DiscoverWhat’s up Doc?! – Sprechstunde mal anders
What’s up Doc?! – Sprechstunde mal anders
Claim Ownership

What’s up Doc?! – Sprechstunde mal anders

Author: Doctolib

Subscribed: 8Played: 75
Share

Description

Wirtschaftlichkeit, Praxisorganisation und Digitalisierung – Themen, die neben der ärztlichen Versorgung in Praxen eine wichtige Rolle spielen.  

Der Podcast "What’s up Doc?! – Sprechstunde mal anders", ist ein Gemeinschaftsprojekt von Doctolib, einem der führenden eHealth-Unternehmen in Europa, und Arzt & Wirtschaft, Deutschlands erstes Wirtschaftsportal für Heilberufler, und wird vom Hausarzt Dr. Dierk Heimann moderiert.

info.doctolib.de (https://info.doctolib.de/) 
www.arzt-wirtschaft.de (https://www.arzt-wirtschaft.de/)

Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
44 Episodes
Reverse
Ein gutes Arbeitsklima ist einer der wichtigsten Faktoren für die Mitarbeiterbindung.Neben netten und engagierten Kolleg:innen, interessanten Tätigkeit und Wertschätzung gehört hier auch eine gute, reibungslose Kommunikation im Team dazu.In dieser Podcastfolge berichtet Birte Christiansen, Inhaberin von DOCK ONE Unternehmensentwicklung für Ärzte & Zahnärzte, wie eine gute Team-Kommunikation direkt auf den Praxiserfolg einzahlt. Sie geht dabei auf kulturelle und strukturelle Banden wie Werte, Wertschätzung und eine gesunde Feedback-Kultur ein und gibt Denkanstöße für  unterschiedliche Arten des Austauschs innerhalb des Teams.Weitere Informationen:E-Book “Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Sektoren – wie digitale Tools unterstützen”CME-Fortbildung “Zeitmanagement – effiziente Struktur schafft Zeit für Patienten”Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Seit Beginn des Jahres 2024 ist das E-Rezept verpflichtend. In vielen Praxen funktionierte das reibungslos, doch nicht in allen. Für die Praxen, in denen es noch ein bisschen hakt, gibt Julia Schäfer, Produktmanagerin E-Rezept bei der gematik, Tipps für die Umsetzung. Sie spricht mit Dr. Dierk Heimann u. a., wie Arbeitsabläufe in der Praxis verbessert werden können, z. B. mit automatisieren Rezept-Anfragen, in Verbindung mit der Videosprechstunde und der Komfortsignatur, mit der bis zu 250 E-Rezepte digital unterschrieben werden können. Weitere Informationen:Magazin "Praxismanagement heute" von der Medtrix und DoctolibHosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Wie unterstützt ChatGPT im Marketing? Wie nutzen (Zahn)Ärzt:innen KI? Passen Homeoffice und die Arbeit in der Praxis zusammen? Und bewerben sich potenzielle Mitarbeiter:innen wirklich, nachdem sie ein Video bei TikTok gesehen haben? Dass sich die Arbeitswelt verändert, ist unbestritten. Doch wie kann man neue Technologien und Arbeitsansätze in der (Zahn)Arztpraxis nutzen, um z. B. dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken oder attraktiv für neue Mitarbeiter:innen zu werden? Darüber spricht Leslie Campbell, Social Media Managerin beim Zahnzentrum Pelikanplatz in Hannover, in dieser Folge unseres Podcasts. Sie teilt dabei Ihre Erfahrungen und gibt einen Einblick in Ihren Arbeitsalltag, in dem sich alles um Digitales dreht. Doctolib Ratgeber: „Veränderung der Arbeitswelt – so nutzen Sie diese Chance richtig” Arzt&Wirtschaft / Dental&Wirtschaft Serie „KI in der Zahnarztpraxis“  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Mehr Klimaschutz im Gesundheitswesen, das möchte Nora Stroetzel von “Praxis ohne Plastik” mit Ihrem Unternehmen erreichen. In dieser Podcastfolge erläutert sie Ansatzpunkte, wie Praxen ihren ökologischen Fußabdruck verringern können und geht dabei auf unterschiedliche Themen ein – vom Einkauf und Lieferkette über Verzicht auf Plastik, Mülltrennung, Gebäudemanagement, die Auswahl des Stromanbieters, das richtige Heizen und Lüften. Außerdem betont sie, wie wichtig es ist, das Bewusstsein und die Umsetzung von nachhaltigen Praktiken innerhalb des Teams zu fördern. Dabei ist auch die Aufklärung der Patient:innen und das Ermuntern, sich mit dem Thema zu beschäftigen, ein wichtiger Baustein für mehr Nachhaltigkeit in der Praxis.  Weitere Informationen: info.doctolib.de/nachhaltige-arztpraxis/ – vielen Informationen zur Nachhaltigkeit in der Praxis, u. a. ein Gewinnspiel bei dem man einen Workshop mit "Praxis ohne Plastik" gewinnen kann, ein Webinar, ein Ratgeber und weitere Informationen und Aktionen arzt-wirtschaft.de – viele interessante Beiträge zum Thema Magazin Dental&Wirtschaft Ausgabe 4 – Schwerpunktausgabe zum Thema Nachhaltigkeit  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Ganzheitliche Zahnmedizin, ein gutes Teamgefühl und glückliche Patient:innen – trotz Zahnbehandlung.  Das ist das, was die Zahnärztin Astrid Tabellion an ihrem Beruf schätzt.  In dieser Podcastfolge spricht sie mit Dr. Dierk Heimann über Ihren Weg zur eigenen Praxis – von der zahnmedizinische Fachangestellte über Abendgymnasium, Studium und vielen Fort- und Weiterbildungen. Außerdem berichtet sie, was Ihren Beruf zur Berufung macht, dazu gehört u. a. ihr Team, aber auch die Möglichkeit ganzheitliche Zahnheilkunde zu betreiben und damit ihren Patient:innen einen umfangreichen Service bieten zu können. Doctolib-Ratgeber: „Veränderung der Arbeitswelt - wie Praxen darauf reagieren sollten” Oktober-Ausgabe von Dental&Wirtschaft mit einem ausführlichen Interview (Erscheinungstermin 20.10.2023)  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Vielseitige Aufgaben, höheres Gehalt, ein neues Arbeitsumfeld? Für Praxispersonal, das sich weiterentwickeln möchte, gibt es viele Wege. Welche Möglichkeiten dies sind und wie man Fortbildungen in den Praxisalltag integriert, darüber spricht Moderator Dr. Dierk Heimann mit Anita Marini. Anita Marini ist selbst NäPa, Fachwirtin ambulante medizinische Versorgung und stellvertretende Referatsleiterin für MFA beim Verband medizinischer Fachberufe e.V. (VMF). Frau Marini gibt spannende Einblicke in die verschiedenen Weiterbildungen für MFA. Hören Sie jetzt rein und erfahren Sie mehr über Weiterbildungen für das Praxisteam!  Mehr Informationen zu den Weiterbildungen NäPa und VERAH sowie ein weiteres Interview mit Frau Marini finden Sie im Magazin "praxismanagement heute". Sie können es hier kostenlos herunterladen: Link Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Diese Podcastfolge heißt gleich drei Interviewpartnerinnen willkommen:  Gabriele Leucht, Cornelia Gutmann und Manuela Probst – sie sind von EfA, einem Expertinnen-Netzwerk für Ärztinnen und Ärzte. Im Gespräch mit Dr. Dierk Heimann erzählen sie, wie sie Ärzt:innen bei der erfolgreichen Praxisgründung unterstützen möchten und warum Netzwerke so wichtig sind. Das Ziel des EfA-Netzwerkes ist es, vereint als Expert:innen bei den verschiedensten Themenbereichen, wie rechtliche Angelegenheiten, Finanzierung oder Webauftritt, den Ärztinnen und Ärzten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wie das aussehen kann beschreiben sie im Podcast anhand eines Beispieles. Weiterführende Informationen: Arzt & Wirtschaft / Dental & Wirtschaft:  Weitere Informationen zu EfA  Veranstaltung von EfA am 19. Juli 2023 : Impulsvorträge für Ärzt:innen vor und in Gründung  Doctolib: Doctolib Ratgeber: „Der Businessplan für Praxen – darauf kommt es an”  monatlicher Newsletter „Check up”  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
In Zeiten des Personalmangels müssen sich Arztpraxen einiges einfallen lassen, um Mitarbeiter:innen zu halten und neue zu finden. Neben der Stimmung im Team spielt da natürlich die Höhe des Gehalts eine wichtige Rolle. Doch auch Benefits wie Sachbezüge und Zuschüsse können die Entscheidung für oder gegen einen Arbeitgeber beeinflussen. Von der Übernahme von Telefonkosten, dem Anbieten eines Jobtickets, der Nutzung eines Firmenfahrrads können auch Kosten für einen Umzug oder Betreuung von Kindern ist vieles möglich. Janine Peine, Steuerberaterin und Leiterin der ETL ADVISION, stellt im Podcast neben den bereits genannten Mitarbeiterangeboten auch weitere – eher unbekannte – Möglichkeiten vor, wie Arbeitgeber Ihrem Team etwas Gutes tun können, z. B. mit einer Erholungspauschale. Jetzt reinhören und Tipps erhalten, wie Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber noch weiter steigern können. Weiterführende Informationen: Doctolib: Ratgeber: „Steuervergünstigungen für Mitarbeitende – Details kennen, Überblick behalten und sinnvoll kombinieren” monatlicher Newsletter „Check up” Arzt & Wirtschaft / Dental & Wirtschaft:  Rubrik „Finanzen” E-Health-Newsletter  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Dr. Sophie Chung erzählt von ihrer persönliche Geschichte zum Unternehmertum als Medizinerin. Im Gespräch mit Moderator Dr. Dierk Heimann berichtet sie, wie ihr Weg sie nach erfolgreich abgeschlossenem Medizinstudium hin zur Gründung eines Health Tech Start-ups führte und welche Hürden sie als Ärztin im Gesundheitswesen gesehen hat. Dr. Sophie Chung sieht die Digitalisierung als eine mögliche Antwort auf diese Hürden und teilt Tipps für Ärzt:innen, die selber gründen wollen. Egal, ob eine eigene Praxis oder ein Unternehmen in dem Bereich. Eines wird deutlich, um einen Beitrag zu leisten ist nicht ein Gegeneinander, sondern ein Miteinander essenziell. Weiterführende Informationen: Doctolib: Doctolib Ratgeber: „Der Businessplan für Praxen – darauf kommt es an”   Arzt & Wirtschaft / Dental & Wirtschaft:  Arzt & Wirtschaft: Rubrik Praxisgründung   Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
KIM, eAU, eArztbrief, eRezept und Co. – die Anwendungen der gematik sind vielfältig. Jede der Anwendungen soll Ärzt:innen und auch Patient:innen Vorteile bringen und die Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben. Doch nicht immer ist den Ärzt:innen und ihren Teams klar, was genau sich hinter den einzelnen Anwendungen verbirgt und welches Potenzial sie bieten. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, hat Moderator Dr. Dierk Heimann in der neuen Podcastfolge mit Thomas Jenzen, Projektleiter für die Anwendungen Kommunikation im Medizinwesen (KIM) und elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) bei der gematik, gesprochen. Im Gespräch mit Dr. Heimann erklärt Thomas Jenzen anschaulich, was KIM bedeutet und wie es die Praxen für sich nutzen können. Auch Dr. Dierk Heimann, selbst Arzt mit eigener Praxis, gibt Einblick in seine ersten Erfahrungen mit KIM. Reinhören lohnt sich!Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens wird zwar vorangetrieben, jedoch finden wichtige und nutzenstiftende Anwendungen wie die ePA, das eRezept oder die Telemedizin noch immer keine umfassende Anwendung in der Versorgung. Bei der breitflächigen Einführung dieser Anwendungen gibt es noch immer Hürden und Hemmnisse, weil es keine verbindlichen Rahmenbedingungen gibt oder der Nutzen für die Anweder:innen nicht klar ist. Gemeinsam gehen Frank Radowsky, Allgemeinmediziner in Leipzig, und Dr. Dierk Heimann auf die Vorteile der Digitalisierung ein, wie z. B. die digitale Terminvereinbarung oder die Videosprechstunde, und betonen deren Nutzen in Zeiten des Personalmangels. Natürlich kommen auch die Dinge, die nicht gut funktionieren, zur Sprache – seien es Anwendungen, aber auch die gesteigerte Komplexität für Anwender:innen im Arbeitsalltag. Wie schätzen Sie den Stand der Digitalisierung des Gesundheitswesens ein? Teilen Sie die Erfahrungen von Frank Radowsky? Hören Sie jetzt rein! Weiterführende Informationen: Doctolib: Doctolib Digital Health Report: „Digitalisierung im Gesundheitswesen – was Patient:innen fordern, was Ärzt:innen bieten” monatlicher Newsletter „Check up” Arzt & Wirtschaft / Dental & Wirtschaft:  Rubrik „E-Health E-Health-Newsletter  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Neben ihrer medizinischen Arbeit sehen sich Ärzt:innen auch mit wirtschaftspsychologischen Überlegungen konfrontiert, vor allem bei Themen wie Geld und Ethik. In der neuen Podcastfolge ist daher Finanz- und Wirtschaftspsychologe Janko Laumann zu Gast und gibt im Gespräch mit Moderator Dr. Dierk Heimann hilfreiche Tipps und Handlungsempfehlungen, wie Ärzt:innen den Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit und ihrem ärztlichen Ethos für sich zufriedenstellend händeln können. Er beantwortet u. a. die Frage, wie sich Ärzt:innen im Umgang mit den Patient:innen bei z. B. individuellen Gesundheitsleistungen richtig verhalten. Weiterführende Informationen: Arzt & Wirtschaft: Rubrik Finanzen  Doctolib: Playlist Erfahrungen aus der Arztpraxis  Dental & Wirtschaft: Rubrik Finanzen  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Mehr Nachhaltigkeit in der Praxis – wie ist das möglich, wenn doch so viel steril verpackt ist? Zahnarzt Hannes Schulte-Ostermann berichtet im Gespräch mit Dr. Dierk Heimann, warum er auf die Idee gekommen ist, seine Praxis nach dem Prinzip „Less waste – High Tech – Prophylaxe” nachhaltig(er) aufzustellen und welche Aspekte er dabei besonders betrachtet hat. Denn nicht nur weniger Verpackungsmaterial trägt zu mehr Nachhaltigkeit bei, sondern besonders die grundsätzliche Einstellung aller Mitarbeiter:innen. Anhand von 5 Punkten, u. a. der Unternehmens- und Mitarbeiterführung, der Patientenbehandlung und in der Zahnmedizin, zeigt er auf, wie ein nachhaltiger Praxisbetrieb möglich ist. Einen herzlichen Dank an die mediserv Bank, die den Kontakt zu Hannes Schulte-Ostermann hergestellt hat. Mit Experten der mediserv Bank sind auch weitere spannende Podcast-Folgen entstanden: Praxisgründung – Tipps für den Weg in die Selbstständigkeit   Liquiditätsmanagement in der Arztpraxis – das sollten Sie bei der Finanzplanung beachten  Weiterführende Informationen: Doctolib: Artikel: „Nachhaltigkeit in der Arztpraxis: Was sind Ihre Tipps?” Arzt & Wirtschaft:  Rubrik „Nachhaltigkeit” Dental & Wirtschaft:  Artikel „Plastikverbrauch in der Zahnarzt- und kieferorthopädischen-Praxis”  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Sind Einzelpraxen noch wettbewerbsfähig und wenn ja wie? In dieser Folge spricht Herr Christian Brendel, Geschäftsführer der solvi GmbH, darüber, wie Einzelpraxen die zunehmenden Herausforderungen im Praxisalltag und sich ändernden Rahmenbedingungen meistern können, um nachhaltig eine profitable Praxis zu führen. Weiterführende Informationen: Doctolib:  Broschüre mit dem Thema: „Die profitable Arztpraxis –Tipps für ein nachhaltiges Wachstum”  Arzt & Wirtschaft:  Diverse Artikel zu Einzelpraxen  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Was können Praxisinhaber:innen tun, damit sich Bewerber:innen bereits beim Vorstellungsgespräch willkommen fühlen? Wie kann die Einarbeitungszeit gestaltet werden, sodass neue Mitarbeiter:innen schnell ankommen können und sich ein gutes Teamgefühl entwickelt?   Für Birte Rutkowski, langjährige ZFA, sind besonders klare Strukturen und Wertschätzung die Basis dafür. Im Gespräch mit Dr. Heimann geht sie auf verschiedene Aspekte ein, die das Ankommen in einer neuen Praxis erleichtern und den gemeinsamen Arbeitsalltag so gestalten, dass ein Gemeinschaftsgefühl entstehen und aus der Praxis ein erfolgreiches Unternehmen wird, in dem sich jede:r verstanden fühlt und gerne bleibt.  Weiterführende Informationen: Doctolib: Webinaraufzeichnung sowie eine kurze Broschüre zum Thema „Mitarbeitermanagement in der Arztpraxis” Arzt & Wirtschaft und Dental & Wirtschaft:  kostenlose CME-Fortbildung mit dem Titel „Erfolgreiche Mitarbeitergespräche in turbulenten Zeiten“ ZFA-Award: Preisverleihung für Deutschlands beste Praxisteams in München Preisverleihung für Deutschlands beste Praxisteams in München  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Beim aktuellen Fachkräftemangel ist es nicht einfach, Mitarbeiter:innen zu finden. Sind einmal Bewerber:innen auf die eigene Praxis aufmerksam geworden, gilt es diese von sich zu überzeugen. Welche Stolpersteine es gibt und wie ein guter Onboarding-Prozess aussieht, in dem sich die neuen Mitarbeiter:innen wertgeschätzt fühlen, berichtet René Ramcke, Gründer von Rankingdocs, in dieser Podcast-Folge. Weiterführende Informationen: Doctolib: Artikel "Qualifizierte Mitarbeitende gewinnen und halten – So bauen Sie eine starke Arbeitgebermarke auf" Arzt & Wirtschaft: verschiedene Artikel in der Rubrik Praxis / Praxisführung sowie eine kostenlose CME mit dem Titel „Erfolgreiche Mitarbeitergespräche in turbulenten Zeiten“ Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Für Praxen wird es teils immer schwieriger das richtige Personal zu finden und daher ist es besonders wichtig, das bestehende Personal halten zu können. Dafür gibt Wolfgang Apel von Medikom in der neuen Podcastfolge ganz klare, einfach umzusetzende Tipps, die jede Praxis nutzen kann. Weiterführende Informationen: Doctolib-Broschüre: Mitarbeitermanagement in der Arztpraxis - so bleiben Sie für Ihr Team ein attraktiver Arbeitgeber  Arzt & Wirtschaft: Ratgeber-Serie mit Herrn Apel – Schaffen Sie eine Wohlfühlatmosphäre im Team!  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
„Die richtige Entscheidung im Patientenverhältnis zu treffen, insbesondere bei Minderjährigen, hat sowohl Auswirkungen auf die zivilrechtliche Frage, als auch auf strafrechtliche Fragen, die mit der Behandlung einhergehen.“ (Prof. Dr. Schlegel) In dieser Folge ist Prof. Dr. Thomas Schlegel, Rechtsanwalt im Medizinrecht, zu Gast und spricht mit Moderator Dr. Dierk Heimann über Behandlungsentscheidungen bei Kindern und Jugendlichen, z. B. wenn eine minderjährige Person im Bezug zu bestimmten Behandlungen (bspw. Impfungen) anderer Meinung als die Eltern ist oder die Meinungen getrennter Eltern zu medizinischen Eingriffen auseinandergehen. Dabei bespricht er u. a. wann überhaupt ein Behandlungsvertrag zustande kommt, was es mit der Einsichtsfähigkeit von Minderjährigen auf sich hat und wie es um die Schweigepflicht bestellt ist und wann Sie gebrochen werden kann. Weiterführende Informationen: Weitere Podcastfolgen von „What’s up Doc?! – Sprechstunde mal anders”: Informations- und Aufklärungspflichten von Ärzt:innen – so verhalten Sie sich richtig Kultursensibler Umgang mit Patient:innen – Tipps für die Kommunikation Patient:innen schlechte Nachrichten überbringen – so gelingt eine gute Vorbereitung Artikel bei Arzt & Wirtschaft:  Behandlung nur mit Zustimmung beider Eltern Wer entscheidet, wenn sich die Eltern über Schutzimpfungen des Kindes uneinig sind?  Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Eine gesunde Selbstfürsorge und Lebenseinstellung hilft dabei, einen ausgeglichenen und effizienten Praxisalltag zu führen, so Dr. Philip Janda von der FITFIRM GmbH. In dieser Podcastfolge gibt er einen Einblick, wie Ärzt:innen und deren Teams dies umsetzen können – etwa mit genügend Bewegung, guten Pausen, optimaler Zeitplanung und weiteren Methoden. Weiterführende Informationen: Doctolib: Doctolab – Das Wissenslabor von und für Ärzt:innen und Gesundheitsfachkräfte   Arzt & Wirtschaft: Stöbern Sie durch die Kategorie „Versicherungen” mit aktuellen Artikeln rund um Versicherungen für die Arztpraxis    Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
Von der Berufshaftpflichtversicherung über die Rechtsschutzversicherung bis hin zur Praxisausfallversicherung – im Gespräch geht  Claudia Pitterle, Certified Financial Planner und Beraterin beim Finanzdienstleister MLP u. a. darauf ein, wie sich niedergelassene Ärzt:innen vor Schäden schützen kann und was bei Cyber-Risiken besonders zu beachten ist. „Man sollte immer mal wieder auf die Versicherungen schauen, weil oftmals sind diese veraltet oder es ist nichts nachgemeldet worden. Und daher ist es wichtig: Ist das alles auf dem neusten Stand? Und ist auch wirklich alles versichert, was ich selber versichert haben möchte?“, so Claudia Pitterle. Unterstützen Sie Claudia Pitterle Bei Interesse können Sie gerne an der anonymen Umfrage (8 bis 10 Minuten) im Rahmen der Dissertation von Claudia Pitterle teilnehmen. Ziel ist es, Ärzt:innen bei Entscheidungen rund um Versicherungsfragen innerhalb der eigenen Praxis zu verbessern. Vielen Dank! Jetzt mitmachen   Weiterführende Informationen: Doctolib: Doctolab – Das Wissenslabor von und für Ärzt:innen und Gesundheitsfachkräfte    Arzt & Wirtschaft: Stöbern Sie durch die Kategorie „Versicherungen” mit aktuellen Artikeln rund um Versicherungen für die Arztpraxis   Hosted by Ausha. See ausha.co/privacy-policy for more information.
loading
Comments