EntdeckenSoftwareArchitektur im Stream
SoftwareArchitektur im Stream

SoftwareArchitektur im Stream

Autor: Eberhard Wolff

Abonniert: 12Gespielt: 133
teilen

Beschreibung

Live-Diskussion zu Software-Architektur im Stream.

Einmal in der Woche diskutiert Eberhard Wolff Software-Architektur im Live-Stream auf YouTube und Twitch - oft zusammen mit einem Gast. Zuschauer können über den Chat mitdiskutieren oder Fragen stellen.

Der Podcast enthält die Audio-Spur des Streams. Weitere Infos und einen Übersicht über die Folgen gibt es unter https://software-architektur.tv/ .
55 Episodes
Reverse
jQAssistant ist ein Open-Source-Werkzeug für das Software-Architektur-Management. In dieser Folge sprechen wir mit dem Lead-Entwickler Dirk Mahler über die Features von jQAssistant, seine Erfahrungen beim Projekt-Einsatz und wie Software-Architektur-Management in den Entwicklungsprozess eingebettet werden kann. Dabei sehen wir uns das Werkzeug natürlich auch live in der Benutzung an. Projekt-Homepage: https://jqassistant.org GitHub (Issues & Feedback): https://github.com/jqassistant/jqassistant Getting Started : https://jqassistant.org/get-started/ CWA Demo : https://github.com/jqassistant-demo/cwa-server Tutorials: https://101.jqassistant.org/startpage/ Stackoverflow: https://stackoverflow.com/questions/tagged/jqassistant
Software ist oft sehr langlebig und überlebt manchmal sogar die ursprünglichen Programmier:innen. Carola Lilienthal beschäftigt sich mit dieser Herausforderung schon lange - unter anderem hat sie dazu promoviert und sogar ein sehr erfolgreiches Buch geschrieben. In dieser Folge wollen wir darüber sprechen, wie Software-Architektur auch langfristig tragen kann und welche Rollen dabei Metriken und Software-Architektur-Werkzeuge spielen. Buch Homepage https://www.langlebige-softwarearchitekturen.de/ Buch Homepage englisch https://sustainable-software-architecture.com/ - inkl Videos https://www.hello2morrow.com/products/sotograph https://jqassistant.org/ https://www.lattix.com/ https://www.seerene.com/de/ https://structure101.com/ https://www.cqse.eu/de/teamscale/uebersicht/
Sketchnotes sehen nicht nur gut aus, sondern machen Notizen effektiver und erleichtern das Vermitteln von Inhalten. Lisa malt schon länger Sketchnotes für Software Architektur im Stream. Als Folge 23 stellt sie nun vor der Kamera Sketchnotes vor. Dabei zeichnet sie auch live Begriffe, für die Ihr schon immer mal ein Symbol haben wolltet. Lisas YouTube Channel
Domain Specific Languages können auch dabei helfen, fachliche Architekturen auszudrücken. Sie unterstützen Separation of Concerns und entkoppeln Fachlichkeit von Technik. Außerdem verbessern sie die fachliche Kommunikation und helfen daber auch bei Agilität. mbeddr Case Study Smart Meter mbeddr Case Study OHB Satelliten Design und Verwendung von KernelF Unsere Philosophische Herangehensweise DSLs und Generierung in sicherheitskritischen Kontexten Lohnberechnung-DSL bei der DATEV
Domain Story Telling ist ein kollaborativer Modellierungsansatz. Henning Schwentner und Stefan Hofer werden nicht nur von dem Ansatz berichten, sondern ihn auch live zeigen. Egon The Domain Story Modeler Rabattcode für das Domain-Story-Telling-Buch bis Ende des Jahres Training mit Stefan und Henning
Service Meshes sind vor allem als Infrastruktur für Microservices nützlich. In dieser Folge schauen wir uns Demos für das Service Mesh Linkerd an. Als Service-Mesh-Expertin erklärt Hanna Prinz uns die Details und warum sie sich für Linkerd so begeistert. Demo Linkerd Service Mesh Überblick Service Mesh Primer Linkerd Tutorials Hannas Blog-Beitrag “Happy Without a Service Mesh”
Diese Woche ist Nicole Rauch zu Gast. Mit Event Storming kann man Domain-driven Design ganz praktisch und kollaborativ umsetzen. Und Specification by Example stellt sicher, dass man auch das richtige baut. Buch-Tipp: Bridging the Communication Gap: Specification by Example and Agile Acceptance Testing von Gojko Adzic
Mob Programming: Einer/eine tippt, die anderen denken. Das verspricht Softwareentwicklung mit dem ultimativen Teamerlebnis und dem ultimativem Teamergebnis - und das funktioniert wunderbar auch im Homeoffice mit Remote Mob Programming. In diesem Stream zeigen wir Remote Mob Programming live und bieten die Möglichkeit, Fragen von einem Remote-Mob-Programming-Team beantworten zu lassen, das seit über zwei Jahren ausschließlich diese Vorgehensweise anwendet. Aber Vorsicht: Es besteht die Gefahr, dass man nicht mehr anders arbeiten will! WebseitePrimerToolTeam-Event4 Teams erzählen über Remote Mob Programming im KundenprojektArtikel “Erfolgreich im Home Office arbeiten”
Peter Gafert zu ArchUnit

Peter Gafert zu ArchUnit

2021-04-0901:02:23

Es gibt zahlreiche Werkzeuge für Software-Architektur-Management. Mit ArchUnit können Software-Architekt:innen in Java Regeln für Java-basierte Projekte definieren, die als Unit-Test ausgeführt werden. Diese Regeln stellen sicher, dass die definierte Architektur auch eingehalten wird. Peter Gafert ist Erfinder dieser Library. Er wird unsere Fragen beantworten und zeigen, wie man ArchUnit nutzen kann. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in die Erfahrungen, die er mit ArchUnit in seinen Projekten gemacht hat, und in die Auswirkungen auf den Prozess zur Definition einer Architektur. https://www.archunit.org/ https://github.com/TNG/ArchUnit https://twitter.com/archtests https://github.com/codecholeric
Spring Native soll die Möglichkeit bieten, Spring-Boot-Anwendungen ohne größeren Aufwand mit der GraalVM in nativen Code zu kompilieren. Das verspricht schnellere Startup-Zeiten - gerade für Umgebungen wie Kubernetes wichtig. Ich habe mein Istio-Microservices-Beispiel darauf umgestellt und will einen Blick in die Werkstatt geben: Wie bin ich vorgegangen? Was habe ich beobachtet? Das Beispiel und eine kurze Anleitung stehen online bereit.
Die Organisation beeinflusst die Software-Architektur. Sozial-Wissenschaften untersuchen Organisationen und bieten daher einiges, was man für Software-Architektur lernen kann. Dazu spricht Gerrit Beine in dieser Episode. Gerrits Buchtipps: Stefan Kühl: Organisationen: Eine sehr kurze EinführungFritz Simon: Einführung in Systemtheorie und KonstruktivismusFritz Simon: Einführung in die systemische OrganisationstheoriePodcast von Stefan Kühl und Thomas Hermwille “Der ganz formale Wahnsinn”
Agile Projekte bieten spezielle Herausforderungen für Architekt:innen. In dieser Folge diskutiert Jutta Eckstein diese Herausforderungen und wie man mit ihnen umgehen kann.
Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

2021-03-3055:30

In dieser Folge möchte ich gerne einige Fragen beantworten, die sich in den letzten Wochen angesammelt haben: Einsetzbarkeit von Nick Tunes DDD-Legacy IdeenMono vs Multi-Repos Bug: Fix oder Rollback? Neue Technologien einführen Typische zwischenmenschliche Probleme
Continuous Delivery hat viel mehr Auswirkungen als nur besseres Time-to-Market. Die Produktivität steigt und Burnout wird weniger wahrscheinlich. Diese Folge diskutiert solche Auswirkungen und den Weg zu Continuous Delivery. Link zu den Studien Link zur HP Studie
In Nick Tunes Paper geht es um High-Level-Entscheidungen für die Modernisierung von Systemen mit Strategic Design. Dabei geht es um Business Strategie bis hin zum Finden von Bounded Contexts. Link zum Paper
Q & A

Q & A

2021-03-2201:03:15

In dieser Folge beantworte ich eure Fragen, die ihr entweder im Chat stellt - oder vorab im Formular hier auf der Website oder bei Twitter. Eine Frage zu Microservices und eine zu Technical Debt habe ich bereits. iSAQB Advanced Prüfung Musteraufgabe Folge zu Zertifizierung SoftwareArchitekTOUR-Podcast zu Zertifizierung Englischer iSAQB-Podcast zu Zertifizierung iSAQB Foundation Curriculum UI-Integration Code-Beispiel Microservices Praxisbuch Microservices Rezepte Microservices - A Practical Guide Microservices Recipes 1. Folge zu Frontend-Architektur 2. Folge zu Frontend-Architektur
APIs mit Erik Wilde

APIs mit Erik Wilde

2021-03-0601:05:59

APIs sind ein wesentlicher Teil moderner Software-Entwicklung. Ansätze wie API Economy oder API first sind eine Antwort auf die zunehmende Integration in der IT, bei der die Grenzen zwischen Systemen immer weiter verschwimmen. In dieser Folge sprechen wir mit Erik Wilde und diskutieren, wie man mit APIs praktisch umgeht. Wie können APIs wiederverwendbar werden? Wie können wir die Informationen im Unternehmen leicht zugänglich bündeln? Sollten Unternehmen eine API-Strategie haben?
12 Factor Apps wird oft mit Microservices gleichgesetzt. In dieser Folge sprechen wir über 12 Factor Apps https://12factor.net/ und ein anders Konzept: Independent Systems Architecture https://isa-principles.org/ .
Agilität

Agilität

2021-02-2801:03:13

Agilität ist der dominierende Ansatz für Software-Entwicklung. Aber auch 20 Jahre nach dem agilen Manifest sind zahlreiche Organisation immer noch dabei, agile Software-Entwicklung einzuführen. Und selbst Organisationen, die agile Prozesse scheinbar umgesetzt haben, beachten dennoch einige grundlegende Praktiken nicht. In dieser Episode geht es darum, warum Wasserfall nicht die Lösung für Software-Entwicklung ist und wo es bei Agilität hakt - und natürlich auch darum, wie man dennoch mit Agilität erfolgreich sein kann. Links Mein Blog-Beitrag “Wasserfall-Modell? LOL!” bei heise Karrier-Spiegel-Artikel zu “Projektleiter will nicht Scrum Master werden” Mein Blog-Beitrag “Hilft kaputte Agiltitä?” bei heise Johannes Link: Ich will kein Agiler Coach mehr sein - Und du?
Im Gespräch mit Uwe Friedrichsen kam die Sprache kurz auf den Uber-Ansatz für Microservices. In dieser Folge werden wir den Ansatz detailliert diskutieren und bewerten, siehe https://eng.uber.com/microservice-architecture/. Der Blog-Post wurde mittlerweile gelöscht, daher der Link auf archive.org .
loading
Kommentare 
Von Google Play herunterladen
Vom App Store herunterladen