seinen größten Errungenschaften gehört der Deutsche Meister und Vize-Weltmeister in der Mens Physique Klasse. Aktuell ist er mit Bettergy im Energydrink Markt tätig und möchte mit seinem Team diesen revolutionieren. Der Energydrink setzt auf pflanzliche Inhaltsstoffe und basiert auf zahlreichen Studien. Mehr über die Inhaltsstoffe und den Energydrink erfährst Du in der Episode oder auf der Bettergy-Website. Über folgendes sprechen wir: Wieso er im Bereich Gesundheit studierte Sein Einstieg als Führungskraft und was er dabei gelernt hat Wie die Zusammenarbeit als Ernährungsberater mit Fußballvereinen aussah Der Kauf eines Fitnessstudios und wie er dieses aufgebaut hat Über die Gründung von Health Up (Consulting und Gesundheitsmanagement)Seine Arbeit als DozentWie er als Typ-1 Diabetiker zum Bodybuilding kam Über seine Erfolge als Bodybuilder Über seine eigene Meisterschaft Wie seine Bodybuilding-Wettkampfvorbereitung aussieht Wie der Energydrink - Bettergy - entstanden ist Über die Inhaltsstoffe des Energydrinks Über das Bettergy-Team Über den natürlichen Süßstoff Stevia   Wie sich Bettergy von den herkömmlichen Energydrinks abgrenzt Wie kann man Bettergy und André Volkmann unterstützen Bettergy und André Volkmann unterstützen: Bettergy Website: https://www.bettergy-drink.comBettergy auf Facebook: https://www.facebook.com/bettergydrinkBettergy auf Instagram: https://www.instagram.com/bettergy_drink/Bettergy auf LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/bettergy-drinkHealth Up Website: https://www.healthup-consulting.comIch wünsche dir viel Spass beim Zuhören und Catch The Zenith!Podcast Shownotes: catchthezenith.com/horst-liebetruth-kraftvoll-alternMelde dich für meinen wöchentlichen E-Mail-Newsletter an: newsletter.catchthezenith.comWebsite: catchthezenith.comInstagram: instagram.com/nicola.flueckigerFacebook: facebook.com/CatchTheZenithLindedIn: linkedin.com/in/nicola-flückiger
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store