DiscoverHRM-Podcast - Der HR Business Podcast I Coaching I Digitalisierung I New Work I HR I Recruiting
HRM-Podcast - Der HR Business Podcast I Coaching I Digitalisierung I New Work I HR I Recruiting
Claim Ownership

HRM-Podcast - Der HR Business Podcast I Coaching I Digitalisierung I New Work I HR I Recruiting

Author: HRnetworx

Subscribed: 27Played: 519
Share

Description

Nutzen Sie unsere Reichweite und veröffentlichen auch Sie ihren HR oder Recruiting Podcast auf dem HRM Podcast Kanal.
Jetzt Informationen anfordern: florian.schartner@business-leads.net

HR Podcasts geben Ihnen spannende Einblicke in die Welt von Human Resources.
Per Audio-On-Demand erhalten Sie regelmäßig Content zu aktuellen Studien, Best Practices, innovative Lösungen und allem was die Branche bewegt.

So erhalten Sie hier Insider-Wissen von Branchenkennern, Kunden-Cases zu bestimmten HR- und Recruiting Lösungen, Studien, Marktentwicklungen und vielem mehr.
Abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben.
1468 Episodes
Reverse
Amazon KDP bietet eine exzellente Möglichkeit selbst, einfach, schnell und erfolgreich Bücher zu veröffentlichen. Tom und Jonathan von Nomad Publishing erklären dir welche Möglichkeiten es gibt, was genau zu beachten ist und wie schnell du dein Projekt umstzen kannst. Du möchtest in 2021 gemeinsam mit uns dein KDP Business aufbauen? Dann melde dich bei uns!Hier geht's zu deiner kostenlosen Strategie-Session: https://nomad-publishing.de/termin/ Facebook GruppeTritt jetzt unser Facebook Community mit über 1.800 Selfpublishern bei und erhalte bereits nach wenigen Minuten Antworten auf alle deine Fragen:https://www.facebook.com/groups/2163341583907774/ Hier geht’s zu unserem YouTube Kanal mit mehr als 200 kostenlosen Tutorials:https://www.youtube.com/c/nomadpublishingWillst du auch im HRM Podcast mitmachen oder deinen eigenen Podcast starten?Dann melde dich unter: florian.schartner@business-leads.net
Überall läuten die Alarmglocken. Experten aus jeder Branche, mit grosser Expertise, schlagen auf die 12 und sagen schon seit Jahren, dass sich die HR-Kultur in Deutschland grundsätzlich und komplett ändern MUSS!Wir wissen. Der Fisch stinkt immer vom Kopf her. Wo sitzt der Kopf aber beim gammeligen Fisch? An der Unternehmensspitze oder ist es doch eher ein gesellschaftliches Problem?Was muss sich ändern? Welche Ansätze gibt es? Und warum wir aufhören sollten Buzzwords hinterherzulaufen die eh kein Mensch versteht bzw. jeder für sich individuell interpretiert?Fragen über Fragen.Deshalb heute für dich im HRM-Podcast. Ulrike Winzer. Expertin für Change..auch ein Buzzword... aber gut.Ulrike kommt aus der Headhunter Welt, kennt sich mit Unternehmensführung, HR Abteilungen und deutscher Unternehmensbürokratie bestens aus.Ihr Statement zur heutigen Episode: Veränderung? Nein, Danke....Mehr zu Ulrike: https://www.ulrikewinzer.com/Lust auf einen eigenen Podcast? Dann schreibe mir eine Mail an florian.schartner@business-leads.net
Nein sagen oder Ideen ablehnen ohne zu brüskieren, geht das?Schlechte Nachrichten überbringen kann ganz schön herausfordern. Wir wollen doch von Herzen gut und freundlich sein, da fällt es offensichtlich schwer, anderen etwas abzuschlagen.Wie oft höre ich dann Formulierungen wie "Leider können wir ..." oder "Es tut mir echt leid, aber ...". Das klingt irgendwie halbherzig und nicht wirklich ehrlich, nicht wahr?Im Podcast diskutiere ich deshalb heute mit Andreas:➡️ Was macht ein klares und freundliches "Nein" denn so schwer?➡️ Welche verräterischen Signale von Stimme und Körpersprache stehen im Weg?➡️ Wie kannst Du in der Sache klar ablehnen und dennoch auf der Beziehungsebene eine Brücke schlagen?📌 Interessiert? Dann hör einfach gleich in die heutiger Episode hinein: "Nein sagen, ohne Verlogenheit und Stress - wie geht das?"Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas Giermaier von www.lernenderzukunft.comDein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!✅ Wenn Du Fragen an Voicecoach Arno Fischbacher stellen oder einfach Kontakt zu ihm haben möchtest, schreib an podcast@arno-fischbacher.com.𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:✅ Seminare: https://arno-fischbacher.com/termine✅ Blog: https://arno-fischbacher.com/blog✅ Auf LinkedIn vernetzen: http://www.linkedin.com/in/arnofischbacher✅ YouTube: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=ArnoFischbacher✅ 30 Minuten kostenloses Feedbackgespräch vereinbaren: https://arno-fischbacher.com/sprechen-wir-miteinander/
Buchen Sie jetzt Ihr kostenfreies Erstgespräch https://calendly.com/trachsel (https://calendly.com/trachsel)In dieser Folge geht es um Skills.Es werden viel mehr Skills angefordert als wirklich gebraucht werden. Welche sind die Auswahlkriterien? Wo habe ich meine Angriffsfläche? Wie sicher ist er/sie darin?Gabriele Trachsel gibt ein konkretes Beispiel mit Rückschlüssen und behandelt folgende Themen:- Empathie- Kompetenz- Fokus - Sichtweisen- Ampelsystem Wenn der Fokus zu stark auf den Menschen liegt, kannst du schwer unternehmerische Entscheidungen treffen. Du bist zu stark mit den Menschen und seinen persönlichen Situationen verbunden. Strategisches Handeln bedeutet, ohne Emotionen zu handeln. Webseitehttps://assessment-center.ch/LinkedINhttps://www.linkedin.com/in/gabrieletrachsel/Xinghttps://www.xing.com/profile/Gabriele_Trachsel/portfolio
Rabattmarken in der Transaktionsanalyse sind etwas, was man überhaupt nicht brauchen kann. Sie führen zu Streit und sie führen zu Konflikten. Rabattmarken sind vergleichbar mit einem Bonuspunktesystem. Dabei sammelt die Person negative Gefühle, die sie irgendwann im Laufe ihres Lebens oder einer Beziehung mitbekommen in einer Art Bonusheft. Irgendwann ist das Heft dann aber mal voll und das Fass läuft über. Je nachdem wie groß und voll das Heft ist, fällt die darauffolgende Reaktion in unterschiedlicher Intensität aus. Emotionale Energie staut sich an. Sie löst sich nicht einfach auf oder geht verloren. Kommen die richtigen (bzw. falschen) Dinge zusammen kann sich diese Energie auch noch potenzieren und dann bei scheinbar kleinen Vorfällen schlagartig entladen. Man kann die Bildung solcher Rabattmarkenhefte vermeiden, indem man Vorfälle und Probleme gleich direkt und unmittelbar auf der Erwachsenenebene klärt, damit sich diese nicht aufstauen. Thomas Böhlefeld - Organisationsentwickler, Berater & Interim Manager. - kommitment - Refactor your Organizationkommitment in Hamburg und im Web. - kommitment - Refactor your Organizationhttps://www.synop-sys.ch/Synop-Sys Organisationsentwicklung GmbHSynop-Sysinfo@synop-sys.at 
Mit einer Website verfolgst du immer ein bestimmtes Ziel. Wenn es keine reine Infoseite ist, wird dein Ziel wahrscheinlich die Erzielung von Umsatz sein. Du willst Produkte oder Dienstleistungen verkaufen. Jeder Verkauf durchläuft einen bestimmen Prozess. Es gibt hierzu sieben Säulen zu beachten:1.Kunden/Interessenten gewinnen2.Vertrauen aufbauen3.Bedürfnisse identifizieren4.Mit Einwänden umgehen5.Den Kauf abschließen6.Referenzen und Empfehlungen gewinnen7.Upselling und Gewinnung von wiederkehrenden KundenDiese Folge gibt einen kurzen Überblick über diese sieben Säulen, aber es wird zu jeder Säule noch eine separate Folge geben.Viel Spass bei dieser Episode.Webseite: https://stephanie-ruderer.de/webcast/Tiktok: https://www.tiktok.com/@stephanie.rudererLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/stephanieruderer/Facebook: https://www.facebook.com/st.rudererInstagram: https://www.instagram.com/stephanie.ruderer/Twitter: https://twitter.com/st_rudererPinterest: https://www.pinterest.de/stephanieruderer/
Ein wahnsinnig kurzweiliges Gespräch mit Nils Greinert von Gambit Consulting über Vertrauen und Kommunikation im Führungsalltag und warum Führungskraft zu sein ein Traumjob für ihn ist.Nils Greinert auf LinkedIn► https://www.linkedin.com/in/nils-greinert/FÜHRUNGSSEMINARE, DIE ROCKEN: Mit dem Besten aus agil und klassischMeine Präsenztrainings und Online Seminare im Überblick► https://fitforleadership.ch/MACHE ALS FÜHRUNGSKRAFT DEN NÄCHSTEN SCHRITTSichere dir hier dein persönliches Gespräch mit mir!Danach wissen wir beide, wie eine Zusammenarbeit aussehen könnte.► https://fitforleadership.ch/telefontermin-buchen/DU WILLST NOCH MEHR ÜBER MITARBEITERFÜHRUNG ERFAHREN?Für mehr Bonus-Tipps folge mir auf LinkedIn.► https://www.linkedin.com/in/abenedix
Denkst du, dass nur junge Menschen innovativ sein können?Die Arbeitswelt und damit auch das Management brauchen beides: Jung und Alt / unerfahren und erfahren / Innovation und Erfahrung.Es geht nicht darum, entweder das eine oder das andere zu sein, sondern eine Mischung aus beidem zu haben. Das wird zum Erfolg in der Wirtschaft führen.Wir sind alle unterschiedlich, mit unseren eigenen Stärken, Schwächen, Erfahrungen und Lebensperspektiven. Aber wir sollten immer nach einer optimalen Kombination dieser Faktoren streben - denn das führt zum Erfolg!Wenn du willst, dass dein Unternehmen erfolgreich ist, dann braucht es eine gute Mischung aus Jugendlichkeit und der Erfahrung der älteren Generationen. Und wenn du auf der Suche nach neuen Ideen bist, dann schau nicht nur auf die jüngere Generation - jeder hat etwas Wertvolles zu bieten! Lasst uns also aufhören, über "alt" gegen "jung" zu reden, sondern darüber, worauf es wirklich ankommt - wie wir die Dinge gemeinsam besser machen können! Webseite: https://verena-kiy.de/LinkedIn:https://www.linkedin.com/in/verena-kiy-speaking-consulting-9480b715a/Xing: https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv (https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv)
📌 Interessiert? Dann hör einfach gleich in die Episode hinein! Sie trägt den Titel: "3 Tipps, wie Du auf Zwischenrufe und unfaire Einwände reagierst"Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas Giermaier von www.lernenderzukunft.comGratis-Videokurs holen auf auf www.voicesells.comDein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!✅ Wenn Du Fragen an Voicecoach Arno Fischbacher stellen oder einfach Kontakt zu ihm haben möchtest, schreib an podcast@arno-fischbacher.com.𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:✅ Seminare: https://arno-fischbacher.com/termine✅ Blog: https://arno-fischbacher.com/blog✅ Auf LinkedIn vernetzen: http://www.linkedin.com/in/arnofischbacher✅ YouTube: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=ArnoFischbacher✅ 30 Minuten kostenloses Feedbackgespräch vereinbaren: https://arno-fischbacher.com/sprechen-wir-miteinander/
Mareike ist Managerin in der Transaction Diligence bei EY. Ihrem Unternehmen ist sie schon seit vielen Jahren treu: In dieser Folge erzählt sie, was wirklich das Besondere an EY ist und wie man hier einsteigen kann.
Gewaltfreie Kommunikation (nach Marshall Rosenberg) ist nicht nur eine wirkungsvolle Methode, es ist vor allem eine innere Haltung. GfK-Expertin Dr. Karoline Bitschnau-Dellamaria erläutert im Interview die vier Komponenten der GfK, erklärt anhand von zahlreichen Beispielen, wie sie funktioniert und grenzt Gefühle von sogenannten Pseudogefühlen ab.Von ihrer größten Lebenskrise angetrieben fängt Dr. Karoline Bitschnau-Dellamaria an, sich mit gewaltfreier Kommunikation zu beschäftigen. Ihr Ziel: In ihre eigene Kraft zu kommen, andere zu stärken und ihre damaligen Probleme zu bewältigen.Sie war und ist so begeistert von der Wirksamkeit der GfK, dass sie seit vielen Jahren Unternehmen dabei berät , gewaltfreie Kommunikation in ihren Teams zu implementieren.Im Business Kontext unterstützt gewaltfreie Kommunikation dabei, Fakten, Gefühle, Bedürfnisse und klare Bitten in den Fokus zu rücken.Erfolgsentscheidend ist, Offenheit und Lernbereitschaft mitzubringen, um die eigenen Bedürfnisse und die des Gegenübers besser wahrnehmen und benennen zu können.Statt Vorwürfen und Positionsgerangel wird so der Weg zu einem konstruktiven Austausch bereitet.Dr. Karoline Bitschnau-Dellamaria erreichst Du unter info@akademie-bitschnau.at. Sie hält Vorträge zur GfK und bietet Team- und Einzelcoaching an.http://akademie-bitschnau.at/ (akademie-bitschnau.at)
Die Behandlung von Bewerbern ist oft katastrophal. Bewerberinnen und Bewerber werden immer noch behandelt, als wären sie zehn Pfennig wert. Das beginnt bei der unpersönlichen Stellenanzeige und endet bei verspäteten Zusagen oder fehlenden Absagen. Dazwischen können unendlich viele Dinge schiefgehen, z. B. das Vorstellungsgespräch oder der Online-Bewerbungsprozess. Aus dieser Sicht ist der Fachkräftemangel auch völlig in Ordnung. Wer soll und will denn bei Arbeitgeber arbeiten, der nicht das geringste Interesse an den neuen Mitarbeitern hat.Webseite: https://verena-kiy.de/LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/verena-kiy-speaking-consulting-9480b715a/Xing: https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv (https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv)
Im HR erlebt man so manches.... souverän, gelassen zu reagieren fällt manchmal sehr schwer. Hier gebe ich Dir Tipps, wie Du zukünftig noch besser Deinen eigenen Weg gehst. Hier bei mir gibt es keine Heilversprechen. Es gibt nicht die Lösung, die glücklich macht Diese Podcastfolge stammt von 2019 und hat die meisten Zuhöreraktionen verursacht. Was […]
Jetzt kostenfreies Erstgespräch mit Matthias auf eine virtuelle Kaffee vereinbaren auf https://www.best-patterns.com. Heute hat mich eine Mülltonne inspiriert, mal wieder über das Thema Führung nachzudenken. Ich teile 4 Aspekte, die mir dazu in den Sinn gekommen sind.Der "Stein des Anstoßes" war der Aufkleber, der auf vielen Mülltonnen auch heute noch zu sehen ist: "Keine heiße Asche einfüllen!"Ich freue mich, wenn Du diesen Podcast weiter empfiehlst oder mir eine Bewertung bei iTunes dalässt, damit meine Beiträge noch viel mehr Menschen, für die meine Inhalte auch noch relevant sind, erreichen können.HerzlichDein Matthias
Was sind die 5 wichtigsten Elemente Deiner inszenatorischen Kompetenz? Paradoxerweise wollen wir das heute anhand eines TED-Talks herausfinden, dessen Redner uns beweisen will, wie gut er trotz völliger inhaltlicher Leere höchst kompetent wirken kann!Das führt uns zu folgenden Fragen: ➡️  Wie wirkst Du trotz völliger Ahnungslosigkeit richtig kompetent?➡️  Welche Mechanismen sind es, die diese Wirkung hervorbringen?➡️  Welche 5 besonders wichtigen Elemente ergeben Deine inszenatorischen Kompetenz? 📌 Interessiert? Dann hör einfach gleich in die Episode hinein! Sie trägt den Titel: "NICHTS - großartig präsentiert, 2. Teil"Den großartigen TED-Talk von Will Stephen "How to sound smart in your TEDx Talk" findest Du hier.Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas Giermaier von www.lernenderzukunft.comDein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!✅ Wenn Du Fragen an Voicecoach Arno Fischbacher stellen oder einfach Kontakt zu ihm haben möchtest, schreib an podcast@arno-fischbacher.com.𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:✅ Seminare: https://arno-fischbacher.com/termine✅ Blog: https://arno-fischbacher.com/blog✅ Auf LinkedIn vernetzen: http://www.linkedin.com/in/arnofischbacher✅ YouTube: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=ArnoFischbacher✅ 30 Minuten kostenloses Feedbackgespräch vereinbaren: https://arno-fischbacher.com/sprechen-wir-miteinander/
Buchen Sie jetzt Ihr kostenfreies Erstgespräch https://calendly.com/trachsel (https://calendly.com/trachsel) In dieser Folge gibt es erneut ein Interview mit einem Coaching Teilnehmer von Gabriele Trachsel. Ein Kandidat, welcher sich für eine Position in der Bundesverwaltung beworben hat, berichtet von seinen Erfahrungen aus dem Assessment-Center. Er erzählt wie das Assessment im öffentlichen Dienst abgelaufen ist und wie ihm das Coaching von Gabriele Trachsel half an sich selbst zu arbeiten und sich so auf das Assessment vorzubereiten. Wollen Sie mehr Informationen haben, dann buchen Sie sich ein unverbindliches Erstgespräch mit Gabriele Trachsel: https://calendly.com/trachsel Webseite https://assessment-center.ch/LinkedIN https://www.linkedin.com/in/gabrieletrachsel/Xing https://www.xing.com/profile/Gabriele_Trachsel/portfolio
Führen eines Teams im Homeoffice. Die Corona Pandemie hat das zu einem äußerst häufigen Vorkommnis gemacht. Oft hört man, dass das Führen aus der Ferne vollkommen anders ist, als das Führen vor Ort. Stimmt das wirklich? Viele Führungskräfte fürchten den Kontrollverlust. Sie können nicht ständig überprüfen, ob ihre Mitarbeiter auch das tun, was ihnen aufgetragen wird. Meine Antwort hierzu: Wenn du vor Ort nicht richtig führst und vertraust, dann kannst du es auch nicht über die Distanz. Führen ist führen - fertig. Egal ob vor Ort oder aus der Ferne. Aktion: Klicke hier und melde dich noch heute für unser kostenloses Probeangebot an! Webseite: https://verena-kiy.de/LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/verena-kiy-speaking-consulting-9480b715a/Xing: https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv (https://www.xing.com/profile/Verena_Kiy/cv)
#005 - Runter vom Eis!

#005 - Runter vom Eis!

2021-10-2028:09

Powerplay findet beim Eishockey immer dann statt, wenn eine Mannschaft in Unterzahl gerät.Sobald einer (oder mehrere) der Spieler einer Mannschaft auf die Strafbank wandert ist die andere Mannschaft in der Überzahl. Dies wird als Powerplay bezeichnet.Auch in Unternehmensstrukturen kann es dem Powerplay ähnliche Situationen geben. Zum Beispiel wenn ein scheinbar übermächtiger Vorgesetzter eine Auseinandersetzung mit einem Mitarbeiter hat. Auch im Rekrutierungsprozess kann dies vorkommen, weil die sich bewerbende Person sich mit dem Unternehmen einem klar übermächtigen Gegenpol gegenübersieht. Wer ist aber der Schiedsrichter im Unternehmen? Der Chef? Die HR Abteilung? Es ist wichtig Mitarbeiter vor Powerplay Situationen zu schützen. Man spricht in der Transaktionsanalyse von vier P: Protection, Permission, Potency, Patience.Der mit Brille und Bart Podcast gibt verschiedene Möglichkeiten, Tipps und Hinweise um Powerplay Situationen im Unternehmen zu entschärfen.Thomas Böhlefeld - Organisationsentwickler, Berater & Interim Manager. - kommitment - Refactor your Organizationkommitment in Hamburg und im Web. - kommitment - Refactor your Organizationhttps://www.synop-sys.ch/Synop-Sys: Organisationsentwicklung und CoachingSynop-Sysinfo@synop-sys.at
#010 - Perfektionismus

#010 - Perfektionismus

2021-10-2017:55

Perfektionismus: Lieber alles selbst machen, nichts extern vergeben. Perfektionisten tun das nicht für jemand anders, sondern nur für sich selbst. Das ist fast wie eine Art Erkrankung zu sehen. Wie kann man dieses Problem lösen? Perfektionisten müssen lernen anderen zu vertrauen. Gib (externen) Mitarbeitern eine wirkliche Chance, sich zu beweisen und tu sie nicht gleich am Anfang als unfähig ab. Niemand wird aus dem Stand die Aufgaben genauso erledigen können, wie du sie gerne hättest.Viel Spass bei dieser Episode.Webseite: https://stephanie-ruderer.de/webcast/Tiktok: https://www.tiktok.com/@stephanie.rudererLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/stephanieruderer/Facebook: https://www.facebook.com/st.rudererInstagram: https://www.instagram.com/stephanie.ruderer/Twitter: https://twitter.com/st_rudererPinterest: https://www.pinterest.de/stephanieruderer/
Kennst Du das Gefühl, dass zwar überzeugend klingt, was Du hörst, bei genauerem Nachdenken aber NICHTS gesagt wurde?In dieser Episode analysieren wir die wichtigsten Techniken, die Dir helfen, großartig zu wirken, selbst wenn Du NICHTS sagst.📌 Interessiert? Dann hör einfach gleich in die Episode hinein! Sie trägt den Titel: "Nichts sagen und trotzdem großartig wirken - 12 Tipps"Den großartigen TED-Talk von Will Stephen "How to sound smart in your TEDx Talk" findest Du hier.Gesprächspartner von Arno Fischbacher ist auch in dieser Episode Andreas Giermaier von www.lernenderzukunft.comDein Voicecoach Arno Fischbacher begleitet Dich auf Deinem persönlichen Weg von Stimm-Besitzer zum Stimm-Benutzer!✅ Wenn Du Fragen an Voicecoach Arno Fischbacher stellen oder einfach Kontakt zu ihm haben möchtest, schreib an podcast@arno-fischbacher.com.𝗠𝗲𝗵𝗿 𝗜𝗻𝗳𝗼𝘀 𝘂𝗻𝗱 𝗧𝗶𝗽𝗽𝘀:✅ Seminare: https://arno-fischbacher.com/termine✅ Blog: https://arno-fischbacher.com/blog✅ Auf LinkedIn vernetzen: http://www.linkedin.com/in/arnofischbacher✅ YouTube: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=ArnoFischbacher✅ 30 Minuten kostenloses Feedbackgespräch vereinbaren: https://arno-fischbacher.com/sprechen-wir-miteinander/
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store