DiscoverUpgrade Hospitality - der Reise Podcast für Hotellerie und Tourismus
Upgrade Hospitality - der Reise Podcast für Hotellerie und Tourismus
Claim Ownership

Upgrade Hospitality - der Reise Podcast für Hotellerie und Tourismus

Author: Peter von Stamm

Subscribed: 2Played: 19
Share

Description

Der Upgrade Hospitality Podcast gibt Playerinnen und Playern der Hospitality-Branche eine Stimme: Ich führe Interviews mit Hoteliers, Gastronomen, Tourismus-Beauftragten und Reiseveranstaltern. Mit Managerinnen und Managern grosser Unternehmen ebenso, wie mit Eigentümer*innen kleinerer Betriebe. Mit Zulieferern, Ausstattern, Tourismus-Forschern und allen, die im Bereich Hospitality etwas zu sagen haben.

Wenn Sie selbst auch in diesem Podcast zu Wort kommen wollen, dann nehmen Sie mit mir auf LinkedIn Kontakt auf oder schicken Sie eine Nachricht an: info (add) petervonstamm (Punkt) de.

Happy listening
Ihr / Euer
Peter von Stamm
98 Episodes
Reverse
In Freiburg i. Breisgau hat der Schweizer Andreas Kindlimann im März 2023 Deutschlands erstes "Grünes Reisebüro" eröffnet. In seinem Reisebüro, das zur LCC Kindlimann geht es darum, ohne erhobenen Zeigefinger "nachhaltiges Reisen" zu vermarkten. Wichtig sei aber, daß auch diese Form des Reisens "Spass macht"! Was er unter Nachhaltigkeit beim Reisen versteht, erklärt er hier im Podcast. Viel Spaß beim Zuhören! Peter von Stamm info@petervondtsmm.de
In dieser Episode reise ich nach Flensburg und besuche Hotel-Chefin Kirsten Herrmann im Hotel Hafen Flensburg. Das Hotel Hafen Flensburg ist das schönste Hotel der Stadt und Kirsten Herrmann ist eine ungewöhnliche Hotelchefin, von der man sagt, sie sei "anders", aber im sehr positiven Sinn! Was sie anders macht, wie sie Hotelchefin wurde und was das Hotel Hafen Flensburg so besonders macht, erzählt Kirsten Herrmann in dieser Sendung. Und natürlich stellt sie auch die Stadt Flensburg vor und gibt Tipps für die schönsten Orte in und um Flensburg herum. All das ist hier im Mitschnitt des Radio Potsdam Reisefiebers aus Flensburg zu hören. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Hammamet und Nabeul in Tunesien. Hammamet ist einer der beliebtesten Urlaubsorte an der tunesischen Mittelmeerküste. Nicht weit entfernt liegt der Nachbarort Nabeul, die Hauptstadt des gleichnamigen Gouvernements. In Hammamet und Nabeul gibt es lange, breite Strände, viele schöne Hotels und Clubanlagen und vor allem schönes Wetter, und das selbst im Winter. Die beiden Orte liegen im Cap Bon, einer Landzunge am nord-östlichen Zipfel Tunesiens. Hier wird Obst angebaut, aber auch Paprikaschoten, aus denen die berühmte Gewürzpaste Harissa gemacht wird. Einer der Harissa-Experten ist der berühmte Koch Rafik Tlatli, der in der Sendung auch zu Wort kommt und über Harissa und seine Restaurants erzählt. Was Hammamet, Nabeul und auch Tunis noch zu bieten haben und was man hier alles sehen und erleben kann, das ist hier im Mitschnitt des Radio Potsdam Reisefiebers zu hören. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich mit der Riverside Mozart auf der Donau von Wien über Bratislava nach Budapest . Die Riverside Mozart ist das luxuriöseste und exklusivste Flusskreuzfahrtschiff auf der Donau. 2022 übernahm der Hamburger Hotel-Unternehmer Gregor Gerlach das Flaggschiff der in den Konkurs gesegelten Crystal River Cruises und lässt den Flusskreuzer jetzt als „Riverside Mozart“ unter der Flagge seiner Riverside Luxury Cruises auf der Donau fahren. Vieles an Bord erinnert an das stilvolle Interieur von 5-Sterne-Hotels. Die 20 bis 82 Quadratmeter großen Suiten sind in warmen, beruhigenden Grundtönen wie Creme, Grau und Weiß gehalten, die mit Mustern aus tiefem Blau und Grün akzentuiert sind. Die Kingsize-Betten sind herrlich bequem und in den Bädern blitzt Chrom und strahlt Marmor. Die Toilettendeckel der japanischen “TOTO Washlets” mit integriertem Bidet und beheizten Sitzflächen (!) öffnen sich, wie von Geisterhand, sobald ein Gast das Bad betritt – und sorgen oft für Heiterkeit. Auf den Weinkeller an Bord sei man besonders stolz, erklärt Hotelchefin Sonja Gruber, die seit 2016 an Bord ist. “Früher hatten wir auch schon eine schöne Weinkarte, jetzt aber können wir mit Fug und Recht behaupten, den besten Weinkeller am Fluss zu haben". Das Besondere auf der “Riverside Mozart”: Alle Gerichte werden an Bord frisch produziert, auch Brot und Frühstücksbrötchen. “Auf keinem anderen Schiff auf der Donau wird so viel in die Produkte investiert, wie hier”, erklärt Executive Chef Johannes Bär. „Während der Reise haben wir Verträge mit lokalen Fleischlieferanten. Wild beziehen wir aus Bratislava, Rindfleisch aus Deutschland und die Budapester Markthalle beliefert uns mit ungarischen Spezialitäten.” Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie "Eingewickelter Thunfisch", "Duett vom Mangalitza Pork" oder "Gegrillte Jakobsmuscheln". Köstlich! Was der Flusskreuzer sonst noch zu bieten hat - zum Beispiel einen 24-Stunden-Butler-Service für alle Passagiere - das ist hier im Mitschnitt des Radio Potsdam Reisefiebers zu hören. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich ins Dillinger Land in Bayern. Das Dillinger Land liegt verkehrsgünstig im Städtedreieck Stuttgart – München – Nürnberg. Hauptort ist die Stadt Dillingen an der Donau. Dort reihen sich entlang der Donau und der Zusam malerische Städte wie Perlen an einer Schnur. Neben Kultur und Städteromantik kann man auf herrlichen Wanderwegen und abwechslungsreichen Radtouren die Natur genießen. Es gibt aber noch einiges mehr zu entdecken und zu erfahren. Und darum geht es in dieser Sendung, zum Beispiel um Hexen, um Mozart, um ein U-Boot und um Glühwein aus Kiel! Was das mit Dillingen zu tun hat, ist hier im Mitschnitt der Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Butzbach in Hessen. Butzbach hat eine interessante Geschichte und hier wird viel gefeiert, getrunken und gegessen! In dieser Sendung geht es um "Pflaster Schisser" und Ausnüchterungszellen, um Open Air Kino, Kneipp und "Poks", um leckeres Bier und Neil Armstrongs Schuhe... Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist ausnahmsweise Paul Schröder. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich in den hessischen Kurort Bad Wildungen. In Bad Wildungen gibt es allerhand zu unternehmen und zu erfahren. Vom Kurschattenbrunnen zum Beispiel, von einer vergifteten Prinzessin, einem sehr umgarnten Grimm-Bruder, einer geschlechtslosen Jesus-Figur oder auch von Europas größtem Kurpark. Und ein Hotel stellen wir natürlich auch wieder vor, und zwar diesmal das schöne "Göbel's Hotel Quellenhof". Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich in die Bundesstadt Bonn und die Bonn-Region in NRW. Hier in Bonn hat sich 1949 die Bundesrepublik Deutschland konstituiert. Danach war Bonn bis 1990 Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz Deutschlands. Deshalb trägt die Stadt am Rhein den bundesweit einmaligen Titel „Bundesstadt“. Und diese „Bundesstadt“ lohnt es sich, mal zu besuchen. Nicht nur, weil hier viele Jahre politisch die Musik gespielt hat, sondern auch, weil hier ein berühmter Sohn der Stadt geboren wurde, und das ist Ludwig van Beethoven! Das Geburtshaus des berühmten Komponisten und Pianisten beherbergt heute ein Museum, das „Beethoven-Haus“. Dieses Museum wurde vor mehr als 130 Jahren vom „Verein Beethoven-Haus Bonn“ gegründet. Was es dort zu sehen gibt, zum Beispiel die Hörrohr-Sammlung, das ist hier im Mitschnitt der Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Aber nicht nur das: Wander-Expertin Uta Hildebrandt von "Nie Allein Wandern" führt zu einem Drachen im Fels und erklärt, woher der Name "Siebengebirge" eigentlich stammt. Außerdem besuchen wir das "Haus der Geschichte" und wandeln auf dem "Weg der Demokratie". Und ein Hotel wird diesmal auch wieder vorgestellt - eigentlich sind es sogar zwei - und zwar das Bonnox Boardinghouse & Hotel und das sehr ungewöhnliche Basecamp Hostel. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Alsfeld in Hessen. Die 16.000-Einwohner-Stadt Alsfeld liegt im mittelhessischen Vogelsberg-Kreis zwischen Kassel, Fulda und Gießen. Alsfeld ist eine der schönsten Fachwerk-Städte Deutschlands und trägt deshalb einen ganz besonderen Titel: Sie ist eine „Europäische Modellstadt für Denkmalschutz“. Mehr als 400 Fachwerkhäuser aus sieben Jahrhunderten machen einen Gang durch die Altstadt zu einem märchenhaften, spannenden und lustigen (!) Erlebnis. Aus Alsfeld gibt es allerlei Lustiges und Spannendes zu berichten. Von den Alsfelder Küsschen zum Beispiel, oder von der "Badekultur", vom Märchenhaus und dem Rotkäppchen, aber auch von Virtual Reality und "SandboxVR" des Unternehmens „Next Level Erlebnisse“, das hier in Alsfeld einzigartige, geradezu märchenhafte virtuelle Erlebnisse schafft, und deshalb passt auch dieses moderne Thema zu gut zu Alsfeld. Ein schönes Hotel stellen wir natürlich auch wieder vor: Diesmal das Hotel Villa Raab, ein Haus mit Geschichte! All das ist hier im Mitschnitt der Reisefieber Sendung auf Radio Potsdam zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich in den Naturpark Altmühltal in Bayern, und zwar in den westlichen Teil zwischen Gunzenhausen und Eichstätt. Das Altmühltal ist eine der schönsten und beschaulichsten Ferienregionen Bayerns. Die Altmühl, die dem Tal ihren Namen gab, ist Bayerns langsamster Fluss. Er entspringt in der Nähe von Rothenburg ob der Tauber und fliesst ganz gemächlich zunächst Richtung Südosten und erreicht bei Gunzenhausen den Naturpark Altmühltal. Aus diesem Tal gibt es allerhand Interessantes zu berichten: Einst gaben die Kelten dem Tal ihren Namen. Die Römer errichteten hier ihren Limes, und auch die Illuminaten wirkten hier. Das Altmühltal ist aber auch der einzige Ort weltweit, an dem der Archaeopteryx gefunden wurde. Alle Versteinerungen dieses sog. Urvogels stammen von hier aus dem Altmühltal! Und natürlich stellen wir auch in dieser Folge wieder ein schönes Hotel vor, und zwar das IBB Hotel Altmühltal-Eichstätt, das direkt an der Altmühl liegt und wo man nicht nur gut übernachten, sondern auch hervorragend speisen kann! All das ist hier im Mitschnitt der Reisefieber Sendung auf Radio Potsdam zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Paderborn in Nordrhein-Westfalen. Paderborn ist eine Stadt mit vielen Geschichten. Zum Beispiel jene von einem heiligen Schutzpatron, der mit nur einem Arm in diese Stadt kam. Oder die von einem Bürgermeister, der an allen vier Stadttoren gleichzeitig hing! Das glauben Sie nicht? Na, dann hören Sie mal gut zu! In der Geschichte von Paderborn handelt vieles von der katholischen Kirche. Und vieles aus dieser Geschichte lässt sich im Paderborner Dom erleben. Erstmals erwähnt wird Paderborn in einer Urkunde aus dem Jahr 777, als hier ein Reichstag stattfand. Einige Jahre später suchte der damals in Rom abgesetzte Papst Leo III. Schutz bei Karl dem Großen, und zwar hier in Paderborn. Die beiden machten einen Deal. Und auch davon werden Sie hier im Mitschnitt hören. Paderborn ist aber auch eine Stadt der Moderne, genauer gesagt, eine Stadt der Computer, denn hier befindet sich das größte Museum der Welt, das Heinz Nixdorf MuseumsForum! Und natürlich stellen wir auch in dieser Folge wieder ein schönes Hotel vor, und zwar das „Bildungs- und Tagungshaus Liborianum“. Was sich dahinter verbirgt und weshalb man auch mal einen ganz bestimmten Keller besuchen sollte, das erfahren Sie auch (grusel!) :-) All das ist hier im Mitschnitt der Reisefieber Sendung auf Radio Potsdam zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Kassel im Norden von Hessen. Die 200.000–Einwohner-Stadt liegt im nördlichen Zipfel von Hessen und war tatsächlich mal die Hauptstadt eines Königreichs! Und im Westen von Kassel, im Stadtteil Kassel-Wilhelmshöhe, liegt das UNESCO-Weltkulturerbe „Bergpark Wilhelmshöhe“ mit dem Schloss Wilhelmshöhe, wo einst Landgrafen, Kurfürsten und ein König residierten. Mit zweieinhalb Quadratkilometern ist diese Parkanlage der größte Bergpark in Europa und ein Landschaftspark von Weltrang! Wenn man vom Bergpark mit der Strassenbahn in die Innenstadt fährt, gelangt man nach ein paar Minuten zur Haltestelle „Kassel Rathaus“. Von dort sind es nur wenige Geh-Minuten bis zur „GrimmWelt“. Die GrimmWelt ist ein Ausstellungshaus zu den Werken und zum Leben der Brüder Grimm. Jacob und Wilhelm Grimm haben mehr als 40 Jahre hier in Kassel gelebt, gearbeitet und gesammelt: Zum Beispiel Märchen für die Erstausgabe ihrer berühmten „Kinder- und Hausmärchen“. Gesammelt haben die Brüder Grimm aber noch viel mehr. Und das kann man in der GrimmWelt erleben. Und natürlich stellen wir auch in dieser Folge wieder ein schönes Hotels vor, und zwar das 4-Sterne-Superior Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe in Kassel. Es gibt noch viel mehr Interessantes aus Kassel zu berichten, und das ist hier im Mitschnitt der Reisefieber Sendung auf Radio Potsdam zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Augsburg in Bayern. Die 300.000–Einwohner-Stadt Augsburg liegt im Südwesten von Bayern, etwa auf halbem Wege zwischen Ulm und München und ist Sitz der Regierung des Bezirks Schwaben. In dieser Sendung berichte ich über die reiche Geschichte Augsburgs, die in die Römer-Zeit zurückreicht und auch von den Fuggern geprägt wurde. Es gibt aber noch viel mehr Interessantes aus Augsburg zu erzählen, und das ist hier im Mitschnitt der Reisefieber Sendung auf Radio Potsdam zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich in die Ferienregion Kaiserwinkl in Tirol. Der Kaiserwinkl ist ein Gebirgstal, das zwischen den Chiemgauer Alpen im Norden und dem nördlichen Teil des Kaisergebirges im Süden eingebettet ist. Zum Kaiserwinkl gehören vier Ortschaften, die vor 18 Jahren den Tourismus-Verband Kaiserwinkl ins Leben haben: Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss. Was man dort alles im Winter erleben und unternehmen kann, ist hier im Mitschnitt der Reisefieber Sendung auf Radio Potsdam zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! > Hier geht es zum TRANSKRIPT. Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Worms in der Region Rheinhessen in Rheinland-Pfalz. Es geht um deutsch-jüdische Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Wein und Bio-Bier. Worms nennt sich auch "Nibelungenstadt", weil die meisten Szenen des um 1200 von einem unbekannten Dichter geschriebenen Helden-Epos um „Drachentöter Siegfried“ in und um Worms spielen. Deshalb finden hier auch jedes Jahr im Sommer die Nibelungen-Festspiele statt. Worms ist aber auch UNESCO Welterbestadt: Die Stadt am Rhein ist eine der drei SchUM-Städte (neben Mainz und Speyer). Und deshalb ist die deutsch-jüdische Geschichte von Worms ein Themenschwerpunkt der Sendung. Sehr interessant - und auch bedrückend - ist das längere Interview mit Stella Schindler-Siegreich im Jüdischen Viertel der Stadt. Frau Schindler-Siegreich war die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde in Mainz, zu der auch die Gemeinde in Worms gehört. All das und mehr ist hier im Mitschnitt meiner Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In der ersten Episode des Jahres 2023 reise ich noch mal nach Würzburg in Bayern. Diesmal geht es um einen berühmten Forscher, der um ein Haar kein Forscher geworden wäre, es geht um seine berühmte Entdeckung und seine mutige Ehefrau Bertha. Es ist die Rede von Wilhelm Conrad Röntgen, der hier in Würzburg die "X-Strahlen" entdeckte, die heute als Röntgenstrahlen bekannt sind. Und den Ort der Entdeckung kann man besichtigen, und das ist die Röntgen-Gedächtnisstätte in Würzburg. Außerdem stellen wir ein Museum vor, und zwar das Museum im Kuturspeicher, wo eine ganz besondere Ausstellung auf die Besucher wartet: Die "Sammlung Peter C. Ruppert – Konkrete Kunst in Europa nach 1945" (sehr sehenswert!). Und natürlich stellen wir auch wieder ein Hotel vor Ort vor, diesmal das Maritim Hotel Würzburg, direkt am Main mit Blick auf die Festung Marienberg und unweit der Röntgen-Gedächtnisstätte und des Museums im Kulturspeicher. Das und mehr ist hier im Mitschnitt meiner Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode (der letzten des Jahres 2022) reise ich nach Zermatt im Wallis in der Schweiz. Es geht um eine coole Frau, die nicht an den Herd oder in den Stall wollte, und stattdessen das Matterhorn bestiegen hat (als erste Frau weltweit) - und zwar im Flanellrock, um dann oben auf dem Gipfel ein Glas Champagner zu trinken. Es geht um weitere Bergsteiger, die den meist fotografierten Berg der Welt erklommen haben, aber auch um die Geschichte und ein paar Eigenarten Zermatts. Und natürlich stellen wir auch wieder ein Hotel vor Ort vor, diesmal das schöne Best Western Hotel Butterfly ganz zentral und doch total ruhig gelegen. Das und mehr ist hier im Mitschnitt meiner Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode (der vorletzten des Jahres 2022) reise ich nach Schwäbisch Gmünd in Baden-Württemberg. Die 60.000-Einwohner-Stadt liegt malerisch am Fuße der Schwäbischen Alb und der Dreikaiser-Berge. Schwäbisch Gmünd ist die älteste Stauferstadt und liegt im oberen Remstal, etwa 50 Kilometer von Stuttgart entfernt. In der historischen Innenstadt können die Besucher zahlreiche Bauwerke aus acht Jahrhunderten bestaunen. Und der Marktplatz zählt zu den schönsten Plätzen in Süddeutschland. Ganz in der Nähe befindet sich das sehenswerte Museum im Predger, in dem auch das Wappentier der Stadt, das Einhorn ausgestellt wird. Was es damit und mit manch anderen Dingen wie den „Altersgenossen-Vereinen“ auf sich hat, ist in diesem Beitrag zu hören. Nur ein paar Gehminuten von der Altstadt entfernt und direkt neben dem Flüsschen mit dem Namen Rems, liegt das hervorragende Business- und Lifestyle-Hotel am Remspark, das in dieser Sendung ebenfalls vorgestellt wird. Das und mehr ist hier im Mitschnitt meiner Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist Paul Schröder. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Erlangen in Franken / Bayern. Erlangen liegt in Mittelfranken und ist eine sogenannte „Planstadt“, also eine Stadt, die mal am Reissbrett geplant wurde. Und das hat unter anderem mit den Hugenotten aus Frankreich zu tun. In dieser Sendung über die Universitätsstadt Erlangen geht es neben der Geschichte der Stadt auch ums Bier, um kulinarische Genüsse, um Sehenswürdigkeiten und Events. Ich besuche unter anderem das Stadtmuseum, die Gasthaus-Brauerei Steinbach-Bräu Erlangen und die Fischerei Oberle. Ein besonderes Hotel wird natürlich auch wieder vorgestellt, und zwar das Hotel Luise (ehemals Creativhotel Luise), Deutschlands erstes klimapositives Hotel. Das und mehr ist hier im Mitschnitt meiner Radio Potsdam Reisefieber Sendung zu hören. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist diesmal Paul Schröder. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
In dieser Episode reise ich nach Esch Alzette in Luxemburg. Die Stadt Esch und ihre umliegenden Gemeinden im Süden Luxemburgs ist eine der drei Europäischen Kulturhauptstädte 2022. Und ein paar Orte des Projekts Esch2022 habe ich für Radio Potsdam besucht. Es geht um ganz viel Industrie-Kultur, um Eisenbahn-Romantik im "Minett Park Fond-de-Gras", um die "Stëmme vun der Schmelz", das FerroForum von Misch Feinen und um die "Kabaiserscher", in denen man übernachten kann. Wer nicht weiß, was die Kabaiserscher sind, kann sich auch hier auf simpleviu.com informieren. Zu hören sind die Generaldirektorin von Esch2022, Nancy Braun, der Direktor des Minett Park Fond-de-Gras, Frédéric Humbel und der Künstler und FerroForum Präsident Misch Feinen. Am Studio-Mikrofon in Potsdam ist wie fast immer Jule Sönnichsen. Mein Name ist Peter von Stamm und ich wünsche viel Spaß beim Zuhören! Und wenn auch Sie im Radio oder hier im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an info@petervonstamm.de Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim Reisen und Speisen, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund Ihr/Euer Peter von Stamm
loading
Comments