DiscoverThe Red Bulletin Podcast
The Red Bulletin Podcast
Claim Ownership

The Red Bulletin Podcast

Author: The Red Bulletin

Subscribed: 25Played: 133
Share

Description

Ausgetretene Pfade verlassen, sich auf Abenteuer einlassen. Seinen eigenen Weg gehen, sich zu Höchstleistungen motivieren: Seit 14 Jahren ermutigt das internationale Print-Magazin The Red Bulletin seine Leser dazu, in eine Welt abseits des Alltäglichen einzutauchen. Nun gibt’s uns auch zum Anhören: Inspirierende Interviews („Mein erstes Mal“), abenteuerliche Reportagen („Hörstoff“) und Starautor Michael Köhlmeiers Podcast-Kolumne „Boulevard der Helden“.
22 Episodes
Reverse
Sie kämpfen in haushohen Wellen um das Leben von Schiffbrüchigen und fliegen Einsätze in die Schneestürme der Beringsee. Doch diese Lifeguards wissen, wie man selbst grausame Arbeitstage spielend meistert.
Er hat kein ein Instrument gelernt, für sein erstes Demo bekam er 50 Absagen von Plattenfirmen: Heute ist Parov Stelar einer der erfolgreichsten Musiker Österreichs. Uns erzählt der Electro-Swing-Erfinder von seinen Anfängen. Plus: Was hilft, um ein Burn-Out frühzeitig zu erkennen. Und wie man als Quereinsteiger durchstartet.
Starautor Michael Köhlmeier erzählt die außergewöhnlichen Geschichten überlebensgroßer Figuren – faktentreu, aber mit literarischer Freiheit. Folge 5: der Jazzpianist, der für einen Kollegen ins Gefängnis ging.
Englische Meisterin mit Arsenal London, Kapitänin des Österreichischen Nationalteams: Die 30-Jährige im Interview mit Jeanne Drach über ihren ersten Triumph und ihrer ersten Verletzung. Sie erzählt von ihrem Coming-Out und davon, wie sie sich als Mädchen in einer Burschenmannschaft durchsetzte.
Hörstoff: Verschollen

Hörstoff: Verschollen

2021-09-2218:21

Wie man auf einer einsamen Insel überlebt: Journalistin Waltraud Hable verbrachte sechs Tage und fünf Nächte auf einem Eiland mitten im Indischen Ozean. Kein Zelt, kein Survival-Handbuch – keine Ahnung.
Vom bettlägerigen Teenager zum Taekwondo-Weltmeister: Im Interview mit Jeanne Drach erklärt der Kampfkunst-Begründer, wie du Schattenseiten in Superkräfte verwandelst, warum Katzen wahre Zen-Meister sind und was wir alle von Geflüchteten lernen können.
Starautor Michael Köhlmeier erzählt die außergewöhnlichen Geschichten überlebensgroßer Figuren – faktentreu, aber mit literarischer Freiheit. Folge 4: Robert Peroni, Wolfgang Thomaseth und Josef Schrott – drei Abenteurer, deren Expedition nur durch Hass zum Erfolg wurde.
Sie war die erste Österreicherin beim Cirque du Soleil und ist eine der gefragtesten Choreografinnen der Welt. Uns erzählt die 39-Jährige von ihren ersten Tanzschritten und erklärt, wie ihre Höhenangst sie zu einer besseren Hochseilakrobatin gemacht hat.
Ein erfrischendes Bad mit Josef Köberl. Der österreichische Rekord-Eisschwimmer erklärt, wie er die Kälte lieben lernte.
Vom Flüchtlingskind zum Nationalheld: Der Dreifach-Meister und Red Bull Salzburg-Kicker spricht über seinen geheimen EM-Titel und über sein erstes Treffen mit Kevin De Bruyne. Plus: Warum der 33-Jährige wirklich beim Nationalteam aufgehört hat.
Starautor Michael Köhlmeier erzählt die außergewöhnlichen Geschichten überlebensgroßer Figuren – faktentreu, aber mit literarischer Freiheit. Folge 3: ein deutscher Schwergewichtsboxer mit gutem Herzen.
Heute führen sie die Hitparade an und treten vor 100.000 Menschen auf. Uns erzählen Paul Pizzera und Otto Jaus von ihren Anfängen. Vom ersten Auftritt mit den Wiener Sängerknaben, von ihrer Liebe auf den ersten Tschick und davon, wie ein Jetski-Unfall beinah den größten Moment ihrer Karriere vermurkst hätte.
Ein Treffen mit österreichischen Wissenschaftlern, die gerade die ambitionierteste Expedition aller Zeiten planen: Den ersten bemannten Flug zum Mars.
2017 bezwang sie als jüngste deutsche Frau den Mount Everest – nur vier Jahre nach ihrer ersten Wanderung überhaupt. Heute hält 31-Jährige etliche Ausdauersport-Rekorde. Uns erklärt sie, warum sie mit dem Bergsteigen anfing, weshalb sie Autoreifen durch die Zürcher Innenstadt zieht und wie sie Faulheit in eine Superkraft verwandelt.
Starautor Michael Köhlmeier erzählt die außergewöhnlichen Geschichten überlebensgroßer Figuren – faktentreu, aber mit literarischer Freiheit. Folge 2: der Arzt der Mütter, der mehr Mut bewies als der Rest der Welt.
Sie ist Vizeweltmeisterin im Downhill-Skateboarding. Süchtig danach, auf Brettern mit über 100 Sachen die steilsten Bergstraßen hinunterzujagen. Sie bezeichnet diese Höllenritte als ihre Form von Meditation. Uns erzählt die 33-jährige Deutsche von der heilenden Wirkung des Adrenalinrauschs, von ihrer Zweitkarriere als Regisseurin und von ihrem Wolfsrudel, mit dem sie ihren rasanten Traum von Freiheit auslebt.
Ein Streifzug durch bulgarische Wälder mit Miriam Lancewood. Eine Niederländerin, die ihr Leben auf einen einen 25-Kilo-Rucksack reduziert hat und mit ihrem Ehemann in der Wildnis wohnt.
Viele kennen ihn als Kolumnisten der „Kronen Zeitung“, andere als Fernsehmoderator beim Bayerischen Rundfunk. Die Musikwelt feiert Martin Grubinger als schnellsten Trommler (40 Schläge pro Sekunde) und musikalischen Ausdauersportler. Uns erzählt der 38-jährige Salzburger von seinem Erweckungserlebnis als Jugendlicher, einer Reise zu einem Musikwettbewerb, bei dem er eigentlich verlieren wollte. Plus: Was Fußballer von Schlagzeugern lernen können.
Starautor Michael Köhlmeier erzählt die außergewöhnlichen Geschichten überlebensgroßer Figuren – faktentreu, aber mit literarischer Freiheit. Folge 1: die Sprinterin, die als Kind Stützapparate brauchte.
Ihr Debüt „Blasmusikpop“ machte sie 2012 zum Star der Literaturszene, heute hat Vea Kaier von ihren drei Romanen eine Viertelmillion Exemplare verkauft. Ihr Erfolgsrezept? Sie glaubt nicht an Schreibblockaden. Sie sagt, Kreativität kann man trainieren. Wie das geht, wie man Selbstzweifel zu seinem Vorteil nutzt, erklärt die 32-jährige Niederösterreicherin hier. Plus: Veas erste Geschichte, mit der sie ihren kleinen Bruder rettete, und ihre Vorfreude aufs erste Mal Muttersein.
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store