DiscoverEasy German132: Stress pur
132: Stress pur

132: Stress pur

Update: 2021-01-121
Share

Description

Arnold Schwarzenegger hat mit einem Video auf die Geschehnisse in seiner Wahlheimat reagiert, wobei uns ein kleines Detail irritiert hat. Wir freuen uns, dass mit "Easy Greek" nun ein zweiter Podcast aus dem Easy Languages-Universum startet. Das Thema "Du vs. Sie" beschäftigt uns noch einmal — diesmal geht es um die Ansprache mehrerer Menschen.




Transkript und Vokabeln


Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership




Intro





Das ist schön: Der Easy Greek Podcast





Eure Fragen: "Sie" im Plural





Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes!






Transkript



Arnold Schwarzeneggers Video


Cari:

[0:15 ] Hallo!



Manuel:

[0:16 ] Guten Morgen.



Cari:

[0:18 ] Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon aufgewacht?



Manuel:

[0:24 ] Das ist ein gutes Lied. (Kennst du das?) Ja klar, das kennt man doch. Das geht aber, glaube ich: "Guten Morgen, liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da? Na dann ist ja alles klar." Irgendwie so.



Cari:

[0:35 ] Ich kenne die Melodie gar nicht mehr. Muss ich mir mal wieder anhören. Ja, ich wache morgens, ja, nicht immer mit so viel Sorgen auf. Meistens bin ich morgens immer halbwegs gut drauf, wobei ich abends noch viel besser drauf bin. Wie ist das bei dir?



Manuel:

[0:52 ] Bei mir ist es ähnlich. Merkst du, dass wir schon wieder zum Intro über unsere Laune sprechen? Da werden einige Hörer jetzt sagen: "Oh, hat sich nichts geändert beim Easy German Podcast."



Cari:

[1:03 ] Na, nur der eine, der letztens nachgefragt hat, wie das, warum die Laune bei uns so wichtig ist. Bei den anderen ist das ja ganz normal.



Manuel:

[1:12 ] Also ich kann dir ganz ehrlich deine Frage beantworten: Mir geht es richtig gut und seit einer Woche dusche ich mich jeden Morgen eiskalt und da … es ist, ich weiß, viele Leute denken das ist furchtbar, aber du kommst danach, danach bist du so wach und energetisiert und bereit. Also du hast schon so etwas hinter dir, also du hast schon so etwas geschafft an dem Morgen dann. Ja, das ist einfach cool.



Cari:

[1:40 ] Ja, sich selbst foltern ist auch eine Sache, mit der man seinen Morgen beginnen kann. Mache ich allerdings nicht, dann könnte ich ja auch einfach irgendwie, keine Ahnung, mich hauen.



Manuel:

[1:53 ] Nee. Nee, nee, das hat damit nix zu tun.



Cari:

[1:56 ] Das ist doch schmerzhaft, Manuel.



Manuel:

[1:58 ] Nee, nee, eben nicht. (Nee?) Dafür mache ich ja die Atemübungen vorher, um mich darauf vorzubereiten. (Und die helfen?) Ja, die helfen nicht für die kalte Dusche, die sind, die haben auch noch mal andere Effekte. Ich kann jetzt hier nicht die Wim Hof Method erklären, die ich seit drei Tagen irgendwie angefangen habe zu lernen, aber vielleicht kommt der ja irgendwann mal zu uns in den Podcast.



Cari:

[2:20 ] Ja, dann lass uns doch über einen anderen starken Mann reden. Hast du das Video von Schwarzenegger, von Arnie, gesehen?



Manuel:

[2:28 ] Oh ja, das habe ich gesehen. Hach, der wird mir immer sympathischer.



Cari:

[2:33 ] Er ist auch sau sympathisch, ne, aber ich habe die ganze Zeit gedacht: "Du sagst das Richtige, bitte sag mir nicht, dass da ein Schwert auf dem Tisch liegt." Und dann echt so, als er das Schwert ausgepackt hat, da dachte ich: "Nein! Warum? Warum jetzt das Schwert?" Aber vielleicht ist das auch so eine, weiß ich nicht, vielleicht ist das dann auch so eine amerikanische Botschaft, die sein musste. Eine Hollywood-Botschaft, weißt du?

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

132: Stress pur

132: Stress pur

Easy German