DiscoverEasy German46: Was Deutsche an Deutschland nervt
46: Was Deutsche an Deutschland nervt

46: Was Deutsche an Deutschland nervt

Update: 2020-06-166
Share

Description

easygerman.fm/46In unserem neuesten Video haben wir die Menschen auf der Straße gefragt, was sie an Deutschland nervt. In den Kommentaren auf YouTube gab es dazu noch viele weitere Vorschläge: Kein kostenloses Leitungswasser im Restaurant, endlose Baustellen, langsame Digitalisierung, eine gewisse Überheblichkeit der Deutschen… In dieser Episode besprechen wir die populärsten Kommentare und verraten, welche dieser Dinge uns ebenfalls nerven.




Transkript und Vokabeln


Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material: easygerman.org/membership




Das nervt… an Deutschland



Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar unter den Show Notes!






Transkript




Intro


Manuel:

[0:15 ] Du lachst schon?

Cari:
[0:17 ] Ja, ich lache schon.

Manuel:
[0:18 ] Und wir haben noch gar nichts gesagt.



Cari:

[0:20 ] Weil ich mich freue. Ja, Manuel, ich bin jetzt hier in Münster, vielleicht höre ich mich ein bisschen anders an als sonst?



Manuel:

[0:27 ] Nee, du hörst dich an wie immer. (Echt?) Ganz die Alte.



Cari:

[0:28 ] Ich bin in meinem alten Kinderzimmer. Hier habe ich früher gewohnt.



Manuel:

[0:33 ] Ist das noch so eingerichtet wie früher oder was wird mit diesem Zimmer mittlerweile gemacht?



Cari:

[0:38 ] Nee, das ist jetzt unser Gästezimmer, also wir wohnen hier, wenn wir zu Gast sind, aber eingerichtet ist es von meiner Mutter, also ich würde das gerne mal wieder selber einrichten, aber ist nicht, das ist ja jetzt nicht mehr meins, ne? Und wenn ich dreimal im Jahr hier bin, hab ich auch keinen Anspruch auf die Einrichtung.



Manuel:

[0:51 ] Ja, schön.



Cari:

[1:00 ] Ich habe dir eine kleine Reportage mitgebracht, beziehungsweise, ich wollte eine große Roadtrip-Reportage machen, ich habe das dann aber wie du bei Ikea gemacht, ich habe nur einmal angefangen …



Manuel:

[1:08 ] Angefangen und dann aufgegeben.



Cari:

[1:14 ] Ja, mir ist dann so müde geworden auf der Fahrt, aber ich glaube, das kommt gleich schon … Spiel mal ab, Manuel.



Manuel:

[1:19 ] Okay, alles klar. Moment.



Janusz (Reportage):

[1:22 ] Okay, läuft. Take number one: Audio-Aufnahme für später.



Cari (Reportage):

[1:31 ] Hallo Manuel, ich bin's - Cari. Ich sitze gerade im Auto auf der A2 Richtung Hannover und ich dachte, ich mache mal eine kleine Reportage live von unterwegs. Janusz und ich, wir sind jetzt seit circa (anderthalb) zwei Stunden … nee, sind schon länger, seit drei Stunden unterwegs und es ist furchtbar langweilig, es ist öde und ich merke wieder, wie sehr ich Autofahren hasse. Ich fahre 140 km/h. Die Straße ist gerade, die Wolken hängen am Himmel, draußen sind es siebenundzwanzig Grad, die Sonne scheint und es gibt zwei Sachen, bei denen ich immer einschlafe, egal, wie wach ich eigentlich bin. Und das erste ist Bücher lesen oder generell lange Texte lesen. Und das zweite ist Autofahren. Janusz, was sagst du dazu?

Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content:
easygerman.org/membership

Comments 
00:00
00:00
x

0.5x

0.8x

1.0x

1.25x

1.5x

2.0x

3.0x

Sleep Timer

Off

End of Episode

5 Minutes

10 Minutes

15 Minutes

30 Minutes

45 Minutes

60 Minutes

120 Minutes

46: Was Deutsche an Deutschland nervt

46: Was Deutsche an Deutschland nervt

Easy German