DiscoverEasy German129: Das Angela-Merkel-Sticker-Set
129: Das Angela-Merkel-Sticker-Set

129: Das Angela-Merkel-Sticker-Set

Update: 2021-01-051
Share

Description

Frohes neues Jahr! Wir starten mit einem kleinen Rückblick auf Silvester und besprechen unser aktuelles Video, in dem Manuel die Menschen auf der Straße gefragt hat, ob sie das "Du" oder das "Sie" bevorzugen. Corona wird uns auch in diesem Jahr noch beschäftigen und so kommen wir auch in dieser Episode nicht um das Thema herum. Und dann hat Cari noch ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk für euch…


Transkript und Vokabeln

Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership


Intro und Follow-up


Darüber redet Deutschland: Corona



Das ist schön: Das Angela-Merkel-Sticker-Set


So könnt ihr Caris Sticker-Set herunterladen:



  1. Sticker Maker for WhatsApp installieren

  2. Caris Angela-Merkel-Sticker-Set hier herunterladen und die Datei mit der "Sticker Maker"-App auf dem Smartphone öffnen

  3. "Add to my library" antippen

  4. "Add to WhatsApp" oder "Add to iMessage" antippen




Empfehlungen der Woche





Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes!






Transkript



Intro


Cari:

[0:15 ] Hallo!



Manuel:

[0:16 ] Hallo Cari, frohes neues Jahr!

Cari:
[0:18 ] Frohes neues Jahr, Manuel.

Manuel:
[0:19 ] Darf man das noch sagen so spät, wenn der Januar schon angefangen hat?



Cari:

[0:24 ] Es ist doch erst heute der 4. Januar. Also …



Manuel:

[0:27 ] Ich dachte, man darf das nur am ersten sagen oder so.



Cari:

[0:30 ] Nee. Manche Leute sagen das sogar ganz obsessiv noch irgendwie im Februar, wenn sie die Leute dann zum ersten Mal getroffen haben, ja. Das finde ich immer furchtbar, wenn ich so E-Mails bekomme, also von Menschen, von denen du lange nichts gehört hast, ne? Oder so Geschäftsbeziehungen oder so, dann schreiben die dann, auch wenn die erst im, weiß nicht, Februar schreiben, schreiben ganz viele Leute "frohes neues Jahr" und dann geht es weiter. Kennst du das nicht?



Manuel:

[0:59 ] Ich glaube, ehrlich gesagt, deswegen war ich mir jetzt auch so unsicher, dass ich auch mal einer von denen war, die das zu lange gemacht haben, aber nicht im Februar. Also ich würde sagen, so bis Mitte Januar oder so vielleicht, bis mir mal jemand gesagt hat: "Ey, ist jetzt gut." (Ist gut gewesen.) Und jetzt dachte ich, man darf es nur am ersten sagen.



Cari:

[1:12 ] Ja witzig. Ich habe grad zum Frühstück ein Video geguckt, das … kennst du "Abroad in Japan", den Channel? Hast du den damals zufällig geguckt, als du in Japan warst?



Manuel:

[1:19 ] Klingt v… klingt bekannt ein bisschen.



Cari:

[1:29 ] Also das ist ein Brite, der in Japan lebt und Videos über Japan macht auf Englisch und viele witzige Videos macht und sehr sympathisch ist. Und der hat ein Video gemacht, warum er nicht in Japan Weihnachten feiert und ich wusste gar nicht, dass in Japan Weihnachten gefeiert wird, deswegen habe ich da draufgeklickt. Und der hat dann darüber berichtet, wie Weihnachten … also in Japan gibt es ein Prozent Christen, aber trotzdem feiern alle Leute, also die feiern nicht, aber es ist so ein Kommerzfest, ne? So wie bei uns Halloween ist und das ist so witzig, weil irgendwie … ich kenne das ja aus Deutschland, dass wir ganz viele amerikanische Feiertage übernehmen. Also ich bin mir auch sicher, dass wir irgendwie in zehn Jahren Thanksgiving Dinner haben hier, einfach, weil das so … (Nee.) Nein?



Manuel:

[2:15 ] Das macht keinen Sinn. Ach Quatsch.



Cari:

[2:16 ] Ja, warten wir mal ab …

Manuel:
[2:17 ] Wollen wir wetten?

Cari:
[2:18 ] … wenn ihr diesen Podcast in zehn Jahren hört.



Manuel:

[2:21 ] Komm, wir wetten um zehn Euro.

Cari:
[2:22 ] Halloween hat auch vor zehn Jahren keiner gefeiert, Manuel. Und jetzt feiert es jeder.

Manuel:
[2:27 ] Ja, aber Thanksgiving … wir haben ja schon unser eigenes Erntedankfest.



Cari:

[2:31 ] Ja, das feiert aber keiner. Das ist, hat vor allem auch keinen Kommerzfaktor. Okay, wir wetten, aber nicht um zehn Euro. Das ist ja lächerlich, in zehn Jahren bist du doch reich.



Manuel:

[2:42 ] Ach so, na dann. Nein, wir wetten um die Ehre, ja? Also in zehn Jahren muss uns bitte irgendeine Hörerin oder ein Hörer, der diese Folge dann zufällig nachträglich hört, daran erinnern, dass wir eine Thanksgiving-Wette noch haben.



Cari:

[2:55 ] Genau und dann schreibt uns bitte eine Nachricht — falls es dann noch E-Mail-Adressen gibt — an info@easygerman…



Manuel:

[2:59 ] Klar gibt es dann noch E-Mails! Können wir gleich die nächste Wette starten.

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

129: Das Angela-Merkel-Sticker-Set

129: Das Angela-Merkel-Sticker-Set

Easy German