DiscoverJourney Stories171: Das Haus der verbotenen Bücher
171: Das Haus der verbotenen Bücher

171: Das Haus der verbotenen Bücher

Update: 2022-07-11
Share

Description

Im Iran darf sie niemand lesen, gedruckt werden können sie nur im Untergrund oder im Exil: Bücher, die die staatliche Zensur verbietet. In Iranischen Kulturhaus in Wien hingegen sind sie sichtbar, können ausgeliehen und diskutiert werden. Das erlaubt Einsichten in das diktatorisch regierte Land und gibt iranischen Exil-Literaten Sichtbarkeit. Einblicke in einen wichtigen Ort der Stadt.

Homepage: Das Iranische Kulturhaus

Facebook: Iranische Bibliothek

Die Journey Stories Website: journeystories.fm

Instagram: https://www.instagram.com/journeystories.fm/

 

Musikrechte: Rain, Rain, Go Away by @nop (c) copyright 2001

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

171: Das Haus der verbotenen Bücher

171: Das Haus der verbotenen Bücher

Bauern helfen Bauern - Salzburg