174: Mietendeckel, Müll und Meditation

174: Mietendeckel, Müll und Meditation

Update: 2021-04-222
Share

Description

Vor eineinhalb Jahren wurde in Berlin der Mietendeckel beschlossen. Das weltweit einzigartige Gesetz sollte die steigenden Mietpreise in der Hauptstadt begrenzen. (Wir berichteten in Episode 4 dieses Podcasts.) Nun wurde das Gesetz vom Bundesverfassungsgericht für ungültig erklärt. Wir erklären, wie es dazu kam und warum nun viele Menschen Geld nachbezahlen müssen. Außerdem: Caris Dokuliste ist endlich da und Manuel plädiert für mehr Achtsamkeit im Alltag.




Transkript und Vokabeln


Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership




Follow-up: Machtkampf in der Union beendet





Darüber redet Deutschland: Berliner Mietendeckel gekippt





Das ist schön: Caris Dokuliste





Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes!






Transkript



Intro & Follow-up


Cari:

[0:16 ] Starte den Timer. "Welche Dauer soll ich einstellen?" Ach, verdammt! Das funktioniert ja so gar nicht. Starte die Sta… "Tut mir leid, das habe ich nicht mitbekommen." Oh Mann! Hallo Manuel.



Manuel:

[0:30 ] Cari, ich zeige dir mal, wie es geht: Hey Siri, start a timer for thirty minutes. "Your timer is set for thirty minutes." So muss man das machen.



Cari:

[0:38 ] Ich wollte den, ich wollte die Stoppuhr starten, so.



Manuel:

[0:44 ] Ach so, die Stoppuhr, damit es dann nicht klingelt.



Cari:

[0:45 ] Da bist du überrascht.

Manuel:
[0:46 ] Ja, da bin ich sprachlos. Ja, herzlich willkommen zum Easy German Podcast. Wie ihr seht, sind wir nach wie vor sehr professionell und bereiten uns vor auf unser selbst gesetztes Zeitlimit von dreißig Minuten. Und …



Cari:

[1:01 ] Wir sind top vorbereitet, Manuel.



Manuel:

[1:03 ] So sieht es aus und es gibt viel zu besprechen. Und es hat sich viel getan in der kurzen Zeit, seit wir uns das letzte Mal gehört haben. Der Machtkampf in der Union — Union nennt man das Verbündnis von CDU und CSU — ist beendet, wer hätte es gedacht. Erzähl uns, was ist passiert?



Cari:

[1:25 ] Ja, die zwei Kandidaten, die zwei Kontrahenten Markus Söder und Armin Laschet haben sich entschieden. Beziehungsweise sie haben nicht sich entschieden, sondern ich glaube … jetzt weiß ich gar nicht mehr, wer da gestern was entschieden hat. Also ein Gremium hat getagt … wenn Klaus das jetzt hört, der wird mich erst mal korrigieren.



Manuel:

[1:48 ] Das waren Parteimitglieder, die wichtigsten, die hochrangigen Parteifunktionäre, könnte man auch sagen.



Cari:

[1:55 ] Ja, die haben gestern zusammen entschieden. Es ist ja gar nicht so einfach und gar nicht so offensichtlich, wer so was entscheidet. Ich habe da noch mit Jeremy drüber geredet die Tage. In den USA zum Beispiel gibt es ja so richtige Primaries, die monatelang … Es gibt ein festes Verfahren, wie die Kandidaten ausgewählt werden. Und in Deutschland ist das gar nicht so fest. Jede Partei macht das irgendwie anders und es war auch in der CDU und CSU nicht ganz klar.

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

174: Mietendeckel, Müll und Meditation

174: Mietendeckel, Müll und Meditation

Easy Languages