DiscoverSWR Kultur Zeitwort
SWR Kultur Zeitwort
Claim Ownership

SWR Kultur Zeitwort

Author: SWR

Subscribed: 644Played: 64,061
Share

Description

Das Zeitwort erinnert an historische Daten aus allen Bereichen von Kultur und Gesellschaft.
700 Episodes
Reverse
Das 19. Jahrhundert war in Italien – ähnlich wie in Deutschland – das Jahrhundert der Nationalen Einigung. Aber südlich der Alpen spielten die Künste eine wichtige Rolle.
Die deutsche Studentenschaft der Zwanziger und Dreißiger Jahre war überwiegend nationalkonservativ, aber auch dem Alkohol zugetan
Der 1903 in Russland geborene Pianist war ein Jahrhunderttalent. Er wollte nie wieder nach Deutschland zurückkehren und tat es auch nicht – bis 1986.
Die größte Börse der Welt ist heute New York Stock Exchange in der Wallstreet. Ihre Gründung beruht auf dem sogenannten Buttonwood-Agreement.
Das Auto wurde aus dem Stand ein Bestseller, schon kurz nach seinem Erscheinen. Die Kundschaft wollte ein PS-starkes, sportliches und gleichzeitig erschwingliches Fahrzeug.
Die jährlichen Oscar-Verleihungen sind Events, wo sich die Filmbranche selbst feiert. Die Anfänge allerdings waren eher bescheiden.
Das Strafgesetzbuch spiegelt die gesellschaftlichen Verhältnisse des neugegründeten deutschen Kaiserreichs wider. Teile davon finden sich auch in unserem STGB.
Das Impfen ist durch Corona extrem in Verruf geraten. Dabei verdanken viele unserer Vorfahren und damit auch wir ihr Leben einer Schutzimpfung, z.B. gegen Pocken.
Mit der „First Fleet“ wurden 756 Männer, Frauen und Kinder nach Australien verschifft. Es sind die Väter und Mütter der heutigen Australier.
„Cats“ ist der Dauerbrenner unter den Musicals. Es machte seinen Erfinder Andrew Lloyd Webber reich und berühmt und bescherte Hamburg neuen Glamour.
Erik Weisz alias Harry Houdini kam 1874 in Budapest, dem damaligen Österreich-Ungarn, zur Welt. Er machte Weltkarriere, besonders gefährlich wurde es in Russland.
Seit 1952 informiert die Tagesschau ein interessiertes Publikum über alles Wissenswerte. Weniger ums Wissen als ums Glauben geht es bei einem anderen Fernseh-Klassiker:
Bis zur Indienststellung ihres Schwesterschiffs „Mauretania“ war die „Lusitania“ das größte Schiff der Welt und ihr Schicksal glich dem der weltberühmten „Titanic“.
Günter Guillaume war ein talentierter Spion der DDR und schaffte es, enger Mitarbeiter Willy Brandts zu werden. Seine Enttarnung führte zu einer Regierungskrise.
Sie war eine Ikone der 50er und 60er Jahre. Mit ihrem Stil und ihrer Anmut hätte Paris als Geburtsort gepasst oder New York - aber Brüssel? Daran ist ihre Mutter schuld.
Die DDR ohne Mauer hätte wohl nie lange Bestand gehabt. An Flucht war kaum zu, denn die war lebensgefährlich, wie ein geheimes Protokoll offenbart.
„Les Folies Bergère“ ist nicht nur der Name eines berühmten Tanztheaters in Paris, sondern ein Synonym für Männerträume weltweit – zumindest war das früher so.
Rudi Dutschke war ein Idol der deutschen Jugend und ein Versprechen für ein besseres Deutschland. Das Attentat auf ihn erschütterte die Republik.
Fahrkarten, Kaffee, Süßigkeiten aber auch Fahrradschläuche, Maden für Angler oder das „Vater Unser“ auf Plattdeutsch: Heute kann man fast alles an Automaten kaufen.
Mitten im Kalten Krieg versuchte die Sowjetunion, Fidel Castro zu einem Ebenbild John F. Kennedys zu stilisieren. Dabei half auch ein überlanger Staatsbesuch.
loading
Comments (3)

Clyde J Jennings

don't appreciate ads, get into the way of the usage of apps !!!

Nov 19th
Reply

Ky Gregory

who cares

Nov 19th
Reply

Shirley Ray

need to take this off my the sbs

Nov 19th
Reply
loading
Download from Google Play
Download from App Store