DiscoverDirect to Talent - Recruiting neu denken mit Robin Sudermann#4 mit Christoph Bornschein, CEO & Founder TLGG
#4 mit Christoph Bornschein, CEO & Founder TLGG

#4 mit Christoph Bornschein, CEO & Founder TLGG

Update: 2022-07-13
Share

Description

Warum Recruiting auch die Geschäftsführung etwas angeht


Als CEO der TLGG Group, stellt Christoph Bornschein in den vergangenen Jahren eine verstärkte Beratungs-Nachfrage für die Inszenierung der Arbeitgebermarke fest: „Employer Branding ist so heiß wie noch nie.“ Eine attraktive Arbeitgebermarke ist mindestens genauso wichtig wie eine gute Produktmarke, weil sie eben auch geschäftskritisch ist. Für Christoph ist es deshalb auch eine Selbstverständlichkeit, Recruiting-Themen in Geschäftsführungstreffen regelmäßig zu besprechen.


Als CEO einer internationalen Digitalagentur weiß er nicht nur wie Recruiting in großen Unternehmen funktioniert, sondern hat durch seine Positionen in Aufsichtsräten von z.B. der ZF Group, dem Lufthansa Innovation Hub und talentsconnect sowie im Digitalrat der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände einen differenzierten Blick darauf, wie wir die Talente von morgen finden.


In der neuen „Direct to Talent“-Folge spricht er darüber:


👉 Worauf es beim Aufbau einer guten Arbeitgebermarke ankommt


👉 Warum er sogar von einer „zweiten Ebene der Talentkrise“ spricht


👉 Wie erfolgreich das Recruiting im eigenen Netzwerk sein kann


👉 Welche zwei Kernfähigkeiten Recruiter:innen mitbringen müssen


👉 Was Gehaltsbänder mit Gender Pay Gap zu tun haben


👉 Über die Bedeutung von Mitarbeiterbeteiligung und Benefits

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

#4 mit Christoph Bornschein, CEO & Founder TLGG

#4 mit Christoph Bornschein, CEO & Founder TLGG

Robin Sudermann