EntdeckenForum Organum | Musik in Wort & Werk
Forum Organum | Musik in Wort & Werk
Claim Ownership

Forum Organum | Musik in Wort & Werk

Autor: Friedrich Sacher

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

Ein Podcast mit Friedrich Sacher (Dirigent, Kirchenmusiker & Komponist) für alle Liebhaberinnen & Liebhaber der Königin der Instrumente!

Etwa eine Folge pro Monat á 15 Minuten mit verschiedenen Gedanken zu Themen wie Orgelbau, Werkanalyse, Interpretationsmöglichkeiten sowie die Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen. Geplant sind auch Gespräche mit Gästen und Kollegen.

Diskussionen, Anregungen und Kommentare auf Facebook:
www.facebook.com/ForumOrganum

Zusatzinfos und Live-Benachrichtigungen im Telegram-Kanal:
https://t.me/ForumOrganum
18 Episodes
Reverse
Ich wünsche allen meinen Zuhörerinnen und Zuhörern ein frohes und hoffentlich auch gesundes neues Jahr 2021!Der Hörtipp dieser Folge behandelt eines der verblüffendsten Orgelwerke Johann Sebastian Bachs, welches eines der bekanntesten Weihnachtslieder Luthers zum Inhalt hat. Ich lade Sie herzlich ein, sich das Video auf YouTube, Facebook oder Telegram anzusehen und in die Welt des weihnachtlichen Kontrapunktes einzutauchen.Link zum YouTube-Kanal des „Scrolling Bach“-Projektes: https://youtube.com/user/gerubach----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Wenn man sich als Organist auf ein Konzert vorbereitet, arbeitet man nach und nach gedanklich seine Checkliste ab: Habe ich alle Noten dabei?, Sind die Orgelschuhe eingepackt?, Wird der Registrant pünktlich da sein?, Habe ich mein über eine Pedaloktave reichendes Holzbrett dabei?Bei der letzten Frage handelt es sich keinesfalls um einen gedanklichen Aussetzer, der vielleicht in der Aufregung des Momentes entstanden ist, sondern um ein überlebenswichtiges Detail. Weshalb das so ist und warum ein französischer Komponist für derartigen zusätzlichen Ballast verantwortlich ist, erfahren Sie in der heutigen Podcast-Episode!----------------------------------------------------Noten zum Stück "Grand Jeu avec le Tonnerre":https://ks.imslp.net/files/imglnks/usimg/3/30/IMSLP128472-WIMA.30c3-Corrette_Suite_2eTon_10.pdfLinks zu den verwendeten Youtube-Aufnahmen:https://www.youtube.com/watch?v=iar6ogp7dUkhttps://www.youtube.com/watch?v=aKlY84cIf0khttps://www.youtube.com/watch?v=xF_90y-ELVcMehr über Michel Corrette:https://www.edrmartin.com/de/bio-michel-corrette-1729/----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Zwei Leserbriefe zum Text "Auf dem Weg zu einem neuen Evangelischen Gesangbuch" von Anneliese Hergenröther (Erschienen im Forum Kirchenmusik, Heft 3.2020 / Seite 6).Die Leserbriefe sind zu finden im aktuellen Forum Kirchenmusik (Heft 5.2020) auf Seite 35 und stammen von Christian H. Windhorst (Gehrden) und Dietmar Hiller (Berlin).Link zu den Podcast-Episoden, in welchen der Original-Text von mir besprochen und diskutiert wird:Teil 1 - https://www.spreaker.com/episode/38338130Teil 2 - https://www.spreaker.com/episode/38338133----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Der Umgang mit popularmusikalischem Liedgut in Gottesdienst und Kirche spielt im 21.Jahrhundert eine zunehmend bedeutende Rolle. Besonders im Hinblick auf die Erarbeitung eines neuen Gesangbuches.Im Umgang mit popularmusikalischem Liedgut werden in Fachkreisen verschiedene Wege beschritten und angehenden sowie praktizierenden Kirchenmusikern unterschiedliche Ansätze dargeboten. In dieser Podcast-Episode möchten wir den ein oder anderen recht kritischen Blick auf ein konkretes Beispiel dieser 'Branche' werfen und mit einer gehörigen Portion Ironie den eigenen musikalischen Standpunkt genauer unter die Lupe nehmen.Im Gespräch mit Marvin Lindner, Kirchenmusiker/Schulmusiker aus Dresden mit Tätigkeit in Musikdidaktik und Musikwissenschaft.----------------------------------------------------Internetpräsenz "Kirche goes Pop - Pop goes Kirche":http://kirchegoespop.de/https://popkirchenmusik.de/alte-lieder-neu-verrockt-!!!Sämtliches verwendetes externes Audio-Material (Arrangement „Macht hoch die Tür“, Arrangement „Befiehl du deine Wege“) unterliegt den rechtlichen Grundlagen des Komponisten und Autors der Seite „kirchegoespop.de“. Das Material wurde über den frei zugänglichen Download-Bereich der Seite bezogen und wird in diesem Podcast-Format nicht gewerblich genutzt, sondern dient allein als Hörbeispiel. Der Quellen-Link wurde oben angegeben. (Abrufzeit: 07.10.2020/17:40)----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Link zur Umfrage "Umfrage zum Regionalteil des neuen Gesangbuches" der Landeskirche Sachsen:https://www.survio.com/survey/d/M9M1D6J8B3W4Q8N3B----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Ich lade Sie herzlich ein, meinen Podcast gern an Interessierte weiterzuempfehlen und die zugehörigen Kanäle (neben den Kanälen, wie Spreaker, Apple Podcasts oder Spotify, in denen die Podcast-Episoden erscheinen) bei Telegram und Facebook zu abonnieren sowie auch an den Umfragen teilzunehmen.Link zu meiner persönlichen Webseite:https://www.friedrich-sacher.de/podcast-forum-organum/----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Johann Sebastian, gespielt mit Transistoren und Elektronenröhren. Wir widmen uns dieses Mal den ungewöhnlichen, elektro-barocken Klangwelten der 60er Jahre mit der Schallplatte "Switched-on Bach".----------------------------------------------------Wikipedia-Artikel zur Schallplattenreihe:https://en.wikipedia.org/wiki/Switched-On_BachAlle Details zur Plattenreihe:https://www.discogs.com/de/Walter-Carlos-Switched-On-Bach/master/76226Wikipedia-Artikel zum Moog-Synthesizer:https://de.wikipedia.org/wiki/Moog-Synthesizer50 Jahre "Switched-on Bach":https://www.deutschlandfunk.de/50-jahre-switched-on-bach-synthesizer-zwischen-pop-und.807.de.html?dram:article_id=430931----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Es gibt etwas neues auf die Ohren! Welche Veränderungen bei Podcast-Episoden ab sofort auf Sie warten erfahren Sie in dieser Hörerinformation.Ebenso wird die Umfrage zu Ihren Podcast-Wunschthemen ausgewertet!----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
2024 sollen die ersten Ergebnisse für ein neues Gesangbuch der evangelischen Kirche vorliegen und damit "500 Jahre Evangelisches Gesangbuch" gefeiert werden.Bis dahin ist es noch ein weiter Weg und aktuelle musikalische Tendenzen und 'Moden' könnten so manches Kopfzerbrechen hervorrufen.In dieser Doppelfolge setzen wir uns persönlich-kritisch mit einem Meinungsbild zu diesem Thema, basierend auf einem Artikel in der Fachzeitschrift "Forum Kirchenmusik", auseinander.Die hier dargestellten Aussagen entsprechen meiner persönlichen Meinung und den Gedanken, die sich beim Lesen des Artikels spontan aufgetan haben. Bei der Beurteilung der Aussagen spielen persönliche Erfahrungen, Präferenzen als auch Eindrücke aus dem Berufsleben eine maßgebliche Rolle.Ich freue mich darauf, Ihre Meinungen und Ansichten zu diesem Thema zu erfahren. Schreiben Sie mir gerne eine private Nachricht über die offizielle Facebook-Seite oder Verfassen Sie einen öffentlichen Kommentar entweder auf Facebook oder direkt im Diskussionsforum auf Telegram.----------------------------------------------------Aktueller Stand zum neuen EG auf der Seite der EKD:https://www.ekd.de/evangelisches-gesangbuch-52340.htmBeitrag in "Musik und Kirche" von Matthias Schneider:https://www.musikundkirche.de/fileadmin/muk/media/website/PDF/Leseprobe_2015-3_2.pdfQuelle des zitierten Artikels:Forum Kirchenmusik (Strube-Verlag)Ausgabe 3 Mai/Juni 2020Artikel "Auf dem Weg zu einem neuen Gesangbuch" von Anneliese Hergenröther ----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
2024 sollen die ersten Ergebnisse für ein neues Gesangbuch der evangelischen Kirche vorliegen und damit "500 Jahre Evangelisches Gesangbuch" gefeiert werden.Bis dahin ist es noch ein weiter Weg und aktuelle musikalische Tendenzen und 'Moden' könnten so manches Kopfzerbrechen hervorrufen.In dieser Doppelfolge setzen wir uns persönlich-kritisch mit einem Meinungsbild zu diesem Thema, basierend auf einem Artikel in der Fachzeitschrift "Forum Kirchenmusik", auseinander.Die hier dargestellten Aussagen entsprechen meiner persönlichen Meinung und den Gedanken, die sich beim Lesen des Artikels spontan aufgetan haben. Bei der Beurteilung der Aussagen spielen persönliche Erfahrungen, Präferenzen als auch Eindrücke aus dem Berufsleben eine maßgebliche Rolle.Ich freue mich darauf, Ihre Meinungen und Ansichten zu diesem Thema zu erfahren. Schreiben Sie mir gerne eine private Nachricht über die offizielle Facebook-Seite oder Verfassen Sie einen öffentlichen Kommentar entweder auf Facebook oder direkt im Diskussionsforum auf Telegram.----------------------------------------------------Aktueller Stand zum neuen EG auf der Seite der EKD:https://www.ekd.de/evangelisches-gesangbuch-52340.htmBeitrag in "Musik und Kirche" von Matthias Schneider:https://www.musikundkirche.de/fileadmin/muk/media/website/PDF/Leseprobe_2015-3_2.pdfQuelle des zitierten Artikels:Forum Kirchenmusik (Strube-Verlag)Ausgabe 3 Mai/Juni 2020Artikel "Auf dem Weg zu einem neuen Gesangbuch" von Anneliese Hergenröther ----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Alle Titel der CD/Schallplatte auf Youtube:https://www.youtube.com/playlist?list=PLSU6emSiF2vt3YULR7oTQLi8XYiytcZ-XAudioquelle des im Beitrag verwendeten Titels:(Mein Jesu, was für Seelenweh, BWV 487)https://www.youtube.com/watch?v=p3OoO9Spm7AUmfrage auf dem offiziellen Telegram-Kanal:Link siehe unten!----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Ein Rundgang durch die Weiten des Quintenzirkels: Das "Kleine harmonische Labyrinth" BWV 591 von Johann Sebastian Bach oder auch Johann David Heinichen.Wir betreten das melodische Dickicht und Verfolgen die verworrenen Wege in diesem außergewöhnlichen Werk!----------------------------------------------------Notenmaterial (IMSLP):http://ks4.imslp.net/files/imglnks/usimg/d/dd/IMSLP04422-Bach_-_BGA_-_BWV_591.pdfTonaufnahme (Youtube-Video):https://www.youtube.com/watch?v=LxGRVC3p5FI----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Ein Rundgang durch die Weiten des Quintenzirkels: Das "Kleine harmonische Labyrinth" BWV 591 von Johann Sebastian Bach oder auch Johann David Heinichen.Wir betreten das melodische Dickicht und Verfolgen die verworrenen Wege in diesem außergewöhnlichen Werk!----------------------------------------------------Notenmaterial (IMSLP):http://ks4.imslp.net/files/imglnks/usimg/d/dd/IMSLP04422-Bach_-_BGA_-_BWV_591.pdfTonaufnahme (Youtube-Video):https://www.youtube.com/watch?v=LxGRVC3p5FI----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
UPDATE vom 22.06.2020: Ab sofort ist der Kanal ein "Spreaker Pro-Kanal". Das bedeutet, dass sich die Gesamtzeit des hochladbaren Audiomaterials auf insgesamt 100h erhöht hat! Somit ist erstmal genügend Platz vorhanden und es wird eine Weile dauern, bis Episoden auf Youtube exportiert werden müssen.Der Link zu meiner Seite auf Youtube:http://www.youtube.com/proorganopleno----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Wie ging Johann Sebastian Bach in Weimer mit einer einstimmigen, gregorianischen Melodie um? Welches Verständnis dieser alten Praxis gegenüber herrschte damals vor?Diesen Fragen gehen wir in der heutigen Doppelfolge nach und werfen einen Blick auf ein selten zu hörendes und außergewöhnliches Werk: BWV 725 "Herr Gott, dich loben wir".----------------------------------------------------Notenmaterial (IMSLP):http://ks.imslp.info/files/imglnks/usimg/0/02/IMSLP549954-PMLP887580-Bach,_Johann_Sebastian-Werke_(Breitkopf)-Band_40-BWV_725.pdfTonaufnahme (Youtube-Video):https://www.youtube.com/watch?v=IIRhc2mwCI8----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Wie ging Johann Sebastian Bach in Weimer mit einer einstimmigen, gregorianischen Melodie um? Welches Verständnis dieser alten Praxis gegenüber herrschte damals vor?Diesen Fragen gehen wir in der heutigen Doppelfolge nach und werfen einen Blick auf ein selten zu hörendes und außergewöhnliches Werk: BWV 725 "Herr Gott, dich loben wir".----------------------------------------------------Notenmaterial (IMSLP):http://ks.imslp.info/files/imglnks/usimg/0/02/IMSLP549954-PMLP887580-Bach,_Johann_Sebastian-Werke_(Breitkopf)-Band_40-BWV_725.pdfTonaufnahme (Youtube-Video):https://www.youtube.com/watch?v=IIRhc2mwCI8----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Nach dem ersten Höreindruck in der letzten Episode widmen wir uns nun den zahlreichen versteckten als auch gut hör- und sichtbaren Details dieser außergewöhnlichen Komposition. Wir erfahren, mit welcher Hingabe es Bach erneut geschafft hat, das gesprochene Wort in das musikalische Werk einzuflechten.----------------------------------------------------Notenmaterial (IMSLP):https://imslp.org/wiki/Special:ImagefromIndex/128982/Tonaufnahme (Youtube-Video):https://www.youtube.com/watch?v=o4hDp4n3-x4----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
In dieser ersten Episode stelle ich mich Ihnen kurz vor und erläutere, wie es zukünftig hier weitergehen soll.Wir tauchen ein in unsere erste Werkanalyse zu BWV 617 "Herr Gott, nun schleuss den Himmel auf".----------------------------------------------------Notenmaterial (IMSLP):https://imslp.org/wiki/Special:ImagefromIndex/128982/Tonaufnahme (Youtube-Video):https://www.youtube.com/watch?v=o4hDp4n3-x4----------------------------------------------------Offizielle Facebook-Seite:https://www.facebook.com/pg/ForumOrganumLive-Benachrichtigungen auf dem Telegram-Kanal:https://t.me/ForumOrganum
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen