Claim Ownership

Author:

Subscribed: 0Played: 0
Share

Description

 Episodes
Reverse
Russisches Roulette

Russisches Roulette

2022-05-0239:24

In der neuen Folge von „Hallo erstmal“ decken Rüdiger und Andreas praktisch alle aktuellen Themen ab: von der freiwilligen Maskenpflicht über die Hilfe für die Ukraine, das Grauen namens Putin bis hin zu zwei hervorragenden Filmtipps für romantische Stunden. Prädikat: Wir lassen uns das Schmunzeln nicht verbieten!
In der 38. Folge von "Hallo erstmal" berichtet Rüdiger Hoffmann von seinem ersten und einzigen Date mit Gerhard Schröder. Andreas Hutzler jammert dafür herzergreifend über den Benzinpreis. Weitere Themen: ein Loblied auf das deutsche Ingenieurswesen, ein spannender Einblick ins Katheter-Business - und: Rüdiger verrät seinen ganz großen Lebenstraum: eine eigene Werkbank. Ein Podcast mit dem Prädikat: Wir lassen uns das Plaudern nicht verbieten!
Putin go home !

Putin go home !

2022-03-0353:06

In der neuen Folge von „Hallo erstmal“ sprechen Rüdiger und Andreas natürlich über den größten Verbrecher unserer Zeit. Putins Überfall auf die Ukraine hat die ganze Welt verändert – auch in Deutschland ist nichts mehr so, wie es noch vor einer Woche war. Eine der vielen Fragen von Rüdiger und Andreas: Darf man jetzt überhaupt noch lustig sein? Prädikat: Jetzt erst recht!
In der neuen Folge von „Hallo erstmal“ feiern Rüdiger und Andreas einen der größten Erotik-Stars unserer Zeit: Randy Price Andy, die Windbeutel von Windsor. Außerdem entschuldigen sich die beiden bei Olaf Scholz, der sich als der neue Stern am Comedyhimmel entpuppt. Weitere Themen: das beste Buch des Jahres (also das von Rüdiger und Andreas), sowie das House of Gucci - mit einem sensationellen Geständnis von Rüdiger, der sich als heimliches Fashion-Victim outet.
Phantom Scholz

Phantom Scholz

2022-02-1038:17

Phantom Scholz In der neuen Folge von „Hallo erstmal“ analysieren Rüdiger und Andreas den geheimnisvollsten Politiker unserer Zeit, das sogenannte „Phantom Scholz“. Auch die Grünen bekommen ihr Fett weg, nur die CDU hat es leider nicht ins Gespräch geschafft, weil der Laden derzeit einfach zu langweilig ist. Dann analysieren die beiden Jungs sämtliche Dimensionen der Ukraine-Krise aus der fachlichen Sicht zweier meinungsfreudiger Amateure. Außerdem machen Rüdiger und Andreas natürlich wieder schamlos Werbung für ihr Buch „Die menschliche Tragödie“, das am 24. Februar erscheint (auch als Hörbuch), und das von Kritikern als „Sensation“ beschrieben wird bzw. beschrieben werden müsste.
In der neuen Folge begeben sich Rüdiger und Andreas auf die Spurensuche nach einem Verschollenen: Where the fuck is Olaf Scholz? Und dann lesen sie als Weltpremiere den ersten kleinen Ausschnitt aus ihrem sensationellen Familienratgeber „Die menschliche Tragödie“. (Das Buch erscheint am 24. Februar.)
Rüdiger und Andreas beweihräuchern sich hemmungslos für ihr erstes gemeinsames Buch – und das zu recht, denn es ist wirklich super geworden (behaupten die zwei). Und sie berichten von den Hörbuchaufnahmen im eigenen Home-Studio, die derzeit auf Hochtouren laufen, und die Andreas körperlich ans Limit bringen. Das Buch heißt „Die menschliche Tragödie“ und erscheint am 24. Februar, bestellen kann man es aber schon jetzt. Weitere Themen: Rüdiger war in der Hauptstadt! Ist Corona bald vorbei und wie wird das dann gefeiert? Und wie immer: zwei Filmtipps mit Niveau!
Der Weihnachts-Podcast

Der Weihnachts-Podcast

2021-12-2155:39

Nach langer geistiger Reifezeit haben Rüdiger und Andreas endlich wieder ihre Mikros angeworfen – für das große Weihnachts-Special. Sie besprechen heiße Eisen wie „Heilig Abend: Würstchen oder Gans?“ oder „Plastiktannenbäume: warum nicht?“. Dazu gibt’s die Diättipps für die „schwere Zeit“ danach und eine Abrechnung mit dem neuen James Bond. Weihnachten mit Rüdiger und Andi – Prädikat: eine schöne Bescherung
Rache macht Spaß

Rache macht Spaß

2021-11-0141:23

In der lang erwarteten neuen Folge plaudern Rüdiger und Andreas über die ganz heißen Eisen  dieser Tage: wie es sich anfühlt, vom Discotürsteher abgewiesen zu werden, wie herrlich Lauterbach als Minister wäre, warum man überhaupt Politiker wird - und wieso es nichts Schöneres als Rachefilme gibt. Reinhören und wohlfühlen!
Nach viermonatiger Zwangspause unter der brennenden Sonne Spaniens, nehmen Rüdiger und Andreas endlich wieder die Arbeit auf. Die Welt hat sich inzwischen komplett verändert und die beiden müssen unter anderem damit klarkommen, dass Armin Laschet doch noch Kanzler werden könnte. Weitere Themen: Love Island und die Insta-Jugend.
 Andreas erzählt Rüdiger von seiner allerersten Demo – letzte Woche, beim Schweigemarsch für Israel. Andreas hat einiges über sich gelernt, als er dabei mit einer Israel-Fahne durch die Fußgängerzone musste. Rüdiger trägt aber auch was zum Niveau des Talks bei und empfiehlt einen richtig guten Zombiefilm.
Rüdiger und Andreas decken in dieser Folge mal wieder das ganze Spektrum der menschlichen Existenz ab: von Krawallmeister Palmer über die Tücken des Twitterns bis zu Thailands legendären Damenjungs.
Nach dem Shitstorm wegen #allesdichtmachen wollten Rüdiger und Andreas diese Chance unbedingt nutzen, um wie immer ihren Senf dazu zu geben. Ein flammendes Plädoyer für ein mutiges Sowohl-als-auch. Und dazu der Filmtipp mit dem Zwergkommissar.
Heute sprechen Rüdiger und Andreas ausschließlich über positive Themen, die einfach Lust und Laune machen. Zum Beispiel Kirschblüten. Oder einen ehrlichen Kaffee. Oder ein Zombie hing am Glockenseil. Und beim Filmtipp gibt’s das Böse unter der Sonne. Prädikat: aber sonst alles mega!
Große Neuigkeiten: Rüdiger spielt jetzt in der Romantik-Serie „Rote Rosen“ mit. Er berichtet von den anstrengenden Dreharbeiten und freut sich über das aufrichtige Mitleid von Andreas. Der hat es aber auch nicht leicht: das Wetter auf Teneriffa liefert nicht wie bestellt. Dazu gibt es ein spannendes Denkspiel zum mitmachen. Was würde Angela Merkel mit der Kanzlerin machen, wenn Angela Merkel nicht Kanzlerin wäre. Prädikat: diese Folge ist eine Ruhepause in schweren Zeiten.
In der neuen Folge führen Rüdiger und Andreas zum ersten Mal eine Fernbeziehung: Rüdiger sitzt zuhause, Andreas auf Teneriffa (Arbeit, kein Urlaub!). In ihrem Distanz-Talk ist für jeden Geschmack was dabei: ein kanarischer Wetterbericht, Love Island, ein zartes politisches Gedicht, erstklassiges Anglerlatein – und als Highlight eine umfassende Analyse des Interviews von Meghan und Harry, mit dem Schwerpunkt „Jammern auf zu hohem Niveau“. Wir wünschen royales Vergnügen!
Zombieland

Zombieland

2021-03-0135:06

Rüdiger und Andreas haben versprochen, nicht mehr über Corona zu schimpfen. Und dieses Versprechen wird auch gehalten. Jedenfalls für fast 5 Minuten. Dann geht’s wieder ans Eingemachte. Eine schöne Hörtherapie für alle, die auch nur noch den Kopf schütteln. Der perfekte Podcast für das Zombieland.
Politik und Porno

Politik und Porno

2021-02-0536:45

Immer mehr Menschen verzweifeln an der europäischen Impfpolitik. Rüdiger und Andreas laden deshalb zum gemeinsamen Leiden und therapeutischen Schimpfen ein. Sie präsentieren Theorien, warum der große neue Politikstil das Versagen ist. Und am Ende gibt’s als Zuckerchen ein bißchen Porno. Das Leben muss schließlich weitergehen.
Corona-Sesselfurzer

Corona-Sesselfurzer

2021-01-2829:02

Sie haben sich lange dezent zurückgehalten (ok, mehr oder weniger), aber diesmal platzen Rüdiger und Andreas endgültig die Kragen. Die nicht endende Serie von Pleiten und Versagen in Berlin und Brüssel bei der Bekämpfung von Corona verursacht bei Rüdiger zum ersten Mal in seinem ganzen Leben einen Puls von über 60. Und Andreas hat eh den Kaffee auf. Eine therapeutische Schimpfkanonade für alle, die sich beim Nachrichtengucken auch so langsam fragen, wie blöd man eigentlich sein kann.
Geh kacken Donald!

Geh kacken Donald!

2021-01-2132:58

Heute feiern Rüdiger und Andreas zwei historische Ereignisse: die Amtseinführung von Joe Biden und den internationalen Tag der Jogginghose. Rüdiger hat sich dazu sogar seine schönste angezogen, was man in einem Podcast aber natürlich nicht sehen kann, und das ist auch besser so. Dann begehen wir noch einen Geburtstag, den keiner auf der Pfanne hat: Deutschland wurde grade 150 Jahre alt. Ein Podcast mit dem Prädikat: Hören macht happy.
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store