DiscoverradioSpitzen - Kabarett und Comedy
radioSpitzen - Kabarett und Comedy
Claim Ownership

radioSpitzen - Kabarett und Comedy

Author: Bayerischer Rundfunk

Subscribed: 2,623Played: 55,137
Share

Description

Kluges Kabarett, witzige Comedy, scharfe Satire: Bei uns hören Sie Neues aus der Kleinkunst-Szene, "Angespitzt", die Kolumne von Helmut Schleich, "Zugespitzt", den satirischen Monatsrückblick, und vieles mehr.
92 Episodes
Reverse
Der gebürtige Gelsenkirchner HG Butzko gilt als "freier Radikaler" des deutschen Kabaretts und kluger Analyst des Zeitgeschehens: treffsicher und komisch. In "Zugespitzt" blickt der inzwischen in Berlin lebende Künstler auf den Monat März zurück, in dem vor allem - aber nicht nur - ein Thema die Nation beschäftigte: Corona.
Laut einer bundesweiten Umfrage sind wir Franken, sagt Regenauer, das viertglücklichste Volk in Deutschland. Gut, wir zeigen es keinem. Aber wir sind es, ob es uns passt oder nicht. Wir sind eigen. Ja und? Wir kommen mit uns zurecht. Unseren Dialekt findet man wahlweise witzig, sympathisch, ordinär, primitiv, komisch, authentisch oder versteht ihn schlicht nicht. Auch damit lässt sich leben. Ein Livemitschnitt aus den "radioSpitzen live vor Ort" im Dehnberger Hoftheater in Lauf a.d. Pegnitz vom November 2014.
Lachen in Corona-Zeiten. Braucht's da womöglich auch klare Vorschriften? Wie z.B. "Vermeiden Sie Lachen in der Öffentlichkeit" oder "Halten Sie Abstand zu Menschen, die Humor haben" oder "Melden Sie Leute, die Witze machen". Wohl kaum - denn Humor ist jetzt wichtiger denn je! Eine Glosse von Helmut Schleich.
Horst Evers, Berliner Kultautor und genialer Geschichtenerzähler, gründete in den 90ern mit Freunden quasi die Mutter aller Vorlesebühnen "Dr. Seltsams Frühschoppen". Evers ist aber auch mit Soloprogrammen auf Kabarett- und Kleinkunstbühnen unterwegs. Das rote Hemd ist sein Markenzeichen. Ein Livemitschnitt aus den "radioSpitzen live vor Ort" in Garmisch-Partenkirchen vom April 2018.
Die bayerische Kabarettistin Martina Schwarzmann macht sich in ihrem "Home office" Gedanken über den beschränkten Ausgang in einem kurzen Gedicht. Berührend und so wahr!
Die Pointe ist gut, aber das Lachen bleibt aus. Das ist ungewohnt. Ob Oliver Welke, Dieter Nuhr oder die "Die Anstalt". Sie machen auch in bitterer Corona-Zeit weiter. Aber ohne Publikum. Eine Glosse von Roland Söker.
Martina Schwarzmann ist nicht nur erfolgreiche und vielfach preisgekrönte Kabarettistin, sie ist auch Mutter von vier Kindern und verheiratet mit einem Landwirt. In ihren Bühnenprogrammen erzählt sie witzige und skurrile Geschichten aus ihrem turbulenten Familienalltag. Ein Livemitschnitt aus dem Studio 2 des BR Funkhauses vom Dezember 2018.
Franziska Wanninger ist in Oberbayern aufgewachsen, der 10 Jahre jüngere Martin Frank in Niederbayern. Gleich ihr erstes gemeinsames Programm "Wia d'Semmel, so der Knödel", in dem sie bayerische Klischees und Vorurteile satirisch unter die Lupe nehmen, wurde ein Volltreffer. Vor kurzem nun erschien ihr erstes Buch "Der famose Freistaat", das detailreich und humorvoll die gewonnenen Erkenntnisse vertieft. Eine Art Gebrauchsanleitung für Bayern - keineswegs nur für "Nichtbayern" interessant. Ein Buchtipp von Christa Niederreiter.
Bis zu achthundert Mal fasst sich der Mensch am Tag ins Gesicht, und da ist das Kratzen bei Hautreizungen noch gar nicht mitgerechnet. Das Problem: Wir brauchen das. Zur Selbstvergewisserung, zur Hirnanregung, zur Stabilisierung des emotionalen Prozesses, wie der Psychologe sagt. Aber wir öffnen damit halt auch dem Virus Tür und Tor! Eine Glosse von Helmut Schleich.
radioSpitzen live vor Ort aus Landshut - der erste Teil eines Livemitschnitts aus der Alten Kaserne vom 5. März. Mit Brustmanns Lust, Wiebke Eymess und Friedolin besser bekannt als das Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie", Nektarios Vlachopoulos, Uta Köbernick & Stefan Waghubinger.
Viele haben sie mit Spannung erwartet, die zweite Nockherbergpredigt des Allgäuer Kabarettisten Maxi Schafroth. Als klar wurde, dass das Politikerderbleckn wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden würde, witzelte er: Er wolle seine Rede stattdessen in einem Münchner Fastfood-Restaurant halten - mit Gratis-Cheeseburgern für alle. Die radioSpitzen haben noch eine andere Alternative für Sie vorbereitet: Hören Sie sich statt Maxi Schafroths Predigt einfach Höhepunkte aus seinem aktuellem Bühnenprogramm an: "Faszination Bayern". Wir haben es für Sie im Landsberger Stadttheater mitgeschnitten, wo Maxi Schafroth gemeinsam mit seinem kongenialen Gitarristen Markus Schalk aufgetreten ist. Gratis-Cheeseburger haben wir leider nicht für Sie. Dafür haben wir einen anderen satirischen Prediger ins Studio eingeladen, einen ziemlich grimmigen: Eigentlich kennen wir Holger Paetz als weltlichen Nörgler auf der Kabarettbühne, jetzt aber hat er sich den Talar übergestreift und lädt als Pater Paetz zur Bußpredigt unter dem Motto "Fürchtet Euch!".
Seit 1972 wird in Mainz der Deutsche Kleinkunstpreis vergeben. Als Kabarettist wurde in diesem Jahr der fernsehbekannte Sebastian Pufpaff ausgezeichnet, das Frauen-Duo Suchtpotenzial wurde in der Sparte "Musik” geehrt und der Deutsch-Franzose Alfons bekam die Auszeichnung in der Kategorie "Kleinkunst”. Dazu gab es den Förderpreis für den österreichischen Senkrechtstarter Christoph Fritz und den Ehrenpreis für die Altmeisterin Gerburg Jahnke.
In Deutschland wird ja oft und viel über Fußball gesprochen - aber in letzter Zeit noch mehr als sonst. Es tobt eine aufgeregte Debatte um die schönste Nebensache der Welt. Eine Glosse von Helmut Schleich.
Angespitzt - Flugauto

Angespitzt - Flugauto

2020-02-2803:23

Ein ewiger Traum, Flugzeug und Auto zu kombinieren, soll bald in Erfüllung gehen. In blumigen Worten preist der Entwickler des Flugautos seine Zukunftsvision bereits an. Für Helmut Schleich ist das Anlass genug, seine eigene Perspektive einzunehmen.
Museumsbesuche machen krank - sagen amerikanische Experten, und die müssen's ja wissen. Da versteift der Rücken und ruckzuck geht das auch auf die mentale Einstellung über. In Zukunft hockt man sich dann wohl doch lieber wieder vor die Glotze. Das schont Rücken und Geist. Eine Glosse von Helmut Schleich.
Helmut Schleich ist total durch den Wind. Bei all den Rücktritten war es diese Woche nicht leicht, den Überblick zu behalten. Klinsmann, AKK, Erzbischof Marx - alle weggefegt von der stürmischen Sabine. Dabei herrscht eh schon Fachkräftemangel, nicht nur in der katholischen Kirche.
Aktuelles von den Kabarett- und Comedy-Bühnen - unter anderem mit neuen Programmen von Nils Heinrich ( "Deutschland einig Katerland”), Christine Prayon ("Abschiedstour”), Frank Lüdecke ("Das Falsche muss nicht immer richtig sein”) und Hosea Ratschiller ("Ein neuer Mensch”).
Kein Witz - ein Club in München hat jetzt ein komplettes Pelzverbot erlassen nach dem Motto "Mit Pelz kommst Du hier nicht rein". Gut, es geht um Tierschutz und das ist ein ehrenwertes Anliegen. Aber was ist dann mit der Daunenjacke? Schon mal beim Rupfen von lebenden Gänsen zugeschaut? Schön ist das nicht ....
In dieser Ausgabe der radioSpitzen können wir mit einer ungewöhnlich hohen Frauenquote aufwarten und präsentieren Highlights aus Livemitschnitten mit Martina Schwarzmann, dem Duo "Suchtpotenzial", Anna Mateur, Teresa Rizos und anderen. Aber wir lassen natürlich auch den ein oder anderen männlichen Kollegen zu Wort kommen.
loading
Comments (2)

Nicholas Kiefer

Die persönliche Attacke auf Drosten ist zudem unglaublicher Unkenntnis geprägt. Als ob Drittmittel nach Klickzahlen verteilt würden...

Apr 4th
Reply

Franz Maier

👍👍👍 im Radio ist der Schleich am allerbesten

Oct 17th
Reply
loading
Download from Google Play
Download from App Store