Entdeckenmy-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik (Aus Freude an der Aquaristik Podcast)
my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik (Aus Freude an der Aquaristik Podcast)
Claim Ownership

my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik (Aus Freude an der Aquaristik Podcast)

Autor: my-fish.org

Abonniert: 117Gespielt: 7,798
teilen

Beschreibung

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Freitag eine neue Episode mit Lucas zu aktuellen Themen rund um die Aquaristik. Veranstaltung, Trends, Experteninterviews und spannende Einblicke in Wissensthemen rund um die Zucht, Pflege und Haltung von Fischen, Wirbellosen und Pflanzen. Auch technische Themen und innovative Ideen kommen hier nicht zu kurz.
Mit uns bekommst du Einblicke hinter die Kulissen von Großhändlern, Experten, aber auch Stars und Sternchen der Szene jeden Freitag um 14:00 Uhr.
381 Episodes
Reverse
Zu Gast heute: Volker Jochum und Tobias Eller - mit dem Thema "Interzoo 2024 - Urban Oasis LIVE". In dieser Podcast-Episode diskutieren Volker Jochum und Tobias Eller vom Traditionsunternehmen Dennerle die bedeutenden Entwicklungen und Innovationen, die sie auf der bevorstehenden Interzoo 2024 vorstellen werden. Die Interzoo, die vom 7. bis 10. Mai 2024 in Nürnberg stattfindet, ist die weltweit führende Fachmesse für Heimtierbedarf und bietet eine Plattform für die neuesten Trends und Produkte in der Aquaristikbranche. Ein zentrales Thema der Episode ist das Konzept der "Urban Oasis", das darauf abzielt, die faszinierenden Unterwasserwelten einer Zielgruppe zu präsentieren, die damit bisher noch keine Berührungspunkte hat - die Gamer. Jochum und Eller erklären, sie eine Vielzahl von Aquarien mit dem Konzept einer verlassenden Stadt, ähnlich wie der bekannten Serie "Fallout", anmutet. Im Endzeit-Look bietet sich eine Miniaturlandschaft einer verlassenen Stadt mit Aquarien. Partner dieser Idee, die als Livestream 24/7 einsehbar ist, sind NVIDIA und ELGATO, die in der Gaming Szene eine Größe Sie betonen die Wichtigkeit, Aquarien als integralen Bestandteil moderner Wohn- und Arbeitsräume zu sehen, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch das Wohlbefinden der Menschen fördern. Dennerle, bekannt für seine hochwertigen Aquaristikprodukte, stellt auf der Messe neue Lösungen vor, die auf Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit ausgelegt sind. Jochum und Eller heben hervor, wie ihre Produkte darauf abzielen, sowohl die Bedürfnisse der Tiere als auch die Erwartungen der Aquarienbesitzer zu erfüllen. Sie diskutieren auch die Herausforderungen und Chancen, die mit der Integration von Aquarien in urbane Räume verbunden sind, und wie Dennerle durch innovative Ansätze diesen Herausforderungen begegnet. Die Episode gibt einen umfassenden Einblick in die Vision von Dennerle für die Zukunft der Aquaristik und zeigt, wie das Unternehmen durch kontinuierliche Innovation und Engagement für Nachhaltigkeit eine führende Rolle in der Branche einnimmt. Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung: http://getpodcast.reviews/id/1205265557 Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Playliste auf YouTube: https://www.youtube.com/playlist?list=PLB-tx72APL2LTv3fTT4yvX00_kQ2xqY_0" Webseite von Dennerle: http://dennerle.com Dennerle auf Instagram: https://www.instagram.com/dennerle.official/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode381
Zu Gast heute: Christian Burkhardt - mit dem Thema "Interzoo 2024 - Neuheiten und Insights von ARKA Biotechnologie". In der heutigen my-fish Podcast-Episode spricht Christian Burkhardt live auf der Interzoo über Neuheiten von ARKA Biotechnologie und Microbe-Lift. Themenschwerpunkte sind: Neue Osmoseanlagen zur Wasseraufbereitung, spezielle Pflegeprodukte für Kampffische und Wirbellose, BIO-zertifiziertes Fischfuttergranulat und innovative Bakterien-Shots, Korallen Racks und neue Korallenkleber für eine sichere und einfache Befestigung von Korallen. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Webseite der Interzoo: https://www.interzoo.com/de-de Webseite von ARKA / Microbe-Lift: https://www.arka-biotech.de Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode380
Zu Gast heute: Christian Rieke - mit dem Thema "Interzoo 2024 - Neuheiten und Insights von aQua united". In der heutigen my-fish Podcast-Episode spricht Christian Rieke live auf der Interzoo über die Neuheiten der aQua united GmbH. Themenschwerpunkte sind: 1. Die sexuelle Vermehrung von Korallen, die eine größere genetische Vielfalt und widerstandsfähigere Korallen ermöglicht. 2. Der ICP Wassertest, der jetzt auch für Süßwasser erhältlich ist und präzise Wasseranalysen bietet. 3. Ein neues Mittel gegen Cyanobakterien, das effektiv und sicher eingesetzt werden kann, um diese schädlichen Bakterien zu bekämpfen. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Webseite der Interzoo: https://www.interzoo.com/de-de Webseite aQua united GmbH: https://www.aqua-united.de Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode379
In der heutigen Solo-Episode geht es um das Thema "Automatisierung in der Aquaristik - Was nützt und was ist Gadget?". In dieser Solo-Episode des my-fish Podcasts taucht Lucas Müller mit dir tief in das faszinierende Thema der Automatisierung in der Aquaristik ein. Er beginnt mit einem Blick auf den oft mühsamen Wasserwechsel, der durch automatische Systeme sehr einfach bewältigt werden kann. Auch das Düngen wird dank Dosierpumpen zum Kinderspiel, während automatische Fütterungssysteme das tägliche Ritual übernehmen können, wenn man im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise ist. Du findest die Scheibenreinigung lästig? Kein Problem mehr mit automatischen Reinigungsrobotern. Und auch die Überwachung von Wassertemperatur, pH-Wert, Wasserstand und Licht kann durch technische Hilfsmittel effizienter gestaltet werden. Doch Lucas weist auch auf die Risiken hin: Krankheiten können durch zu viel Automatisierung zu spät erkannt werden, und ein Ausfall der Technik kann katastrophale Folgen haben – wie ein überlaufendes Aquarium oder trockenlaufende Pumpen. Eine tägliche Kontrolle durch uns Menschen wird durch nichts ersetzt und dies sind wir auch den Tieren schuldig und rechtlich dazu verpflichtet. Insgesamt bietet die Automatisierung in der Aquaristik viele Vorteile, aber es gilt, sie mit Bedacht und Vorsicht einzusetzen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode378
Liebe Aquarien- und Terrarienfreunde, wir möchten euch, unsere geschätzte Community, dazu einladen, Teil dieses spannenden Projekts zu werden. Eure Meinung ist uns wichtig, denn wir möchten sicherstellen, dass wir Themen behandeln, die euch wirklich interessieren und euch weiterbringen. Ob ihr euer Wohnzimmer mit einem farbenfrohen Aquarium schmückt, einen Teich im Garten hegt und pflegt oder euch der faszinierenden Welt der Terrarien hingebt – wir möchten eure Wünsche und Anregungen und Themenwünsche für kommende Podcast-Episoden kennenlernen. Seid ihr neugierig auf eine bestimmte Fischart? Möchtet ihr mehr über die Pflege und Zucht von Pflanzen erfahren? Oder interessiert ihr euch für die neuesten Entwicklungen in der Aquaristik- und Terraristik-Szene? Vielleicht habt ihr auch einen Experten im Auge, dessen Wissen ihr gerne in einem Podcast teilen möchtet. Egal, ob es sich um einen renommierten Namen in der Branche handelt oder um einen passionierten Hobbyisten, der spannende Einblicke bietet – lasst es uns wissen! Unser Ziel ist es, Inhalte zu produzieren, die euch inspirieren, informieren und unterhalten. Eure Rückmeldungen helfen uns dabei, genau das zu erreichen. Denn letztendlich lebt unser Podcast von euren Fragen, Ideen und Erfahrungen. Wie könnt ihr eure Themenwünsche mit uns teilen? Ganz einfach! Schreibt uns eine Nachricht in die Kommentare sendet uns eine E-Mail an podcast@my-fish.org. Wir lesen jede einzelne Nachricht und freuen uns über jeden Beitrag. Lasst uns gemeinsam die Welt der Aquaristik und Terraristik erkunden und unsere Leidenschaft für diese faszinierenden Hobbys teilen. Wir sind gespannt auf eure Vorschläge und freuen uns darauf, euch in Zukunft mit noch mehr interessanten Podcast-Episoden zu begeistern. Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung und euer Feedback! Euer Team von my-fish.org ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________
Zu Gast heute: Muck & Stamm - mit dem Thema "Der Koi Teich - Der Traum vom Gartenteich zu Hause". In der heutigen Episode des my-fishPodcasts begrüßen wir Thorsten Muck und Sven Stamm von Oase, einem führenden Unternehmen in der Teichindustrie in Europa. Wir tauchen ein in die faszinierende Welt der Koi-Teiche, einem Traum vieler Gartenliebhaber. Warum sind Koi-Teiche so faszinierend? Welche besonderen Eigenschaften der Kois machen sie zu einem begehrten Schmuckstück im Garten? Für Einsteiger geben Thorsten und Sven wertvolle Tipps zu den grundlegenden Überlegungen und Schritten beim Anlegen eines Koi-Teichs. Sie teilen auch Ressourcen und Experten, die bei diesem Vorhaben unterstützen können. Die Technik und Pflege eines Koi-Teichs unterscheidet sich deutlich von anderen Teichen. Erfahre, welche spezifischen Anforderungen Kois an Wasserqualität und Umgebung stellen und wie Filteranlagen dazu beitragen, optimale Bedingungen zu schaffen. Welche Pflanzen und Dekorationen eignen sich besonders gut für Koi-Teiche? Oder ist weniger hier doch mehr? Wie kann man die Gesundheit der Kois effektiv überwachen und sicherstellen? Thorsten und Sven geben Antworten und Tipps aus ihrer langjährigen Erfahrung. Die Vielfalt der Koi-Varietäten ist beeindruckend. Erfahre, wie man die richtigen Fische für seinen Teich auswählt und welche Gemeinschaftsaspekte es in der Koi-Haltung gibt. Zum Abschluss geben Thorsten und Sven noch wertvolle Ratschläge für alle angehenden Koi-Besitzer. Freue dich auf eine informative und inspirierende Folge! ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Oase Homepage: https://www.oase.com/de-de/outside.html Oase auf YouTube: https://www.youtube.com/@oasevideo Oase auf Instagram: https://www.instagram.com/oase_living_water/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episodeXXX
Zu Gast heute: Ines Möller - mit dem Thema "Teichfische füttern - Die richtige Fütterung am Gartenteich". In dieser Episode erfährst du alles Wichtige über die richtige Fütterung von Teichfischen und Koi. Die Expertin Ines Möller von Tetra teilt mit uns ihr Wissen über Inhaltsstoffe, die verschiedenen Futterarten und die Bedeutung der saisonalen Unterschiede in der Ernährung. Sie erklärt, wie man Überfütterung vermeidet und wie das Thema "natürlich" im Futter Einfluss findet. Ein besonderes Augenmerk ihrer Arbeit liegt auf dem Einflussfaktor des Futters auf die Gesundheit der Gartenteichfische und die Bedeutung der Wasserqualität im Zusammenhang mit der Futterqualität. Diese Episode ist voll gepackt mit vielen Fakten und Hintergrundwissen, die wir gemeinsam besprechen. Auch Themen rund um das Verhalten der Fische und die Ernährung von Jungfischen kommen inhaltlich nicht zu kurz. Ines zieht zwischen Hobby und Industrie die Balance und schildert, wie die Wünsche der Kunden, Bedürfnisse der Fische und Ansprüche aus der Industrie zusammengebracht werden können. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Tetras Produktübersicht: https://www.tetra.net/de-de/produkte/ernaehrung-pflege/teich/futter?tx_tetra_product%5Bheader%5D=Futter&cHash=378570c77f21825e5d55e0d15bc1e279 Gartenteich Produkte von Tetra kaufen: https://www.amazon.de/stores/page/A67B864F-12D7-4568-B10D-AE3004E5599B?ingress=2&visitId=08f2f5df-b245-4f26-9df5-6123551ab994&ref_=ast_bln Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode375
Zu Gast heute: Thorsten Muck & Joachim Wilmink - mit dem Thema "The Scapers - Die neue Aquaristik Serie auf YouTube". In der heutigen Episode berichten die beiden Oase Mitarbeiter von der Planung und Durchführung von The Scapers" - einer fesselnden YouTube-Serie von Oase, die sich der faszinierenden Welt der Aquaristik widmet. In dieser Serie führt Oase die Zuschauer in die Kunst des Aquascapings ein, einer Technik, bei der Aquarienlandschaften kunstvoll gestaltet werden. Jede Episode von "The Scapers" ist eine inspirierende Reise, die den Zuschauern zeigt, wie sie atemberaubende Unterwasserlandschaften erschaffen können. Die Serie bietet nicht nur Einblicke in die Gestaltung von Aquarien, sondern auch in die Auswahl der richtigen Pflanzen, Dekorationen und Techniken für ein gesundes und harmonisches Aquascape. Die Experten von Oase teilen ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft für die Aquaristik, während sie Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene präsentieren. Mit beeindruckenden Bildern und informativen Inhalten ist "The Scapers" nicht nur eine Serie für Aquarienliebhaber, sondern auch für alle, die die Schönheit und Ruhe einer perfekt gestalteten Unterwasserlandschaft erleben möchten. Tauche ein in die Welt von "The Scapers" und lasse dich von der Magie des Aquascapings verzaubern. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Webseite von Oase: https://www.oase.com/de-de/thescapers.html YouTube Kanal von The Scapers: https://www.youtube.com/channel/UCOHRfXfcCMnXV4kzJiXODFQ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode374
Zu Gast heute: Dominik von Reckow - mit dem Thema "Der Schlangenkopffisch - Channa im Portrait". Vielleicht hast du schon einmal Fotos von den Tieren gesehen oder den Namen Channa bzw. Schlangenkopf gelesen. Dominik ist in der Aquaristik kein Unbekannter. Sein Fokus liegt auf diesen Fischen. Seit vielen Jahren ist er in der Szene mit Fachvorträgen und seinem Wissen bekannt. Sein Beruf ist Tiermanager, den er in der großen Tierhandelskette "Das Futterhaus" ausübt und dort für die tierschutzgerechte Haltung und den Verkauf von z.B. Aquarienfischen sorgt. Er liebt seinen Job, denn er kann sich jeden Tag auch im Hobby bewegen und es beruflich weiter voranbringen. Diese Passion wird auch in dieser Episode auf dich überschwappen. Woher kommt aber seine Faszination für diese sehr schönen, aber auch speziellen Schlangenkopffische? Woher kommt der Name "Schlangenkopf" und was gibt es über die Haltung und Ernährung zu erfahren? Dominik wird dir in dieser Episode auch viele Details und jede Menge geballtes Wissen rund um das Verhalten der Arten, die Bedürfnisse und die unterschiedlichen Arten preisgeben. Abschließend klären wir die Frage, warum die Aquarianer für die Aufrechterhaltung der Arten einen wichtigen Beitrag leisten. Auch die Themen der Faunaverfälschung, Exportverbote und zahlreiche Vorurteile in Verbindung mit dieser Art werden erörtert. Dich erwartet eine sehr spannende Episode. Schalte ein. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Webseite von Dominik: https://niemeierdominik.jimdofree.com Steckbriefe auf my-fish: https://my-fish.org/fishothek/zierfische/c/?jsf=jet-engine&pagenum=3 Ratgeber Schlangenkopffische auf my-fish: https://my-fish.org/anfanger-einstieg/fischratgeber/schlangenkopffische-channa/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode373
Zu Gast heute: Maike Wilstermann-Hildebrand - mit dem Thema "372: Das Schulaquarium - Vivaristik und Jugendarbeit von Vereinen in Schulen". Der erste Kontakt zu Tieren findet häufig zum ersten Mal in der Schule statt. Und auch selbst, wenn Kinder mit ihren Eltern bereits in Zoos waren, fehlt das Verständnis für die Natur und seine Lebewesen. Umso wichtiger sind Projekte der Vivaristik in Schulen, ganz gleich ob Terrarium oder Aquarium. Das klappt aber nur, wenn die Lehrkräfte Interesse an solchen Projekten zeigen. Nicht aber jeder ist bereits privat mit dem Hobby vertraut. Dafür sollen Vereine und Verbände bereitstehen und die Projekte in den Schulen unterstützen. Nur so können die Kinder den Kontakt zum Heimtier und der Natur erhalten und die Faszination für die Biologie und die Wertschätzung für die Umwelt erlangen. Maike ist selbst im Hobby aktiv und betreut solche Schulprojekte. Sie erzählt uns in der heutigen Episode, welche Herausforderungen ihr Engagement mit sich bringt und warum sie so viel Herzblut dort hinein steckt. Wir sagen DANKE für ihre Arbeit und wissen zu schätzen, welchen Einfluss dies auf das Hobby hat. Höre rein und erfahre mehr über Schulprojekte, die Jugendarbeit und den Einfluss auf die Kinder. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Homepage von Maike: https://wilstermann-hildebrand.de Facebook Seite der Zierfischfreunde Warendorf: https://www.facebook.com/ZierfischfreundeWarendorf/ Homepage der Zierfischfreunde Warendorf: https://www.instagram.com/zierfischfreundewarendorf/ Bildung Natur und Tier: https://www.mensch-heimtier.de/index.html Förderprojekte Aquaristik der DCG: DCG Schulaquaristik Förderung der DGHT: DHGT Förderung Schulen Projekte Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episodeXXX
Zu Gast heute: Dr. Ulrich Schliewen - mit dem Thema "Die Wiener Leitlinien - Eine Grundlage für Erhaltungszuchtprojekte". Hast du schon von den Wiener Leitlinien gehört? Die Artenerhaltung von Zierfischen ist in aller Munde. Besonders ex-situ Populationen, also in Hand von Aquarianern und Zoos, stehen im Fokus. Aufgrund des großen Artensterbens starteten sehr viele Projekte, die sich meistens auf ein spezielles Thema oder einen bestimmten Personenkreis beschränkten. Mit den Wiener Leitlinien soll eine Orientierungsgrundlage geschaffen werden, mit der man ein gutes Artenschutzprojekt nicht nur in Zoos und Institutionen durchführen kann, sondern auch in organisierten Aquarianerkreisen. Die Grundlage der Leitlinien sorgt dafür, dass der Aufbau den Gesichtspunkten des Naturschutzes, der Behörden, der Aquarianern und zahlreichen weiteren Richtlinien entspricht und von den jeweiligen Anspruchsgruppen anerkannt werden wird. Die Leitlinien wurden in Wien im Haus des Meeres von führenden Experten und Wissenschaftern entwickelt. Neben der Forschung waren Personen aus Zoos, Verbänden, Aquakultur und dem Hobby anwesend. Die Besonderheit ist das breite Wissen der Experten aus den unterschiedlichen Bereichen mit einem breiten Blickwinkel. Während die einen auf die klassische Wissenschaft wie die Genetik blicken, sind die anderen mit dem Wissen aus der Praxis und der Fortpflanzungsbiologie vertraut. Erste Pilotprojekte mit der DCG und dem Zoo Berlin sind bereits geplant. Wie das Projekt initiiert wurde, welche Herausforderungen es zu klären gibt, wie du das Projekt unterstützen kannst und wie auch du Verantwortung für die Vielfalt der Arten übernehmen kannst, erfährst du in der heutigen Episode. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Videoaufzeichnung des Vortrags in Thannhausen: https://www.youtube.com/watch?v=6LTh1h4OoV0 Pressemeldung zu den Leitlinien: https://www.zza-online.de/tiernatur/tiernatur/article/artenvielfalt-retten-wiener-leitlinien-fuer-die-erhaltungszucht.html Beschreibung der DCG Tagung in Thannhausen: https://vda-online.de/3-tagung-zur-arterhaltung-im-aquarium/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode371
Zu Gast heute: Tim Heiler - mit dem Thema "Traumjob Aquarianer - ZooRoyal Mitarbeiter im Hobby und Beruf". Was kann erfüllender sein, als täglich seinem Hobby nachzugehen und dafür auch noch bezahlt zu werden? Wir können uns nichts Schöneres vorstellen. Tim hat sein Hobby zum Beruf gemacht und erzählt von seinen Erfahrungen als Beruf-Aquarianer und wie es sich sogar positiv auf sein Hobby auswirkt. Als Mitarbeiter bei Zoofachhändler ZooRoyal und leidenschaftlicher Aquascaper ist er für jeden Kunden eine beliebte Anlaufstelle in Norddeutschland. Er versteht nicht nur die Probleme der Kunden und kann Lösungen empfehlen - er kann sie auch nachempfinden. Von Aquarianer für Aquarianer. In der heutigen Episode erfährst du aus erster Hand, wie sich der Arbeitsalltag im Zoofachhandel anfühlt, ob ein Aquarianer seine Lust am Hobby verliert und warum die Aquaristik nach wie vor sein Feuer entfacht. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Tim auf Facebook: https://www.facebook.com/tim.heiler.1 Zoofachmärkte von ZooRoyal: https://www.zooroyal.de/maerkte/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode370
Zu Gast heute: Jeff Schreiner - mit dem Thema "Haus des Meeres - Als Tierarzt für Fische unterwegs". Wer auf YouTube und Instagram unterwegs ist, wird vermutlich schon von Jeff gehört haben. Er ist Tierarzt im Haus des Meeres in Wien und auf Fische und Reptilien spezialisiert. Aber nicht nur das, er teilte als Kind und Student seinen Schlafraum mit den Tieren. Die Faszination des engagierten Tierarztes ist ansteckend und davon wird er uns in der heutigen Episode berichten. Es ist mehr als nur ein Job, die Artenvielfalt und Zucht liegen ihm ebenso am Herzen wie das Leben jedes einzelnen Tieres. Aber wir wollen nicht zu viel verraten. Um es mit seinen Worten zu sagen "Taucht mit uns ein in die spannende Welt des Haus des Meeres! Wir zeigen euch alles Wissenswerte zu unseren Tieren und nehmen euch hinter die Kulissen mit. Spaß darf dabei natürlich nicht fehlen!" ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Instagram vom Haus des Meeres: https://www.instagram.com/hausdesmeeres/ YouTube Kanal vom Haus des Meeres: https://www.youtube.com/user/AquaTerraZoo Homepage: https://www.haus-des-meeres.at Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode369
In der heutigen Solo-Episode geht es um das Thema "Sauerstoff im Aquarium - Warum O2 wichtig ist und wie es entsteht". In der heutigen Episode unseres Podcasts, in dem wir uns mit einem essentiellen Aspekt der Aquaristik befassen, dem Sauerstoff im Aquarium. Heute werfen wir einen genaueren Blick darauf, warum Sauerstoff für das Wohlbefinden deiner Aquarienbewohner von entscheidender Bedeutung ist und wie er überhaupt entsteht. Als praktisches Beispiel für eine innovative Lösung zur Sauerstoffversorgung wollen wir den Söchting Oxydator vorstellen. Sauerstoff ist nicht nur für uns Menschen lebensnotwendig, sondern auch für die Unterwasserwelt in deinem Aquarium. Von Fischen über Pflanzen bis hin zu Mikroorganismen – sie alle sind auf ausreichend Sauerstoff angewiesen. In dieser Episode werden wir auch die grundlegenden Prinzipien der Sauerstoffproduktion beleuchten. Begleite uns auf dieser Reise durch die Welt des Sauerstoffs im Aquarium, und entdecke, wie Produkte wie der Söchting Oxydator mir Wasserstoffperoxid dabei helfen können, eine gesunde und ausgewogene Unterwasserumgebung zu schaffen. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Ratgeber Die Wasserzusammensetzung: https://my-fish.org/anfanger-einstieg/der-my-fish-anfanger-einstieg/die-wasserzusammensetzung/ Ratgeber Sauerstoff: https://my-fish.org/kids/das-leben-im-aquarium-bio-und-chemie/der-gashaushalt-im-aquarium/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode368
Zu Gast heute: Detlef Buisker - mit dem Thema "Der Japanische Reisfisch - Medaka sind voll im Trend". Wer die Trends in der Aquaristik verfolgt, wird in den letzten Monaten vermehrt über den Begriff "Medaka" gestolpert sein. Er steht für die Japanischen Reisfische, die sich in unterschiedliche Farbformen und Fundorte unterteilen lassen. Der bekannteste Vertreter ist zweifelsohne Oryzias woworae. Detlef ist der Vorsitzende der Medaka Gesellschaft und wird uns in dieser Episode vielen Fragen beantworten und mit seiner Faszination anstecken. Also aufpassen, wir übernehmen keine Garantie. Da es "Kaltwasserfische" sind, stellt sich die Frage, ob der Fisch im Freien im Gartenteich oder im Aquarium besser aufgehoben ist. Diese Frage und viele weitere wissenswerte Details zur Haltung und Zucht erfährst du in der heutigen Episode. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Webseite der Medaka Gesellschaft Deutschland: https://neue.medaka-gesellschaft.de Link zum Flyer mit Haltungsbedingungen: https://neue.medaka-gesellschaft.de/images/pictures/Flyer%20Neu%202019%20version%206_Seite_1.jpg?w=1023&h=727 Link zur Facebookseite: https://www.facebook.com/medaka.community/ Link zur Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/medaka.community/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode367
Zu Gast heute: Michael J. Schönefeld, Andre Peukert, Tobias Gawrisch, - mit dem Thema "Aqua Expo 2023 - Das waren die Highlights der Messe in Dortmund". Was für ein Event. Online und in Gesprächen berichtet die Szene von dem Aquaristik Highlight in Dortmund. Nicht nur, dass der Besucherrekord geknackt wurde, sondern auch der persönliche Austausch mit Experten und bekannten Influencern war vor Ort möglich. Garnelenchampionat, Aquarieneinrichtungen, eine Kampffischshow und Fachvorträge waren ebenso im Angebot wie auch viele Produkte. Wie die Messe für den Veranstalter, aber auch die bekannten Influencer von Aquaddicted und AquaOwner war, hörst du in dieser Episode. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Homepage der Messe: https://aqua-expo-tage.de Facebookseite der Messe: https://www.facebook.com/AquaExpoTage TGISC Facebookseite: https://tgisc.aqua-expo-tage.de TAotPA Homepage: https://taotpa.aqua-expo-tage.de GBC Facebookseite: https://german-betta-conte.wixsite.com/germanbettacontest Mehr Videos zur Messe auf Youtube: https://www.youtube.com/results?search_query=aqua+expo+2023 Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode366
Zu Gast heute: Sandy Brolowski - mit dem Thema "Fächergarnelen züchten - Marine Larvenzucht ". Fächergarnelen sind wirklich nicht sehr häufig in Aquarien zu finden. Das hat auch seinen Grund, was nicht bedeuten soll, dass die Pflege nicht auch einfach möglich ist. Sie sind halt anders als Zwerggarnelen oder Großarmgarnelen und brauchen besonders eines - Strömung. Auch die Nahrung ist anders, als bei ihren Verwandten. Dieses und viele weitere Details weiß unsere heutige Expertin im Interview zu berichten. Besonders die Nachzucht mit marinen Larvenstadien ist ihr geglückt und mit Geduld, einem geübten Auge und Erfahrung hat sie sich in der Szene einen Name gemacht und sorgt für stabile Nachzuchten dieser hübschen und interessanten Tiere. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Youtube Kanal: https://www.youtube.com/user/Schwebi81 Webseite: http://faechergarnelen.blogspot.com/ Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode365
Zu Gast heute: Michael J. Schönefeld - mit dem Thema "aqua EXPO 2023 in Dortmund - 3 Championate: GBC, TGISC, TAotPA". Die Szene hat diesen Termin fest im Kalender. Die Aussteller sind schon groß in den Vorbereitungen und der Messeveranstalter, Michael, verrät uns in der heutigen Episode, was die Besucher vor Ort erwarten wird. Die 11. aqua EXPO in Dortmund öffnet vom 29.09.2023 bis 01.10.2023 ihre Türen und ist eine der großen Aquaristik Messen für Endverbraucher in Deutschland. Neben einer Cashback Aktion, gibt es ein interessantes Vortragsprogramm, drei Championate, Auktionen und jede Menge tolle Tiere, Pflanzen und Zubehör zum Kauf. Mit etwas Glück, triffst du sogar einige der bekannten Influencer vor Ort. Du erfährst zusätzlich, worum es sich beim German Betta Contest (GBC) handelt, was beim The German International Shrimp Contest (TGISC) passiert und welche Kategorien und Besonderheiten beim renommierte Aquascaping live-Event „The Art of the Planted Aquarium“ auf dich warten. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Homepage der Messe: https://aqua-expo-tage.deFacebookseite der Messe: https://www.facebook.com/AquaExpoTage TGISC Facebookseite: https://tgisc.aqua-expo-tage.de TAotPA Homepage: https://taotpa.aqua-expo-tage.de GBC Facebookseite: https://german-betta-conte.wixsite.com/germanbettacontest Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode363
Zu Gast heute: Melina Magiroglou – mit dem Thema “Aquaristik für Kids – Was blubbert da im Freizeitheim?”. Jeder kennt sie, die Ferienfreizeitangebote in den Sommerferien. Wer hätte gedacht, dass auch Aquarianer dabei auf ihre Kosten kommen können. In der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover wurde im Rahmen des Luftsprünge Sommerferienprogramms ein bunter Strauß an kulturellen Angeboten für Kinder und Jugendliche geboten! Mit dem Freizeitheim Vahrenwald wurde das Thema „Was blubbert da im Freizeitheim?” ins Leben gerufen. Perfekt für jeden, den Fische und die Unterwasser-Welt faszinieren. In der heutigen Episode berichtet Kulturpädagogin Melina von dem Projekt und auch ihrer Lernkurve zur Aquaristik. Lucas Müller, bekannt durch seinen Youtube-Kanal GarnelenTv, unterstützte fachlich und zeigte alles Schritt für Schritt. Über das Projekt, die Durchführung und welche spannenden Erkenntnisse mit den Kindern zusammen erworben wurden, berichten die beiden. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Homepage GarnelenTv: https://garnelentv-shop.de Flyer des Ferienprogramms: https://www.kinderkultur-stadt-hannover.de/sites/default/files/content-anhang/lh_luftsprunge_2023_web.pdf Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode363
Zu Gast heute: David Suryanto Kasih - mit dem Thema "362: Das 1000 Arten Projekt - Fischfabrik zum Arterhalt". Stell dir vor, es gibt noch viel mehr Fischarten, als du kennst. Und die sind verschwunden, bevor du sie kennenlernen wirst! Oder eine Art, die du kennst, ist plötzlich ausgestorben. 30 % der Süßwasserfischarten sind bereits bedroht, 80 Arten ausgestorben. Dabei wäre es "leicht", diese in Menschenhand zu erhalten und der Natur wieder zurückzuführen. Mit einem ehrgeizigen Ziel von 1000 Arten startet die Berliner Gesellschaft für Großaquarien mit David und vielen Unterstützern aus der Wissenschaft und Zoobranche, sich diesem hohem Ziel anzunehmen, ohne dieses an einzelnen Akteuren fest zu machen. Denn Artenschutz ist eine Angelegenheit, die nicht an persönlichen Interessen und einzelnen Personen hängen darf. Wie das Projekt funktioniert, welche Erfolge sie bereits feiern konnten und wie du daran teilhaben kannst, erfährt du in dieser spannenden Episode. ________________________________ Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung. Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org . ________________________________ Erwähnte Links und Begriffe in der Episode Die Homepage des Projekts: https://1000arten.org Zusätzliche Bilder und die vollständigen Shownotes findest du unter www.my-fish.org/episode362
loading
Kommentare 
loading