Claim Ownership

Autor:

Abonniert: 0Gespielt: 0
teilen

Beschreibung

 Episodes
Reverse
Vielleicht kennt ihr die folgende Situation. Ihr habt eine Idee, die sich in eurem Kopf super anhört. Ihr habt ein Ziel, ein Konzept und ihr stellt euch das richtig toll vor. Aber dann holt euch die Realität ein und ihr erkennt die ersten Hindernisse. Ich selbst kenne diese Situation jedenfalls sehr gut. Mein Gast der heutigen Podcastfolge kann ebenfalls ein Lied davon singen. Tina berichtet über ihren Start als Rösterin und wie sie mit den Hürden umgegangen ist.
Laut eigener Aussage ist er Hamburgs jüngster Kaffeehändler und daher beschreibt er sich auch als jung, dynamisch und nachhaltig. In dieser Folge spreche ich mit Tim Elmenthaler über seinen Kaffee aus Peru und wie er mit dem Verkauf seines Kaffees eine Schule vor Ort unterstützen möchte.
In dieser Podcastfolge möchte ich euch von einem neuen Projekt berichten. Wir wollen gemeinsam guten Kaffee entwickeln. Dabei werden wir nicht nur gemeinsam entscheiden, wie unser Kaffee entsteht, sondern wir werden auch viel über Kaffee lernen. Wenn du mitmachen möchtest, findest du hier alle weiteren Informationen: http://kaffee.feinebohne.de/
Auch in dieser Folge spreche ich mit Jörg vom Elephant Beans. Dieses Mal geht es um Roasters United, ein Direkthandelskollektiv, dem auch das Elephant Beans angehört. Wir sprechen über die Entstehung von Roasters United, über die Voraussetzungen einer Mitgliedschaft und natürlich auch über die Prinzipien.
Vor ein paar Wochen war ich in Freiburg unterwegs und habe mir ein paar Röstereien angeschaut. Darunter war auch das Elephant Beans. Mit Jörg - einem der Besitzer - habe ich mich noch eine Weile unterhalten und festgestellt, dass er viele Informationen über Wildkaffee in Äthiopien zu berichten hat. Auf Instagram habe ich euch abstimmen lassen, ob wir eine gemeinsame Podcastfolge aufnehmen sollen. Und hier ist sie nun. Viel Spaß beim Anhören.
Diese Podcastfolge ist eigentlich ein Video. Wir machen mittlerweile auch YouTube-Videos und wenn ihr statt der Podcastfolge lieber das Video ansehen möchtet, dann findet ihr es hier: https://www.youtube.com/watch?v=7kGy7QePAM4 Für diese Folge war ich vor Ort in Hamburg bei Blaek. Sie haben mir berichtet was es seit unserer letzten Podcastfolge Neues gibt.
Thomas war vor über 30 Jahren mit seinem Vater auf Hawaii. Sie entdecken einen Strauch mit Früchten und Blüten. Als sie ihn genauer begutachten taucht der Kaffeebauer auf und bietet ihnen einen Kaffee auf seiner Veranda an. Dies war der Anfang der persönlichen Kaffeegeschichte von Thomas. Mittlerweile ist daraus die Murnauer Kaffeerösterei, das Barista-Magazin, Kaffeekurse und vieles mehr entstanden.
Dies ist eine weitere Folge aus unserer Barista-Reihe und das bedeutet, dass ich wieder Thomas Schatz an meiner Seite habe, der schon ein paar Jahre als Barista gearbeitet und einige Weiterbildungen zum Thema absolviert hat. Dieses Mal sprechen wir über die drei Kaffeewellen. Warum spricht man eigentlich von Third Wave Coffee und wie sahen die ersten beiden Wellen aus?
Wenn wir über Kaffee sprechen, dann gibt es ein paar Trends, die in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt sind. Einer dieser Trends ist das Thema Nachhaltigkeit. Mein Gast in dieser Podcastfolge kann dazu einiges berichten, denn Antoni sorgt mit OURZ und der Blockchain für mehr Transparenz und Nachhaltigkeit.
In Podcastfolge #9 habe ich mit Flo und Max von Ohne über entkoffeinierten Kaffee gesprochen. Diese Podcastfolge ist nun aber schon ca. ein Jahr her und damit wird es Zeit für ein Update. Was ist aus einem Business entstanden, das im Jahr 2020 gegründet wurde? Welche neuen Trends und Erkenntnisse gibt es? Und warum spreche ich dieses Mal nur mit Flo? All das sind Fragen, die mir Flo in dieser Folge beantwortet hat.
Ich habe es schon oft erwähnt und ich sage es gerne wieder: Ich liebe es zu reisen. Und genauso gerne höre ich Menschen zu, die von ihren Reisen berichten. Mein Gast in dieser Folge kann das besonders gut, denn er ist freier Journalist. Mit ihm spreche ich über seine Zeit in Japan und natürlich auch über die Erfahrungen, die er dort in Bezug auf Kaffee und Cafés gemacht hat.
Ich reise ja eigentlich sehr gerne und in letzter Zeit war das leider nicht so möglich. Aber zum Glück gibt es Menschen, die auch gerne reisen und davon berichten können, so dass ich wenigstens in Gedanken etwas reisen kann. Heute soll die Reise mal nach Kenia gehen. Mit Chris spreche ich über die Farm in Kenia, Direct Trade, Nachhaltigkeit und natürlich seine Reisen nach Kenia.
In dieser Folge spreche ich mit Karl von Tryst über seinen interessanten Lebensweg und seinen Ansatz für nachhaltige Verpackungen. Karl hat Publizistik und audiovisuelle Kommunikation studiert, hat danach nochmal Deutsch und Politik studiert und war viel unterwegs. Mittlerweile ist er Röster und setzt auf eine nachhaltige Verpackung für seinen Kaffee. Wie das genau funktioniert und was seine Pläne für die Zukunft sind, das verrät er mir in dieser Folge.
In dieser Folge spreche ich mit Christian von up2u über Mehrwegbecher und die Bedeutung für die Umwelt. Wir betrachten den aktuellen Verbrauch von Einwegbechern und den dadurch entstehenden Müll. Außerdem erfahren wir die Vision von Christian und seinem Team. 
In dieser Folge habe ich Ariane Vera zu Gast. Auch mit ihr spreche ich natürlich über das Thema Kaffee. Sie berichtet von den Erfahrungen, die sie auf ihren Kaffeereisen gemacht hat. Dabei hat sie festgestellt wie unterschiedlich Kaffee wahrgenommen wird, welche Herausforderungen Kaffeebauern meisten müssen und warum es so wichtig ist, den Kaffee zu genießen.
Dies ist eine weitere Folge aus unserer Barista-Reihe und das bedeutet, dass ich wieder Thomas Schatz an meiner Seite habe, der schon ein paar Jahre als Barista gearbeitet und einige Weiterbildungen zum Thema absolviert hat. Wir wollen über Milchalternativen sprechen. Ein Trend, der gefühlt in den letzten Jahren immer stärker wurde. Als Gründe für Milchalternativen zählen beispielsweise das Thema Gesundheit, die Ökobilanz oder auch das Wohl der Tiere. In dieser Folge betrachten wir die bekanntesten Milchalternativen mal etwas genauer.
Mein Gast in dieser Podcastfolge ist kein Unbekannter. Er war schon mehrmals im Podcast dabei und ist auch dieses Mal aus Kolumbien zugeschaltet. Mit Nikolai Fürst spreche ich in dieser Folge über faire Bezahlung von Kaffeebauern. Wir wollen herausfinden was sie verdienen und was sie verdienen sollten. Außerdem sprechen wir über ihre Verhandlungsmöglichkeiten.
In unserer neuen Barista-Podcast-Reihe spreche ich mit Thomas Schatz über alle Barista-Themen. Dies ist Teil 2 der ersten Folge, in der es um bekannte sowie ungewöhnliche Kaffeegetränke geht. Wir fangen mit den Klassikern - wie Espresso und Cappuccino - an und tasten uns langsam vor zu in Deutschland noch nicht so bekannten Kaffeegetränken wie dem Flat White oder dem Cortado. 
In unserer neuen Barista-Podcast-Reihe spreche ich mit Thomas Schatz über alle Barista-Themen. In unserer ersten Folge geht es um bekannte sowie ungewöhnliche Kaffeegetränke. Wir fangen mit den Klassikern - wie Espresso und Cappuccino - an und tasten uns langsam vor zu in Deutschland noch nicht so bekannten Kaffeegetränken wie dem Flat White oder dem Cortado. 
In Teil 2 meines Gesprächs mit Ronny Lessau von der KreativTankstelle in Erfurt sprechen wir über den Lockdown und die Auswirkungen auf Cafés sowie die gesamte Gastronomie. Wir sprechen außerdem über geplante Projekte und neue Ideen.
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen