Claim Ownership

Author:

Subscribed: 0Played: 0
Share

Description

 Episodes
Reverse
Was geschieht eigentlich im Meer? Welchen Schaden richten wir an, und wie kann nachhaltige Fischerei aussehen? Damit Sie die großen Zusammenhänge verstehen, kommen in dieser Folge von Planetary Business gleich zwei Gäste zu Wort. Im Gespräch mit Stefanie Hauer erklärt die Artenschutz-Expertin Dr. Frauke Fischer in unausweichlicher Klarheit, was Überfischung und Erderhitzung für die maritimen Ökosysteme bedeuten. Ab Minute hören Sie dann, wie ein Unternehmen rücksichtsvoll mit dem Leben im Meer umgehen kann. Antje Schubert, Bereichsvorständin der Firma Nomad Foods, in Deutschland bekannt unter dem Namen iglo, spricht über Fischstäbchen, vegane Alternativen und über den Grund, warum Iglo einst mit dem WWF gemeinsam die Initiative für nachhaltige Fischerei MSC startete.Essen Sie gerne Fisch? Dann sollten Sie diese Folge hören.Planetary Business - der Podcast für umweltbewusste Unternehmensführung.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
7% der weltweiten Treibhausgase kommen alleine von der Zementherstellung. Warum ist das so viel? Und wie können wir die Bauwirtschaft neu denken? Die Firma Holcim ist der größte Baustoffproduzent auf der Welt und der erste, der wirklich grünen Zement anbietet. Erfahren Sie von Thorsten Hahn, dem CEO von Holcim Deutschland, wie Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und ökologischer Ehrgeiz eine traditionellen Branche revolutionieren können. Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
In der neuen Folge von Planetary Business erfahren Sie von Dr. Frauke Fischer, Expertin für Biodiversität, wie weit das Artensterben fortgeschritten ist. In unausweichlicher Klarheit beschreibt sie die Zusammenhänge, die wir verstehen müssen, um handeln zu können. Und um Biodiversitätsschutz endlich zu erkennen als lebenswichtiges Ziel jeder Unternehmensstrategie.Ein Interview, das Sie berühren wird. Die neue Folge von Planetary Business, dem Podcast von Stefanie Hauer.Planetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Es ist kaum zu fassen: Ein Unternehmen mit einem CO2-Fußabdruck, der knapp doppelt so groß ist wie der der Bundesrepublik? Das ist Siemens Energy. Und ob dessen Dekarbonisierung gelingt, ist maßgeblich dafür, ob sie für uns alle gelingt. Die Entwicklung dieses Konzerns ist wie ein Spiegelbild der weltweiten Energiewende. In ihrer aktuellen Folge von Planetary Business spricht Podcasterin Stefanie Hauer dazu mit Tim Holt, Mitglied des Vorstands von Siemens Energy. Er erklärt uns, was möglich ist bei Stromerzeugung, Übertragung und dem Speichern von Energie.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/
Mode ist dazu da, uns glücklich zu machen, uns aufzuwerten. Doch die Realität entlang der Lieferkette sieht ganz anders aus. Sie zeugt von Zerstörung, Vergiftung und menschlichem Leid. Das Hamburger Familienunternehmen Tchibo hat sich entschlossen, es besser zu machen und setzt weltweit Maßstäbe bei Umweltschutz und Menschenrechten. Im Gespräch mit Planetary Business-Host Stefanie Hauer erklärt uns Nanda Bergstein, die Direktorin für Unternehmensverantwortung bei Tchibo, wie wir das System neu erfinden können. Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Erstmals (!) gibt es detaillierte Berechnungen dazu, wie Deutschland seine Klimaziele bis 2030 erreichen kann: Welche Investitionen, welche Technologien, welche Regulierung wir brauchen. Wie sehr die Kosten für Konsumenten tatsächlich steigen werden. Und was die Transformation uns bringen wird. Im Gespräch mit Planetary Business-Host Stefanie Hauer erklärt uns Dr. Jens Burchardt, globaler Klimaexperte bei der Boston Consulting Group, worum es geht. Er betrachtet die Klimaneutralität Deutschlands als Business Case und liefert überraschende Daten, die die Diskussion um unsere Zukunft endlich versachlichen. Hier finden Sie weiterführendes Material:Zu den Kosten für Verbraucher:https://www.ted.com/talks/jens_burchardt_how_we_can_curb_climate_change_by_spending_two_percent_more_on_everythinghttps://www.weforum.org/reports/net-zero-challenge-the-supply-chain-opportunityZur Studie „Klimapfade 2.0 von BDI und BCG:https://www.bcg.com/de-de/klimapfadeZur Bedeutung der Dekarbonisierung für Unternehmen:https://www.weforum.org/reports/winning-the-race-to-net-zero-the-ceo-guide-to-climate-advantagePlanetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Nach den ersten zwölf Folgen Planetary Business ist es Zeit für eine Zwischenbilanz: Was sind die wichtigsten Botschaften und Erkenntnisse der bisherigen Gäste? Wo sind sie sich einig, wo gibt es Klarheit und wo Widersprüche? Und was bedeuten ihre Erfahrungen für die nächste Etappe auf unserem Weg zu einer regenerativen Wirtschaft? Podcasterin Stefanie Hauer und Social-Media-Redakteurin Julia Tegtmeyer werten aus, was sie ins nächste Jahr mitnehmen möchten. Planetary Business, der Podcast für umweltbewusste UnternehmensführungInfos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Den Menschen geht es immer besser, dem Planeten immer schlechter. Um diesen Teufelskreislauf zu durchbrechen, brauchen wir eine Landwirtschaft, die mehr Output erzielt und gleichzeitig die Natur weniger belastet. Was unmöglich klingt, soll beim Dax-Konzern Bayer Realität werden. Im Gespräch mit Stefanie Hauer stellt Matthias Berninger, Leiter Public Affairs, Science und Sustainability, vor, was neues Denken und Gentechnik bewirken können: Pflanzen, die mehr CO2 im Boden speichern, resistenter gegen Stürme sind, weniger Wasser und Landfläche verbrauchen und sogar Dünger überflüssig machen. Auch auf die Frage nach einem Ersatz für den umstrittenen Pflanzenschutz gibt es eine Antwort. Hören Sie jetzt dieses Podcast-Interview, und staunen Sie über ein Unternehmen, das sich neu erfinden will. Planetary Business, der Podcast für umweltbewusste UnternehmensführungInfos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Ob Fleisch, Fisch, Milch oder Käse, immer mehr tierische Produkte können ersetzt werden und damit den Planeten wesentlich entlasten. In rasantem Tempo entsteht ein Milliardenmarkt, der in den kommenden Jahren Formen annehmen wird. Pionier dieser Disruption ist die Firma Veganz, die vor zehn Jahren den weltweit ersten Vegan-Supermarkt eröffnete, zum Vollsortimenter mit einer eigenen Marke aufstieg und gerade als erster Vegan-Anbieter Europas an die Börse ging. Im Gespräch mit Podcasterin Stefanie Hauer erklärt Moritz Möller, Vorstand für Marketing und Produkt, was sich ändert, wenn wir unsere Ernährung umstellen, um warum wir uns den Verzehr von Fisch sparen können. Planetary Business - Lernen Sie von den Besten.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Wie sieht es aus, wenn sich eines der größten Unternehmen der Welt den Schutz des Planeten zur Aufgabe macht? Microsoft arbeitet daran, so zu werden, die es der Zustand des Planeten verlangt: klimapositiv, wasserpositiv und ohne Müll zu hinterlassen. Gleichzeitig möchte die Firma unseren Erdboden, Pflanzen und Tiere schützen. Das klingt zu schön, um wahr zu sein? Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, einem weltweiten Netzwerk an Partnern und beeindruckender finanzieller Power soll es gelingen. Hören Sie in dieser Folge Planetary-Business-Podcasterin Stefanie Hauer im Gespräch mit Alexander Britz, Leiter Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit bei Microsoft. Planetary Business - Lernen Sie von den Besten.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
In kurzer Zeit erhalten Sie einen Überblick über die Methode, mit der Sie Ihr Unternehmen klimafreundlicher oder sogar klimaneutral machen können. Moritz Lehmkuhl, Gründer und Geschäftsführer von ClimatePartner, begleitet aktuell 4.000 Firmen auf ihrem Weg zur Klimaneutralität und teilt seine Erfahrung mit Ihnen: Vom Aha-Erlebnis nach der ersten Datenerfassung über neue Prozesse und Geschäftsmodelle beim Vermeiden und Reduzieren von Treibhausgasen bis zum viel diskutierten Thema Kompensation. Lernen Sie vom Profi.Planetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Ausgerechnet ein Chemiekonzern möchte Vorreiter im Umweltschutz werden? Das DAX-Unternehmen Covestro ist wohl alles andere als das, was Sie von einem Kunststoffhersteller erwarten. Im Podcast-Gespräch mit Stefanie Hauer berichtet Finanzvorstand Dr. Thomas Toepfer, wie Covestro vollkommen kreislauffähig werden möchte und dafür sowohl die Herstellung von Plastik als auch das Recycling revolutioniert. Wussten Sie zum Beispiel, dass es möglich ist, CO₂ als Rohstoff zu nutzen und daraus Kunststoff herzustellen? Diese und viele andere Neuigkeiten erfahren Sie in der neuen Folge von Planetary Business, dem Podcast für umweltbewusste Unternehmensführung. Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Ob mit der EZB in Frankfurt, mit The Cube vor dem Berliner Hauptbahnhof oder mit dem ersten kreislauffähigen Wohnhochhaus Deutschlands, die Firma Drees & Sommer revolutioniert die Bauwirtschaft. Sie zeigt, wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung einander verstärken, und bewirkt damit ein Umdenken in einem Sektor, der für knapp 40% der Emissionen und über 50% des Mülls auf unserem Planeten verantwortlich ist. Im Gespräch mit Podcasterin Stefanie Hauer stellt uns Steffen Szeidl, Vorstand bei Drees & Sommer, vor, wie wir in Zukunft wohnen und arbeiten werden. Hören Sie jetzt rein in die neueste Folge Planetary Business und erfahren Sie mehr über Europas führenden Bau-Experten.Planetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Wie können Sie Ihr Unternehmen umweltfreundlicher machen? Welche ersten, einfachen Schritte gibt es, um Emissionen und Materialverbrauch zu reduzieren? Und was bedeuten die neuen EU-Richtlinien für Ihr Berichtswesen? Podcasterin Stefanie Hauer trifft in dieser Folge Yvonne Zwick, die Vorsitzende des Vorstandes des Bundesweiten Arbeitskreises für umweltbewusste Unternehmerin, kurz B.A.U.M. e.V.  Sie erklärt Ihnen, wo Sie praktische, kostengünstige Hilfe finden, um ins Handeln zu kommen. Erwähnte Angebote und Quellen:www.baumev.deDBU-B.A.U.M.-Kooperationsprojekt nachhaltig.digitalwww.deutscher-nachhaltigkeitskodex.de Workshop-Reihe zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex des B.A.U.M. e.V,: nächster Start: 30. September 2021Links zu weiteren (auch für Nicht-Mitglieder) offenen Initiativen von B.A.U.M. e.V. : www.mobilitypolicy.dewww.wirtschaftproklima.de RNE-Studie „Stand nachhaltigen Wirtschaftens in Deutschland“:  www.nachhaltigkeitsrat.deeLearning Kurs "Certified Sustainable Procurement Professional" des Jaro Instituts: https://jaro-institut.de/jaro-academy/Planetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Kaum ein Sektor ist für den Zustand unseres Planeten so relevant wie die Landwirtschaft. Wie kann die REWE-Group, einer der größten Händler Europas, ihre Lieferketten nachhaltiger gestalten? Wie lassen sich die Konsumenten beeinflussen? Und wie gelingt es, Hunderttausende von Mitarbeitern hinter einem Ziel zu vereinen? Dr. Daniela Büchel, Bereichsvorständin Deutschland und für HR und Nachhaltigkeit verantwortlich, gewährt im Gespräch mit Stefanie Hauer Blicke hinter die Kulissen der Supermarktkette und geht ein auf Chancen und Hürden der umweltbewussten Unternehmensführung. Planetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
In dieser Folge trifft Podcasterin Stefanie Hauer auf Andrea Maibaum, Direktorin und Expertin für Nachhaltigkeitskommunikation beim neu geschaffenen PR-Giganten Finsbury, Glover, Hering. Andrea Maibaum gibt einen Überblick über die aktuellen Ereignisse in der Politik, der Rechtsprechung und am Finanzmarkt und erklärt deren strategische Bedeutung für Unternehmen. Hören Sie jetzt, wie Firmen sich neu erfinden und zu Anführern der Nachhaltigkeitsrevolution werden können.Infos zur Studie "Embracing Sustainability" von Finsbury Glover Hering: https://fgh.com/insights/921/sustainability-profile-as-a-success-factor:-how-companies-meet-what-growing-numbers-of-investors-expectPlanetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary BusinessLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Eines der dringlichsten Probleme auf der Welt ist die zunehmende Wasserknappheit, und die Wirtschaft ist gefordert, Lösungen dafür zu entwickeln. Im Gespräch mit Stefanie Hauer erklärt Thomas Fuhr, Co-CEO der Grohe AG und Leader Fittings des Mutterkonzern Lixil, wie er mit herausragenden Ideen für Bad und Küche den Wasserverbrauch reduziert, zudem millionenfach soziale Verantwortung für die Schwellenländer übernimmt und wie die Ausrichtung an Nachhaltigkeitszielen seine Firma verändert. Planetary Business - jeden zweiten Donnerstag eine neue Folge.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary Business:LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/ Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
In der zweiten Folge von Planetary Business trifft Podcasterin Stefanie Hauer auf Alfred Ritter, den Vorsitzenden des Beirates der Alfred Ritter GmbH und co KG (Ritter Sport). Wir alle kennen seine Schokolade, doch die einmalige Strategie, die dahinter steckt, wird Sie überraschen. Erfahren Sie, wie Alfred Ritter seine Lieferkette revolutioniert und damit- zum Urwaldbesitzer wurde- Klima und Biodiversität schützt - Bauern eine Perspektive bietet und- damit die beste Schokolade der Welt machen möchte.Lernen Sie, warum qualitatives Wachstum grenzenlos ist. Staunen Sie, was alles möglich ist, wenn wir Unternehmergeist und Liebe zur Natur verbinden.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary Business auf Social Media und diskutieren Sie mitLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/.Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
In der ersten Folge von Planetary Business trifft Podcasterin Stefanie Hauer auf Dr. Georg Winter, den Pionier der umweltbewussten Unternehmensführung. Sie sprechen darüber, wie er seinen Familienbetrieb bereits in den 70er Jahren umweltorientiert umstrukturierte und daraufhin ein Modell entwickelte, das auf der ganzen Welt adaptiert wurde.Infos zum Podcast, der Podcasterin und mehr finden Sie auf der Planetary Business Website: www.planetary-business.orgFolgen Sie Planetary Business auf Social Media und diskutieren Sie mit.LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/.Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Planetary Business ist der Podcast für umweltbewusste Unternehmensführung. Climate Reality Leader Stefanie Hauer trifft Führungskräfte, die uns zeigen, wie es geht. Planetary Business ist unabhängig von Sponsoren oder Werbekunden. Folgen Sie Planetary Business auf Social Media und diskutieren Sie mit.LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/planetarybusiness/Instagram: https://www.instagram.com/planetarybusiness/.Haben Sie Fragen, Anregungen oder Vorschläge für überzeugende Gesprächspartner? Schreiben Sie uns unter: mail@planetary-business.org
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store