Discoverpodkap
podkap
Claim Ownership

podkap

Author: Deutsche Kapuzinerprovinz

Subscribed: 7Played: 157
Share

Description

podkap ist der Podcast aus dem Kapuzinerkloster. Mit wechselnden Gesprächspartnern und den Themen, die Dich bewegen: Wie lebt man eigentlich in einem Kloster? Warum tritt heute jemand in ein Kloster ein? Und dann die Frage nach dem Sinn des Lebens und nach Gott selbst.
80 Episodes
Reverse
AURUM – 25.10.20

AURUM – 25.10.20

2020-10-2402:07

Wenn jeder an sich selber denkt, ist auch an jeden gedacht. Gegen diese Einstellung geht Jesus an. Die Grundlage von allen menschlichen Regelungen ist, erklärt Bruder Paulus im Sonntagsimpuls, dass wir lernen, in einer Dreiheit zu leben. Verbunden mit sich selbst, dann zu merken: „Ich bin ja nicht aus mir selber“ und dann die Frage,...
AURUM – 18.10.20

AURUM – 18.10.20

2020-10-1702:11

Jesus hatte nicht nur Freunde. Da tun sich sogar welche zusammen, und wollen Jesus mit einer Fangfrage aufs Glatteis führen. Sie sprechen noch nicht einmal selbst mit Jesus, sondern sie schicken andere. Bruder Christian sagt, er hat Jesus auch schon Fragen so gestellt, dass er die Antwort bekommt, die er gerne hören möchte. Und –...
AURUM – 11.10.20

AURUM – 11.10.20

2020-10-1002:53

#meingottdiskriminertnicht – Vor ein paar Wochen ist Bruder Stefan dieser Hashtag in den Sozialen Medien aufgefallen. Mein Gott diskriminiert nicht. Und jetzt dieses Sonntagsevangelium! Da wird jemand, allein wegen seiner Kleidung, diskriminiert. Und das ziemlich grausam. Kann ein Evangelium denn schrecklich sein? Es ist doch „frohe Botschaft. Was Martin Luther und Papst Franziskus dazu sagen,...
AURUM – 04.10.20

AURUM – 04.10.20

2020-10-0302:48

An diesem Sonntag, den 4. Oktober, feiern wir Kapuziner das Fest unseres Ordensgründers, Franziskus von Assisi. Deshalb lesen wir heute aus dem 11. Kapitel des Markusevangeliums. Was das mit der U-Bahn in Mexiko-City zu tun hat, hört ihr von Bruder Helmut im Sonntagsimpuls. Evangelium: Matthäus, Kapitel 11, Verse 25 bis 30 In jener Zeit sprach...
AURUM – 27.09.20

AURUM – 27.09.20

2020-09-2602:09

Ja sagen und dann doch nicht handeln. Nein sagen und es dann bereuen. Bruder Jens sagt im Sonntagsimpuls, dass er beides von sich selbst kennt. Jesus erzählt davon in einem Gleichnis, das herausfordert. Was meinst Du? Evangelium: Matthäus, Kapitel 21, Verse 28 bis 32 In jener Zeit sprach Jesus zu den Hohepriestern und den Ältesten...
AURUM – 20.09.20

AURUM – 20.09.20

2020-09-1902:38

Die Erwartungen an das Leben sind hoch. Das erfährt Bruder Paulus immer wieder in Gesprächen. Besonders trifft ihn da die Aussage des Apostels Paulus, der im Brief an die Gemeinde in Philippi schreibt: „Ich erwarte und hoffe, dass Christus verherrlicht werden wird in meinem Leibe, ob ich lebe oder sterbe.“ Dass Christus mit seinem ganzen...
AURUM – 13.09.20

AURUM – 13.09.20

2020-09-1202:28

„Wie oft soll ich vergeben?“ wird Jesus gefragt. Petrus, der Fragende kommt gleich mit einem Vorschlag: bis zu siebenmal. Aber das reicht Jesus nicht aus. Bruder Christian sind manchmal selbst die Siebenmal schon zu viel. Dass es gut ist, ab und zu seinen Standpunkt zu verlassen und das Gegenüber in den Blick zu nehmen, erzählt...
AURUM – 06.05.20

AURUM – 06.05.20

2020-09-0502:19

„Wir haben Verantwortung füreinander“, sagt Bruder Harald. Der Andere sollte mir nicht egal sein. Gemeinsam können wir großes erreichen. Zusammen, das ist mehr als nur die Summe der gemeinsamen Fähigkeiten – da ist Jesus mittendrin. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 18, Verse 15 bis 20] In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn dein Bruder gegen...
AURUM – 30.08.20

AURUM – 30.08.20

2020-08-2902:25

Nachfolge ist manchmal nicht einfach. Sie ist nicht Kostenlos zu haben und kann überfordern. Wenn es Bruder Jens so geht, dann denkt er an seine Abschlussprüfung. Um sie zu bestehen hat er Zeit geopfert, hat Hobbys und Freunde hinten angestellt, weil ihm diese Prüfung so wichtig war. Mit der Nachfolge und dem Christentum ist es...
AURUM – 23.08.20

AURUM – 23.08.20

2020-08-2302:35

Vor Anker gehen, das eigene Herz verankern. Darum geht es im Tagesgebet der heutigen Sonntagsliturgie. Bruder Paulus kennt aus eigener Erfahrung das Ankern mit einem Schiff nicht. Er ist sich aber sicher, dass es gut ist, einen Anker zu haben, der auf festen Grund geht. Jesus ist der Anker, den wir bei Gott haben. Jesus...
AURUM – 16.08.20

AURUM – 16.08.20

2020-08-1502:37

Jesus ist sich seiner Sendung zu 150 Prozent sicher, sagt Bruder Stefan Maria im Blick auf das Sonntagsevangelium. Seine Sendung gelte allein den Kindern des Hauses Israel, niemand sonst. Doch der Frau aus Kana gelingt es mit ihrer Intervention, Jesus schachmatt zu setzten. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 15, Verse 21 bis 28] In jener Zeit zog...
AURUM – 09.08.20

AURUM – 09.08.20

2020-08-0803:10

Gott in der Stille und im Sturm. Wo kann ich Gott erfahren? Wo kann ich ihm begegnen? Gibt es dafür bestimmte Orte? Diese Fragen stellt Bruder Christophorus heute im Sonntagsimpuls. Er findet Gott in der Stille und im Sturm. Das sind die Orte, an denen er sich am ehesten Blicken lässt. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 14,...
AURUM – 02.08.20

AURUM – 02.08.20

2020-08-0103:12

Wenn ich ein Lob von jemandem bekomme, dann ist es mir oft unangenehm, weil Annehmen so viel schwerer ist als Bitten. Davon erzählt Bruder Jens im Sonntagsimpuls – von Vorschusslorbeeren, die Gott uns gibt. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 14, Verse 13 bis 21] In jener Zeit, als Jesus hörte, dass Johannes enthauptet worden war, zog er...
AURUM – 26.07.20

AURUM – 26.07.20

2020-07-2502:44

Ein Händler setzt sein ganzes Vermögen auf eine Karte. Aber wie ist das mit der Risikostreuung? Sollte er sein Portfolio nicht breit fächern? Er könnte alles verlieren. Bruder Stefan sagt heute im Sonntagsimpuls, dass es noch eine andere Denkweise gibt. Wenn man sich nicht von seiner Angst leiten, sondern von der Freude treiben lässt. [Evangelium:...
AURUM – 19.07.20

AURUM – 19.07.20

2020-07-1802:49

Ein Impuls zum Sonntagsevangelium der Kapuziner. Kennst Du Leute, die es gut meinen? Die aber durch ihr Handeln alles schlimmer machen? Bruder Jinu kennt Menschen, die so sind, die es gut meinen. Davon erzählt er im Sonntagsimpuls – und von dem Gleichnis mit dem Gutsherren, dem Weizen und dem Unkraut. [Evangelium: Matthäus, Kapitel 13, Verse...
AURUM – 12.07.20

AURUM – 12.07.20

2020-07-1103:03

Mein Ohr kann vielleicht abstumpfen, aber taubstellen kann ich mich eigentlich nicht, sagt Bruder Jens im Impuls zum Sonntagsevangelium. Viele sind gut darin, wegzuhören und wegzusehen. Jesus gibt aber eine andere Richtung vor. Wer Ohren hat, der höre! [Evangelium: Matthäus, Kapitel 13, Verse 1 bis 23] An jenem Tag verließ Jesus das Haus und setzte...
AURUM – 05.07.20

AURUM – 05.07.20

2020-07-0602:37

(Unsere Website war wegen technischer Probleme am Sonntag nicht zu erreichen, auch der Podcast-Feed war nicht abrufbar. Deshalb gibt es die aktuelle Ausgabe von AURUM jetzt mit etwas Verspätung.) Zähle ich mich zu den Weisen und Klugen, von denen Jesus im Evangelium spricht, oder zu den Unmündigen? Von wem sagt Jesus das? Diese Frage stellt...
AURUM – 28.06.20

AURUM – 28.06.20

2020-06-2703:17

Ja, Bruder Bernd, für uns sind Likes und Klicks schon entscheidend 😉Aber, was ist es wert, dafür Zeit, Geld, Energie und Aufmerksamkeit einzusetzen? Welches ist, um es in der Sprache des Matthäus zu sagen, der große Schatz, den es zu entdecken gilt? [Evangelium: Matthäus, Kapitel 10, Verse 37 bis 42] In jener Zeit sprach Jesus...
AURUM – 21.06.20

AURUM – 21.06.20

2020-06-2002:36

„Wie kann ich damit umgehen, dass Menschen in meiner Umgebung, die mir etwas bedeuten, Freunde, keinen Glauben praktizieren?“, das fragt Bruder Jürgen im Sonntagsimpuls. Eine große Liebe verbindet Gott mit uns Menschen, sagt er. Die Liebe zu Gott geht auch auf die Menschen über, die ich ins Herz geschlossen habe. Wo Liebe ist, da ist...
AURUM – 14.06.20

AURUM – 14.06.20

2020-06-1303:31

„Es ist ja doch alles umsonst“ – Wie oft sagen wir das? Das fragt Bruder Ludger Ägidius im Sonntagsimpuls. Umsonst. Dieses Wort ist in unserer Deutschen Sprache zweideutig. Es gibt das andere „umsonst“. Umsonst habt ihr empfangen, umsonst sollt ihr geben. Was Jesus uns geben möchte, dass können wir uns nicht erarbeiten, das bekommen wir...
loading
Comments 
Download from Google Play
Download from App Store